finanzen.net

Barrick Gold

Seite 1 von 1008
neuester Beitrag: 04.06.20 13:17
eröffnet am: 27.05.11 10:53 von: depesche Anzahl Beiträge: 25187
neuester Beitrag: 04.06.20 13:17 von: Brennstoffze. Leser gesamt: 5282824
davon Heute: 868
bewertet mit 49 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1006 | 1007 | 1008 | 1008   

27.05.11 10:53
49

668 Postings, 3418 Tage depescheBarrick Gold

der primus und profiteur von heute und in zukunft !!!

mioinvestor depesche hat heut erste position von 1000 stück gekauft zu 33,35€ !!!

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1006 | 1007 | 1008 | 1008   
25161 Postings ausgeblendet.

29.05.20 22:10
1

1942 Postings, 1306 Tage boersenclowndie

Börsen werden ihren Aufwärtstrend nächste Woche fortsetzen.... Trump hat gerade mit seiner Rede die nächste Stufe gezündet.... Montag müssen alle zugucken wie die ammi spacken fett steigen.... Dienstag steht das nächste aufwärtsgap an.... Gold und EM werden wieder ins Tal der Tränen geschickt
Das sell in May fällt diesen Sommer aus.....Die Indizes werden Richtung ath marschieren..... Bis dahin werden Minen null performen  

31.05.20 15:46

340 Postings, 943 Tage MSTEGold wird mittelfristig nur eine Richtung kennen

In Zeiten indem Massen von Geld in die Märkte gepumpt werden bleibt einem Anleger nur eine Möglichkeit ihr Geld zu parkieren. Gold oder noch besser in Goldmienenaktien.

Die Märkte sind momentan sehr gut gelaufen und sind schon ziemlich über kauft. Wenn die Märkte wieder fallen dann werden die Anleger wieder aus dem Markt aussteigen. Und dann wohin mit dem Villen Bargeld ?

Cash Besitzer werden dann durch die Negativzinspolitik gezwungen in Gold oder Goldminenaktien zu investieren das bekanntlich auch als Kriseninvestment bekannt ist.

Sie werden also fast schon gezwungen Gold oder Minenaktien in ihrem Portfolio hinzuzufügen.    

01.06.20 14:11

1942 Postings, 1306 Tage boersenclowngold

wieder 10$ vom hoch heute morgen gefallen....barrick wird heute weiter abgrützen.....20$ kann man einplanen.....dann stehen wir wieder auf dem niveau vom letzen sommer.....  

01.06.20 23:30

41 Postings, 68 Tage q24tommyUS Dollar

Hi, ich war paar Tage weg, daher konnte ich dem Geschehen nicht auf dem Fuss folgen. Ich beobachte die US-Dollarschwäche argwöhnisch. Da ist System dahinter. Die Amerikaner wollen und werden das als Waffe im Wirtschaftskrieg gegen China einsetzen. Das wirkt sich leider auch bremsend auf den Goldpreis aus. Die anderen Waffen der Notenbanken sind ja nun mal schon ziemlich stumpf. Trotzdem bleibe ich bei BG und Newmont, Polyus und Polymetal investiert. Das gedruckte Geld braucht noch etwas Zeit, um inflationär zu wirken. Viele Leute investieren derzeit Ihr Geld in Gebrauchsgüter, Immo´s und eben Aktien. Das wirkt wie eine Sonderkonjunktor vor dem Knall. Das Geld kann nur einmal ausgegeben werden. Ich halte meine Puts auf den Dax - auch wenn die tiefrot sind im Moment. Aber ich bin mir sicher, bis Mitte 2021 mache ich damit noch Gewinn. Die Wirtschaftskraft repräsentiert derzeit keine 12.000 im DAX. Und wenn Trump so weiter macht, dann mal sehen. Er muss Galle ohne Ende gegen den Rest der Welt spucken, um von sich abzulenken und gegen China hetzen. Dadurch wird der Wirtschaftskrieg nicht befriedet. Auch wenn es rassistisch klingt, aber diesmal geht es um den Endsieg. "Wollt Ihr den totalen Wirtschaftskrieg", könnte sein Motto lauten...
Da bleib ich mal lieber in EM und Minen in Deckung, falls der Schuss nach hinten losgehen sollte - auch wenn die gerade eine (berechtigte) Erholungspause eingelegt haben.  

02.06.20 02:03
1

193 Postings, 178 Tage LNEXPDer BOERSENCLOWN ...

... fängt schon wieder an, Scheiße zu labern - und BG steigt ;-)  

02.06.20 05:31

10 Postings, 2 Tage AnnaLizotaLöschung


Moderation
Moderator: ARIVA.DE
Zeitpunkt: 02.06.20 09:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf unzulässige Nachfolge-Id

 

 

02.06.20 16:18

1942 Postings, 1306 Tage boersenclownlnexp

selbst dir einzeller sollte aufgefallen sein das die aktie  trotz steigendem gold zur zeit nicht gekauft wird....jeder rückgang im gold aber sofort mit abschlägen quittiert wird.....
dazu kommt noch der steigende euro als kursbelastung......
wir werden hier eher die 18-19 euro sehen als die 24 oder höher
aktien sind zurzeit sexy trotz größter weltwirtschaftskrise seit dem 2 weltkrieg.....
minen müssen sich so lange hinten anstellen, bis die großen indizes oben fertig sind
 

02.06.20 17:31

41 Postings, 68 Tage q24tommyhinten anstellen

BC, mit dem hinten anstellen hast Du derzeit Recht. So irrational, wie die Börse derzeit läuft, ist das leider so. 18 .. 19 Euro für BG als untere Grenze sind für mich ok, wenn es danach wieder auf 26+ hoch geht (bis September / Oktober) Ich bin 2015 bei kleiner 8 Euro eingestiegen, das lässt mich die Dinge gelassen sehen.    

02.06.20 18:00
welche Pisser machen hier schon wieder die Kurse? Mutterbefriedigende?  

02.06.20 18:10
kauft noch mehr unn?tzzeug, ein neues Apfel Telefon, ein neues Auto leasen, ja die Banken kacken dann schön ab, dann rollt die Lawine  

02.06.20 20:44

1942 Postings, 1306 Tage boersenclownschon

beeindruckend mit welchem tempo die aktie auf das gold minus reagiert.....vom tageshoch über -5%.....so kennt man barrick und dabei steht gold immer noch bei knapp 1726$.....nicht auszudenken wenn es wieder richtung 1670 oder tiefer geht......  

03.06.20 01:29

193 Postings, 178 Tage LNEXPImmer schön weiter Blödsinn labern...

...Börsenclown. Dein Gelaber hinkt den Kursen jedesmal um Wochen hinterher :-)  

03.06.20 01:44

193 Postings, 178 Tage LNEXPBörsenclown: am besten ...

... Du trittst mal Deine Kindergarten-Vorstellung, dass sich eine Minenaktie stets so zu verhalten hat, wie der Goldpreis, dorthin, wo sie hin gehört: in die Tonne ;-)  

03.06.20 06:50

1942 Postings, 1306 Tage boersenclownheute

Kommt die nächste rutsche....  

03.06.20 07:16

383 Postings, 1425 Tage Spider2210Börsenclown

Hoffentlich hast du diesmal recht. Bin Short in BG und habe noch einen Order Vs32xv offen zu 0,034€ und 0,01€
Gruß Spider  

03.06.20 10:08

383 Postings, 1425 Tage Spider2210BG

Zu wenig, dass schafft ja nichts .  

03.06.20 11:46

1942 Postings, 1306 Tage boersenclownkeine

Panik....die 20 sind fällig...spätestens heute wenn die ammis die arbeitsmarktdaten liefern....umso schlechter umso höher die indizes und Gold runner....wenn besser dann das gleiche....
hier wird die nächsten Monate nix zu holen sein.....erst neue ath....dann kommt vielleicht nochmal Gold drann  

03.06.20 13:27

433 Postings, 1450 Tage schnurrbertIch hoffe Clownie hat unrecht

Jedoch liegt er gar nicht so falsch mit seiner Mutmaßung über die kommenden Arbeitsmarktzahlen (ADP-Zahlen),welche zwar nicht offiziell,aber ein anerkannter Indikator sind.Sinken nämlich unerwartet die Zahlen wird gefeiert und steigen diese, wird ebenfalls gefeiert,da man sich dann auf weitere Finanzspritzen zur Konjunktur/Aktienmarktstützung verlassen kann.
Solange diese Drogenralley mit ihren Dealern(Zentralbanken) andauert wird sich für Gold kaum etwas ändern.
Freue mich aber schon auf den kalten Entzug.  

03.06.20 15:18

1942 Postings, 1306 Tage boersenclownJetzt

schepperts richtig.... Die 1700 ist fällig..... Guckt euch die Börsen an.... Wer brauch da Minen.... Party ist vorbei.... Das wird ein harter sommer und Herbst werden....
 

03.06.20 15:41
1

644 Postings, 1234 Tage Fr777Wozu die ganze Aufregung hier

Das eine Korrektur kommt war klar und auch nötig 10 bis max. 20 Prozent Korrekturpotenzial sind noch drin bei den seniors denke ich. Im Bereich der 200 Tage Linie kann man ganz gut kaufen... Juni / Juli sind statistisch die schlechtesten Monate für die Metalle... Also immer schön locker bleiben

Die Standard Märkte laufen wie auf dope, aber wer sich die Charts 2008 und auch 1929 mal angesehen hat... Weiss, dass so etwas nicht unüblich ist. 1929 liefen die Märkte ca. 6 Monate hoch in einer V Erholung um dann nochmal abzustürzen... Läuft alles nach Fahrplan...  

03.06.20 15:55

1942 Postings, 1306 Tage boersenclowndann

kann man ja nur hoffen das beim nächsten absturz (wenn er denn überhaupt kommt) gold und minen verschont bleiben, sonst gibt es doppelt auf die mütze....  

03.06.20 16:33

Clubmitglied, 9561 Postings, 2275 Tage Berliner_boersenclown

"Wer brauch da Minen.... Party ist vorbei.... "

na ja, nicht ganz, Gold-/Silberminen ist nicht alles ;-)
Kohle, Eisen, Kupfer, Zink, Blei, Nickel, Lithium, Uran, Antimon, etc. fallen auch nicht aus dem heiteren Himmel ;-)

und was hast du denn hier erwartet? jetzt kommt wieder langsam die Zeit für Öl, Banken, Biotech? Die Edelmetalle werden erst mal weiter korrigieren, und die Minen halt noch stärker.  

03.06.20 16:34

1942 Postings, 1306 Tage boersenclownseit

montag wieder 10% runter......gold kriegt heute richtig auf die fresse.....
dax nach gestern auch heute mit 400pkt plus.......ammis über 26k....
es wird alles gekauft außer em und minen......und dabei hat der sommer noch garnicht angefangen.....
 

03.06.20 20:46

383 Postings, 1425 Tage Spider2210Börsenclown

Da geht noch was. Bist du eigentlich in BG noch investiert? Also, wenn du so handeln würdest wie du vorhersage tätigst, solltest du recht gut verdienen. Aber leider kann man mit euch nicht viel anfangen. Bin wie gesagt Short mit BG und habe mir einen DAX Long gekauft. Wenn ich dann noch meine Optionsscheine Vs32xv bekomme wäre ich ganz zufrieden.
Gruß Spider

 

04.06.20 13:17

2847 Postings, 2173 Tage BrennstoffzellenfanGrösster Goldie heute mit Dividenden

Der Goldpreis und Spot Gold zieht heute merklich an.

Heute Donnerstag, 4. Juni 2020 (Aktieninhaber per Börsenschluss) ist der Stichtag, um in den Genuss der erhöhten vierteljährlichen Dividende zu kommen:

https://www.newmont.com/investors/news-release/...-Share/default.aspx

Der weltgrösste Goldproduzent Newmont Mining (NEM) verspricht Sicherheit in turbulenten Zeiten:

https://www.newmont.com/investors/...s-and-presentations/default.aspx  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1006 | 1007 | 1008 | 1008   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
NEL ASAA0B733
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
TUITUAG00
Allianz840400
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
ITM Power plcA0B57L
TeslaA1CX3T
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
BayerBAY001
CommerzbankCBK100