finanzen.net

netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1 von 1157
neuester Beitrag: 16.07.19 18:22
eröffnet am: 17.11.16 23:32 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 28914
neuester Beitrag: 16.07.19 18:22 von: AlexderGroß. Leser gesamt: 2596013
davon Heute: 2576
bewertet mit 40 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1155 | 1156 | 1157 | 1157   

17.11.16 23:32
40

3006 Postings, 3575 Tage tolksvarnetcents, die neue online zahlungsplattform

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A
Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) freut sich bekanntzugeben, dass AktienCheck Research den nachfolgenden Bericht über das Unternehmen geschrieben hat:

Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A...

Zusammenfassung:

Während die internationale Expansion von Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay quälend langsam voranschreitet ist die Payment-Lösung unseres Fintech-Top-Picks Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) weltweit verfügbar. Die Kundendepots des innovativen Fintech-Unternehmens Netcents Technologies sind inzwischen in 194 Ländern verfügbar.

Das operative Geschäft des Fintech-Start-ups entwickelt sich sehr viel besser als von Skeptikern erwartet. Vor wenigen Tagen meldete Netcents Technologies Inc. einen Vertragsabschluss mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von $ 28,8 Mio. Geschäftskunden mit hohen Transaktionsvolumina sollen auch in den kommenden Monaten die Unternehmenskassen klingeln lassen. Mutigen und risikobereiten Anlegern winkt eine Kurschance von bis zu 440% mit den Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc..

Die innovative Bezahl-Plattform Netcents will sämtliche digitalen Bezahl-Möglichkeiten unter einem Dach vereinen. Egal ob Apple Pay, Paypal oder Google Wallet. Dem Nutzer von Netcents sollen sämtliche digitalen Bezahl-Wege offen stehen. Die Nutzer von Netcents können Freunden, Familie, Kunden und Lieferanten Geld schicken und empfangen. Das Bezahlen ist in sämtlichen Währungen möglich - auch digitale Währungen wie z.B. Bitcoins sollen den Nutzern von Netcents offen stehen. Die innerhalb weniger Tage gemeldeten strategischen Allianzen mit Europas führender Bitcoin-Börse Bitstamp und der auf die Emerging Markets fokussierten Bitcoin-Handelsplattform bitt.com dürften zum Game Changer werden für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc.

Das Marktpotential für das Fintech-Start-up Netcents Technology Inc. ist riesig. Der globale Markt für Bezahlservices wird auf 400 Milliarden USD geschätzt. Das Marktvolumen globaler Geldtransfers beträgt gewaltige 1,6 Billionen USD. Globale Währungsgeschäfte betragen über 6 Billionen USD am Tag!

Netcents Technology Inc. plant für die kommenden Jahre ein rasantes Umsatz- und Ergebniswachstum. Bis zum Jahr 2020 sind Umsatzerlöse von 97,13 Mio. CAD und ein Jahresüberschuss von CAD 24,15 Mio. geplant. Schon jetzt zählen Global Player wie Apple Pay, PayPal, VISA, Mastercard oder American Express zu den Partnern von Netcents Technology Inc. Die führenden Banken Kanadas konnte das Fintech-Start-up ebenfalls bereits als strategische Partner gewinnen.

Netcents Technology Inc. dürfte zu den Gewinnern des Fintech-Booms gehören. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur 3,19 Mio. EUR erscheinen die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. ein Schnäppchen zu sein. Als einer der führenden Fintech-Player Kanadas dürfte das Fintech-Start-up zudem ein spannender Übernahmekandidat für die wachstumshungrige Fintech-Branche werden.

Wir bekräftigen unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 0,45 EUR bestätigen wir. Das entspricht einer Kurschance von zunächst 305%. Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel auf 0,60 EUR. Das bedeutet eine Kurschance von 440% für mutige und risikobereite Investoren.

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:



Über NetCents:

NetCents ist eine Online-Zahlungsplattform, die Konsumenten und Händlern Online-Dienste für die Durchführung von Zahlungen in elektronischer Form bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die NetCents-Technologie ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com, auf der CSE-Webseite www.thecse.com, auf unserer Webseite www.netcents.biz oder über Robert Meister, Capital Markets (Tel. 604.676.5248, E-Mail: robert.meister@net-cents.com).

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

Clayton Moore, Gründer/CEO

NetCents Technology Inc.
Suite 1500, 885 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia V6C 3E8  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1155 | 1156 | 1157 | 1157   
28888 Postings ausgeblendet.

15.07.19 21:05
1

95 Postings, 261 Tage Patara. . .

vielleicht­ sitzen die Heiligen Drei Könige von der Tankstelle­ und ihre Schergen ja in den Räumlichke­iten vom Wettbüro L&S in Düsseldorf­.!???
Wer weiß wer weiß  

15.07.19 21:06
1

1986 Postings, 426 Tage AhorncanKomp4SS

.... wirklich lächerlich.... war hier mal vor längerer Zeit investiert und bin raus...
Quelle bitte....

Warum hast du denn mal die Aktie gekauft? Überzeugung war wohl damals stärker als heute... oder einfach nur im Hype als Lemming schnell hinterher. Hättest wohl zu dem Zeitpunkt dein Verstand einschalten sollen.

Heute hier reinschauen und schimpfen... dein Verlust lässt dich nicht in Ruhe...

Wir Optimisten haben keine Verluste.... und rot im Depot wird früher oder später auch grün.
Mal sehen ob du dich wieder meldest wenn es so weit ist ;-)  

15.07.19 21:31
2

206 Postings, 85 Tage AlexderGroßeAhorn

Oder eben anstatt grün eine wertlose Ausbuchung ;)  

15.07.19 22:02
3

83 Postings, 602 Tage K0MP4SSahorn

Ja genau, aus Rot wird immer grün. Immer. Träum weiter.
Ich war vor eineinhalb Jahren ca investiert, habe einen ordentlichen Verlust eingefahren. Aber immerhin bin ich raus. Sonst wäre der verlustznoch größer. Ihr könnt gar nichts, ausser denjenigen, die gesunde zweifel an dem ganzen Zirkus haben, vorzuwerfen, dass es lausige basher sind.
Hier sind einige so blauäugig, naiv und wahrscheinlich einfach gezwungen optimistisch unterwegs, dass es nur noch komisch ist. Fragt euch mal woher die klickzahlen in den Foren kommen und warum hier trotzdem immer nur die gleichen 10-20 Leute schreiben.
Der Rest, ich eingeschlossen, lacht sich kaputt über so viel Naivität / Dummheit / Weltfremdheit.

Aber macht ruhig weiter, vertraut auf den guten Moore und wir werden ja sehen, vll täusche ich mich auch.

Ja ich war investiert, hatte damals Hoffnung, dass hier was entstehen kann. Aber wer immer noch an große Kunden bei nc glaubt, dem ist nicht mehr zu helfen. Das ist ne Pommesbude mit aktuellem. Marktwert von weit unter 20 Mio Euro. Wenn die wirklich was hätten, meint ihr nicht ein big player hätte die schon lange aufgekauft?
So blöd kann man doch nicht sein.  

15.07.19 22:12

95 Postings, 261 Tage Pataramehr Einsatz bitte . . .

die Bemühungen heute haben leider nicht für die 0.30 er Knock Outs gereicht. Ihr müsst morgen Überstunden kloppen. Sonst wird euer Auftraggeber ganz böse mit euch. Also bleibt am Ball.  

15.07.19 23:34
4

83 Postings, 602 Tage K0MP4SSPatara

Dass die Aktie aber heute 15% runter ging, hast du mitbekommen, oder? Ist das jetzt für dich ein Erfolg? Was genau? Dass sie immer noch gehandelt wird?
Naja, einige lernen tatsächlich nur durch Schmerz.
Aber eigentlich bin ich überzeugt davon, dass es so viele Leute, die hier wirklich noch aus tiefer Überzeugung an einen Erfolg glauben, nicht geben kann.
Diese beiden threads, die mehr und mehr unlesbarer werden, werden irgendwann als paradebeispiel dienen, wann man die Reißleine hätte ziehen sollen.
Es gibt bei der Bude so viele rote Lämpchen, die bei JEDEM, der sich länger als 5 Minuten mit NC auseinandersetzt, unaufhörlich blinken sollten. Wie schon gesagt, einige lernen am besten durch Schmerz.  

15.07.19 23:41
2

83 Postings, 602 Tage K0MP4SSWelche?

Und bitte jetzt nicht - welche rote Lampen denn? Quellen, sonst ist es nicht wahr.

Es kommt kaum eine Pressemeldung, die nicht innerhalb von einigen Tagen korrigiert bzw. revidiert werden muss.
Moores "2 billion bottom line" interview, dass diese komische jenn augenscheinlich einfach so cto wird, ohne jegliche Kompetenz, fast kein Deal geht durch, Alliant damals, mind geeks VS mindgeeks. Wo war nc denn mal auf ner Messe? Mit eigenem Stand bzw. Auftritt oder Präsentation. Ein paar Fotos von automessen kann ich auch machen - bin ja nicht automatisch Audi-Konkurrent.
Die Liste könnte sehr viel länger sein, aber viele wollen es gar nicht hören bzw sagen "buhuuu, ihr sagt immer das gleiche, lasst euch mal was neues einfallen". Aber nur, weil man etwas 1000x sagt, wird es ja nicht weniger wahr. Genauso wird eine 1000x gesagte Lüge zur Wahrheit.
Junge, junge, kuckt euch das Handelsvolumen dieser Aktie an - Deutschland gegen den Rest. Das alleine sagt JEDEM mit einem kleinen Rest gesunden Menschenverstand alles.  

16.07.19 00:26
3

447 Postings, 3292 Tage Motzki#28893

Zitat....Ihr könnt gar nichts, ausser denjenigen, die gesunde zweifel an dem ganzen Zirkus haben, vorzuwerfen, dass es lausige basher sind.
Hier sind einige so blauäugig, naiv und wahrscheinlich einfach gezwungen optimistisch unterwegs, dass es nur noch komisch ist. Fragt euch mal woher die klickzahlen in den Foren kommen und warum hier trotzdem immer nur die gleichen 10-20 Leute schreiben.
Der Rest, ich eingeschlossen, lacht sich kaputt über so viel Naivität / Dummheit /
Weltfremdheit......

passt wie die Faust auf´s Auge
auf einige Hardcore Naivlinge aus dem Pusherthread.


die würden nicht mal die roten Lampen  erkennen wenn die direkt vor ihrem Gesicht hängen.  

16.07.19 07:50
2

62 Postings, 455 Tage rootdevil666Pax A920

Also der Pax A920 ist ein Terminal, der auf Android basiert. Dadurch läuft dort drauf auch die Android Händler App von Netcents. Das ist jetzt nichts außergewöhnliches. (Details siehe https://www.paxtechnology.com/a920).

Soweit ich es verstanden habe, muss der jeweiliege Händler/Kunde von PAX dann einen Vertrag mit Netcents machen, damit er die Abwicklung durchführen kann. D.h. nicht jeder Händler/Kunde von PAX, der Kryptowährung benutzen will, muss automatisch Netcents verwenden, die haben wahrscheinlich auch andere Partner.

Mal schauen, wie es weitergeht, der Kurs ist ja nicht berauschend.  

16.07.19 10:09

117 Postings, 4205 Tage InsertScaryNameSeckedebojo

Respekt für so viel Ehrlichkeit. Die legt hier kaum jemand an den Tag.

Im Gegenteil, von "raketenartigem Anstieg" und "nachhaltigem Überschreiten der 0,60 Euro" wird hier bei der derzeitigen Lage gesprochen.  Aber das ist ein anderes Thema.

Es ist hier niemand mehr von den Erfolgreichen der ersten Stunde. Hier investiert sind nur noch die Trittbrettfahrer, die dachten, nen schnellen Euro zu machen und sich jetzt Monat für Monat an die Hoffnung und an die Hoffnungsmacher klammern, die da propagieren: das Geld ist noch nicht ganz verloren.  

16.07.19 10:12
1

206 Postings, 85 Tage AlexderGroßeInsert

Und der Anführer dieser Hoffnungsmacher ist Phönixx. Er bekommt immer die entsprechende Bestätigung von den Hoffnungsträgern wie beispielsweise Aktienpower. Netcents - pay your way. Jedem das sein ;)  

16.07.19 10:42

117 Postings, 4205 Tage InsertScaryNameAlex

Ich persönlich werde versuchen es zu vermeiden, irgendwelche Namen zu nennen. Der Ton untereinander wird schroffer, der Frust mit jedem Tag größer. Durchaus möglich, dass der ein oder andere das ganze schnell in die Cyber-Mobbing Ecke schiebt.

Ich habe aber schon angekündigt, sobald der Vorhang hier zugeht, die entsprechenden Leute rauszusuchen und aufzulisten.  

16.07.19 14:32
3

117 Postings, 4205 Tage InsertScaryNameLuft ist nach oben mehr als nach unten..

Das ist immer so eine Sache mit der Wahrnehmung und Betrachtung, Phönixx.

Nach unten sinds noch ca. 16.000.000 Euro Marktkapitalisierung zu viel, nach oben soll weit mehr sein?
Und dann den Monatschart heranziehen? Glaubst du wirklich, bei dieser Aktie macht sich auch nur ein Charttechniker die Mühe auch nur in Erwägung zu ziehen, den Chart auszuwerten?

Es wird wieder sehr gegen die sogenannten Basher geschossen und ihre investorenfeindliche Kommunikationspolitik.
Ganz ehrlich, bei dem was nebenan los ist, wäre ich als potentieller Anleger froh, zumindest auch negative Stimmen einzufangen und aufzunehmen.
Drüben wird einem ja noch lachend das Geld aus der Tasche gekitzelt mit wilden Versprechungen und Lobpreisungen. Eigentlich kann man froh sein, dass hier auch zumindest die negativen Dinge (wenn auch in Dauerschleife) aufgezählt werden.  

16.07.19 14:40
1

1699 Postings, 587 Tage donnanovaDer Realismus hat Einzug gehalten hüben wie drüben

gut zu wissen dass der überwiegende Teil der stillen Mitleser längst weiss wer hier auf der guten Seite steht und wer nicht.



 

16.07.19 14:59
1

2306 Postings, 397 Tage PhönixxLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 16.07.19 18:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

16.07.19 15:18
1

95 Postings, 261 Tage Pataraes wird sehr sehr eng . . .

also; wenn das heute 0.30er KO's nix mehr wird, dann wars das wohl mit der wöchentlichen Taschengeld-Aufstockung durch das Wettbüro in Düsseldorf.
Gibt Gummi mädels, Ihr schafft das. Bestimmt. . .  

16.07.19 15:19

95 Postings, 261 Tage Pataramit den 0.30 er

solls heissen. uups  

16.07.19 15:28
1

50 Postings, 134 Tage Buford T. JusticeBashing in

Dauerschleife (=gezielte fortlaufende Beeinflussung ) ...das soll die gute Seite sein? Echt jetzt????????

Wieder einmal eine Beleidigung für alle objektiv Interessierten...
 

16.07.19 15:32
3

1699 Postings, 587 Tage donnanovaPhönix

du leidest unter aktutem Realitätsverlust.  Nutzer die hier ihre eigene freie Meinung ausdrücken als Vasallen zu bezeichnen ist unverschämt und falsch.  Jeder der  etwas Börsensachverstand und noch wichtiger, gesunden Menschenverstand  hat, kann sich anhand der FAKTENLAGE in wenigen Minuten ein eigenes Bild machen.

Leute wie Du sind m.E  für die Durchführbarkeit  von so einem Paid Promo Penny  Dings mit verantwortlich. Ihr seid es, die mit euren Durchalteparolen und Nachkaufaufforderungen  und gehirnwäschartigem unreflektierten Aufbauschen und Hochjubeln von  bezahlten Pseudonews meiner Meinung nach dafür gesorgt habt, dass hier Vielen das Wasser bis zum Hals steht. "All In , Nachkaufkurse, Wer verkauft ist blöd" und den ganzen  Mist den man hier lesen  konnte. Einfach ekelhaft!  Selbst jetzt kommen noch plumpe FOMO  Avancen "hundredbagger" absolut lächerlich. Du solltest dir eingestehen  hier absolut falsch gelegen zu haben und endlich ehrlich zu dir selber sein. Verluste gehören dazu, den Verlusten noch seine Würde hinterher zu werfen ist ohne Worte.

 

16.07.19 15:49

695 Postings, 697 Tage GeKir@Phönixx

du wolltest dich doch hier raushalten, ich habe mich jedenfalls
drüben daran gehalten...  

16.07.19 16:03

2306 Postings, 397 Tage PhönixxDonna, (Ver)Dreher von Beruf?

Und wieder haust Du exemplarisch donnesk einen raus. Musterbeispiel par excelance.

Ich bin zwar positivistisch eingestellt, jedoch nie nie nie wirst Du von mir Aufforderungen gelesen haben wie:
All in
Nachkaufkurse
Wer verkauft ist blöd

Ich habe viele Dinge vielleicht am Rande angerissen und Möglichkeiten aufgezeigt - aber nie auffordernd! Damit kokketiert ja - aber fast immer SICHTLICH überzogen. Wer das nicht gemerkt hat - na ja, dem ist eh nicht zu helfen. Natürlich ist NC am Jahresende nicht vierstellig vorm Komma, obwohl...!

Außerdem als Verdrehparadebeispiel:
Hundredbagger habe ich im Zusammenhang mit hohem Verlustrisiko genannt! Du ziehst es isoliert heraus! Nicht die feine Art.
Na ja, ist man ja gewohnt. Sich zurechtbasteln wie man es braucht..

@GeKir
Schau mal rüber wieviel von Euch da rumturnen. Das sollte für alle gelten nicht nur für dich!

@Herrscher2
Du Beweisfreak hast ja jetzt noch Zeit bis morgen und liest fleißig mit.
Für dich folgende Aufgabe:
Beweise der Welt dass du nicht investiert bist!
 

16.07.19 16:29

719 Postings, 614 Tage Hansemann23Vorteil

dieser wirklich sinnfreien und mit persönlichen Unterstellungen/Angriffen versehenen Posts ist ja, dass immer sehr zeitnah die Sperre erfolgt.

Für manche ist dies das Kerngebiet und andere fokussieren sich auf die Fakten und suchen den fachlichen Austausch. Aber das ist nicht jedermanns Ding.  

16.07.19 17:13

447 Postings, 3292 Tage MotzkiHardcorepusher

mit jedem Posting was  Phönixx- Ahorncan- aktienpower verfassen
geben sie sich immer mehr der Lächerlichkeit preis.
Der Spruch " jede Aktie hat die Aktionäre die sie verdient"
trifft hier den Kern.
 

16.07.19 18:05

1986 Postings, 426 Tage AhorncanJede Aktie hat Aktionäre.....

ach mein lieber Motzki..... von deinen 3 verschiedenen Aktien die du in der Zeit von
2010 bis 2018 hattest, ist ja nun nichts übrig geblieben..... Pulver verschossen....

An deiner Stelle würde ich auch auf höchstem Niveau jammern.

Egal wie hier seit zwei Jahren gegen NC gekämpft wird..... es ändert sich nichts.

Eure Meinung verpufft jedenfalls..... Deshalb müsst ihr diese jeden Tag wiederholen.
Die investierten von euch haben ja noch einen Grund zum heulen.

Motzky, aber warum du noch schreibst ist mir ein Rätsel????

 

16.07.19 18:22

206 Postings, 85 Tage AlexderGroßeAhorn

Und du bist die größte, die sogar im Büro von NC war ;)
Da könnte man sich auch diverse Theorien ausmalen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1155 | 1156 | 1157 | 1157   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Airbus SE (ex EADS)938914
Deutsche Telekom AG555750
EVOTEC SE566480