EVOTEC muss getradet werde

Seite 1 von 260
neuester Beitrag: 02.05.24 10:35
eröffnet am: 08.08.17 19:41 von: Bigtwin Anzahl Beiträge: 6497
neuester Beitrag: 02.05.24 10:35 von: Pelham Leser gesamt: 1535539
davon Heute: 447
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
258 | 259 | 260 | 260   

08.08.17 19:41
9

9214 Postings, 3406 Tage BigtwinEVOTEC muss getradet werde

Hallo lieber Evotec Fan Gemeinde
Ich werde auf Wunsch vieler, ein eigenes Evotec Forum eröffnen,im dem es vorrangig um Trader Verhalten geht.
Hier können das erwartete Kursverhalten in beiden Richtungen gepostet werden sowie Aussichten auf den  Dax
und ideen zum Tradingverhalten von NDX können hier gelegentlich auch einfliesen
Alle sind herzlich eingeladen...
Persönliche Beleidigungen jeglicher Art werden nicht geduldet...  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
258 | 259 | 260 | 260   
6471 Postings ausgeblendet.

24.04.24 14:26
1

1353 Postings, 551 Tage geldgierigMarc

Moin...
Natürlich erinnere ich mich gut an Morph.
Ob dieses hier ähnlich  wird mag ich allerdings bezweifeln...schön wäre....vorerst muss ich in die break even zone von nun genau  11,47 kommen...
Um dann halt Risiko  rauszunehmen ...
Ich kann glaube nicht anders

 

24.04.24 14:56

2289 Postings, 4797 Tage ZappelphillipDie Rasur geht erstmal weiter

24.04.24 14:58

21326 Postings, 1026 Tage Highländer49Evotec

Reihenweise Analysten melden sich nach dem Kursabsturz von Evotec  zu Wort – und bleiben optimistisch. Winkt derzeit eine einmalige Einstiegschance?
https://www.finanznachrichten.de/...-sieht-glaenzende-zukunft-486.htm  

24.04.24 15:04

606 Postings, 7962 Tage Dr.Stock15:00 Uhr PK, bin ja mal gespannt

24.04.24 15:18

1814 Postings, 5835 Tage famherzigBis jetzt kein Kursrutsch

Mal schauen.  

24.04.24 15:24

1953 Postings, 4716 Tage mrymenLangfristiganlage?

Ob der Kurs jetzt noch 10,20% abfällt, wer langfristig auf 10 Jahre investiert, sollte doch bei diesen Kursen wenig falsch machen?
Bin zuwenig drinnen in evotec. Kenne die aber seit dem Neuen Markt..
Substanz sollte doch vorhanden sein, um in keine Insolvenz zu rutschen?
 

24.04.24 15:55
1

2289 Postings, 4797 Tage ZappelphillipIch kaufe erst nach, wenn sich die

Führungsetage bei Evotec bewogen fühlt, viel Geld in ihre Aktien zu stecken.
Bis jetzt kommt da nix.  

24.04.24 16:14
1

2752 Postings, 4086 Tage LeerverkaufLach, da wird auch nichts kommen

Die letzten, und die kommenden Monate hat Evo und deren Führungsriege andere Probleme. Große Töne von sich geben, jedoch nichts auf die Reihe bringen.  

24.04.24 16:21

2289 Postings, 4797 Tage ZappelphillipDenke auch

da kommt nix  

24.04.24 16:51

1953 Postings, 4716 Tage mrymenAktueller Stand?

Wie gesagt, ich kenne evotec seit Beginn Neuer Markt.
Diese hat sich ja gehalten, und auch eigentlich gut entwickelt.
Frage an die Experten.
Wie ist der aktuelle Stand um evotec?
Lassen wir mal die cyberattacke weg.
Geschäftsfeld?
Bilanz?
Wettbewerb?
Aussichten?
 

24.04.24 20:36

487 Postings, 1908 Tage Pelham@mrymen

Kleiner Tip... Lese doch einfach den Geschäftsbericht... Steht alles drin und erübrigt die Nachfrage!  

24.04.24 20:53
1

1953 Postings, 4716 Tage mrymenWollte nur wissen, ob hier

Viele Pusher freaks vorhanden sind...
Scheint nicht der Fall zu sein.
Das beruhigt...  

24.04.24 21:42

487 Postings, 1908 Tage Pelham@marc3012

Ein Vergleich mit Mor vs. Evotec ist eigentlich obsolet. Mor ist kein Auftragsforscher wie Evotec. Evotec hat keine eigenen Wirkstoffe in der Pipeline, die die selber  vermarkten können wie Mor. Daher kann Evo auch nicht mit einem evtl. Blockbuster vorhalten, der das Unternehmen zu einem evtl. Übernahmekandidaten kürt. Lanthaler hat, das muss man leider nun konstatieren, das Unternehmen zu einem unübersichtlichen Gemischtwarenladen gemacht.  

24.04.24 22:17

487 Postings, 1908 Tage PelhamLaut Ariva

wurden heute rd. 30 Mio Aktien gehandelt. Bei WO (Wallstreet-Online) rd. 17 Mio.
Woher die Diskrepanz?  

25.04.24 12:59

227 Postings, 47 Tage WissensTraderDie vielen Mio Aktien hat doch socher jemand ge

kauft und es hat doch etwas damit vor. Aber sicher nicht um dann mit Verlust zu verkaufen.  

30.04.24 16:58

227 Postings, 47 Tage WissensTraderEs sind wohl nur noch 2 Player im Markt

Heute vermeldet das Biotech-Unternehmen Evotec eine neue Kooperation mit Bayer. Die Aktie reagiert darauf leicht positiv. Doch die Verunsicherung bei den Anlegern ist noch deutlich zu spüren.

Bernd Senkowski

Technischer Analyst

61.954 Follower

Bild: © Evotec AG

Gute Nachrichten hat das Biotech-Unternehmen dringend nötig, denn in der vergangenen Woche haben die neuen Zahlen ein Kursdesaster ausgelöst. Besonders enttäuschend war die Prognose. Der erwartete Umsatzzuwachs für dieses Jahr wird nun nur noch im niedrigen zweistelligen Prozentbereich veranschlagt, während Analysten bisher von einem Anstieg um etwa 18 % ausgegangen sind. Die detaillierten Informationen zu diesen Zahlen hat mein Kollege Reinhard Hock in diesem Artikel erörtert.

Heute gab das Unternehmen eine Kooperation mit Bayer bekannt. Bayer will die Entwicklung innovativer Therapien für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zusammen mit dem Hamburger Dienstleister Evotec vorantreiben. Die Evotec-Aktie kann nach dieser Meldung heute leicht zulegen. Doch reicht das aus, um eine nachhaltige Erholung einzuleiten?

 

30.04.24 17:03
1

227 Postings, 47 Tage WissensTraderVielleicht schaffen wir heute die 2 Mio

Umsatz auf Xetra. Leerverkäufer kaufen bereits seit 3 Tagen ihre Aktien zurück und trotzdem drückt einer den Kurs. Nur wer?  

30.04.24 17:33

44 Postings, 1652 Tage karl5Evo

Hier herrscht die totale Panik, viele haben an der Börse nichts verloren.  

02.05.24 09:12

17 Postings, 4566 Tage hoschi 321Morphosys

dieser Verlauf erinnert mich an Morphosys und was am Ende dabei rauskam weis jeder. auch bei Morphosys stockten bis zuletzt die LV auf. Mal sehen wie es hier weiter geht.
 

02.05.24 09:21

542 Postings, 4188 Tage taterwer

sollte den Evotec übernehmen ?
 

02.05.24 09:28
1

243 Postings, 4513 Tage Michael0811Kurs

Man hat das Gefühl der Kurs wird auf biegen und brechen unter 10€ gehalten. Komisch  

02.05.24 10:09

600 Postings, 1707 Tage Pantera#Michael0811

Genau diesen Eindruck habe ich auch und deshalb habe ich mich gerade bei 10,05 komplett verabschiedet. Evo bleibt auf der Watchlist und unter 9 gehe ich wieder rein.  

02.05.24 10:20
1

243 Postings, 4513 Tage Michael0811@Pantera

Wahrscheinlich keine schlechte Idee. Aber für 5% Gewinn verkaufe ich nicht. Hab auch Schiss dann den Zug zu verpassen. Aber irgendwas stimmt hier doch nicht.  

02.05.24 10:27
1

56 Postings, 1245 Tage JazzkoDie Menschen sind viel zu ungeduldig

Selbst hier im Forum sind viele nervöse Hände unterwegs und dann wundert man sich das der Kurs die 10€ nicht halten kann. Mmmmhhhh?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
258 | 259 | 260 | 260   
   Antwort einfügen - nach oben