finanzen.net

Der Handel mit den CDIs der pSivida Corp. beginnt

Seite 12 von 12
neuester Beitrag: 08.11.16 12:13
eröffnet am: 26.06.08 15:32 von: cheche Anzahl Beiträge: 288
neuester Beitrag: 08.11.16 12:13 von: Alg1er Leser gesamt: 40629
davon Heute: 4
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 |
 

17.01.14 18:21

820 Postings, 3081 Tage Alg1erHoffentlich

sind alle angeschnallt. Nach dem jetzt die ersten Lieferungen für Illuvien laufen, läuft die Aktie ja richtig schön nach oben.
Da sich die Linien in der Charttechnik noch nicht gekreuzt haben, wird es wohl auch noch weiter gehen. Dies wird jetzt in der nächsten Woche passieren und dann sollte man dabei sein. Alimera steht jetzt übrigens schon bei knapp 6?. Die läuft noch besser als die Psivida.

Schade übrigens das ich hier einen Monolog führe.  

17.01.14 21:09

356 Postings, 4053 Tage VershjelmgrimnirKeineswegs!

Ich verfolge die Kursentwicklung von PSIVIDA täglich. Endlich hat es einen Ruck gegeben!

-----------
"Alles kommt zu dem, der warten kann."

20.02.14 00:49

820 Postings, 3081 Tage Alg1eranbei mal was etwas älteres von Seeking Alpha

Dr. Ashton gave an update on Alimera's plans to refile the Iluvien NDA. For background, see my recent reports. His speculation is that the FDA has no questions on the clinical data. The only things standing before its approvals are a few questions on manufacturing and the need to update an instructional booklet on the use of Iluvien. Alimera has indicated that it plans to resubmit the NDA on Iluvien before the end of 1Q, 2014. The FDA will probably set a six month PDUFA date so that the approval of Iluvien is likely to be in September, 2014. Approval requires that Alimera pay pSivida a $25 million milestone within 30 days or return the product rights to PSDV.

Der Text ist vom 12.01.14, darin steht, das Alimera die NDA(das ist die Aufforderung zur Überprüfung des Medikaments Illuvien) noch im März der FDA vorlegen wird. Damit fängt dann der Zeitraum der PDUFA an, diese dauert 6 Monate. Nach diesen 6 Monaten ist Illuvien dann zugelassen. So interpretiere ich zumindest den Text. Nach Zulassung hat Alimera dann 4 Wochen Zeit um den Milestone von $25mill. zu zahlen, ansonsten gehen dann alle Rechte an dem Medikament wieder an Psivida. Denke, das letzteres nicht passieren wird.

Seit Beginn der Woche wird jetzt auch über Theadur, das nächste Medikament von Psivida , der Presse gegenüber gesprochen. Die Pipeline wird immer voller, hoffe das schlägt sich auch im Kurs der Aktie nieder.
 

24.09.14 19:31

820 Postings, 3081 Tage Alg1erNun ist es also bald so weit,

die PDUFA wird durch sein.
Habe auf WO gelesen, das manche mit Spannung darauf warten, ob die Entscheidung der FDA positiv wird? Die PdUFA interpretiere ich da anders,an dem Enddatum der PDUFA ist das Medikament automatisch zugelassen, hätte es noch Probleme gegeben, hätte die FDA sich während des halben Jahres, wo die PDUFA läuft, schon gemeldet. Heisst weiter, das kein Gremium der FDA mehr zusammen treten wird, sondern das Medikament am Freitag  zugelassen ist.
Desweiteren gab es noch eine Menge Insiderverkäufe, sprich, vom Management, dies sehe ich aber auch nicht als so tragisch, da sich deren Optionen schon verfielfacht haben, ich würde dann auch irgendwann mal einen Teil verkaufen.

Wie gesagt, keine Garantie für nix, es ist nur meine Meinung ,es bleibt spannend bis Freitag.  

25.09.14 13:07
1

1897 Postings, 3313 Tage gumpelHallo

Altaktionäre und die noch nicht lange dabei sind. Ich bin schon sehr viele Jahre dabei und
werde auch so leicht nicht verkaufen. Denn ich bin der Überzeugung das es jetzt erst
richtig losgeht.
siehe auch Beiträge # 227,228, 271 und andere.
In Europa haben schon sehr viele Länder Iluvien zugelassen und es werden bald noch
mehr.
Die USA und andere werden auch nachziehen da bin ich mir ganz sicher.Und dann sind da
noch andere Medikamente die eine gute Entwicklung in den klinischen Studien gezeigt
haben.
Darum wird die pSivida auch für andere Interessant und würde eine Übernahme nicht
ausschließen. Also ich hab noch Zeit und denke nach wie vor das pSivida über 10 ?
laufen wird. Wie gesagt alles wird gut !!!

Das ist nur meine Meinung und ohne Garantie.!
 

30.09.14 21:26

356 Postings, 4053 Tage VershjelmgrimnirMelde mich auch mal wieder

....als alter PSIVIDa Kumpel
Nun scheint ja der Knoten geplatzt.

Ich freue mich, gumpel und Alg1er, dass ihr mit "durchgezogen" habt.

Wo geht's hin... 6 EUR?

-----------
"Alles kommt zu dem, der warten kann."

01.10.14 12:27
1

1897 Postings, 3313 Tage gumpelNa, vielleicht

gibt es ja noch ein paar mehr als uns 3 Langzeitinvestoren.
Vershjelmgri, sollte doch hoffentlich mehr werden als 6 ?. Nur müssen wir
erst über ca. 3,90 ?, dann die nächste Hürde sehe ich bei ca. 5,50 ?. Erst dann ist
für mich der Weg frei nach oben. Es kann sehr schnell gehen oder meine Variante,
langsam nach oben. Nach dem Motto 2 vor - 1 zurück.
Es kommt auf jedenfalls Bewegung in die Aktie. Lasst uns sehen was passiert !!

Das ist nur meine Meinung und ohne Garantie.!
 

22.10.14 20:54

356 Postings, 4053 Tage Vershjelmgrimnir2 vor 1 zurück

...war ein treffender Punkt.
Genau so sieht es aktuell mal wieder aus.
Egal. Mein Anlagezeitraum ist reichlich.

Geduld.
Danke
-----------
"Alles kommt zu dem, der warten kann."

17.01.15 19:35
1

47 Postings, 5774 Tage hodiVerkauf hat begonnen

pSivida Reports Commencement of ILUVIEN® Sales in Portugal

WATERTOWN, Mass.--(BUSINESS WIRE)-- pSivida Corp. (NASDAQ:PSDV) (ASX:PVA), a leader in the development of sustained release drug delivery products for treating eye diseases, today announced that the sale of ILUVIEN® for diabetic macular edema (DME) has begun in Portugal. Also sold in the UK and Germany, ILUVIEN is indicated in the EU for treatment of vision impairment associated with chronic DME insufficiently responsive to available treatments.

Sales of ILUVIEN in the U.S. are scheduled to commence in the first quarter of 2015 for DME patients previously treated with a course of corticosteroids who did not have a clinically significant rise in intraocular pressure, a broader indication than that approved for Europe. "We are pleased with the expanded commercialization of ILUVIEN in Portugal and greatly look forward to the U.S. launch early this year and ultimately to its commercialization in the other 14 EU countries where it has been or is expected to be approved. pSivida is entitled to 20% of net profits from sales of ILUVIEN by its licensee on a country-by-country, quarter-by-quarter basis," said Dr. Paul Ashton, President and CEO of pSivida. "ILUVIEN provides retinal doctors a new treatment to help patients with DME, which can often cause significant vision loss and greatly affect quality of life for patients."

http://investors.psivida.com/releasedetail.cfm?ReleaseID=891327

Mal sehen was sich nun entwickelt.  

18.02.15 16:23
1

47 Postings, 5774 Tage hodiVerkauf startet nun auch in Amerika

WATERTOWN, Mass.--(BUSINESS WIRE)-- pSivida Corp. (NASDAQ:PSDV) (ASX:PVA), a leader in the development of sustained release drug delivery products for treating eye diseases, today announced that initial nationwide shipments of ILUVIEN® for diabetic macular edema (DME) are scheduled to begin in the U.S. on February 23, 2015.

Jetzt fehlen nur noch Meldungen der Medien.
Die Einschätzung eines Analysten fände ich noch prima.  

06.12.15 14:38
1

1897 Postings, 3313 Tage gumpelJahresende

naht und es hat sich nicht sehr viel in diesem Jahr getan, trotz einiger guter
Nachrichten.  Hat einer evtl. eine Meinung wie es weitergehen könnte. ??
Scheint aber das keiner so richtig weiß wo es langgeht. !!!
 

08.11.16 12:12

820 Postings, 3081 Tage Alg1erNoch jemand hier?

Schaue hier mal wieder vorbei, nachdem ich alle meine Shares zu Beginn des Jahres zu einem guten Kurs verkauft habe. Muss aber dazu sagen, das ich die Aktien seit 2003 gehalten habe, diese wurden dann mal irgendwann in CDI"s getauscht. nachdem ich in den Jahren zuvor der Firma immer die Stange gehalten habe, auch als sie ca. 50% abgestürzt sind in Sachen Zulassung in Amerika, habe ich halt diesmal zu Beginn des Jahres verkauft.
Jetzt steht Sie wieder bei ca. 1,75? und mich juckt es wieder in den Fingern.
Problem ist, ich finde halt richtige Informationen warum es wieder so in den Keller geht.
Wißt Ihr da mehr?  

08.11.16 12:13

820 Postings, 3081 Tage Alg1erich finde halt keine richtige

Informationen soll es heissen  

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Hq1g

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
OSRAM AGLED400
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99
Infineon AG623100
BayerBAY001