finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 10512
neuester Beitrag: 06.08.20 19:05
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 262785
neuester Beitrag: 06.08.20 19:05 von: huey Leser gesamt: 34085471
davon Heute: 23266
bewertet mit 258 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10510 | 10511 | 10512 | 10512   

02.12.15 10:11
258

28146 Postings, 5635 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10510 | 10511 | 10512 | 10512   
262759 Postings ausgeblendet.

06.08.20 17:23
1

5737 Postings, 888 Tage STElNHOFFDiese Aktie

Treibt so manchen in den Wahnsinn  

06.08.20 17:23

105 Postings, 420 Tage nikojayAndi

ich bin einfach nur zu tiefst erschüttert über deine Naivität. Oh lieber Gott steh uns bei  

06.08.20 17:24
2

734 Postings, 761 Tage Ricky66Haben

Wir schon kapituliert, oder halten wir weiter die Stellung? Ich kann dem Thread nur mehr schwer folgen...  

06.08.20 17:24
1

5737 Postings, 888 Tage STElNHOFFWir

Brauche so schnell wie möglich das Go von den Klägern.  

06.08.20 17:25
3

105 Postings, 420 Tage nikojayIch hab auch

win Todesfall zu beklagen. Und zwar die Weltwirtschaft. R.I.P ,??  

06.08.20 17:26

5737 Postings, 888 Tage STElNHOFFNiko

Lass es mal gut sein.  

06.08.20 17:30
9

718 Postings, 869 Tage AndiLattenikojay

Halt einfach die Fresse Du geschmacksloses Arschloch! Über den Verlust von Menschen macht man keine Witze!

_________________________
Zurück zu Steinhoff!

Es gibt ein neues Video bei YouTube aus SA.

https://youtu.be/eZDhlhRGito

Was sagt ihr dazu?


 

06.08.20 17:38
2

59 Postings, 456 Tage MTechnikofftopic @ Andihatnichallelattenamzaun

"Wer von "die" oder noch besser "die da oben" spricht, lebt in seiner eigenen diktatorischen Wahnvorstellung! Einen Masterplan von "denen da oben" kann es nicht geben, da wir aus einer Parteienlandschaft bestehen, die sich gegenseitig ordentlich auf die Finger klopft. Einer Demokratie!

Ich kenne kein Land, in dem so viel Freiheit herrscht wie hier! Selbst die verrückten Corona-Gegner lässt man hier "demonstrieren". In den meisten Ländern außerhalb Europas hätte man Euch von der Straße geprügelt. Ich bin froh, dass man es hier nicht tut, auch wenn ich Euch für verantwortungslose Verrückte halte."

Soviel Mist in einem Post unterzubringen, ist schon echt ne Kunst!
Respekt


 

06.08.20 17:38

572 Postings, 434 Tage Coppi#Andi

voll d'accord!! Wo sind die Mods? Was soll das hier werden? Antidemokratische  Verschwörungsplattform? Action bitte!! Zu SH, mit HV bekommen wir Infos und Zahlen, die Coronaauswirkungen zeigen. Also etwas Geduld brauchen wir noch.  

06.08.20 17:39

572 Postings, 434 Tage Coppi#Mods

seht ihr das nicht??  

06.08.20 17:39

718 Postings, 869 Tage AndiLatteAuf mich macht das Video

den Eindruck, dass die nicht den leisesten Schimmer haben. Was gut für Steinhoff ist, aber die Behörden in SA sind wohl so kompetent wie dieser Sprecher.
Für mich bedeutet dies weiter, dass Jooste und co. wohl nicht viel zu befürchten haben.
Die Zittern wohl am meisten vor den Klagen von Steinhoff. Dabei geht es dann um Geld. Die Behörden werden hinterher wohl sagen, dass der Gerechtigkeit nun wohl Genüge getan ist.
Für uns und Steinhoff sehr positiv, allerdings für das Vertrauen in SA...  

06.08.20 17:42

1381 Postings, 510 Tage ShoppinguinAndiLatte: Deshalb muss Steinhoff ja auch

die Hawks bezahlen. Alleine würden die das nicht raffen.  Die fehlende Antwort auf die letzte Frage im Video ist besonders gut...  

06.08.20 17:43
1

105 Postings, 420 Tage nikojayMT gut gekonntert

Das denen das nicht peinlich ist so ein Mist zu schreiben  

06.08.20 17:48

718 Postings, 869 Tage AndiLatte@Shoppinguin

Ja, da ist er wohl mit der Maus ausgerutscht ;).

Für uns sehr gut! Steinhoff übernimmt die eigene Reputation und der südafrikanische Staat wird früh genug dabei helfen.

Win, win, win, win!

Der Staat bekommt seine "Gerechtigkeit",
Steinhoff bekommt Kohle,
Jooste verliert nur Geld,
Pensionsfond profitiert am wieder steigenden Wert.  

06.08.20 18:01
3

7096 Postings, 3868 Tage paioneer#262760 - andi...

solche leute wie du, die meinen den absoluten durchblick zu haben, was in diesem land läuft und was sich hinter den kulissen abspielt, sind genauso extrem, wie die coranaleugner. die wahrheit ist immer irgendwie in der mitte zu finden. wenn du allen ernstes der meinung bist, dass jede entscheidung in diesem land, nur dem wohlergehen des volkes gilt und das pharmakonzerne nur das wohl der patienten im sinn haben, dann tust du mir leid. coronaleugner und coronagläubige wie du, werden sich bald an ihren äusserungen messen lassen müssen. sehr bald sogar. bin mal gespannt, wessen gesicht am schnellsten einfriert, wenn die wahrheit ans tageslicht kommt...  

06.08.20 18:08

1381 Postings, 510 Tage Shoppinguinpaioneer: EX- Mr. President in SA

https://www.youtube.com/watch?v=sf8OFQiL2CE

Wie sollte so eine Regierung gegen Wirtschaftsbetrug vorgehen können ?  

06.08.20 18:22

86 Postings, 154 Tage JG73Steinhoffpaioneer...

Das heißt,  der FCK steigt auf und wird wieder Meister?;-)  

06.08.20 18:24
1

601 Postings, 640 Tage B ojeJG

...Nein das ist in spätestens 160 Jahren beim HSV der Fall :)  

06.08.20 18:24
7

86 Postings, 154 Tage JG73SteinhoffZum Thema Covid-19 und dann ist auch wieder gut...

Von Christoph Sieber, Kabarettist

Ich teile so gut wie nie die Texte anderer. Heute mal eine Ausnahme. Ein unbekannter Leser/ eine unbekannte Leserin hat auf Zeit-online einen Artikel zur Berliner Demo kommentiert.
Treffender kann man es kaum formulieren:

In Berlin haben die Leute nicht gegen Corona-Regulierungen demonstriert. In Berlin haben Menschen für Ihr Recht demonstriert, von der Komplexität der Welt überfordert zu sein.
Gegner einer Impfung, die es noch gar nicht gibt, verhutzelte Rentnerinnen, die im Rausch der Euphorie den Tag der Freiheit ausrufen, Menschen die tatsächlich glauben, die Maskenpflicht würde dadurch sofort abgeschafft. Die Journalistin Hayali wird bepöbelt, sie hätte die Versammlung auflösen lassen. Langhaarige Rocker und Metalfans tragen die Flagge eines Reichs umher, in dem sie für ihre Frisur zusammengeknüppelt worden wären und in der die Impfpflicht polizeilich durchgesetzt wurde. Thor Steinar T-Shirts und Pegida-Schilder. Und irgendwo sitzt eine junge Frau in Hippie-Klamotten mit einem Schild auf dem Rücken: ?Deutschland braucht Jesus?.
Ich äußere mich nur deshalb zu diesem kollektiven kognitiven Vollversagen, weil ich auch hier zwei Aspekte wiedererkenne. Zwei Aspekte, die mir in meiner Arbeit ständig begegnen.
Zum einen vermittelt das Netz 2.0 den Eindruck, dass wir alle wichtig sind. In unserer Sucht nach Anerkennung und Relevanz verlieren wir aus den Augen, dass wir nur Ameisen in einem Haufen sind.
In der Egozentrik des Zeitgeistes und mit der Fähigkeit jeden Hirnfurz über Social Media öffentlich machen zu können, haben wir aus den Augen verloren, dass wir selber außerhalb unseres persönlichen Umfeldes für andere Menschen keinerlei Relevanz haben.
Und zum anderen der Verlust eines demokratischen Miteinanders.
Wir reden uns Bedeutung und Freiheiten ein, die wir nie hatten. Und als kleinster Teil einer Gesellschaft niemals haben werden. Denn wenn wir demokratisch leben wollen und die deutliche Mehrheit will, dass ich eine Maske trage, dann habe ich verfickt nochmal eine Maske zu tragen.
Das und nichts anderes bedeutet Demokratie. Und deshalb ist es auch vollkommen gleichgültig, ob da nun 20.000 Menschen öffentlich ihre Egozentrik zur Schau gestellt haben oder eine Million.
Entscheidend in einer Demokratie ist nicht gegen etwas zu sein. Sondern für etwas. Man muss Alternativen anbieten, Lösungskonzepte, in den politischen Diskurs gehen. Und zwar nach den Regeln der Gesellschaft, deren Demokratie man einfordert und die man mitgestalten will.
Genau deshalb ist Pegida gescheitert. Und genau deshalb wird die AfD langfristig keine politische Wirkkraft entfalten. Und deshalb wir nie etwas dabei herauskommen, wenn Impfgegner sich mit freiheitsliebenden Rentnern, Rechtspopulisten und fundamentalchristlichen Hippies zusammentun.
Und sie werden an ihrem Dunning-Kruger-Effekt scheitern. Denn wenn sie nicht einmal die Kompetenz besitzen zu verstehen, dass die Regulierungen Ländersache sind und Dunja Hayali keine Demonstration auflöst, haben sie auch nicht die Kompetenz ihre Forderungen zu artikulieren. Merkel öffnet keine Grenzen, die längst offen waren. Und Merkel erklärt auch keine Landtagswahlen für ungültig.
In ihrer Kompetenzlosigkeit verstehen sie nicht einmal, welche Kompetenzen ihnen fehlen.
Plötzlich ist jeder Epidemiologe, Virologe, Klimaforscher, Migrationsanalyst, Religionswissenschaftler und Jurist. Dabei haben die meisten nicht einmal das Grundgesetz verstanden. Und einige Verstehen nicht, dass es unsere Verfassung ist.
Sie plappern im psychologischen Bestätigungsfehler das nach, was Rattenfänger ihnen aus eigennützigen Gründen vorbeten. Getrieben von ihren Ängsten, ihrer Überforderung und davon, sich plötzlich ihrer Unwichtigkeit bewusst zu werden und einen Kontrollverlust zu erleben. Der nur darin begründet ist, dass sie sich vorher eine Kontrolle eingeredet haben, die sie nie hatten.
Wir leben in keiner ?Meinungsdiktatur?. Wir leben in einer Kompetenzdiktatur. Denn wir leben in einer Demokratie, in der man bestimmte Voraussetzungen erfüllen muss, um die Gesellschaft mitgestalten zu können.
Die Gefahr ist, dass diese Menschen aber den Weg bereiten, um eine tatsächliche Diktatur heraufzubeschwören. Denn nach 75 Jahren Frieden und Freiheiten, wie sie noch kein Volk zuvor jemals gekannt hat, haben sie offenbar völlig aus den Augen verloren, welche Freiheiten sie tatsächlich haben.
Sie demonstrieren für Freiheit und merken nicht einmal, dass sie dabei eine der größten Freiheiten bereits in Anspruch nehmen. Sie kommentieren auf Social Media über den Verlust von Meinungsfreiheit und bemerken den Widerspruch nicht einmal.
Sie glauben tatsächlich die demokratische Mehrheit seien die Diktatoren, weil sie vor lauter Freiheit vergessen haben, was Unfreiheit tatsächlich bedeutet.  

06.08.20 18:32
1

718 Postings, 869 Tage AndiLatteNoch eine abschließende

Sache:
93 Prozent der Bevölkerung befürworten den Test auf Corona bei Rückkehrern aus Risikogebieten.

89 Prozent sind für Sanktionen bei nicht Einhalten der Maskenpflicht. 53 Prozent sind sogar für eine Verschärfung.

Nur weil die Corona-Gegner laut sind, spiegeln sie nicht die Meinung der Gesellschaft wider!

Und jetzt greift endlich durch liebe Mods! Auf diese gefährlichen Verschwörer muss man antworten. Eine Sperre wäre angenehmer, dann kann es wieder um Steinhoff gehen.  

06.08.20 18:34
1

59 Postings, 456 Tage MTechnikJG73

"Ich teile so gut wie nie die Texte anderer."

Du hättest es dabei belassen sollen,
wenn ich nen Hofnarren hören möchte, mach ich das Staatsfernsehen an.  

06.08.20 18:40

1446 Postings, 913 Tage taube16"Staatsfernsehen"

.... oh wei oh wei *Aluhut*

Mal so nebenbei, ich glaube hier sollte es ja primär um steinhoff gehen: Sagt mal, ist euch aufgefallen, dass wir bei 4,8 Cent stehen und still und leise Richtung ATL marschieren....?
Bitte mal die ganzen Pusher der letzten Zeit "hier" rufen...  

06.08.20 18:42

277 Postings, 181 Tage Stadtwerke1taube16

waynetrayne. verkauf doch wenn du es nicht aushälst  

06.08.20 19:03

612 Postings, 939 Tage Wald111Es ist wie immer bei

Seinhoff der Aktienkurs sinkt weiter kontinuierlich, bei den Longis ist es wie bei Trump  irgendwann nützt alles leugnen nichts die Realität holt einen ein!
D er Aktienkurs ist also doch abhängig von der Liquidität und den erzielten Gewinn, wie es sein soll. Das haben viele eben vergessen.
Ruhe in Frieden Steini  

06.08.20 19:05

3284 Postings, 1694 Tage hueyMoin!

Hat jemand die Zahlen von MF schon im Visier? Die müssten doch eigentlich noch kommen!

Huey  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10510 | 10511 | 10512 | 10512   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
Plug Power Inc.A1JA81
Siemens AG723610
NikolaA2P4A9
TUITUAG00