finanzen.net

E-Mobility Pionier Voltabox geht an die Börse

Seite 1 von 43
neuester Beitrag: 23.01.20 11:52
eröffnet am: 26.09.17 10:49 von: Goldguru Anzahl Beiträge: 1064
neuester Beitrag: 23.01.20 11:52 von: Mesias Leser gesamt: 248386
davon Heute: 253
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
41 | 42 | 43 | 43   

26.09.17 10:49
5

69 Postings, 889 Tage GoldguruE-Mobility Pionier Voltabox geht an die Börse

Voltabox AG: Bundesanstalt für
Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) billigt
Wertpapierprospekt

? Handelsstart voraussichtlich ab 13. Oktober 2017

? Aktie wird im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notieren

Delbrück, 25. September 2017 ? Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
hat heute den Wertpapierprospekt für den geplanten Börsengang der Voltabox AG gebilligt
und diesen an die Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) notifiziert. Die Aktie
(ISIN DE000A2E4LE9; WKN A2E4LE) des E-Mobility Pioniers soll ab dem 13. Oktober 2017 im
Prime Standard der Frankfurter Börse notieren. Der Prospekt steht ab sofort auf der
Internetseite von Voltabox (www.voltabox.ag) unter dem Menüpunkt ?Investor Relations?
zum Download bereit.
Der Angebotszeitraum, in dem Kaufangebote für die angebotenen Aktien unterbreitet werden
können, wird für institutionelle Investoren am 26. September 2017 beginnen und soll am
10. Oktober 14:00 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit enden. Der Zeitraum, in dem
Privatanleger Kaufangebote über die Zeichnungsfunktionalität der Frankfurter
Wertpapierbörse unterbreiten können, wird am 27. September 2017 beginnen und soll am
10. Oktober 2017 um 12:00 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit enden. Der endgültige
Platzierungspreis für die angebotenen Aktien wird am Ende der Angebotsfrist festgelegt und
öffentlich bekannt gegeben, voraussichtlich am 10. Oktober 2017.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
41 | 42 | 43 | 43   
1038 Postings ausgeblendet.

15.01.20 13:19
1

1377 Postings, 958 Tage uranfaktsund ich

begleite Voltabox wieder zur Kurs- Zweistelligkeit, mein Leben hat wieder einen Sinn  

15.01.20 13:44

580 Postings, 1115 Tage Gipfel71Crunch

Deinen erhobenen Zeigefinger mag ich bei Deinen Postings am meistem! Top objektiv!

Ich hab mir das Video damals 2mal reingezogen
Auslieferung sollte Ende Januar starten und Aufträge von Kunden werden nur noch projektbezogen gefertigt um das Risiko zu senken.
Mit der gedämpften Jahresprognose nimmt man dem Unternehmen auch ein wenig den Druck,macht es für den Anleger (zumindest für mich) etwas glaubwürdiger und hat stetig die Möglichkeit die Prognose zu übertreffen.
Diese Maßnahmen dienen vor allem dem Ziel,zerbrochenes Vertrauen wieder etwas herzustellen,für mich ganz klar.
Projektbezogen heißt auch im Einklang mit CF statt in Vorleistung. und das war ja auch eines der Grundprobleme.Frers wollte mit seinen Ideen in den Himmel wachsen und mit den Prognosen dies untermauern.
Diesen Quatsch hat man nun etwas runtergedampft.

Sprich man ist auf dem Weg ein normales Unternehmen zu werden mit guten Chancen,die Prognosen zu übertreffen.Darum Long  

15.01.20 18:35
1

17280 Postings, 3577 Tage Balu4uCooles Forum hier! Trotz Anstieg echt ruhig :)

16.01.20 08:35

17280 Postings, 3577 Tage Balu4uUnd heute 8 Euro im Visier. Bin gespannt...

ob wir diese knacken!  

16.01.20 08:57

580 Postings, 1115 Tage Gipfel71Im Windschatten von Paragon schon denkbar

Die Konzernmutter hat in Sachen MK Voltabox schon überholt und legt gerade eine irre Performance hin.Hat sich seit dem 30.12. schon verdoppelt.
Hier kämpfen wir noch mit den Widerständen von November und September,aber ich bin auch sehr zufrieden...  

16.01.20 10:12

580 Postings, 1115 Tage Gipfel71Yepp..und drüber....läuft

16.01.20 10:12

893 Postings, 292 Tage MesiasVielleicht

Sehe ich mein EK von 8.66 Euro schneller wieder als gedacht.
Würde mich freuen  

16.01.20 11:41

580 Postings, 1115 Tage Gipfel71Mesias ,das wird schon klappen!

Der Novemberpeak ist erfolgreich übertroffen,der Septemberpeak liegt bei genau 9 Euro
Wäre schön,wenn wir in diesem Zu noch bis dorthin laufen könnten.Umsätze sind echt stark!

Erstaunlich!
2017 hat man direkt nach dem IPO das 19fache des betreffenden Umsatz-jahres bezahlt.Ein irrer Bonus auf die Zukunkt
Mit der heutigen MK zahlt man Stand jetzt ungefähr das 1,5 fache des abgelaufenden Umsatz-jahres

Zum Vergleich zahlt man Stand heute bei Varta mehr als das 10 fache des Umsatzes im abgelaufendem Jahr.

Dabei zu beachten dass man ähnliches Umsatzwachstum prognistiziert.

Varta ist zwar in Sachen Produktportfolio nicht unbedingt vergleichbar,aber irgendwie doch,da im großen Markt der LI Familie...

Sollten sich hier andere Parameter wie Cashflow,Ebit-Marge und Vertrauen wieder auf ein normales Maß bringen,so kann hier noch das eine oder andere Prozent drin sein...  

16.01.20 18:24

31 Postings, 31 Tage EggseKaufen bei Tiefstand...

... zahlt sich eben aus. Wird ein spannendes Jahr!  

16.01.20 22:23

17280 Postings, 3577 Tage Balu4uUnterstützung 7,80 / 7,50 ?!

Mutter hat heute 12 Prozent abgekühlt, aber immer noch 35 Prozent im Plus auf Sicht von einer Woche!  

20.01.20 08:20
1

17280 Postings, 3577 Tage Balu4uGuten Morgen, wünsche einen guten Wochenstart :)

20.01.20 09:17
2

580 Postings, 1115 Tage Gipfel71Nach 20 % Plus letzte Woche

scheint die Party diese Woche weiterzugehen.
Nächste Station ist 9 Euro mit dem Septemberhoch...

Auch noch weiter viel Spaß hier und einen guten Wochenstart  

20.01.20 12:19

580 Postings, 1115 Tage Gipfel71Bemerkenswert ist

dass seit der Senkung der Ertragsprognose vom 12.August die Voltabox Aktie immer noch

etwa 45 % Potential hat,um das Kursniveau vom 12.08. wieder zusehen,

während die Mutter Paragon schon wieder satte 40 % über dem Kursniveau vom 12.August notiert.

Wenn man sich vorstellt,dass man wie damals beschrieben nun in 2020 wieder stabil in der Gewinnzone sein wird und ausgehend von einem schwächerem Umsatzwachstum 2019 ,nun dieses Jahr wieder etwa 40% im Umsatz wachsen möchte,dann sollten Kurse vom 12.8. auch bald hier wieder drin sein.

Treiber sollte auch das Kostensenkungsprogramm sein...

Bin gespannt,ob Voltabox die Underperformance zur Konzernmutter aufholen kann.Heute siehts schonmal so aus!  

20.01.20 14:33

893 Postings, 292 Tage MesiasWow

Hab heute eigentlich mit 3-4 % Minus gerechnet  

20.01.20 16:17
1

1834 Postings, 5230 Tage GadricSehr gut, da platzt der Knoten

Ist auch absolut gerechtfertigt, wenn wir frühere Kurse wieder sehen, nachdem 2020 wieder gut aussehen soll.  

20.01.20 18:08

580 Postings, 1115 Tage Gipfel71Ja voll geil

Seit meinem Kauf schon 50% und somit mein Top Pick für dieses Kalenderjahr.

Jetzt kommen bald die ganzen schlauen,wie der von Finanztrends und sehen natürlich noch weiteres Potential...

Bin mir sicher ,dass wir auch noch die 9 nehmen bei der Dynamik.

Um die 10 Euro verlaufen dann der GD 200 sowie auch zwei Verlauftiefs von 2018 und 2019 .Da könnte es dann schwieriger werden und ohne etwas Fundamentales wahrscheinlich auch mal einen schwachen Tag zwischendurch...

In den letzten 5 Handelstagen wurden fast 1 Mio Aktien gehandelt.Bin mir nicht sicher,ob das nur reine Spekulation ist...  

20.01.20 21:06

156 Postings, 2347 Tage Lao-TseStarkes Comeback

20.01.20 21:43

893 Postings, 292 Tage MesiasWie lange geht das noch so gut.....

21.01.20 14:15
1

17280 Postings, 3577 Tage Balu4uBuy the dip

unter 8,50 wurde heute alles aufgesaugt.  

23.01.20 08:47

17280 Postings, 3577 Tage Balu4uKonsi beendet? Wäre zumindest gut...

23.01.20 09:16

31990 Postings, 7139 Tage RobinUnterstützung

bei Euro 7,6  

23.01.20 09:39

17280 Postings, 3577 Tage Balu4uJa, bin erstmal ausgestoppt worden :-(

warte mal ab, und schau mir, wo die landet.  

23.01.20 10:02

515 Postings, 806 Tage Teebeutel_Wird eh wieder alles abverkauft

Meine Meinung.  

23.01.20 10:54
1

580 Postings, 1115 Tage Gipfel71Einfach wieder nur das Kursniveau von vor 1 Woche

erreicht....
Mit hohen Umsätzen hochgekauft,mit geringen Umsätzen wieder konsolidiert.
Da sind eben einige SL gerissen,die nachgezogen wurden...
Bin echt gespannt wie es jetzt weitergeht  

23.01.20 11:52
1

893 Postings, 292 Tage MesiasIch bleibe dabei

War bei 8.70 kurz am überlegen meine Posi aufzulösen und Plus Minus Null raus,aber ich glaube an den Rebound 2020.Hatte ja auch schon -40% von daher bin ich leiden gewöhnt!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
41 | 42 | 43 | 43   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
XiaomiA2JNY1
Deutsche Bank AG514000
K+S AGKSAG88
Plug Power Inc.A1JA81
PowerCell Sweden ABA14TK6
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11