finanzen.net

es kann los gehen!

Seite 2759 von 2809
neuester Beitrag: 19.02.20 08:58
eröffnet am: 30.06.17 21:44 von: RV 10 Anzahl Beiträge: 70202
neuester Beitrag: 19.02.20 08:58 von: AMDWATC. Leser gesamt: 11879179
davon Heute: 606
bewertet mit 79 Sternen

Seite: 1 | ... | 2757 | 2758 |
| 2760 | 2761 | ... | 2809   

26.11.19 12:42
1

590 Postings, 909 Tage fcubich denke schon,

dass ich dich verstehe, aber bei wem kauft sich denn BP ein? Ja wohl nur bei denen, die wie beschrieben schon am Markt sind oder kurz davor. Zukunft schön und gut, Lanthaler-Interview ist super. Und wie die Börse, ähm, die LV die Zukunft handeln, sehen wir ja regelmäßig...das wird auch erst abnehmen, wenn mehrere Phase II- und/oder Phase III-Studien laufen und hohe Meilensteinzahlungen fließen. Bis dahin sollte man einfach ruhig bleiben. Den Weg hat Evotec geebnet und doch wird man auch mal stolpern, denn nicht alle Studien werden ein Erfolg sein. Man ging mal davon aus, dass nur 10% der Wirkstoffe aus präklinischen Studien den Markt erreichen, vll sind es dank der technologischen Fortschritte mittlerweile mehr Prozent. Evotec steht immer noch am Anfnag, wenn man sich die Pipelines anderer ansieht.  

26.11.19 13:47
1

2951 Postings, 839 Tage AMDWATCH@fcub

aber deren Risiko steigt auch, bei Scheitern und/oder ein Konkurrent hat zeitgleich ein ähnliches Produkt, bei geringen eigenen Finanzmitteln.
MOR scheint da weiter zu sein, ihre Antikörper könnten aber Konkurrenzprodukte bekommen, und die eigene Vermarktung erhöht das finanzielle Risiko.
EVOTEC forscht mit den BIG PLAYERN an deren Kandidaten...!!!
das ist wichtig...
Die eigene Pipeline, sehe ich wie Du, noch nicht bedeutend an.
Aber durch ihr fundamentales Wissen , das sie kontinuierlich sammeln, über Universitäten,Start ups, AI (Escencia) und die tägliche Kommunikation , mit den wirklich großen Pharmafirmen, wissen sie , was der Markt in 10 Jahren bereithält...

und sie sind bei jedem Produkt beteiligt...
subsummiere doch mal das finanzielle Potenzial dieser Allianzen und projiziere es auf die nächste Dekade.

Meiner Meinung nach, bildet EVOTEC , die Kursperformance ab , die sie in den Jahren 2011 - 2016 "verpasst" haben.
Da lag das Investment, wie ein toter Fisch im Depot, obwohl gebetsmühlenartig von ODDO..strong buy...ausgerufen wurde

man muss sich nur die grossen Indizes anschauen, und deren Performance in dieser Zeit.
Manchmal ist das Glück mit die "Dummen", wenn man immer zu jeder Position im Depot , z.B. 30 K? im niedrigen einstelligen Bereich einsetzt und wartet...

Den Hype und die Gier, haben wir Anleger doch in EVOTEC impliziert.
Dr.LT hatte sich bereits bei der ersten Attacke 2017 nicht äußern wollen.
Damals ging der Kurs auf fast 11 ? runter....!!!

Ich vermute, das viele , wie magisch von der 30 ? Marke angezogen fühlten, zu enge SLs gesetzt haben und so ausgestoppt wurden.
Habe das Gefühl , das die GROßEN, jetzt einen "inneren" Wert von (18,20 - 18,60) + X, als angemessen sehen  

26.11.19 14:27
1

160 Postings, 1030 Tage keuleneuWirWarnenEuch....

...?man, wieviel Namen fallen Dir denn noch ein? Psycho..?  

26.11.19 15:50

260 Postings, 482 Tage evotraderAmdwatch

mit den Grossen meinst du die lv. andere investoren sehen hier weit höhere Werte als gerechtfertigt an. man soll die Zukunft mit einfliessen lassen, aber gleichzeitig sollte man doch geerdet bleiben. es liegt noch viel Arbeit an wl hängen, aber er meistert alles souverän  

26.11.19 16:06

260 Postings, 482 Tage evotraderAmdwatch

wäre Evo eine us firma würdest du eine weit höhere Bewertung sehen. ich stehe mit grösseren investoren in Kontakt, glaube mir da ist keiner mit dem kursverlauf zufrieden. geschweige der bewertung  

26.11.19 16:15

2951 Postings, 839 Tage AMDWATCH@evotrader

Beachte bitte.... Das +......!!!!!

WL hatte bei 18,xx da bereits mal eine symbolische duftmarke für die LVS gesetzt....

Mit 30 +, rennst du bei mir, offene Türen ein  

26.11.19 16:21

248 Postings, 435 Tage uno21in meiner fast 40 jährigen

börsenzeit habe ich solch ein ding viele mal gesehen........für mich sind einfach einzig und alleine die shortseller schuld an diesem kursdebakel !!!

nach dem letzten massiven angriff traut sich doch fast keiner mehr da rein mit ner größeren position, da er immer damit rechnen muß, dass diese scheisskerle wieder druck aufbauen !

wenn ich persönlich mit ca. 100 000? da rein gehe, und damit rechnen muß dass wegen diesen drecksäcken 2 tage später vielleicht nur noch 90 tsd.? habe,...dann überlege ich mir das nicht nur 2 x , sondern 5 x sozusagen !........und so wird es vielen gehen-  

26.11.19 16:24

2951 Postings, 839 Tage AMDWATCH@evotrader

Natürlich bin ich auch nicht mit dem Kursverlauf und den Attacken zufrieden....
Aber, ich bin bei Kursen von 1.5 - 3.80 long

Letzter trade... 1 Kilo... Kurs 14,34 ?...

Die sehr höher eingestiegen sind, tun mir leid...

Einfach WARTEN...
Warum heiße ich AMDWATCH...

Ich (wir)  sind durch die Hölle gegangen....

Trotz niedrigem einstiegskurs, die Volatilität
In Analogie... Letzter AMD trade... 1 Kilo... Gleicher Kurs,
Danach ging es erst einmal 20 %down und jetzt....

HABT VERTRAUEN IN EUER INVESTMENT  

26.11.19 16:33

2951 Postings, 839 Tage AMDWATCHWartet mal den Dezember ab

Eine kleine Anekdote...
Ein 20 Kilo Paket, seit 2009, totes Fleisch im Depot...
Null Bewegung...

Der Halter entschloss, entnervt von dieser Performance, im Urlaub Dezember 2016,... ALLES ZU VERKAUFEN.....

Leider hat er.... Die TAN Liste zu Hause.... VERGESSEN.....

ratet mal,
Wer dieser USER heißt....???  

26.11.19 16:40

260 Postings, 482 Tage evotraderwenn ein

grösserer investor hier einsteigen will stellt er sich gegen 17 lv die glattstellen wollen. . ausserdem steigt dann der kurs extrem an, kann den Bereich von 5 Euro übersteigen, wenn man mehr aktien will. anschliessend kommen dann die geier , die lv und prügeln runter um wieder günstige Kurse zu haben, ein schwieriges Unterfangen,  jemanden mit viel Geld in der momentanen Problematik zu finden der trotzdem neu einsteigen will. viele wollen einsteigen, halten sich aber wegen der lv eben zurück.  

26.11.19 16:47
1

2951 Postings, 839 Tage AMDWATCHDie können nicht ewig halten

Bedenke bei der ersten Attacke hatte sich der Kurs, fast halbiert...

Man sollte sich mal die Mühe machen, wo die großen Verleiher eingestiegen sind....
Das war alles viel volatiler damals...
Mir scheint sich ein Plateau auszubilden....

Hier kann jederzeit eine news kommen, die den Deckel,
"wegsprengt"

Bei MOR wäre ich da nicht so abwartend, denn da kann mal schnell eine, negative news kommen  

26.11.19 16:55

2951 Postings, 839 Tage AMDWATCH@evotrader

Warum steigen deine Investoren, nicht mit kleinen Tranchen ein über längere Zeit,
Damit ärgern sie die LVS und der Kurs wird gestützt, und sie können so über Wochen hunderte Kilo einsammeln, oder das der Kurs überhitzt  

26.11.19 17:14
1

2951 Postings, 839 Tage AMDWATCHDas wäre doch ein schöner Gegenentwurf

Zur Strategie der LVS...
Freie EVOTEC SHARES verknappen....
Mehrere 500 er trades täglich mit kauflimit....

Unser Ziel muss es sein, den streubesitz zu verringern...

Dann kocht denen langsam, dass Wasser im Arsch

Mir scheint es, als ob du dieser Investor bist  

26.11.19 18:13

590 Postings, 909 Tage fcub@amd

Im grunde bestätigst du, was ich schreibe, es dauert alles eben seine zeit: die f&e, analyse von big data usw...die rechnung muss eben aber auch iwann aufgehen...wie evotrader schon schreibt, wer tut sich den mist denn im größeren stil jetzt an? Die lv spielen jetzt schön die psychokarte. Was denkstn, wo der kurs steht, wenn eine phase II-studie demnächst scheitert? Dann hättste vll lieber damals die tan-liste mitgenommen. Aber gehen wir mal vom positiven aus ;)  

27.11.19 09:05

4 Postings, 89 Tage tobiased71Freigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

27.11.19 09:07

1093 Postings, 1563 Tage ingodingoNun doppelter Boden 18,19

mir egal,ich habe vorige Woche bei 18,14 gekauft und lehne mich jetzt beruhigt bis Ende des Jahres zurück auf den Sessel. Rechne zwar nicht bis Ende des Jahres mit 28 und darüber,aber zwischen 23 und 25 ist realistisch für mich  

27.11.19 09:14
1

101 Postings, 740 Tage Herzog67Ich rechne jeden Tag

mit einer Nachricht. Vielleicht kommt sogar heute noch was. Langthaler hat das angedeutet. Und das macht er nicht nur so. Bin gespannt wie ein Flitzebogen. Glück auf!  

27.11.19 09:33
1

101 Postings, 740 Tage Herzog67Kann mir jemand erklären

warum bei tradegate fast immer ausgerechnet 1100er Blöcke bei Geld und Brief stehen?  

27.11.19 10:00
8

1093 Postings, 1563 Tage ingodingo@Herzog

also bei TG werden die Blöcke so gestellt , weil die Ausführungen in dieser Größenordnung Vorrang haben, das kann also bei 1000er Blöcke passieren ,das deine 50 stück erst im Nachgang bedient werden , egal ob bei kauf oder Verkauf.

Desweiteren solltet ihr nicht zu euphorisch hier gleich wieder heran gehen , die LV haben noch eine ganz gewaltige Macht hier. Die werden es auch nicht zulassen momentan das der Kurs explodiert. Wie schon letzte Woche gesehen versuchen Sie langsam zu covern um keinen Kaufdruck auszulösen.

Also es kann auch ganz schnell wieder unter die 19er Marke gehen , aber langfristig gesehen und das auf einen Anlagehorizont von mindestens 6 Monate sollten wir die alten Höchststände wieder sehen.
Und nun ganz ruhig bleiben , Computer aus und dann kommende Woche nochmals schauen und auf jeden Fall kein SL im Bereich von  0,50 Cent unter den derzeitigen Kursen stellen. die werden gerne von den LV genommen. Bin mal gespannt ob es heute Abend hier noch grün bleibt , rechne eher so um die 19,40 bis 19,50  

27.11.19 10:15

101 Postings, 740 Tage Herzog67Danke für die schnelle

und ausführliche Antwort  

27.11.19 10:21

1124 Postings, 1742 Tage phre22Evotec

Mit einem neuen Update zum Chart sowie den Fundamentalen Daten:

https://modernvalueinvesting.de/...-nel-capcom-stryker-evotec-update/

 

27.11.19 10:34

1093 Postings, 1563 Tage ingodingoUnd der Dauer

Redner mit seiner Phantasiesprache scheint wohl auch etwas mit seinen Anal...ysen verstummt zu sein.

Oder ist sein ct defekt  

27.11.19 11:15

260 Postings, 482 Tage evotraderAmdwatch

was denkst du passierte die letzten 5 Monate, warum steigt der kurs nicht und die lv sind am limit, umsonst schreibe ich das nicht. es wurde ihnen unterm Arsch wegekauft, die suchen vergeblich Aktien, bekommen sie aber nur bedingt umd dann auch nur von kleinanleger die keinen blassen Schimmer von der aktie haben  

27.11.19 11:37

260 Postings, 482 Tage evotraderAmdwatch

auf gut Deutsch gesagt, je weiter runter sie drücken umsomehr wird ihnen weggekauft, verkauft keiner mehr unten, müssen sie langsam nach oben und immer wieder abgreifen , um welche Anleger auch immer zum verkauf animieren , um glattzustellen. ein langwieriges Unterfangen, wenn zugleich laufend gute news kommem  

27.11.19 11:46
1

260 Postings, 482 Tage evotraderauszug aus dem Interview

dividende?

Wir können aufgrund vergangener Verlustvorträge noch keine Dividende zahlen. Langfristige Innovationsführerschaft hat derzeit noch höhere Priorität als kurzfristige Dividendenoptimierung.

Übernahmen?

Neben unserem organischen Wachstum gehören auch Akquisitionen zu unserer Wachstumsstrategie der letzten Jahre. Wir investieren dabei grundsätzlich nur in innovative Unternehmen mit komplementären Technologien, die unsere Forschungs- und Entwicklungsplattform noch leistungsfähiger machen.

Übernahmeziel?

Wir arbeiten, und lösen keine Spekulationen aus.

 

Seite: 1 | ... | 2757 | 2758 |
| 2760 | 2761 | ... | 2809   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Flughafen Zuerich AGA2AJEP
publity AG697250
Kroger851544
Virgin Galactic Holdings Inc Registered ShsA2PTTF
Merck KGaA659990
Proton Power SystemsA0LC22
Tele Columbus AGTCAG17
UberA2PHHG
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Celsion Corporation Registered ShsA2DQRG
NEL ASAA0B733
GlaxoSmithKline plc (GSK)940561
Rio Tinto plc852147
Jungheinrich AG621993