finanzen.net

Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0

Seite 943 von 968
neuester Beitrag: 22.02.20 16:14
eröffnet am: 26.07.13 11:40 von: Scansoft Anzahl Beiträge: 24180
neuester Beitrag: 22.02.20 16:14 von: Hardstylister. Leser gesamt: 4489404
davon Heute: 910
bewertet mit 113 Sternen

Seite: 1 | ... | 941 | 942 |
| 944 | 945 | ... | 968   

28.11.19 10:45
4

642 Postings, 1669 Tage RisikoklasseBig Player

https://www.heise.de/newsticker/meldung/...ook-und-Apple-4597032.html

Ich stelle diesen Artikel hier mal ein, weil ich denke, dass die Hypoport AG in den fraglichen Segmenten zu der Gruppe der Big Player gehört.  

28.11.19 14:56

1654 Postings, 6743 Tage staycoolalso ich brauch gleich eine Kotztuete :)

Vola von knapp 60 Euro in paar Tagen.  

28.11.19 23:42
5

3604 Postings, 3919 Tage AngelaF.Mal laut nachgedacht ...

Tradegate Schlusskurs ... 297,50

Also nicht mal mehr 1% Kurssteigerung um die 300 zu erreichen.

Wenn morgen beim Kurs der Xetraschlussauktion eine 3 vorne dran steht, wäre das der perfekte! Zeitpunkt für die Matchingaktion "Akti(e)on 300".

Perfekt, da der Start der Aktion zu Beginn der Adventszeit, nicht besser sein könnte.    :-)







 

29.11.19 08:38
4

27 Postings, 3377 Tage HuehnerdiebAkti(e)on 300

Ich drück die Daumen dass deine Gedanken wahr werden! Die nächste Spendenrunde würde in die Vorweihnachtszeit super reinpassen!
Aber dass wir in 2019 noch an der 300 knappern, hätte ich vor 2 Wochen noch nicht für möglich gehalten.
Tolles Unternehmen!  

29.11.19 18:51
2

333 Postings, 535 Tage Hein_Blöd@Angela

hat heute leider noch nicht geklappt. Aber wir haben ja noch ein bisschen Zeit bis Weihnachten, wird hoffentlich noch davor eintreten. Ich würde mich freuen. schönes WE allerseits!  

29.11.19 19:58

720 Postings, 1101 Tage TheseusXNächste Woche

fällt die 300 Marke - dieses widerspenstige Biest - hoffentlich.

Erinnert ihr euch noch ans 200 Euro Rennen mit Wirecard (irgend so ein anderes Unternehmen das noch immer keine 2 vorne dran gesehen hat seit der 20 Euro Marke)?:D:P  

30.11.19 15:48
2

37 Postings, 498 Tage jakobjrBauboom geht auch in 2020 weiter

In  www.finanzcheck.de wird von meiner 2.-liebsten Aktie Steico folgendes berichtet:

Operativ würden die Geschäfte bei STEICO weiter auf Hochtouren laufen. "Wir können momentan gar keine Abschwächung der Nachfrage erkennen. Bei uns stehen die Ein- bis Zweifamilienhäuser im Fokus. Hier ist die Nachfrage ungebrochen, weshalb ich heute für 2020 zuversichtlich bin, da die Auftragsbücher unserer Kunden voll sind", erkläre Meyer.

Das und weitere Marktanteilsgewinne werden uns bei Hypoport somit auch weiterhin viel Freude machen..  

30.11.19 18:58
3

108 Postings, 7130 Tage IQ200alternativlos!

Zitat aus dem heutigen Börsenbrief Heibel-Ticker Standard:


HYPOPORT SPRINGT "ALTERNATIVLOS" AN

Hypoport beispielsweise mit einem Wochengewinn von 10%: Ein Ereignis, das diesen Kurssprung erklären könnte, gibt es nicht.

Hypoport stellt eine Plattform zur Verfügung, über die angeschlossene Partner insbesondere Immobilienfinanzierungen erstellen können. In einer Zeit, wo Guthaben bei der EZB mit Strafzinsen versehen werden, ist ein möglichst großes Kreditvolumen Pflicht für viele Kreditinstitute. Gleichzeitig gibt es seit der Finanzkrise keine nennenswerten Investitionen mehr in den Ausbau der IT-Infrastruktur. Hypoport ist in diese Lücke gestoßen uns zieht die gesamte Branche auf die eigene Platform.

Das ist nun nicht sonderlich neu. Doch das Geschäft von Hypoport brummt und wenn Anleger in Deutschland nach alternativen Aktien aus der Finanzbranche schauen, dann gibt es da vielleicht noch die Wirecard, die jedoch jüngst wieder unter Beschuss geriet. Alle anderen Finanzinstitute leiden unter dem niedrigen Zinsniveau. Hypoport ist da - um es mit Kanzlervokabular zu sagen - alternativlos.
 

30.11.19 19:05
2

108 Postings, 7130 Tage IQ200Link

02.12.19 15:43
8

1447 Postings, 1585 Tage unratgeberBiene6 - vorsorglich

bevor Du jetzt wieder jammerst, dass es mal wieder runter geht: wir stehen aktuell noch höher als da wo Du das letzte Mal gejammert hast :-)  

02.12.19 16:02
1

8967 Postings, 5161 Tage Hardstylister2Anlauf für den Sprung über die Aktieonsschwelle

alles wie das soll. Pünktlich zur Bescherung geht's los.

Oder halt nicht und dann erst irgendwann im Q1  

02.12.19 16:53
7

1984 Postings, 7384 Tage NetfoxGrund für den Anstieg in der letzten Woche

war wahrscheinlich das  "German Equity Forum"

" Auf dem von Berenberg mitveranstalteten German Equity Forum diese Woche mit insgesamt mehr als 250 teilnehmenden kleinen Unternehmen haben sich die Analysten mit 173 von ihnen eingehender befasst und empfehlen nunmehr sechs Titel als voraussichtlich gute Anlagen im nächsten Jahr.....
Bei Hypoport sei sogar das Management überrascht vom Erfolg des Gemeinschaftsunternehmens mit Schwäbisch Hall, das für sagenhafte 149 Prozent Wachstum der Plattform Europace gesorgt habe..."

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/sro/raz

(END) Dow Jones Newswires

November 29, 2019 06:09 ET (11:09 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.


Quelle:Dow Jones  29.11.2019 12:09  

02.12.19 17:41
2

166 Postings, 1174 Tage Biene6Netfox

du kannst  doch nicht bestreiten , das 12,.€ minus an einem Tag nicht heftig ist !Wer da 1000Stücke hat oder mehr und sein Depot jetzt ansieht ???  

02.12.19 17:43

166 Postings, 1174 Tage Biene6Unratgeber

ich meinte natürlich Dich !!!  

02.12.19 17:46
10

303 Postings, 2612 Tage Charleston1000 Stücke

Biene6, wer tausend Stücke hat, ist zu beneiden und nicht zu bedauern.  

02.12.19 18:00
3

1447 Postings, 1585 Tage unratgeberBiene

das ist alles eine Frage des Niveaus und der Relation. Wenn es mal bei dausend steht, sind Deine 12 EUR von heute ~40 EUR. Will heißen: der Betrag der Änderung in Euro wird bei steigenden Kursen noch heftiger. Stell Dich drauf ein, sonst kommst Du damit nicht klar.

Das einzige was zählt sind Prozentpunkte und so was wie heute erschreckt mich bei Hypoport schon lange nicht mehr. Da gab es prozentual schon weitaus schlimmere / heftigere Tage.

Ich wünsche Dir ein ruhiges Händchen.  

02.12.19 18:05
2

1984 Postings, 7384 Tage Netfox@Biene6

Es wird in Zukunft Tage geben, an denen Hypo um 50 oder 60? am Tag steigen oder fallen wird. Ist aber prozentual bei 1000 oder 1500? auch nicht die Welt....  
Entweder aushalten oder verkaufen;)  

02.12.19 18:10
4

1447 Postings, 1585 Tage unratgeberNoch was

wenn es mal bei 1000 oder 1200 steht, wird es Dir egal sein, was am 02.12.2019 war... ganz einfach :-)  

02.12.19 19:31
5

3604 Postings, 3919 Tage AngelaF.biene6

Börse ist ähnlich dem Fahrradfahren ...

Über Rückenwind darf man sich freuen.

Gegenwind hält man einfach aus.  

Wichtig ist, so lange im Sattel bleiben zu können, bis das Ziel (Dausend oder mehr) erreicht ist.  :-)  

02.12.19 20:08
1

1297 Postings, 3615 Tage Thebat-FanNaja

Wer 1000 Stücke im Depot hat, der hat sich von 265 Euro auf 295 Euro aber auch ganz doll gefreut. :-)  

03.12.19 08:37

87 Postings, 2615 Tage Panthersprung...

wenn ich dausend Hypoportaktien hätte würde ich immer dausend * dausend rechnen ;-)  

03.12.19 11:11
5

2643 Postings, 922 Tage CoshaVerfluchter Mist

jetzt steigt Hypoport einfach wieder und alle die keine Aktien haben müßen sich ärgen.
Immer muß sich irgend jemand über den Kurs ärgern,das greift doch wirklich die Nerven an,dieses Teufelszeug Aktien.

p.s.
mal kucken was der Irre heute twittert,es genügt ja mittlerweile der Furz eines Verhaltensgestörten um die Märkte in die Tiefe zu schicken und das Selbstvertrauen mancher Anleger in ihre Investments gleich mit.  

03.12.19 15:31
4

1984 Postings, 7384 Tage NetfoxHV am 15.01.2020

Am Mittwoch! 4 Monate vor der regulären HV!
Gibt es  so wichtige Gründe, die nicht unerheblichen Kosten für die aoHV 4 Monate vor der regulären HV in Kauf zu nehmen? Auf den Aktionärswunsch, die HV an einem Freitag durchzufürhren, ist man nicht eingegangen.
Ich fahre jedenfalls nicht hin.  

03.12.19 15:38

212 Postings, 1572 Tage RagnarLothbrokNa geht um die Umwandlung der AG in

eine Europace "SE".

Glaube die wollen dabei Tempo machen.
Warum genau das "SE" Thema so wichtig ist, weiß ich auch nicht. Hypoport wird darin aber etwas sehen bzw. irgendwas "vorbereiten".

Ich sehe es positiv

RL  

03.12.19 15:39
2

212 Postings, 1572 Tage RagnarLothbrokMeinte natürlich "Europa" SE und nicht Europace SE

freudscher Verschreiber :-)  

Seite: 1 | ... | 941 | 942 |
| 944 | 945 | ... | 968   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Allianz840400
Scout24 AGA12DM8
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Amazon906866
PowerCell Sweden ABA14TK6
E.ON SEENAG99