█ Der ESCROW - Thread █

Seite 370 von 385
neuester Beitrag: 07.03.21 10:25
eröffnet am: 23.01.14 13:48 von: union Anzahl Beiträge: 9612
neuester Beitrag: 07.03.21 10:25 von: ranger100 Leser gesamt: 2439777
davon Heute: 1406
bewertet mit 42 Sternen

Seite: 1 | ... | 368 | 369 |
| 371 | 372 | ... | 385   

24.01.21 12:37
3

1081 Postings, 5715 Tage Le saceurPp

Schade. Aber respektiert glaube ich jeder. Du warst ein gravierender Grund warum ich hier noch mitlese. Investiert bin ich von Anfang an und natürlich weiterhin überzeugt.
Schade dass einige User durch Dummgequatsche sowas verursachen und dann so tun als wären sie von Anfang an dabei und investiert. Corona tut allen momentan nicht gut aber aus langweile ein Forum aufzumischen...echt schwach.  

24.01.21 14:37
3

6507 Postings, 4082 Tage odin10de2019-12-26 Form 8-K Wmi Liquidating Trust

Auszug des 8k..

Darüber hinaus erwartet der Trust eine endgültige Ausschüttung aller Stammaktien von Mr. Cooper Group Inc., die derzeit in der von den Schuldnern eingerichteten Disputed Equity Escrow hinterlegt sind. Umstrukturierungsplan. Nach Inkrafttreten der endgültigen Ausschüttung seit dem Datum des Inkrafttretens der Schuldner? Umstrukturierungsplan, Gesamtausschüttungen der Schuldner? Die Grundstücke werden sich auf rund 7,7 Milliarden US-Dollar belaufen.

https://sec.report/Document/0001193125-19-323975/...125-19-323975.txt

Bitte um Meinungen....

 

24.01.21 15:04
2

10746 Postings, 3769 Tage ranger100@odin

Die automatischen Translatoren sind zwar schon besser als früher, es ist aber empfehlenswert den gesamten Abschnitt zu übersetzen. Dann kommt das dabei heraus:

Wie bereits bekanntgegeben, hat der WMI Liquidating Trust (der "Trust") am 14. November 2019 als Nachfolger der Washington Mutual, Inc. und WMI Investment Corp. (zusammen die "Schuldner") beim United States Bankruptcy Court for the District of Delaware (das "Konkursgericht") einen Antrag auf Erlass einer Verfügung (die "Verfügung") gestellt, die unter anderem (a) die Schließung der Chapter 11-Fälle der Schuldner, (b) einen Post-Closing-Mechanismus in Bezug auf nicht zugestellte und nicht eingelöste Ausschüttungen genehmigt, und (c) nach einer endgültigen Ausschüttung an die Inhaber von zulässigen Forderungen der Klasse 18, (i) die Abwicklung und Auflösung des Trusts, einschließlich der Vornahme einer oder mehrerer wohltätiger Spenden des verbleibenden Liquidating Trust-Vermögens, und (ii) die Beendigung von Kurtzman Carson Consultants LLC als Claims Agent.

Am 19. Dezember 2019 hat das Konkursgericht die Verfügung erlassen, von der eine Kopie als Anlage 99.1 beigefügt ist.

Im Zusammenhang mit dem Vorstehenden erwartet der Trust, eine endgültige Ausschüttung an die Inhaber von zulässigen Ansprüchen der Klasse 18 in Höhe von ca. 35 bis 40 Mio. USD (die "endgültige Ausschüttung") vorzunehmen. Darüber hinaus erwartet die Treuhandgesellschaft, dass sie eine endgültige Ausschüttung aller Stammaktien der Mr. Cooper Group Inc. vornehmen wird, die derzeit in der durch den Reorganisationsplan der Schuldner eingerichteten Treuhandstelle für strittiges Eigenkapital hinterlegt sind. Nach Berücksichtigung der endgültigen Ausschüttung werden sich die Gesamtausschüttungen aus den Vermögenswerten der Schuldner seit dem Inkrafttreten des Reorganisationsplans der Schuldner auf ca. 7,7 Mrd. US-Dollar belaufen haben. Darüber hinaus werden die derzeitigen Mitglieder des Managements des Trusts, wie vom Konkursgericht genehmigt, nach der endgültigen Ausschüttung die Abwicklung und Auflösung des Trusts in Übereinstimmung mit dem Recht von Delaware einleiten.


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

 

24.01.21 15:08

6507 Postings, 4082 Tage odin10deDanke Ranger, also Klasse 18 ist das

24.01.21 15:09
4

633 Postings, 3953 Tage vergeigtPP

Vielen herzlichen Dank für die sehr sehr gute Arbeit über die ganze Zeit.
Echt schade !!

LG vergeigt  

24.01.21 15:47

511 Postings, 3714 Tage sonifarisOdin10de

Warum versucht Ihr Euch  nicht   zu einigen? Es wäre für alle ESCROWS Besitzer nur von Vorteil

Er kommt  vielleicht zurück und eröffnet ein neues Thraed.

Es wäre von Vorteil für alle, die ESCROW WIRKLICH in ihrem Portfolio haben .

Du könntest auch über  Bordmail tun, wenn Du dich den  entscheident  Sprung zu wagen mag
Ich würde an deiner Stelle es Wagen
Stell Du dir vor,  er würde einen neue Thraed eröffnen ein neues Thema und es WÜRDE sauber bleiben, ohne dass diese UNNÜTZER ( SMAROTZer ) dabei sind.
PP. plus Lander plus Odin sind genug, um uns auf dem Laufenden zu halten.
Ich denke, es liegt nur  an dir.

Nur meine Opinion

 

24.01.21 16:45
1

6507 Postings, 4082 Tage odin10desonifaris...

Mit diesem Link, von mir eingestellt und wie wir wissen dass verschiedene Banken die Treuhänder sind, wollte ich das einstellen und der eine oder andere hätte was dazu schreiben können.
warum PP so reagierte ist mir fremd und im Nach hinein auch egal.

Nach diesem Link ging die Sache los (kann man nachvollziehen).
Mir ist es gleich, ob PP hier schreibt, ich werde mich verständlicherweise zurückhalten.
Bekomme auch Infos von anderer Seite ohne anmache.

Ps: Für die Allgemenheit ist Deine Frage in Ordnung

Gruß Odin

https://www.ariva.de/forum/...crow-thread-494496?page=365#jumppos9133

 

24.01.21 19:59
4

324 Postings, 3135 Tage Bauernfeindodin10de

Du schreibst ,das dir es gleich ist ob PP hier schreibt oder nicht.Das mag wohl wahr sein.
Dies ist aber Egoistisch gegen über diesen Forum und den Usern.
Es gibt aber viele Leute hier denen das nicht egal ist,ob er hier schreibt oder nicht.
Es sind auch nicht alle auf IHub oder können Englisch.Selbst wenn sie Informationen bekommen sollten.
Das gilt jetzt für Dich genau so wie PP.
Zieht einen sauberen Schlußstrich per BM und gut ist.
Ich hoffe das PP auch entgegenkomment ist.
Es geht nun mal hier im Forum etwas Rauh manchmal zu.Ist mir auch schon passiert.
Man sollte aber bei solchen Sachen nicht Nachtragent .Das gilt für beide.  

24.01.21 20:54
1

3606 Postings, 3715 Tage zocki55keine Angst...der PP wird wie der WWHATTE

wieder ein "Comeback" geben.

Bestimmt wenn die COOP nach ihrem eingeplanten
und
gut gesteuerten Range von 31 - 28 $ in 3 Wochen sofort auf 40 $ steigt...
da gibt's dann viele Fragen und wenig Antworten dazu.
 

25.01.21 00:03
1

69 Postings, 618 Tage Camaro4meLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.01.21 10:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

25.01.21 01:06
13

1596 Postings, 4073 Tage wamu wolleZu PP

natürlich hat pp stets gut informiert....
er hat sich jedoch zuletzt selbst sehr wichtig gemacht...in dem er stille mitleser angegiftet hat, wenn diese mal eine frage gestellt haben....

DAS BRAUCHT HIER AUCH KEINER!

Ich habe hier seit 2008 viele kommen...gehen ....wiederkommen ..wiedergehen usw...sehen.

viel zuviel spektakel hier ..... man sollte hier niemanden in den ar....ch kriechen müssen!

die meisten denken wie ich...dass wenn die fdic den fall schließt, noch werte an uns usgeschüttet werden.

man kann hier  und bei den amis lesen, wenn es den soweit ist.

MEHR GIBT ES EINFACH NICHT.........es ist also.... wie es ist!

Bleibt also gesundheitlich....  

25.01.21 10:54

6507 Postings, 4082 Tage odin10dewamu wolle

Zitat...

natürlich hat pp stets gut informiert....
er hat sich jedoch zuletzt selbst sehr wichtig gemacht...in dem er stille mitleser angegiftet hat, wenn diese mal eine frage gestellt haben....


Genau, so ist es....  

25.01.21 10:56

6507 Postings, 4082 Tage odin10deLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.01.21 12:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

25.01.21 11:46

6507 Postings, 4082 Tage odin10deLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.01.21 12:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

25.01.21 11:49

227 Postings, 430 Tage JR72Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.01.21 14:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

25.01.21 14:15
7

1596 Postings, 4073 Tage wamu wollezu pp 2

nur noch einmal......

ich würde es begrüßen, wenn uns pp erhalten bliebe......... schon allein wegen der
bodenseeparty......

pp hat sich viel arbeit gemacht aber in letzter zeit ein wenig die nerven verloren.....schwamm drüber.
vielleicht auch zuviel homeoffice.......da sind wir alle nur menschen...... isch doch ritisch.....oder?

pp manchmal muss man auf durchzug stellen und einfach weitermachen........das leben ist viel zu kurz und im grunde sitzen wir doch alle in einem boot.....

ich hab auch genug shitstorm erfahren...als ich id-paybacks BM- phantasien hier vertreten habe.......

ich hab aber nicht den kopf in den sand gesteckt.....

so richtig wissen wir .... doch alle....alle nicht was kommt. wir haben vermutungen auf grund von indizien...

also abwarten und entspannen.....  

25.01.21 17:39
2

168 Postings, 4031 Tage masnonScheck Datum

Hallo Zusammen

ich hoffe mir kann jemand helfen.
Hat noch jemand von euch die Daten wann Schecks gekommen sind?

ich hab jeweils einen
03/2019
06/2016
09/2015

gab es in der Zwischenzeit noch andere?
Ich hab freundliche Post vom Finanzamt bekommen und muss nun ein paar Informationen zusammentragen.

Vielen Dank
 

25.01.21 21:46
2

3135 Postings, 4335 Tage KeyKeymasnon: Schecks

09/2014
08/2015
02/2017
02/2019
Jeweils das Datum auf den Schecks
 

25.01.21 23:06
2

1687 Postings, 4046 Tage koelner01Schecks ?

Von welchen Schecks sprecht ihr,
Schecks gab es doch nur für Piers oder
habe ich was verpasst?  

25.01.21 23:22
3

10746 Postings, 3769 Tage ranger100@koelner

Du hast nichts verpasst. Es geht hier um Daten fuer Steuernachweise fuer die in der Vergangenheit erfolgten Scheckzahlungen an die registrierten Inhaber von Escrows der ehemaligen Vorzugsaktien. Da ich keine hatte kann ich hier masnon leider nicht helfen.  

25.01.21 23:46
2

1687 Postings, 4046 Tage koelner01Ok

26.01.21 07:23
1

168 Postings, 4031 Tage masnon@koelner01

Vielen Dank
Das hilft mir unendlich weiter


LG
 

26.01.21 17:19
1

63 Postings, 104 Tage lesezirkels... Von welchen Vorzugsaktien sprecht Ihr?

.... vermutlich nicht von den "preffered" WamPQ?  oder?  

26.01.21 17:33
16

1036414 Postings, 4045 Tage unionFragen zu Schecks/ Vorzügen


Bei diesem Thema ging es ausschließlich um die Scheckzahlungen der letzten Jahre an die Besitzer der "PIERS", die ehemaligen WAHUQ-Besitzer. Die Frage hat sich geklärt und hat nichts mit unseren Escrows zu tun.
Die Escrow-Besitzer haben bei der Restabwicklung (Wasserfall) kein Geld bekommen... lediglich ein paar Aktienzuteilungen. Damit sind die Escrows für den Wasserfall wertlos und sollten bald von den Depots verschwinden.

Etwaige Alt-WMI-Werte, von denen wir immer noch nicht genau wissen, ob sie noch zur WMI selbst gehören, könnten darüber hinaus gemäß den Besitzverhältnissen der Escrows verteilt werden. So hoffen wir zumindest immer noch und warten deswegen auf den Abschluss der Konkursverwaltung durch die FDIC.

Mit diesem Abschluss oder der Zeit danach wird sich dann zeigen, was an den gesammelten Indizien dran ist. Zumindest sind die Besitzverhältnisse gemäß der Escrow-Zusteilungsverhältnisse klar geregelt und würden im Fall der Fälle als Verteilungsmechanismus dienen.

Das ist immer noch Stand der Dinge.


LG
union  

Seite: 1 | ... | 368 | 369 |
| 371 | 372 | ... | 385   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln