2021 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Seite 7 von 195
neuester Beitrag: 07.05.21 21:27
eröffnet am: 29.12.20 20:06 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 4873
neuester Beitrag: 07.05.21 21:27 von: Bhwe Leser gesamt: 563490
davon Heute: 2589
bewertet mit 66 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 195   

05.01.21 07:33
4

1018 Postings, 4081 Tage andreasbernsteinDAX am Morgen 05.01.2021

Das Rekordhoch im DAX hat erst einmal gebremst und dann am Nachmittag für ein Reversal auf der Südseite gesorgt. Dabei ist das neue GAP direkt geschlossen worden.

Übergeordnet ist nun der Bereich um 13.700 spannend. Erfolgt hier eine Stabilisierung und ein neuer Versuch der Bullen auf der Oberseite oder wird das größere GAP auf der Unterseite als nächstes Ziel in Angriff genommen?

Bis knapp unter 13.600 reichte hierbei die Unterstützungszone, welche im mittelfristigen Chartbild zu sehen ist.

Aus der Vorbörse heraus sind keine Signale zu sehen. Wir notieren nahe der 22.00 Uhr-Stände.

Komm gut in den Handelstag,
uns allen viel Erfolg,
Dein Bernecker1977

Beachte stets das Risiko: 72,57 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit der Gesellschaft handeln. Sie sollten daher überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, dieses hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren!
 
Angehängte Grafik:
20210105_dax_xetra_mittelfrist.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
20210105_dax_xetra_mittelfrist.png

05.01.21 07:49
7

5732 Postings, 3198 Tage tuorTMoin mit nem Rentenupdate (Mini)

Mutares schließt die Übernahme von Japy Tech SAS und Royal de Boer ab....beide entstammen dem Bereich der Milchwirtschaft.....(Essen und Trinken geht immer....)
Heute endet der "Eom"-Long
@Retisela.....da tropft nix....immer diese leeren Versprechungen.....dafür hängt danach der Rechner

Good trades@all
Trout  

05.01.21 07:51
5

5732 Postings, 3198 Tage tuorTMan wird alt....

Lumen Tech(Century Link) gestern aufgestockt  

05.01.21 07:58
7

33865 Postings, 3496 Tage lo-shGeldbörse heute ..

Guten Dienstag, Asien Frühindizes gemischt, Nikkei rot, US Futures und GDAXi grün, EURUSD über 1.2250, USDCNY auf 6.45 tiefstehend, BitCoin fällt auf 31000, Gold stabil über 1900, Öl rot, US 10 J Zinsen fallen auf 0.92, CNN GierIndex unbewegt auf 52 ..
Wirtschaft heute mit: DE EH-Umsätze - Arbeitslose, nachmittags US EK Manager ..
Politik: Trump will Georgia - Wahlleiter überzeugen ein paar Stimmen zu finden .. EU Länder hadern mit der Impfbestellung und Strategie ..

Trades derzeit:
GDAXi long, SI 13650
DOW long, SI 30000
Nikkei abwartend
EURUSD long
USDJPY short
Gold long
Öl abwartend

Gute Geschäfte allen ..!  

05.01.21 08:01
9

33865 Postings, 3496 Tage lo-shGDAXi auf Tagesbasis noch im Longbereich ..

ein weiter Weg bis 14000 .. ;-)  13900 scheint angenagelt, Unterstützung derzeit bei 13620 ..  
Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 38%) vergrößern
1gdaxi.gif

05.01.21 08:04
7

33865 Postings, 3496 Tage lo-shUS Indizes plus Nikkei und DAX Kursindex ..

2-Monatsvergleich ..
Nikkei und DAX-Kursindex im Longbereich mit Abschwächung, US Indizes alle im Shortbereich nach dem gestrigem Börsenauftakt ..  
Angehängte Grafik:
1s_p.gif (verkleinert auf 38%) vergrößern
1s_p.gif

05.01.21 08:09
9

33865 Postings, 3496 Tage lo-shUS FANG Aktien plus Erweiterungen ..

Gestern: Apple und Tesla wieder mal Umsatzkaiser ...   Tesla Kurs weiter aufwärts - obwohl, laut Satiriker,  das Auto nur mit Kabelbindern zusammengehalten wird .. Aber möglicherweise ist dieses besonders spannend für die Investoren .. ;-)  
Angehängte Grafik:
fang.gif (verkleinert auf 23%) vergrößern
fang.gif

05.01.21 08:28
4

33865 Postings, 3496 Tage lo-shSatiriker Ausspruch zu Tesla ..

Nicht nur die Satiriker fragen sich, ob die Investition in Tesla vorteilhaft ist:

https://www.businessinsider.de/wirtschaft/...bekommt-bei-tesla-nicht/

?Bei BMW oder Mercedes weiß man, was man bekommt ? bei Tesla nicht?: Taxi-Unternehmen verklagt US-Autobauer auf 1,3 Millionen Euro

 

05.01.21 08:36
7

33865 Postings, 3496 Tage lo-shRetisela: 02:40 #151

Interessant ist auch das SpamManagement von Ariva: die können "F" und "M" nicht automatisch im Text erkennen, da es sich da um etwas alltägliches handelt .. ;-)  Oder - die Fotos sind so interessant, dass die Überprüfung länger dauert .. hehe ..

Beitrag "Click" von Retisela melden
Fehler: Dieser Beitrag wurde uns bereits gemeldet. Wir überprüfen den Beitrag zurzeit. Eine zusätzliche Meldung ist daher nicht notwendig. Danke für das Verständnis.  

05.01.21 08:55
3

33865 Postings, 3496 Tage lo-shGDAXi Abhängigkeit vom US Markt ..

https://ycharts.com/indicators/...earnings_per_share_forward_estimate

S&P500: Die Gewinn - Schätzung für das 4. Quartal weicht mit 32.31/Share nur geringfügig vom 3. Quartal ab. Für Ende 2021 erwarten sich die Analysten eine Gewinnsteigerung auf 40.08/Share - ergibt ein Plus von 24% !!   Der schwache USD hilft dabei fleißig mit.  Na, das ist eine Ansage ..  

05.01.21 09:02
2

15447 Postings, 1927 Tage Potter21Moin alle zusammen und erfolgreiche Trades

05.01.21 09:04
4

15447 Postings, 1927 Tage Potter21Rocco Gräfes Dax-Tagesausblick Dienstag 05.01.21:

"XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 13723
XDAX Vorbörse: 13725
VDAX NEW: 26,65?%

Rocco Gräfe wünscht Ihnen ein gesundes neues Jahr!

-

DAX Widerstände: 13732/13755 + 13800 + 13900
DAX Unterstützungen: 13628/13600 + 13458


DAX Prognose:

  • Es gab einen Monatsschluss über 13600. Das hat mittelfristige Bedeutung, ist aber auch intra day von Interesse.
    13600 sollten möglichst nicht mehr unterboten werden, vor allen Dingen nicht per Tagesschluss.
  • Der DAX stieg gestern auf neue Allzeithochs, fiel dann aber von 13900 bis 13600 und konnte gestern 13600 behaupten, nachdem er am Nachmittag von 13900 von oben herunterkrachte.
  • Die neue JFD DAX Anstiegsphase vom Tief 13600 trifft JETZT UMMITTELBAR bei 13732/13755 auf Widerstände.
  • Unterseitig sind 13628/13600 zu behaupten.
  • Somit liegt erstmal eine Range 13732/13755 zu 13628/13600 vor.
  • -
  • Nach Stundenschluss über dem Kijun/h1 bei 13755 wäre eine verstärkte Anstiegsphase bis 13800 und 13900 zu erwarten.
  • Nach Stundenschluss unter dem EMA200/h1 bei 13626 bzw. unter 13595 wird es intra day bärisch und der DAX steuert dann auf den Tages-Kijun bei 13458 zu.

Viel Erfolg! "
Rocco Gräfe


Jahresausblick 2021 für den DAX und die wichtigsten Aktien aus DAX und MDAX

Termin:Donnerstag: 07.01.2021/ 18:30 bis 20:00 Uhr

Inhalte:

  • DAX: Index-Chancen und -Risiken im Jahr 2021
  • Potenzielle Jahreshochs und -tiefs
  • Saisonale Verläufe
  • Ausführliche Analysen zu den wichtigsten und aussichtsreichsten Aktien aus DAX und MDAX
  • Wo liegen die Kaufmarken?
  • Wie lauten die Kursziele?
  • Nutzen? Am Abend des 2.1.2020 nannte ich genau 8 Aktien, meine Top 8 Werte für 2020!
    Was wurde daraus?
  • TESLA Performance seit 3.1.2020: +623,0?%
  • PAYPAL Performance seit 3.1.2020: +110,0?%
  • PUMA Performance seit 3.1.2020: +27,7?%
  • RWE Performance seit 3.1.2020: +25,4?%
  • ALIBABA Performance seit 3.1.2020: +20,4?%
  • BIOGEN Performance seit 3.1.2020: -15,6?% / zwischenzeitlich bei +27,5?% (verkauft am 5.2. im Depot)
  • SAP Performance seit 3.1.2020: -14,6?%
  • MDAX (als ETF) Performance seit 3.1.2020: +5,6?%

JFD DAX Stundenkerzenchart

Chartanalyse zu DAX-Tagesausblick: Bisher keine Anschlusskäufe über 13600!

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Tageskerzenchart

DAX-Tagesausblick-Bisher-keine-Anschlusskäufe-über-13600-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

Quelle:    DAX-Tagesausblick: Bisher keine Anschlusskäufe über 13600! | GodmodeTrader

 

05.01.21 09:06
3

15447 Postings, 1927 Tage Potter21EUR/USD-Tagesausblick H. Philippson 05.01.2021:

"Tendenz: Aufwärts/ Seitwärts

Intraday Widerstände: 1,2274+1,12299+1,2310

Intraday Unterstützungen: 1,2250+1,2230+1,2215?

Rückblick:

EUR/USD testete am gestrigen Handelstag das Vorjahreshoch im Bereich um 1,2310 USD kam dort aber nicht mehr weiter. Im weiteren Handelsverlauf ging es dann wieder eine Etage tiefer Richtung 1,2240 USD, bevor in der Nacht eine Erholung einsetzte.


Charttechnischer Ausblick:

Für den heutigen Handelstag ist nach einer denkbaren Erholung Richtung 1,2290 USD mit erneutem Abwärtsdruck in Richtung des Eröffnungsgaps vom Jahresstart zu rechnen. Dieses befindet sich im Bereich um 1,2215 USD. Innerhalb der Spanne 1,2215 bis 1,2310 USD ist das Paar kurzfristig als neutral einzustufen. Erst ein Ausbruch aus der genannten Spanne bringt mittelfristig neue Impulse. Bis dahin ist das aktuelle Preisgeschehen als Konsolidierungsphase im übergeordneten Aufwärtstrend zu erachten. Die am Morgen veröffentlichten Einzelhandelsdaten aus Deutschland waren besser als erwartet."

EURUSD Chartanalyse 1H Chart

Chartanalyse zu EUR/USD-Tagesausblick: Am Vorjahreshoch gescheitert

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Quelle:  EUR/USD-Tagesausblick: Am Vorjahreshoch gescheitert | GodmodeTrader

 

05.01.21 09:19
3

15447 Postings, 1927 Tage Potter21Folgende Termine stehen heute noch an:

09:55     DE: Arbeitslosenzahl Dezember (saisonbereinigt)
09:55     DE: Arbeitslosenquote Dezember     
10:00     EWU: Geldmenge M3 November
10:00     EWU: Kredite an den privaten Sektor November
14:30     CA: Rohstoffpreise November
14:30     CA: Erzeugerpreise November
14:55     US: Redbook Einzelhandelsumsätze Vorwoche
15:45     EZB-Monatsbericht     
16:00     US: ISM-Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe Dezember
21:45     Online-Diskussionsforum mit Chicago-Fed Präsident Charles Evans     
22:30     US: API Öl-Lagerbestände in Mio Barrel

Quelle:  www.godmode-trader.de

 

05.01.21 09:36
2

15447 Postings, 1927 Tage Potter21Info zur TUI-Aktie:

"Die TUI-Aktionäre sollen am Dienstag bei einer außerordentlichen Hauptversammlung eine Kapitalerhöhung und finanzielle Hilfen für den angeschlagenen Reisekonzern genehmigen. Der TUI wurden einschließlich privater Mittel mittlerweile rund 4,8 Mrd. Euro an Unterstützung zugesprochen. ?Das Finanzpaket enthält Komponenten, die von der Hauptversammlung genehmigt werden müssen", erklärte Vorstandschef Fritz Joussen. ?Dazu gehört unter anderem die Kapitalerhöhung über rund 500 Millionen Euro." Mit der Ausgabe weiterer Aktien will TUI so zusätzliches Geld einsammeln. Nach den neuerlichen Staatshilfen hat der Wirtschaftsrat der CDU vor einer direkten Beteiligung des Staates an dem Reiseanbieter gewarnt. Es müsse klar sein, dass zusätzlich zu den bereitgestellten Liquiditätshilfen direkte Staatsbeteiligungen nur als absolute Ausnahme infrage kämen, sagte Generalsekretär Wolfgang Steiger. Die EU-Kommission hatte am Montag die deutschen Staatshilfen von bis zu 1,25 Mrd. Euro genehmigt. TUI sei wie viele andere Tourismusunternehmen von der Coronakrise schwer getroffen worden, sagte die zuständige EU-Kommissionsvizepräsidentin Vestager in Brüssel."

Quelle:  Berlin: Regierungsstreit über Impfstoffbeschaffung - EMA vertagt Entscheidung zu Moderna-Impfstoff | GodmodeTrader

 

05.01.21 09:42
6

17762 Postings, 3537 Tage lueleyStattdessen

das Joussen endlich geht, wird nun der TUI Deutschland Chef entlassen bzw. sein Stuhl wackelt hörte ich von meiner SIster die ja bei TUI arbeitet.

Übrigens stimmt das wirklich das die Buchungen für den Sommer auf 2019 Sommerniveau liegen, die Leute wollen unbedingt raus  

05.01.21 09:52
3

15447 Postings, 1927 Tage Potter21Heute muss man schnelle Finger haben. Schöner

Dienstaghandel und schon 211 Daxpunkte im Sack. Warte jetzt erstmal die Arbeitslosenzahlen in DE ab und dann mal weiterschauen.  

05.01.21 09:54
8

20059 Postings, 4539 Tage WahnSeeTach auch,.....

...Marken im 15er, wie gehabt. Oben gehts nicht wirklich weiter, da müsste wohl jemand mal telephonieren, das da irgendwo noch um die 2-300 Daxpubkte rumliegen müssten die man dringend bräuchte. Ziele unten aus dem Daily um die 59x; bei 50x ema 20, 49x die Gegend rum mBB. Gehts da nachhaltig drunter die 32x (ema 40) und bei 21x ST, der (noch?) auf long steht. Oben rum m.E. nach max die 58x/ 89x.

Aktuell short bei 76x rum, Grund: 23er in Kombination mit Widerständen in Form von ST 15er und 60er. Und shortsignal im 15er voraus. Und weil ich gestern noch ne BM hatte (und ewig grüsst das Murmeltier), warum wieder mal nicht die ganze Strecke mitgenommen - tscha, weil das so ist.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
dax.png (verkleinert auf 90%) vergrößern
dax.png

05.01.21 09:59
3

17762 Postings, 3537 Tage lueleyimmer die

Die man postet werden nix aber die nachträglichen waren alle Sahne. Hach ja hach ja hach ja, mein Rückspiegel ist leider abgebrochen  

05.01.21 10:06
3

15447 Postings, 1927 Tage Potter21Zur Info:

Deutschland: Arbeitslosenquote im Dezember bei 6,1 % nach 6,1 % im Vormonat. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

 

05.01.21 10:11
2

15447 Postings, 1927 Tage Potter21Dax kämpft im 5er um das mBB, welches sich absenkt

und das uBB ist nach unten gerichtet.  SI 13.705, TP 13.650, SL 13.730.  

05.01.21 10:14
2

17762 Postings, 3537 Tage lueleyNoch mal was bezüglich

Bitcoin und das die Volumen am Weekend geringer sind.
Also am Sonntag wurden auf coinbase pro (für instis) 18.000 BTC gekauft.
gemined wurden an dem Tag insgesamt 1.700 BTC. Insofern zeigt sich schon das ANgebot und Nachfrage extrem divergieren.

 

05.01.21 10:26
7

3795 Postings, 5106 Tage xoxosTesla

https://www.youtube.com/watch?v=AS8ezxZSZMc

Neuigkeiten im Tesla TV. So erreichte Tesla das Ziel von 500.000 Fahrzeuge. Am 1.Dezember wurden die Preise in China massiv um über 30% gesenkt. Mit der Folge einer Orderflut.
Es ist schon irgendwie klar, dass die Fans wie der Aktionär dieses kleine Detail verschweigen. Für mich stellt sich die Frage ob Tesla damit in Q4 profitabel gearbeitet hat.  Momentan interessiert das scheinbar nicht.  

05.01.21 10:35

607 Postings, 350 Tage Puterich1bzgl. Bitcoin

ich hatte heute Morgen auf Guidants gelesen, dass ein neuer Krypto-Fonds mit über 300 Mio Vol. an den Start gegangen ist. Finde die Nachricht nicht mehr.

Ich hätte mal eine Frage zu den US Futures in Bezug auf die Vorbörse DAX. Mir scheint, die werden jeden Morgen ab 08:00 - ca. 10:00 von größeren Adressen nach belieben "gestaltet".  Kann das sein? Hat mir jemand ggf. einen Link dazu, wie das läuft. Ich meide deshalb immer die Vorbörse und die erste Handelsstunde. Was denkt ihr dazu?  

05.01.21 10:41
2

20059 Postings, 4539 Tage WahnSeeÜbrigens....

....kleiner Zahlendreher in #169. Oben rum die 85x/89x muss es heissen.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 195   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln