2021 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Seite 162 von 194
neuester Beitrag: 07.05.21 08:35
eröffnet am: 29.12.20 20:06 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 4836
neuester Beitrag: 07.05.21 08:35 von: Potter21 Leser gesamt: 556315
davon Heute: 1627
bewertet mit 66 Sternen

Seite: 1 | ... | 160 | 161 |
| 163 | 164 | ... | 194   

13.04.21 13:07
4

15434 Postings, 1926 Tage Potter21Li 15.195, TP 15.250, SL 15.170

13.04.21 13:09
1

15434 Postings, 1926 Tage Potter21SL nun auf 15.198 per Kombi-Limit nachgezogen

13.04.21 13:13
2

15434 Postings, 1926 Tage Potter21SL nun auf 15.210 per Kombi-Limit nachgezogen

13.04.21 13:19
3

15434 Postings, 1926 Tage Potter21Händisch verkauft bei 15.235

13.04.21 13:25
5

17762 Postings, 3536 Tage lueleygrund ist der Vaccine Report

der FDA für das J&J Vaccine, da gibts wohl nen Problem und es könnte nicht zugelassen werden  

13.04.21 13:25
4

3784 Postings, 5105 Tage xoxosGibt doch noch Vola

...ausgerechnet während ich zum Mittagessen raus war. Bravo. Und dann habe ich heute mit dem Short auch noch einen kleinen Verlust gemacht. Der DAX ist natürlich nur für eine Minute über meinem Stoppkurs gewesen.  

13.04.21 13:31
1

17762 Postings, 3536 Tage lueleyerstmal ists

nur auf "hold" und nutzung ist ausgesetzt vorerst  

13.04.21 13:35
2

15434 Postings, 1926 Tage Potter21@xoxos: Kurz vor meinem TP bei 15.250 drehte

die Daxzicke wieder. Naja, lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach.  

13.04.21 13:35
3

873 Postings, 2314 Tage darotehier zu j&j

Breaking News: The U.S. will seek to pause Johnson & Johnson?s coronavirus vaccine after six women developed rare blood clots, officials briefed on the decision said.
https://t.co/9cnE2E0Ehn  

13.04.21 13:58
7

3784 Postings, 5105 Tage xoxosJohnsson and Johnsson

Denke, die Nutzung des  Impfstoffes wird nicht lange ausgesetzt sein. Die Anzahl der Probleme ist doch sehr gering bei 17 Millionen Impfungen. Das sieht viel harmloser aus als bei AstraZeneca.  

13.04.21 14:04
5

17762 Postings, 3536 Tage lueleyEs sind zwar nur 6,4 mio

bisher damit geimpft, aber ja 6 aus 6,4 mio wo nichtmal klar ist ob ein zusammenhang besteht oder es nur "bad" luck ist. Aber j&j ist nunmal das 10 schwestgewichete Unternehmen im SPX, das hat dann mal kurz runtergezogen.

Moderna novavax und co ziehen dafür vorbörslich hoch  

13.04.21 14:09

259 Postings, 275 Tage Mathilda 01Mutares Aktie

.. hier wird ja die Mutares Aktie immer wieder als gute Divi-Perle beschrieben... wie seht ihr diesen Bericht hier ...https://mutares.de/...usserung-seiner-anteile-an-der-sts-group-ag/...
 

13.04.21 14:22
6

9159 Postings, 5600 Tage Hardstylister2Divisparplandepotupdate

Der April wird der bisher beste Monat mit bisher 3 Zahlungen - Kimberly Clark, Novo Nordisk, RDS (verspätet, Zahltag sollte eig. Ende März sein, scheint tatsächlich ein häufiger auftretendes Problem bei TR zu sein) und noch einigen ausstehenden (WP Carey, Realty, Ferrexpo). Bisher im Schnitt knapp eine Zahlung pro Woche.

Geo Group ist unter Beobachtung, hier ja reichlicvh diskutiert. Erstmal lasse ich die Position weiterlaufen und warte ab wie es sich entwickelt. War anders geplant aber so ist es halt. War nicht der beste Move die Tanger-Erlöse ausgerechnet in Geo umzuschichten. Verdammichte Realität.

Insgesamt läuft es gut bisher. Alle außer 3 Positionen sind im Plus, die Spanne reicht von minus 26 (Geo) bis plus 19 (Blackstone, Tanger-Rest) wobei das ja nicht der Fokus ist.

Der erste 'Zusatzsparplan' wird im Mai gestartet. Bisher reichen die monatlichen Eingänge noch nicht für einen weiteren aber da die nächsten Monate auch 'Jahreszahler' dabei sind statt der Quartalszahler wird das schon passen. Ich tendiere zu Pfizer, Roche oder J&J aber bin noch nicht sicher.



 

13.04.21 15:47
5

15310 Postings, 3151 Tage DAXERAZZI@lue #4046

In den USA sind zwei Drittel der Amerikaner übergewichtig und 38 Prozent der Erwachsenen adipös - Stand 2015. 1990 waren es noch 23%.

Um nur mal ein Risiko zu nennen, was bei Impfungen eine Rolle spielen könnte.
 

13.04.21 16:01

7664 Postings, 2632 Tage AbsaufklauselÜber das Risiko anderer

lässt sich hier gut schwadronieren, da es hier kein Impfstoff gibt. ;)  

13.04.21 16:07
12

3784 Postings, 5105 Tage xoxosNasdaq: Normale Verhältnisse wiederhergestellt

Jetzt haben wir auch beim N100 ein neues ATH. Es geht raus aus dem DOW, rein in den Nasdaq. Als wäre nichts gewesen geht die Reise also weiter. Die neue Steuergesetzgebung in den USA nebst der Forderung nach einer weltweiten Mindestbesteuerung und einer Besteuerung der Digitalkonzerne  interessiert schon wieder nicht. Die Beruhigung an der Zinsfront hilft auch, aber der Fakt, dass die Zinsen sich am langen Ende inzwischen fast verdoppelt haben bleibt bestehen. Und damit ein höherer Diskontierungsfaktor, der bei Wachstumswerten besonders stark ins Gewicht fällt.
Stelle ich mich dagegen? Nein.  Wahrscheinlich werden wir jetzt schnell die 13.000 nehmen und Richtung 14.000 streben. Dann staut sich eben mehr auf und man kann im Mai sehr viel auf der Shortseite verdienen.
Mein Valueportfolio leidet heute ein wenig. BASF, Telefonica D und Deutsche T fallen, die Telekom obwohl die US-Tochter zu den stärksten Gewinnern am Nasdaq zählt . Verkehrte Welt. Dagegen auf der Gewinnerseite die Post und natürlich BionTech. Die testen jetzt das ATH. Die gleichen alleine schon fast die Verluste bei den Telcos aus. Mein Engagement im Lithium-Bereich läuft ebenfalls noch. RockTech Lithium. Da läuft jetzt bald die Lock-Up-Frist für die letzte KE ab. Ich werde hier drin bleiben und bei einer Korrektur zukaufen. Der Lithiumpreis ist seit Ende 2020 um über 100% gestiegen. Ein enormer Hebel. Ich erwarte hier bald Neuigkeiten zum Bau eines Konverters in Deutschland und möglicherweise erste Abnahmeverträge. Die Mine in Kanada läufte bereits im Probebetrieb.  

13.04.21 16:28
7

3784 Postings, 5105 Tage xoxosFresenius spannend

...steht kurz vor dem Ausbruch aus dem Abwärtskanal. Schüttet auch bald aus. Für eine Qualitätsaktie m.E. sehr günstig. Hier könnte dieses Jahr eine Neubewertung erfolgen sofern es keine weiteren schlechten Nachrichten gibt. Ich sehe da ohne Probleme 50% Potential von hier.  

13.04.21 16:46
3

15434 Postings, 1926 Tage Potter21Varta heute auch schön gen Norden gelaufen

13.04.21 16:56
5

15434 Postings, 1926 Tage Potter21Bafin vermutet Marktmanipulation bei Preos

13.04.21 17:08
1

427 Postings, 119 Tage Blueberryfriend@xoxos

war doch klar, dass die US-Bullen nicht ohne ihre geliebten Nasi-Zockeraktien (über)leben können. Dow Aktien rocken nur halb so gut. Es darf wieder nach Herzenslust alles gezockt werden. Bin gespannt, wann das ganze Batterie und H2 Zeug den nächsten Hype erlebt. Wenn schon, denn schon ;)  

13.04.21 19:49
2

259 Postings, 275 Tage Mathilda 01@ Potter

... bei Varta gab es Anfang des Monats einige Insidertrades ... und zwar Verkauf......  

13.04.21 20:45

2526 Postings, 2814 Tage PajaritoErwartungen vs Realität

With markets at record highs, have investors ?priced in? the most optimistic outlooks for the economy and earnings growth?

https://cms.zerohedge.com/s3/files/inline-images/...png?itok=h81GJ0cn  

13.04.21 21:50
7

15434 Postings, 1926 Tage Potter21Termine + Dax-Tagesausblick für Mittwoch 14.04.21

"Unternehmen im Fokus

Dermapharmerwartet für 2021 einen deutlichen Umsatzanstieg und erhöht die Dividende. Die Deutsche Telekom setzte die Talfahrt fort und sackte zeitweise auf Euro 16. Evotec meldete eine weitere Forschungskooperation mit Bristol Myers. Die Aktie legte daraufhin deutlich zu. Hugo Boss plant den Ausbau des Online-Handels. Die Aktie von Leoni wurde durch die Aufstockung des Pierer-Konzerns beflügelt. Teamviewer stieg über die 10-Tage-Durchschnittslinie. Varta zeigte heute einen starken Rebound und distanzierte sich von der 120-Euro-Marke.

Zu den stärksten Branchen- und Strategieindizes zählte heute der European Biotech Index, der die größten börsennotierten europäischen Biotechnologieunternehmen umfasst.

Hella und TomTom legen morgen Geschäftszahlen vor. Mit Goldman Sachs, JP Morgan und Wells Fargo startete in den USA die Berichtssaison für Q1 2021. Airbus und Lenzing laden zur virtuellen Hauptversammlung

Wichtige Termine

  • Europa ? Industrieproduktion Euro-Zone,
  • USA ? Fed veröffentlicht Beige Book

Chart: DAX®

Widerstandsmarken: 15.300/15.410 Punkte

Unterstützungsmarken: 15.000/15.150/15.200 Punkte

Nach einer freundlichen Eröffnung pendelte der DAX® heute zwischen 15.220 und 15.270 Punkten. Damit änderte sich das charttechnische Bild gegenüber gestern kaum. Auf der Oberseite findet der Index zwischen 15.280 und 15.300 Punkten eine Widerstandszone. Gelingt der Ausbruch über das Level besteht die Chance auf eine Erholung bis 15.410 Punkte. Rücksetzer auf 15.200 beziehungsweise 15.150 Punkte wurden zuletzt als Einstiegsgelegenheit betrachtet. Die Stimmung dreht frühestens, wenn der Index unter 15.150 Punkte sinkt."

DAX® in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunden)

alt

Betrachtungszeitraum: 31.03.2021? 13.04.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)


alt


Betrachtungszeitraum: 14.04.2014? 13.04.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Quelle:  Tagesausblick für 14.04.: Nebenwerte hängen Blue-Chips ab. Berichtssaison startet! - Kolumnen - ARIVA.DE

 

14.04.21 07:46
13

33865 Postings, 3495 Tage lo-shGeldbörse heute ..

Guten Mittwoch, FrühIndizes Asien grün - nur Nikkei rot, US Futures und GDAXi angegrünt, EURUSD steigt über 1.1950, USDCNY fallend auf 6.539, BitCoin erstmals über 64000, Gold unter 1750, Öl grün, US 10 J Zinsen fallen auf 1.62, CNN GierIndex neutral von 54 auf 51 ..
Wirtschaft: Japan Produktionsbestellungen fallen im Feb stark, TagesAussicht bei Potter #4048
Politik: DE Inzidenz steigt stark an, J&J Impfung ausgesetzt, Söder kämpft noch, Biden ordnet Abzug aus Afghanistan an, ..
Quartalsberichte heute mit den US Großbanken - und .. Coinbase startet heute das Börsengeschäft ..

Tradings derzeit:
GDAXi long, SI 15250
DOW long, SI 33600
Nikkei abwartend
EURUSD long
USDJPY abwartend
Gold abwartend
Öl long

Gute Geschäfte allen ..  

14.04.21 07:48
10

33865 Postings, 3495 Tage lo-shGDAXi im 4 Std Takt für meine MittelfristTrades ..

Ausbruch mit Ziel vorerst 15360, Unterstützung - Absicherung bei 15250 ..  
Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 35%) vergrößern
1gdaxi.gif

Seite: 1 | ... | 160 | 161 |
| 163 | 164 | ... | 194   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln