finanzen.net

Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1498 von 1638
neuester Beitrag: 19.01.20 11:38
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 40941
neuester Beitrag: 19.01.20 11:38 von: Stampede19. Leser gesamt: 5513073
davon Heute: 1274
bewertet mit 160 Sternen

Seite: 1 | ... | 1496 | 1497 |
| 1499 | 1500 | ... | 1638   

24.07.19 17:05
3

533 Postings, 641 Tage InfomatecInteressanter Artikel - betrifft ja Netcents auch

https://de.wikipedia.org/wiki/Hype-Zyklus

Ich denke Punkt 1 und 2 hat Netcents hinlänglich erreicht ,
jetzt stehen Wir bei 3 "Tal der Enttäuschungen" ( kurz vorm Abschluß ) und 4 "Pfad der Erleuchtung" ,
nach meiner Meinung .
 

24.07.19 17:14
3

777 Postings, 884 Tage GeKirSecke

warte noch, dann bekommst du die unter 0,2 Euro...  

24.07.19 17:42

3329 Postings, 1458 Tage aktienpowerGeKir

Du wiederholst dich !!  

24.07.19 17:55
2

129 Postings, 1232 Tage vbg99wieder mal Morningstar

https://bit.ly/2J8jtJW

bzgl: Altaktionär - bin auch Ü50 und schon seit 3 Jahren dabei

und habe heute auch nachgelegt  

24.07.19 18:03

3131 Postings, 584 Tage PhönixxMorningstar spinnt?

Was zum Kuckuck lässt Morningstar den Kurs verdoppeln???
Nachdem wochenlang alles gen Süden zeigte?
Welche Variable dreht da durch von heute auf morgen??

 
Angehängte Grafik:
morning.jpg
morning.jpg

24.07.19 18:09

3329 Postings, 1458 Tage aktienpower...

Abwarten.....kommt bestimmt noch besser!!  

24.07.19 18:25

40 Postings, 194 Tage BogaczAch Schei.. drauf.

24.07.19 18:28

40 Postings, 194 Tage BogaczAch Schei.. drauf!

Hab auch noch mal nachgelegt. Prognosen stehen gut! Und Wuestenfuchs ist auch wieder da ;)


Wird schon laufen!!  

24.07.19 18:34

1309 Postings, 3309 Tage leonardo50618Und ich habe es auch gemacht

Kann nur gut gehen.  

24.07.19 18:58

533 Postings, 641 Tage InfomatecGeSeckgir ,

habt Ihr was verwechselt ?
Ihr meintet wohl 0,2 Promille !
Ja , dann habt Ihr sicherlich recht ...
Je weniger Promille + desto mehr Verstand + mehr Aktienkäufe  = NetcentsGewinn  

24.07.19 19:17

216097 Postings, 3373 Tage ermlitzjetzt

fahr ich auch im Doppelstockzug ((((   ob unser frogi  unten sitz habe ich von ihm noch nicht geschrieben gelesen  ???   auf den morgigen Donnerstag  (( mehr oder weniger Erwartungen ??  ))  


schaun wir mal auf die Promille  

24.07.19 21:48

637 Postings, 443 Tage Maxl0891Sorry Ermlitz

aber ich versteh keine einzige deiner Nachrichten...  

25.07.19 00:37

101 Postings, 761 Tage insider22hallo

das hier ist doch nur alles kasperletheater  

25.07.19 04:15
5

129 Postings, 1232 Tage vbg99Trendwende

Zeit für eine Wende ?  
Angehängte Grafik:
netcents.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
netcents.png

25.07.19 04:49

3329 Postings, 1458 Tage aktienpowervbg99

Ja das meine ich auch!  

25.07.19 07:56

1478 Postings, 921 Tage Bullish_HopeBügerbewegung gegen Libra

Was soll das? Wer Libra nicht nutzen will soll es halt lassen.....
Da versuchen wieder Leute mündige Bürger zu bevormunden.

https://www.abendblatt.de/ratgeber/multimedia/...Facebooks-Libra.html  

25.07.19 08:15
2

3487 Postings, 4286 Tage HotSalsa@Bullish_Hope

In einem liberalen und demokratischen Land dürfen auch Menschen eine Bürgerbewegung starten. Willst du denen Ihre Mündigkeit abstreiten. Ich finde die Bürgerbewegung nicht notwendig, da die Verbraucher von sich aus mündig verhalten können. Libra finde ich allerdings nicht gut, das gibt Facebook zu viel Macht und ich würde niemals Libra halten. Schon heute haben zwei US Unternehmen mehr Wert als alle deutschen Unternehmen an der Börse, ich finde die Bewegungen der Megaunternehmen sowieso bedenklich. Das hat aber mit Netcents nicht zu tun, daher würde ich es lieber sehen solche Diskussionen woanders zu führen  

25.07.19 08:41
2

1478 Postings, 921 Tage Bullish_HopeHot Salsa

Falls es falsch rüber gekommen sein sollte; ich möchte niemandem sein Recht auf eine Bürgerbewegung / freie Meinugsäußerung etc. streitig machen.
Nur mMn ist der informierte /-sowie mündige Bürger selber in der Lage zu entscheiden ob er FB's Libra nutzen möchte oder nicht.
v.a mit Blick auf den Datenskandal der FB in ein nicht eben seriöses Licht gerückt hat.

Kurzum: Es liegt wie (fast) überall am Verbraucher ob ich die Macht gewisser Konzerne stärke oder nicht - Stichwort FANG....
Das FB's Libra nicht direct etwas mit NC zu tun hat-da hast du wohl Recht. Jedoch  rückt mit dem Vorstoss von FB/- Libra das Thema Kryptos in's Blickfeld einer breiten Öffentlickeit und davon kann auch NC profitieren.  

25.07.19 08:53
1

19 Postings, 447 Tage Chrisser171Löschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 25.07.19 10:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

25.07.19 11:43
2

533 Postings, 641 Tage InfomatecEs wird leider zu oft vergessen , ...

das es viele 60 , 70 und 80jährige gibt , die unter Umständen später auf solche "Institute"
angewiesen sind wenn Sie Ihren Verwandten im Ausland sicher Geld überweisen möchten .
Manche Leute in dem Alter sind nicht mehr ganz so fit und schnell im Kopf ,
so das Sie sich diesen "Instituten" aus Bequemlichkeit hergeben ,
natürlich wird man Ihnen , so gut es geht , diese Bequemlichkeit und Einfachheit "ermöglichen" ,
aber es geht langfristig zu lasten der Individuellen Freiheit
( Gläserner Kunde , Überwachungsstaat , Überwachungskonzerne , etc. ) .
Nach meiner Meinung spielt es keine große Rolle , ob ein Bürger mündig ist oder nicht ,
leider machen es sich viele Leute bequem und nehmen es so hin Hauptsache es ist  "EINFACH" .
Das andere Personen mit hineingezogen werden ( z.B. "ALEXA" , beim besuch eines Kumpels ) ,
darüber machen Sie sich wenig Gedanken .
Wer hat in den letzten Jahren das besser bewiesen als Facebook
DAS SOWAS NICHT FUNKTIONIERT ,
die würden damit im Hintergrund eine immense Macht ausüben !  

25.07.19 12:18
2

2087 Postings, 2036 Tage Kater MohrleLibra

wird doch an die Fiat-Währungen gebunden.
Was soll da der Vorteil sein?
Wenn die Fiat-Währungen den bach runtergehen, geht Libra mit.
Nein ich werde mich nicht in Abhängigkeit von FB und andern Ami-Konglomeraten begeben.  

25.07.19 12:18
1

80 Postings, 270 Tage LennatEs ist bereits soweit

Das Bürger Punkteprogramm in einzelnen Bereichen Chinas zeigt, wohin diese Reise gehen kann.  

25.07.19 14:40
2

298 Postings, 796 Tage Risk-InvestorRespekt Kater

Ein sinnvoller Post von Dir, trotz eigener Meinung im Post ganz ohne Bashing, gute Arbeit! :-)

Transfer wäre ja dann, NCs Ansatz mit "wir nehmen jeden Coin für Processing und konzentrieren uns auf Crypto only" - nennen wir  es mal den "Weißen Ritter-Ansatz" gut zu finden. Trau Dich! :D  

25.07.19 15:56

730 Postings, 3904 Tage DirtyCashEgal...

wieviel man hier reinbuttertet es geht nur runter.  
-----------
Wenn du dich auf die Börse einlässt, veränderst Du nicht die Börse, die Börse verändert  dich.

25.07.19 19:10
1

71 Postings, 782 Tage Rob.CNa ja die Umsätze sind ja dafür zu schmal...

So kann es nur runter gehen.  

Seite: 1 | ... | 1496 | 1497 |
| 1499 | 1500 | ... | 1638   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Amazon906866
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
Allianz840400
Varta AGA0TGJ5
BMW AG519000