BCA MONTE D.PASCHI - gegr. 1472

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 06.07.21 13:04
eröffnet am: 05.08.08 01:52 von: Wetterwart Anzahl Beiträge: 45
neuester Beitrag: 06.07.21 13:04 von: tagschlaefer Leser gesamt: 21436
davon Heute: 4
bewertet mit 1 Stern

Seite:
| 2  

05.08.08 01:52
1

411 Postings, 5480 Tage WetterwartBCA MONTE D.PASCHI - gegr. 1472


Gefunden bei Yahoo - Finanzen von Freitag, 4.Juli 2008

http://de.biz.yahoo.com/04072008/36/...n-sachs-kursziele-50-bank.html

 


Moderation
Zeitpunkt: 11.09.12 16:48
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

 

27.08.08 11:52

411 Postings, 5480 Tage WetterwartChiao a tutti

Stelle mal den Websidelink in den Threat - erspart das eintippen:

  englisch:

  english.mps.it

  italienisch:

  mps.it

 

29.08.08 12:41

411 Postings, 5480 Tage WetterwartBuongiorno

1 H 2008 results auf der company-webside  

30.08.08 12:19

411 Postings, 5480 Tage Wetterwart Etliche News in englisch zu BMPS

31.08.08 18:03

411 Postings, 5480 Tage WetterwartNews auf Bloomberg.com

11.10.11 15:37
1

49 Postings, 3715 Tage kkaribikpositives 1 halbjahr!

increase in revenues (+5.1%),

Operating Income (+26.3%) and new customers (approx. +32,000).

Capital strengthening continues, with Tier 1 at 9.5% (2).

Consolidated results as at 30/06/11 – Highlights:

  • Net profit at EUR 261.4 mln (+28% on 1H 2010, excluding non-recurring items)
  • EUR 611.6 mln in Net Operating Profit (+26.3% YoY)
  • Revenues up significantly (+5.1% YoY)
  • Cost/income  ratio at 58.4% compared to 61.6% at the end of 2010. Outflow of over400  employees since year-start; front office strengthened by 110 new hires.
  • Growth in lending (+ 2.9% YoY) and direct funding (+5.4% YoY)
Liquidity, soundness and competitive positioning:
  • Liquidity improves with Loan/Deposit Ratio down to 94% from 99% at the end of2010.
  • All  issuances replacing bonds maturing in 2011 and over 20% of those coming  tomaturity in 2012 already placed in the first 7 months of the year.
  • Tier I at 9.5% (2)
  • Market shares up both in direct funding and lending.
Organisational redesign:
  • Network reorganisation completed, with creation of 100 Local Market Units.
  • Front Office/Total Staff at c70% (3) (vs. 68% at end of 2010)
  • 700 resource redeployments from Head Office to Network units and over 1,000 network-internal reallocations

 

11.10.11 15:39

4876 Postings, 6040 Tage krauty77Monte von Zott?

19.02.12 14:53

18 Postings, 4405 Tage Indianer13Ist einer hier der Postwet

Die Post geht hier über kurze zeit ab ,wenn griechen gerettet werden...............

 

21.03.12 17:22

4611 Postings, 3622 Tage FD2012BMPS/ wird schon, dauert aber

indianer13:  Ex-Unicredit-Chef Profumo, .... darauf setze ich!  Siehe in der FTD vom 20.03.12/ Profumo will "MPS für Wettbewerber, auch aus dem Ausland, offnen...".  Das läßt aufhorchen. ....  Ab sofort bin ich mit einer gehörigen Einstiegsportion dabei; ... noch ausbaufähig, wie ich glaube. 

 

24.04.12 20:55

29 Postings, 3759 Tage MarktbeobachterB M P S = Call auf Italienische Staatsanleihen ?

Monte dei Paschi di Siena - in meinen Augen eine feine, alteingesessene Adresse mit bestem Namen.  Hatten seinerzeit eine Repräsentanz in Frankfurt am Main in der Nähe des Commerzbank-Towers.

Die Aktie scheint durch den sehr hohen Bestand von italienischen Staatsanleihen (ca. 26 Milliarden ?) zu einer Call-Option auf italienische Staatsanleihen geworden zu sein.

Der Kursverlauf der letzten Monate -der parallel mit den fallenden italienischen Renditen vom Tief von 0.18 ? bis auf über 0.40 ? stark angestiegen ist und umgekehrt mit den nun wieder erneut steigenden Renditen für italienische Bonds stark abfällt- nährt diese Vermutung.

http://english.mps.it/NR/rdonlyres/.../PARTIAL_DRAFT_FY11_Report1.pdf

(näheres über diesen Link auf Seite 23 des PDF-Dokuments)  

26.06.12 17:15

17202 Postings, 5446 Tage Minespeczu machen und beerdigen .

-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

11.09.12 15:11

4611 Postings, 3622 Tage FD2012BMPS/ Nachkauf angesagt

Marktbeobachter: Gute Darstellung. Auch ich bin davon überzeugt, dass die itl. Staatsanleihen, die wohl jetzt alle Banken in IT dauerhaft halten werden, zu dieser Fehlbeurteilung führten, weil man die Wertigkeit anzweifelte. MONTI hat ja nun gehandelt und die drittgrößte Bank in IT auf Dauerfahrt geschickt. Man kennt das Institut aus Besuchen in Italien - schon das reicht, um festzustellen, dass es mit der Bank aus dem fünfzehnten Jahrhundert weitergehen wird. Mein Langfristinvestment werde ich daher, nach erneutem 50%-igen Anstieg (von 0,19 auf 0,28), ausbauen. Den Abschreibungen sollten nun Zuschreibungen folgen, und interessant ist ja wohl auch, dass die  A  LUX  BE  NL und FIN ganz anderer Meinung waren, wie  H e r r  Weidmann. ..... Alle tun was, und Monti hat Recht, dass der Tiefpunkt der Krise überwunden ist. Warten wir jetzt noch auf Karlsruhe!

 

11.09.12 16:43

18 Postings, 4405 Tage Indianer13BMPS/ Nachkauf angesagt

Bin Deiner Meinung,wenn die Grichen in Europa bleiben Explodiert BMPS..............................

 

07.01.13 12:24

4611 Postings, 3622 Tage FD2012BMPS/ es ist wieder angerichtet

Vom untersten Punkt nun über 200% Plus, iss doch was,  o d e r ?  Bin jetzt wieder etwas über meinem damaligen Einkauf und beobachte die weitere Entwicklung bei BMPS genau. Könnte langfristig sogar ein Verdreifacher sein. Dieses Jahr dann vll. wieder bald 0,40-0,50 in Aussicht?

 

10.01.13 19:41

4611 Postings, 3622 Tage FD2012Banca Monte Paschi - wieder interessant

2014 wieder ein positives KGV, Tusch!

 

11.02.13 15:10

4876 Postings, 6040 Tage krauty77Es juckt... einsteigen ja oder nein?

11.02.13 15:15

4876 Postings, 6040 Tage krauty77Kein Zinslast aus Staatslohn, aber...

12.02.13 09:22

4876 Postings, 6040 Tage krauty77Welches Potenzial hat die älteste Bank der Welt?

Die Nummer 3 in Italien.  

01.03.13 15:39

4876 Postings, 6040 Tage krauty77es juckt immer stärker...

31.03.13 07:47

17555 Postings, 4602 Tage M.MinningerMilliarden-Abflüsse

Milliarden-Abflüsse bei Bank Monte dei Paschi nach Derivate-Skandal

Die krisengeschüttelte italienische Bank Monte dei Paschi hat nach dem Skandal über hohe Derivate-Verluste einen massiven Abfluss von Kundengeldern hinnehmen müssen. Im flossen einige Milliarden Euro ab.

http://www.bielertagblatt.ch/nachrichten/...chi-nach-derivate-skandal  

02.04.13 11:20
1

8535 Postings, 3899 Tage DaBörslerIch fühle mit dir mit Krauty

Aber ein gute Lösung der aktuellen Politiksituation setzt es natürlich voraus.  

02.04.13 16:45
3

17555 Postings, 4602 Tage M.MinningerLeerverkäufe von Monte Paschi-Aktien verboten

Leerverkäufe von Monte Paschi-Aktien verboten

2. April 2013, 15:42

Als Reaktion auf starke Marktturbulenzen verhängt die italienische Börsenaufsichtsbehörde eine Sperre

Rom - Die italienische Börsenaufsichtsbehörde Consob hat bis Mittwochabend Leerverkäufe mit Aktien der skandalgeschüttelten Bank Monte Paschi di Siena (MPS) verboten. Der Beschluss wurde ergriffen, nachdem die Aktien der toskanischen Bank am Dienstag arg unter Beschuss geraten waren und gelegentlich auch einen Rückgang von Minus zehn Prozent gemeldet hatten, teilte Consob mit.

http://derstandard.at/1363706678437/...n-Monte-Paschi-Aktien-verboten  

16.04.13 11:31
1

17555 Postings, 4602 Tage M.MinningerMontei dei Paschi-Ermittlungen

Montei dei Paschi-Ermittlungen: Polizei beschlagnahmt bei Nomura 1,8 Milliarden
Der Rechtsstreit zwischen Monte dei Paschi di Siena (MPS) und Nomura spitzt sich zu: Die italienische Polizei hat 1,8 Milliarden Euro von der japanischen Investmentbank Nomura beschlagnahmt. Dies teilte die Staatsanwaltschaft am Dienstag in Siena mit. MPS wirft Nomura und auch der Deutschen Bank vor, sie bei Derivategeschäften über den Tisch gezogen zu haben. Anfang März hatte die italienische Bank deswegen Klage gegen die beiden Häuser eingereicht. Die Deutsche Bank wies Vorwürfe Mitte März zurück und kündigte an, sich mit aller Macht gegen die Klagen zu wehren.
http://www.finanznachrichten.de/...-bei-nomura-1-8-milliarden-016.htm  

16.04.13 13:23

17555 Postings, 4602 Tage M.MinningerMilliarden in Japan entdeckt

Rom. Im Rahmen der Ermittlungen bei der italienischen Bank Monte dei Paschi di Siena sind Justizkreisen zufolge bei der japanische Investmentbank Nomura in Italien 1,8 Mrd. Euro beschlagnahmt worden. Gegen den Präsidenten Nomuras, Sadeq Sayeed, sowie gegen den Manager der japanischen Bank Raffaele Ricci, wurden Ermittlungen aufgenommen. Sie werden unter anderem beschuldigt, die Arbeit der italienischen Bankenaufsichtsbehörde behindert zu haben.

http://wirtschaftsblatt.at/home/nachrichten/...rden-in-Japan-entdeckt  

Seite:
| 2  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln