finanzen.net

Blockchain -neue Kursrakete? WKN A116BG Stockholm

Seite 1 von 972
neuester Beitrag: 09.12.19 23:26
eröffnet am: 16.11.17 11:30 von: plusplusplus Anzahl Beiträge: 24285
neuester Beitrag: 09.12.19 23:26 von: Undisputed Leser gesamt: 2155767
davon Heute: 524
bewertet mit 29 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
970 | 971 | 972 | 972   

16.11.17 11:30
29

172 Postings, 774 Tage plusplusplusBlockchain -neue Kursrakete? WKN A116BG Stockholm

Bisher kaum beachtet bereitet die Firma Wyrify ein großes Projekt vor: man will dort nicht weniger als das Blockchaining revolutionieren und hat für einige Anwendungen  das schnellste System der Welt entwickelt, siehe Homepage. Wyrify wurde vor einigen Wochen von der Stockholm IT Ventures übernommen, einem Pennystock, der durch diesen Kauf plötzlich enorme Kursfantasie bekommt, da er nun zum boomenden Bereich  Blockchain/Kryptowährung gehört.

Wyrify bereitet derzeit die Ausgabe von Bonds vor. Man will 200 Millionen Euro einnehmen, eine gewaltige Summe für eine so eine kleine Firma. Ende Oktober wurde ein ICO kurzfristig abgesagt, obwohl man bereits 52 Millionen Euro eingesammelt hatte, weil man lieber ein IBO  (das "B" steht für "Bonds") möchte, da das Ganze dann viel seriöser und rechtssicherer ist. Das ist wichtig, da rund 2000 Banken in Asien an dem Projekt interessiert bzw. Kunden sind. Wyrify ist sehr zuversichtlich, dass alles klappt.

Im Vorfeld des ICOS bzw. nach dem Kauf von Wyrify hatte sich der Kurs der Aktie mehr als verdreifacht, von 0,004 auf 0,013 ? - hieran sieht man das Potenzial. Die Umsätze sind gering, ab und zu gibt es größere Käufe oder Verkäufe. Im Xetra Orderbuch sieht man, dass auf der Nachfrageseite große Pakete liegen, während relativ wenige Stücke angeboten werden. Der Kurs ist inzwischen wieder auf 0,007 Euro zurückgekommen, zu 0,006 Euro gibt es kaum Abgaben (nur kleinste Mengen) und nur minimale Umsätze, da scheint sich jetzt im Bereich 0,006 /0,007 ? der Boden zu bilden. Das IBO soll nach Angaben von Wyrify ca. 60-90 Tage dauern, beginnend am 28.10., abgeschlossen also etwa am Jahresende. Wyrify hat am 28.10. auch für "die kommenden Tage"  weitere Informationen zum IBO angekündigt, diese stehen bisher aus, müssten demnach  jederzeit kommen.

Wenn das jetzt so läuft wie bei dem ICO, wird der Kurs nach weiteren News und damit schon vor der endgültigen Bekanntgabe des IBO-Ergebnisses (Dezember/ Januar) deutlich anziehen. Noch interessanter dürfte aber sein, wohin der Kurs dann NACH der Bekanntgabe steigen wird, da dürfte eine gewaltiges  Potenzial da sein. - Die anderen Beteiligungen und Projekte von Stockholm IT sehen nicht weiter interessant aus.

Stockholm IT Ventures AB
Aktier o.N.  
WKN A116BG | ISIN SE0006027546  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
970 | 971 | 972 | 972   
24259 Postings ausgeblendet.

09.12.19 16:58

10064 Postings, 2639 Tage MaydornStrateVic

Nur die Ruhe, unten kaufen und weit weit oben
verkaufen.....

Meine Meinung.  

09.12.19 17:01

1782 Postings, 261 Tage fragmichmal@Undi,

was ist damit?

Undisputed 24.10.19 15:11
Ich wette dass wir
bis Weihnachte­n Kurse weit über 0,02 sehen werden , ist aber nur mpM und keine Kaufempfeh­lung   

09.12.19 17:04

19 Postings, 23 Tage IchdueersieesBis Weihnachten?

Bis Weihnachten passiert hier mal gar nichts, kennen wir doch aus dem letzten Jahr.

Und was wurde damals in diesem Zeitfenster angekündigt? Eine Kapitalerhöhung.

Und was erkennt man aus der aktuellen HV Agenda? Eine Ka......... Herrlich

Oh du fröhliche......

Aber nur meine persönliche Meinung ohne jegliche Handlungsempfehlung!    

09.12.19 17:32

3667 Postings, 753 Tage UndisputedFragm

0,02 wäre natürlich noch besser, aber mit 0,01 wäre ich auch zufrieden, mal sehen wie es kommt vllt gehts ja auch noch viel höher ...kann alles passieren  

09.12.19 17:34

151 Postings, 335 Tage MpaymentFutureEs wird Zeit für ein Käufe aus dem ASK

09.12.19 17:51

19 Postings, 23 Tage IchdueersieesFakten Fakten

Warum ich die BaFin erwähnte ?

Hier steht ja noch etwas aus und die nehmen gewiss keine shares.

25.11.19
BaFin setzt Zwangsgelder fest

Die BaFin hat zur Durchsetzung einer Anordnung der Erfüllung der Finanzberichterstattungspflichten aus §§ 114 ff. des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) am 8. November 2019 gegen die StrateVic Finance Group AB Zwangsgelder in Höhe von 230.000 Euro festgesetzt.

Wie die BaFin bereits bekannt machte, hat die StrateVic Finance Group AB gegen die Pflichten aus § 114 Absatz 1 WpHG in Bezug auf den Jahresfinanzbericht für das Geschäftsjahr 2018 verstoßen und die BaFin hat die Erfüllung dieser Pflichten mit Bescheid vom 16. August 2019 angeordnet. Der Anordnung wurde nicht Folge geleistet.

Quelle: https://www.bafin.de/SharedDocs/...roup_ab_zwangsgeldfestsetzung.html

Das Gesamtpaket ist schon heftig. Ich persönlich rechne hier in naher Zukunft mit allem.

Aber nur meine persönliche Meinung ohne jegliche Handlungsempfehlung!    

09.12.19 19:36

2809 Postings, 3360 Tage GoldenStockMorgen neuer Anlauf....auf 0,003

oder geht heut noch ein bissl was ?  

09.12.19 20:05

98 Postings, 117 Tage Messias72Erstmal...

eine Gute 0.002 absichern.
Dann die nächste Ausbaustufe  

09.12.19 20:19

3 Postings, 1 Tag Santa888Anthony Norman CEO

Ist da so, dass Anthony Norman durch den Merge mit Wellmont Capital Group N.V. wieder CEO wird?

Alles deutet meiner Meinung darauf hin. Wäre der worst case.  

https://behindmlm.com/companies/...coin-ormeus-cbg-leo-ponzi-victims/

Das ist natürlich ein no go.  

09.12.19 20:23
1

489 Postings, 743 Tage PapaSchlumpf41@Undi

du weist schon das die MK bei 1c schon bei 20 Mio ? liegt.

Womit wäre das zu rechtfertigen? Mit den Versprechungen? Den nachgewiesenen Umsätzen?

12/2017 hat die Firma 21c erreicht bei 365Mio Shares. Also rund 77Mio ? MK.
Wirify sei dank und dann ist sie wieder implodiert als aus dem Deal doch nix wurde.
So wie aus all den anderen Deals auch.

Meine Meinung.  
Angehängte Datei: sitv_aktienanzahl.pdf

09.12.19 20:27

775 Postings, 4702 Tage Rawigedas Geschäftsmodell ist doch

mehr als offensichtlich: Give me all your money !

Wird Zeit dass die Betrugsbude geschlossen wird  

09.12.19 20:46

3 Postings, 1 Tag Santa888Freigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

09.12.19 20:56

3667 Postings, 753 Tage UndisputedPapa

wenn die Zocker anfangen das Ding hier hoch zu zocken interessiert die MK nicht, da sind schon ganz andere Aktien extrem hochgeschossen  

09.12.19 21:12

3 Postings, 1 Tag Santa888Freigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

09.12.19 21:20

10064 Postings, 2639 Tage MaydornStrateVic

Ganz normaler Tag nach dem Anstieg am Freitag......

Bin und bleibe dabei....
Break 0,0029.... und ab nach
Norden....

Letztes Hoch 0,0084...... ist zu
nehmen.

Meine Meinung.  

09.12.19 21:29
1

19 Postings, 23 Tage IchdueersieesDa ist der Salat

IF 5-QF 5000-2019/0151 - 71896; Mögliches unerlaubtes Betreiben von Bankgeschäften und/oder Erbringen von Finanzdienstleistungen in der Bundesrepublik Deutschland; Ihre E-Mail vom 02.12.2019
poststelle(at)bafin.de 6.Dezember 2019 um 09:15An: .......

Sehr geehrter Herr x...,
mit Ihrem Schreiben informierten Sie mich über die Gesellschaft ?Stratevic Finance Group AB",
Zu den zentralen Aufgaben der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gehört die laufende Auf?- sicht über inländische Kreditinstitute und Finanzdienstleistungsinstitute im Sinne des Gesetzes über das Kredit?- wesen (Kreditwesengesetz - KWG), E-Geld-Institute und Zahlungsinstitute im Sinne des Zahlungsdiensteauf? sichtsgesetzes (ZAG), Kapitalverwaltungsgesellschaften im Sinne des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) und Versicherungsunternehmen im Sinne des Versicherungsaufsichtsgesetzes (VAG). Dies jeweils unter der Voraus?- setzung, dass sie das einschlägige Geschäft auch in Deutschland betreiben.

Die betreffenden Geschäfte dürfen nach den jeweils einschlägigen Aufsichtsgesetzen (KWG, KAGB oder VAG) im Inland grundsätzlich nur mit der Erlaubnis der BaFin betrieben werden. Für ein Betreiben solcher Geschäfte im Inland reicht indes nach den einschlägigen Aufsichtsgesetzen aus, dass sich der Betreiber zielgerichtet an den deutschen Markt wendet, um gegenüber Unternehmen und/oder Personen, die ihren Sitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Inland haben, wiederholt derartige Dienstleistungen anzubieten. Auf den Unterhalt des Geschäfts?- sitzes, einer Zweigstelle oder sonstiger physischer Präsenzen oder gewöhnliche Aufenthalte im Inland des Be?- treibers oder seiner Mitarbeiter kommt es dann nicht mehr an.
Die Stratevic Finance Group AB, welche in der Vergangenheit unter Stockholm IT Ventures AB firmierte, hat keine solche Erlaubnis und unterliegt daher auch nicht meiner Aufsicht.
Ich habe Ihre Anfrage jedoch zum Anlass genommen, um zu prüfen, ob die Gesellschaft in der Bundesrepublik Deutschland nach dem KWG erlaubnispflichtige Geschäfte betreibt.
Im Rahmen meiner Zuständigkeit als Verwaltungsbehörde bin ich nicht befugt, Sie bei der Durchsetzung etwaiger zivilrechtlicher Ansprüche zu unterstützen sowie Straftaten nach dem Strafgesetzbuch zu verfolgen. Sofern Sie daher Strafanzeige erstatten möchten, muss ich Sie an die zuständige Staatsanwaltschaft bzw. jede Polizeidienststelle verweisen. Hinsichtlich zivilrechtlicher Fragen müssten Sie sich an eine zur Erteilung von Rechtsrat befugte Stelle wenden.
Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag
Maxemiuk
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) Abteilung Integrität des Finanzsystems
Referat IF 5

Aber nur meine persönliche Meinung ohne jegliche Handlungsempfehlung!    

09.12.19 21:56

215849 Postings, 3333 Tage ermlitzda ist der Salat

ziemlich belastet ist der Salat . nmM   mit Mögliches unerlaubtes Betreiben von solchen Schreiben zu versenden ???    es sind ja alle angesprochen Ich du e er sie es  

09.12.19 22:01

151 Postings, 335 Tage MpaymentFutureYesses nix besseres zu tun ?

09.12.19 22:02

468 Postings, 719 Tage amico2018Macht

man sich da nicht mit strafbar, wenn man die Firma unterstützt oder da irgendwo registriert ist? Wobei erstmal muss ja die Polizei tätig werden. Mache mir Sorgen. MM  

09.12.19 22:08

98 Postings, 117 Tage Messias72Kursanstieg...

ist wichtig. Und kein bockmistgeschreibe...
 

09.12.19 22:12

88 Postings, 56 Tage Guru143Salat ohne Salz...

Man man man....   die Leute haben echt nichts zu tun...  

09.12.19 22:25

489 Postings, 743 Tage PapaSchlumpf41ehhh Nick72

Montag ist rum und was ist jetzt?
Außer deinen Unterschwelligen pushversuchen ist nix passiert.

Nick72: Fmm
06.12.19 19:52 #24063
Du weißt doch gar nicht was aktuell hinter den Kulissen angeht.
DYOR ;-). Es wird gut werden.

Nick72: Ffm
06.12.19 20:01 #24070
Warte. Wirst schon sehen. Mehr sage ich nicht.

Nick72: Tja
06.12.19 20:12 #24077
Von mir aus kann sich die Geschichte wiederholen.
Ich sage nur 0,2 ;-)

Nick72: #24084
06.12.19 20:40 #24084
Privileg hat mit StrateVic nichts zu tun aber evtl steigt jemand anderes ein ;-)

Nick72: Tja
06.12.19 21:19#24103
Habe ich doch gesagt.
Goldene Zeiten brechen an.

Nick72: Montag
06.12.19 21:28 #24107
Seid gespannt ;-)

Nick72: Montag
06.12.19 21:49 #24116
Ich sage nur Montag ;-)
 

09.12.19 22:40

775 Postings, 4702 Tage Rawigeeinfach ausblenden

NicNac..  blablabla  

09.12.19 23:05

731 Postings, 814 Tage ScoobDie Antwort von der BaFin ist Bla Bla

Denn die sind nicht verpflichtet, wie die polizei?Behörde, tätig zu werden.
Also... nur Gewäsch und Säbelrasseln ... Ein Haifisch ohne Zähne.

Oh was hab ich jetzt eine Angst! :)

 

09.12.19 23:26
1

3667 Postings, 753 Tage UndisputedHätte garnicht die Zeit und Lust

all die Postings eines anderen herauszusuchen und sie dann nochmals zu posten, manche haben echt zu viel Zeit für nutzloses Zeugs, aber wenn man sonst nicht anderes im Leben zu tun hat mag das ja eine wahnsinns Beschäftigung zu sein, echt traurig was manche für ein sinnloses Leben haben ...Hauptsache wir sehen die 0,01 bis Weihnachten und alles ist gut, wenn nicht ist es auch kein Beinbruch  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
970 | 971 | 972 | 972   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Varta AGA0TGJ5
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
Amazon906866
BASFBASF11
Infineon AG623100
Ballard Power Inc.A0RENB
Plug Power Inc.A1JA81
Deutsche Telekom AG555750