█ Der ESCROW - Thread █

Seite 1 von 501
neuester Beitrag: 07.08.22 12:50
eröffnet am: 23.01.14 13:48 von: union Anzahl Beiträge: 12513
neuester Beitrag: 07.08.22 12:50 von: hofei14 Leser gesamt: 3950638
davon Heute: 167
bewertet mit 46 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
499 | 500 | 501 | 501   

23.01.14 13:48
46

1157019 Postings, 4563 Tage union█ Der ESCROW - Thread █

Da eine informative und übersichtliche Diskussion zu den Escrows im WMIH-Hauptthread schwierig ist, und die Escrows mit der WMIH auch nicht viel zu tun haben, können hier die bisherigen Infos gesammelt werden und der aktuelle Austausch fortgesetzt werden.

In der Sache geht es um die Arbeit des WMI Liquidating Trust (http://www.wmitrust.com/wmitrust) und um die potentiellen Auszahlungsmöglichkeiten zu den Escrows.

Betroffen sind die folgenden Escrows:

P-ESCROW (US939ESC992)
K-ESCROW (US9393ESC84)
Q-ESCROW (US939ESC968)



Nur eine Bitte:
benutzt diesen Thread nicht für anderweitige Diskussionen. Alles, was diese oben genannten Escrows angeht, sollte hier zu finden sein... und wenn es nur eine ganz einfache Frage ist.

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
499 | 500 | 501 | 501   
12487 Postings ausgeblendet.

28.07.22 17:41
1

9406 Postings, 3857 Tage rübiWer nie sein Brot

im Bette aß ,
weiß nicht wie Krümel pieken .

Wer anderen eine Grube gräbt ,
fäl... ä brauch nicht aufs Arbeitsamt.  

28.07.22 18:04
4

1858 Postings, 4564 Tage koelner01squeeze-out

Laufen wir Gefahr das man uns raushaben will, damit die Herrschaften
die Save- Harbor -Werte allein teilen können?

Ich habe schon lange das Gefühl und der Kurs wird auch künstlich unten gehalten.
Passt halt alles um uns wieder zu besc??

Wenn jetzt ein Angebot käme von 80$ dann würden viele verkaufen.
Selbst JWW , obwohl er immer sagt das wir über 100$ In 2023 gehen können.

Verrückte Welt  

28.07.22 18:11
3

1858 Postings, 4564 Tage koelner01@all

Wir sollten alle aufpassen,
und nicht zu schnell zugreifen,
wenn ein Angebot kommt.

Es wird mit Sicherheit nicht dem tatsächlichen Wert entsprechen.

Viel Glück uns allen  

28.07.22 18:52
1

456 Postings, 4448 Tage der_ichGoldstein

Du schreibst: Falls nicht, dann ist es so, daß Stay, Ranger & Co im Moment und VIELLEICHT auch für immer Recht haben - ausser es ändert sich was am Konto.

Das meinst Du sicherlich nicht ernst. Denn das hieße: Jeder Lügner hat so lange recht, bis ihm widersprochen wird. (Das heißt nicht, dass ich Ranger und Co als Lügner bezeichne.)  

28.07.22 23:03

63 Postings, 4437 Tage goldstein247@der ich

Deine Schlussfolgerung ist falsch. Eine Lüge bleibt eine Lüge, egal ob jemand widerspricht oder nicht. Wenn Du jemanden widersprichst, musst das nicht bedeuten, dass der Andere im Unrecht ist. Wenn Du aber die Behauptung von Deinem gegenüber mit Beweisen widerlegen kannst, ja dann sieht's für den Anderen nicht gut aus...

Recht haben und Recht kriegen.

Manche Leute sagen die Wahrheit und werden gekreuzigt, andere lügen und werden dafür beklatscht.

Aber das ist nicht das Thema und geht zu sehr ins philosophische.

Wer kennt nun die Trusts, welche die lang ersehnten Milliardönchen sicher und gut verzinst verwahren? :)

Wünsche allen eine entspannte Nacht! ;)  

29.07.22 11:49
7

14866 Postings, 4260 Tage SchwarzwälderSo, bitte jetzt "Zellaktivator" auf "on" stellen !

Zu "Lüge" (ich sage in unserem speziellen Fall Suggestion) und Wahrheit:

Ausgangslage:
Eine ganz gewisse Annalena fliegt mit ihrem Ultraleichtvehikel über Afrika und hält Ausschau nach
Menschen, die den Weg zu uns immer noch nicht kennen ! Jetzt geht ihre der Sprit aus, und sie wird -wie immer-, absolut CO2 - frei auf den Boden der Tatsachen zurück geholt.

Jetzt marschiert sie auf einem Pfad durch die Wüste und ihr Wasser geht zu Ende.
Es reicht, -so ihre Schätzung gemäß Karte-,  gerade noch bis zur nächsten Oase.

Aber da gibt es ein Problem. Baerli kommt nämlich an eine Pfadgabelung und sie weiß
("erstmals") nicht weiter !  Liegt die Oase auf dem Pfad nach links oder nach rechts... ?

Jetzt hat Anna nur eine Chance: Links steht ein Eingeborener und rechts steht ein                  Eingeborener, und beide kennen den richtigen Weg zur rettenden Oase.

Aber jetzt hast sie schon wieder ein Problem. Einer der beiden lügt nämlich immer,                                    und der andere sagt immer die Wahrheit, doch Baerli weiß nicht welcher jetzt was sagt.

Und jetzt kommt ihre letzte Chance: Sie darf nur EINEM der beiden EINE einzige Frage stellen.

Aufgabe: Welche Frage muss Annalena stellen, damit sie den richtigen Weg zur Oase erfährt ?

(Weiß sie das ... ? :-) ... oder wisst Ihr das ... ?  

29.07.22 13:38
6

30 Postings, 4295 Tage Teetrinker23@Schwarzwälder / 12494

Sie müsste fragen welchen Weg der andere zur Oase nehmen würde. In beiden Fällen würde sie den falschen Weg angegeben bekommen und müsste nur den anderen Weg wählen, um zur Oase zu gelangen.

Das ist doch sicher als Analogie zu unserer Fall gedacht oder?
Kannst du das bitte aufschlüsseln (nur so aus Neugier).
 

29.07.22 15:49
3

14866 Postings, 4260 Tage SchwarzwälderTeetrinker ... #12495

Zum ersten Absatz: Genau richtig beantwortet,  oder gut recherchiert ... ?  :-)

Zum zweiten Absatz: Ebenso "gut analysiert" ...

Das war eines von vielen Einstein - Rätseln, nur etwas abgewandelt ... :-)

Die sind i.d.R. sehr schwer und nur 2 % der Bevölkerung, so stand`s geschrieben,
könnten diese lösen ... Gehörst auch Du dazu ?  

Gruß
SW.
(Ebenfalls Teetrinker)
 

30.07.22 12:09
7

1216 Postings, 4232 Tage sonifarisSehr interessant diskus dort

Großes Grün
Mitglied Level

Mittwoch, Juli 27, 2022 3:22:51 PM

Re: Keine
Beitrag # von 692735
VON BK COURT-Die NÄCHSTEN ZWEI POSTEN, die wir für die Bestätigung der Gelder erhalten, die bis zur tatsächlichen Verteilung und / oder Einreichung zurückkehren

Erster Beitrag - Vom WaMu BK Gericht, da diese Information perfekt mit dem ehemaligen Poster CBA09 übereinstimmt, der ein zertifizierter Bankprüfer war, der GENAU wusste, wie der Prozess funktioniert und mit uns geteilt hat, bis er ABRUTSLICH verschwand:

*The Holy Grail*RETAINED ASSETS*YOUR HONOR*They Will Still Be There*

Einige Investoren sollten zur Kenntnis nehmen, was im GERICHTSPRECHVERFAHREN gesagt wurde

Die Anwaltsgruppe Akin und Gump erörtert den Umfang dessen, was der Prüfer untersuchen kann und was nicht. Wir haben dort auch den Teil (b) über die einzubehaltenden Vermögenswerte, und zwar deshalb, weil wir in den Verhandlungen, die wir letzte Woche mit allen Vergleichsparteien, mit dem Eigenkapitalausschuss und mit der FDIC geführt haben, sehr viel über das Konzept der einbehaltenen Vermögenswerte gesprochen haben.

Ich vertrete den Standpunkt, Euer Ehren, dass der Prüfer über die einbehaltenen Vermögenswerte nicht viel wissen muss, außer dass die Vermögenswerte einbehalten werden und der Liquidationstrust sie daher weiterverfolgen kann. Sie werden immer noch da sein und können weitergeführt werden. Aber ich habe gehört, dass der Equity-Ausschuss sehr daran interessiert ist, dass ein neutraler Dritter eine Untersuchung dieser zurückbehaltenen Vermögenswerte durchführt.

________________________________

Zweiter Beitrag - NICHT NUR VOM WaMu BK GERICHT, sondern AUS DEM MUND DES PFERDES (Richter Walrath)

FÜR DIE, DIE SAGEN, dass nichts zurückkommt - NICHT NACH DEN ANSICHTEN EINIGER VIPs

1) Hedge-Fonds - Die Vermögenswerte werden immer noch da sein, sie können später darauf zugreifen und ich verstehe, dass sie vielleicht eine Bewertung vornehmen wollen.

2) Richter Walrath - Lassen Sie mich annehmen, dass das Reorg-Unternehmen zehn Milliarden wert ist. Ist das nicht etwas, das ich in Betracht ziehen MUSS, um sicherzustellen, dass einige nicht mehr bekommen, als ihnen zusteht?

3) Richter Walrath - in Bezug auf das Eigenkapital - worüber machen Sie sich Sorgen, da Sie auf dem Rücken der Hedgefonds reiten werden?

***LASSEN SIE MICH IHNEN SAGEN, WAS RICHTER WALRATH WIRKLICH ZU NUMMER DREI GESAGT HAT***


SIE WERDEN AUF DEN ROCKSCHÖSSEN MEHRERER MULTIMILLIARDÄRE REITEN, DIE DEN KOMFORT HABEN, DIE DETAILS ZU KENNEN, UND SIE WERDEN SICH IN DIE SELTENEN GEFILDE BEGEBEN.



HABE ICH IHNEN IN LETZTER ZEIT SCHON GESAGT, WIE SEHR ICH MEINE RECHTZEITIGEN, SIGNIERTEN VERÖFFENTLICHUNGEN LIEBE?



Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
##################################################
Large Green
Member Level

Wednesday, July 27, 2022 3:22:51 PM

Re: None
Post# of 692735
FROM BK COURT-The CLOSEST TWO POSTS WE GET FOR CONFIRMATION ON MONIES RETURNING UNTIL ACTUAL DISTRIBUTION AND/OR FILING

First Post - From WaMu BK Court as this info ties in perfectly with former Poster, CBA09 who was a Certified bank Auditor that knew EXACTLY how the process works and shared with us until ABRUPTLY disappearing:

*The Holy Grail*RETAINED ASSETS*YOUR HONOR*They Will Still Be There*

Some Investors Need To Take Note of What Was Said in The COURT TRANSCRIPT

The legal group Akin and Gump are discussing the scope of what the Examiner can examine and what he cannot examine. We also have in there the part (b) of what is to be retained, and that is because in negotiations that we had with all of the settling parties, with the equity committee last week, with the FDIC, we did talk a great deal about the concept of the retained assets.

Now, it's my position, Your Honor, that the examiner doesn't need to know much with the retained assets other than say the assets are retained and therefore the liquidating trust can go ahead and pursue them. They will still be there; they can be carried through. But I understand that the equity committee is very interested in having a neutral third party do an investigation of those retained assets.

________________________________

Second Post - NOT ONLY FROM THE WaMu BK COURT BUT FROM THE HORSE'S (Judge Walrath) MOUTH

FOR THOSE WHO SAY NOTHING COMING BACK - NOT ACCORDING TO SOME VIPs

1) Hedge Funds - The assets will still be there, they can go after them later and I understand they may want to do an evaluation

2) Judge Walrath - let me posit the reorg company being worth ten billion. Isn't this something that I MUST take into consideration to ensure some are not getting more than they should

3) Judge Walrath - speaking to Equity - what are you worried about as you will be riding the Hedge Fund's coattails

***NOW LET ME TELL YOU WHAT JUDGE WALRATH REALLY SAID CONCERNING NUMBER THREE***


YOU WILL BE RIDING THE COATTAILS OF SEVERAL MULTI-BILLIONAIRES WHO HAVE THE COMFORT OF KNOWING THE DETAILS AND YOU WILL BE JOINING THE RARIFIED REALM



HAVE I TOLD YOU LATELY HOW MUCH MORE, MORE AND MORE I LOVE MY TIMELY SIGNED RELEASES?

 

31.07.22 22:14
1

75 Postings, 249 Tage itnerdhave I told you,

how much money I`ve lost here??
how I hate this share?
how much time I dpent for nothing
.....
...  

31.07.22 22:18
7

1510 Postings, 4435 Tage DerBärlinerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.08.22 10:07
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

01.08.22 09:31
2

717 Postings, 4701 Tage Digit2k@all

Bärliner "beleidigt" itnerd und bekommt dafür sogar "gut analysiert"?

Was ist denn hier los?

Leute...es ist immer noch ein öffentliches Forum für den Austausch verschiedener Meinungen.

Solche Äußerungen helfen niemanden.  
-----------
Alles nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.

01.08.22 10:40
5

1510 Postings, 4435 Tage DerBärlinerdigit

Der Typ ist an einem echten Meinungsaustausch null interessiert.. es geht nur um Provokation.. hat der kein anderes Hobby? Ich habe ihn im übrigen nicht beleidigt sondern das als Frage formuliert.. die Antwort kann dann jeder selbst finden..  

01.08.22 12:33
2

717 Postings, 4701 Tage Digit2kLass dich doch

nicht provozieren bzw. jeder kann unangenehme Nutzer blocken bzw. grau stellen. :)

Und weil Du ein Fragezeichen am Ende gestellt hast, schmälert die Aussage nicht.
Er kann ja nur den Grad der Dummheit als Antwort geben  aber Dumm ist er bei so einer Fragenstellung ja immer wenn es nach Dir geht.

Grüße
digi

-----------
Alles nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.

01.08.22 15:50
1

497 Postings, 4290 Tage tiger_001@Teetrinker /#12495

Ist so leider nicht ganz richtig, aber der Teufel liegt im Detail....

Du müsstest fragen welchen Weg die der Andere als Auskunft geben würde... und nicht welchen der Andere NEHMEN würde....
Auch wenn der Eine immer lügt, würde er (Selbsterhaltungstrieb) auch den richtigen Weg nehmen...;-)

Gruß

Tiger  

01.08.22 16:32

23 Postings, 904 Tage hofei14Rätsel....

Wenn feststeht das der Typ an der Kreuzung einmal lügt, das andere Mal die Wahrheit sagt.
Sollte die Frage lauten " Was hast du meinem Vorgänger gesagt? "
Dann den Anderen Weg nehmen.
Entweder er hat den Vorgänger belogen,
oder er lügt  jetzt.  

02.08.22 10:42
5

14866 Postings, 4260 Tage SchwarzwälderKorrekt lautet die Frage u. die Erklärung:

Beispiel der richtige Weg ist der nach rechts :

Möglichkeiten:

1)  Er frägt zufällig den permanenten, ausnahmslosen Lügner:
     Welchen Weg, -nach links oder nach rechts-, würde der andere mir als den richtigen nennen ?
     Da der Gefragte selbst weiß, der andere sagt immer die Wahrheit und er selbst ein Lügner ist,
     würde er die gegenteilige, d.h. falsche Antwort geben, nämlich, nach links !

2) Er frägt den, der immer die Wahrheit sagt, welchen Weg würde der andere,
     -also der Lügner-, mir nennen, dann würde dessen Antwort, -weil er weiß der
     andere ist ein permanenter Lügner-, EBENSO lauten, nach links !

Damit weiß der Fragesteller, unabhängig davon, wen er nun frägt, in beiden Fällen,
daß das Gegenteil der jeweils gleich lautenden Antwort zweifellos die richtige ist,                                nämlich, der Weg  n a c h  r e c h t s !

Im umgekehrten Falle ist es nat. ebenso, das Gegenteil der jeweiligen AW ist die richtige,
d.h. in diesem Fall, n a c h  l i n k s  !

 

04.08.22 15:17
1

63 Postings, 4437 Tage goldstein247US Forum...

.... wäre jemand so nett und würde mir mitteilen wie das amerikanische Forum heisst bzw den Link schicken?  

04.08.22 16:51

63 Postings, 4437 Tage goldstein247Danke, Paradax

05.08.22 14:40
3

1216 Postings, 4232 Tage sonifarisSehr interessant von newflow

Nun !!!!!!!!!!!!!!Großes Grün
Mitglied Level

Donnerstag, August 04, 2022 3:23:00 PM

Re: Keine
Beitrag# von 693143
DUE DILIGENCE ZEIGT MÖGLICHE AUSSCHÜTTUNGEN AN ANLEGER, DIE BIS MÄRZ DES JAHRES 2012 FRISTGERECHTE FREISTELLUNGEN UNTERZEICHNET HABEN

***SEHR SCHWER ZU WIDERLEGEN***

Dank geht an Newflow, NDT & Dmdmd1 gefundene Verlinkung der Anwaltskanzlei als Delaware Trustee seit dem Jahr 2006 UND 20B

Christiana Bank & Treuhandgesellschaft

https://delawarecounselgroup.com/representative-clients/

Pooling- und Servicing-Vertrag zwischen der WaMu Asset Acceptance Corp. als Einleger, der Washington Mutual Bank als Servicer, der LaSalle Bank National Association als Treuhänder und der Christiana Bank & Trust Company als Delaware Trustee, datiert vom 1. Juni 2006

Wenn das Vorstehende zutrifft, bedeutet dies, dass wir irgendwann vor dem einjährigen POST Trigger Event Date der WMILT, die am 31.12.2021 gekündigt wird und am 31.12.2022 ausläuft, eine Form von Aktien erhalten werden... das könnte also buchstäblich jeden Tag passieren

***SCHAUEN SIE SICH JETZT DIE 20B IN GEDRUCKTER FORM AN***

https://delawarecounselgroup.com/noteworthy-transactionsengagements/

Ausstellung eines Rechtsgutachtens, wie es die SEC verlangt, damit ein Delaware Statutory Trust, der ein Vermögen von mehr als 20 Mrd. USD verwaltet, Anteile einer neuen Trust-Serie ausgeben kann




HABE ICH IHNEN IN LETZTER ZEIT SCHON GESAGT, WIE SEHR ICH MEINE RECHTZEITIG UNTERZEICHNETEN VORZUGSAKTIENFREIGABEN AUS DEM JAHR 3/2012 LIEBE?




Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

05.08.22 15:36
5

14866 Postings, 4260 Tage SchwarzwälderImmer cool bleiben Leute auch bei denTemperaturen

"Ausstellung eines Rechtsgutachtens, wie es die SEC verlangt, damit ein Delaware Statutory Trust,            der ein Vermögen von mehr als 20 Mrd. USD verwaltet, Anteile einer neuen Trust-Serie ausgeben k  a  n  n ..."

Aber jetzt nur gemach, gemach...,  

u n d  n u r  n i c h t  (w i e d e r ) "n i c h t s"  Ü B E R S T Ü R Z E N... :-) 

 

 

05.08.22 15:45
9

1216 Postings, 4232 Tage sonifarisTja , 31.12 .21------30.03.22

Großes Grün
Mitglied Level

Donnerstag, August 04, 2022 3:29:45 PM

Re: Keine
Beitrag Nr. von 693145
Am 31.12.2021 trat ein auslösendes und/oder verfahrensbegründendes Ereignis ein, als WMILT rechtmäßig eine KÜNDIGUNGSBESCHEINIGUNG einreichte und die ministeriellen Details am/vom 31. März 2022 abgeschlossen wurden.

Ich glaube auch, dass sich dieses Auslösedatum als das Ereignis erweisen wird, das letztendlich die Ausschüttungen am oder vor dem 31.12.2022 ermöglicht. Dieses Ereignis ist wahrscheinlich in einigen der über 800 gerichtlich versiegelten und geschwärzten Dokumente vergraben

Charles Edward Smith und Doreen Logan dienten als Verwalter des Trusts und haben die Abwicklung der Geschäfte des Trusts und seine Auflösung geleitet. Im Dezember 2021 reichten die Verwalter beim Delaware Secretary of State's Office ein Certificate of Cancellation ein, wonach der Trust mit Wirkung zum 31. Dezember 2021 aufgelöst wurde. Nach der Umsetzung des Vorstehenden ist der Trust nicht mehr aktiv, und die Verwalter gehen davon aus, dass die vollständige Auflösung des Unternehmens am oder vor dem 31. März 2022 abgeschlossen sein wird.

Ich bin der festen Überzeugung, dass am 31.12.2021 ein AUSLÖSER-EREIGNIS eintrat, als WMILT rechtmäßig eine KÜNDIGUNGSBESCHEINIGUNG einreichte und die ministeriellen Details am/vor dem 31. März 2022 abgeschlossen wurden, da es unmöglich gewesen wäre, die Daten/Zeiten viele Jahre zuvor zu kennen. Ein erfahrenes Juristenteam hätte jedoch gewusst, dass WMILT irgendwann vor dem Ende des Prozesses eine Löschungsbescheinigung einreichen und/oder sich auflösen muss, ABER eine Löschungsbescheinigung wurde erst am 31.12.2021 ausgestellt.

Es besteht ein RIESIGER Unterschied zwischen der Einreichung einer Annullierungs- und/oder Auflösungsbescheinigung, also lesen Sie weiter

Ich zweifle nicht daran, dass es sowohl Steuerattribute zum Jahresende als auch zum Jahreswechsel gibt, die irgendwann vor dem 31.12.2022 ins Spiel kommen werden.

3) Der Aktienkurs von COOP ist schon seit langem unterbewertet, was darauf hindeutet, dass noch mehr Aktien an die Investoren ausgegeben werden, die vor März 2012 eine rechtzeitige Freigabe unterzeichnet haben.

4) Wie immer werden uns nur die vergehende Zeit und die Einreichungen den Weg in die Zukunft zeigen.
_________________________________________

GROSSER UNTERSCHIED ZWISCHEN WMILT-KÜNDIGUNG UND AUFLÖSUNG - Erinnern Sie sich, dass WMI ein WMI (DST) DELAWARE STATUTORY TRUST geworden ist, also recherchieren Sie und Sie werden feststellen, dass dies mit SAFE HARBOR/BK REMOTE ASSETS zu tun hat

WMILT wurde am 31. DEZEMBER 2021 NICHT AUFGELÖST, SONDERN GEKÜNDIGT...Lesen Sie das Folgende von WMILT

BITTE BEACHTEN SIE, DASS DAS FOLGENDE eine KURZFASSUNG DER FAQ ist, die für den WMI LIQUIDATING TRUST nach der kürzlich erfolgten Einreichung einer Aufhebungsbescheinigung beim Staatssekretariat von DELAWARE relevant ist. EINE SOLCHE AUFHEBUNGSBESCHEINIGUNG WURDE MIT WIRKUNG ZUM 31. DEZEMBER 2021 AUSGESTELLT. ABGESEHEN VON BESTIMMTEN DIENSTLICHEN MASSNAHMEN, DIE VON DEN VERWALTERN DES TRUSTS IM ZUSAMMENHANG MIT DER BEENDIGUNG SEINER GESCHÄFTSTÄTIGKEIT ZU ERGREIFEN SIND, HAT DER WMI LIQUIDATING TRUST KEINE AKTIVE GESCHÄFTSTÄTIGKEIT MEHR UND HAT, WIE IM PLAN UND IM TREUHANDVERTRAG VORGESEHEN, BIS AUF EINEN GERINGFÜGIGEN BETRAG ALLE BARMITTEL AN EINE BERECHTIGTE WOHLTÄTIGKEITSORGANISATION (D. H. DEN EINZIGEN BEGÜNSTIGTEN) AUSGESCHÜTTET (WIE HIER GENAUER ERLÄUTERT).

[Dank an Newflow... LESEN SIE DAS FOLGENDE SEHR VORSICHTIG... SAFE HARBOR/BK REMOTE ASSETS, ANDERWEITIG BLEIBT DIESES LETZTE LEG KEINERLEI SEIN

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

06.08.22 16:27
1

1216 Postings, 4232 Tage sonifarisTja

Royal Dude

Samstag, August 06, 2022 10:16:38 AM

Re: BBANBOB Beitrag#693231
Beitrag# von 693232
Das große Verstecken durch die FDIC. Hier kommt unser Vertrieb Coop Fusion kommen IMO

https://www.federalregister.gov/documents/2022/08/...ate-receivership

CUSIP/ISIN:
46647PDC7 / US46647PDC77
Handelsdatum:
August 4, 2022
Abrechnungstermin:
11. August 2022 (T+5)
Stückelungen:
$2,000 x $1,000
Alleiniger Bookrunner:
J.P. Morgan Securities LLC

Emittent:
JPMorgan Chase & Co.
Wertpapierart:
SEC-registrierte vorrangige Anleihen
Sicherheit:
Festverzinsliche Anleihen mit Fälligkeit 2033
Währung:
USD
Größe der Wiedereröffnung:
$500,000,000
Ausstehender Gesamtbetrag nach Wiedereröffnung:
$2,500,000,000
https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/...2522213180/d379674dfwp.htm


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

07.08.22 12:50

23 Postings, 904 Tage hofei14Einlieferung , Einbuchung

Meine letzte Einlieferung war am 16.01.2020
Habt ihr danach noch etwas bekommen?
Gruß  hofei14  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
499 | 500 | 501 | 501   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: crank
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln