finanzen.net

netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1525 von 1584
neuester Beitrag: 15.08.20 11:30
eröffnet am: 17.11.16 23:32 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 39583
neuester Beitrag: 15.08.20 11:30 von: herrscher2 Leser gesamt: 3689402
davon Heute: 1062
bewertet mit 46 Sternen

Seite: 1 | ... | 1523 | 1524 |
| 1526 | 1527 | ... | 1584   

09.07.20 12:10
1

252 Postings, 68 Tage allesnormelBoz

Ist korrekt, aber für mich kein Kaufsignal.

Wenn der Schlusskurs über 0,773 liegt dann sieht die Welt schon anders aus.

Ja ich weiß, eigentlich müsste ich den CAD Chart betrachten.

 

09.07.20 14:17

2202 Postings, 983 Tage SeckedebojoEieiei....hier hat Einer wohl eine ..

......"BeitragsmeldePhobie" .......

Muss mal herzhaft lachen.

NUR NETCENTS Beiträge werden durchgehend gemeldet.....

Superlacher.......MUHHHHHAAAAAHHHHHAAAAAAAAAA.......

Denkt doch mal an den armen Moderator der das ständig prüfen muss...

"Hmmm...sperre ich jetzt"  ???......"oder doch nicht" ..?......"Neeee ...geht nicht....hat nix Schlimmes geschrieben"......gäääähn........

Da geh ich wohl Jemanden mächtig auf die Nüsse.....

Doppel.Muhhhaaaahhhhhh.....Jaaa... die Wahrheit tut manchmal weh.....

Sooo... wieder schön melden........Ich lösch das immer gleich.........

PS:  Bei 16 Cent steig ich mal mit 20 Mille ein....
PSS:  Im Jublerforum wünscht man sich negative  ( aber wahre ) Beiträge gleich gelöscht.....

Lach  






 

09.07.20 14:48
1

963 Postings, 2468 Tage nadranhej Seckchen,

kennst du Hardy?

oder bist du mit ihm verwandt?

oder gar aus einem Ei geschlüpft?  

09.07.20 18:00

252 Postings, 68 Tage allesnormelBoz

Da ist der Kurs ja heute sauber an dem genannten Widerstand abgeprallt.
Vielleicht gibts einen zweiten Versuch, ansonsten war?s das, der letzte macht das Licht aus.....  

10.07.20 01:25
2

3734 Postings, 1991 Tage Panellweitere Details zur Kreditfazilität

Die NetCents-Technologie bietet weitere Details zur Kreditfazilität


https://www.newsfilecorp.com/release/59498/...ails-of-Credit-Facility

 

10.07.20 08:13
2

3079 Postings, 3405 Tage Ghost013a@allesnormal

Naja....also selbst ein weiterer Abpraller könnte bei weiteren News unschädlich sein.

"...ansonsten war?s das, der letzte macht das Licht aus....." Halte ich für unangebracht.
Schließlich haben wir auch ohne der Anstiegskerze aus den letzten Tagen/Wochen seit Ende letzten Jahres eine entsprechend positive Kursentwicklung und Unterstützungen nach unten, die erstmal gebrochen werden müssen;)

Und was die Nachricht über die -Kreditfazilität- bewirkt, werden wir sehen.

Ich denke wir sind gerade wieder dabei eine neue Kursrange zu schaffen...Mal sehen wo die liegen wird. Ich tippe mal sie wird nicht bei 0,2 oder darunter bis Jahresende liegen, wie einige unserer Schwarzseher meinen:)  

10.07.20 08:31

85 Postings, 120 Tage Samy5555@allesnormal

nicht günstig gekauft oder wie das ist ja lächerlich hahaha ich lach mich kaputt alter schwede welches Niveau  

10.07.20 08:43
1

3734 Postings, 1991 Tage PanellDer Tag hat potential

das der Kurs heute die 1,-€ wieder mal geknackt werden könnte.

Den Bashern wird mal wieder der Wind mächtig aus den Segeln genommen durch Fakten die geschaffen und unterlegt werden.  

10.07.20 08:59

1454 Postings, 3518 Tage leonardo50618So noch mal richtig nachgelegt

10.07.20 09:01

3734 Postings, 1991 Tage Panellund auch hier

10.07.20 11:14
1

252 Postings, 68 Tage allesnormelGhost.

Richtig.

Ich muss einräumen, ich habe zu schnell geurteilt. Min einem Schlusskurs über 0,773 ? bin ich dann auch wieder, zumindest temporär, auf der bullischen Seite.

Allerdings bleibe ich bis dahin bei einem kurzfristigen Kursziel von 0,44?.

Aber wie Du schon richtig schreibst. Eine gut gesteuerte Werbewelle und und jegliche Interpretation ist für die Katz.

Ich hoffe jedenfalls für alle investierten, dass wir oberhalb der 0,773 ? schließen, warten wir?s ab.
 

10.07.20 11:46

252 Postings, 68 Tage allesnormelPanell

Ich hoffe du liest auch den disclaimer, hier ist das Kleingedruckte unbedingt zu beachten.

Man kann nämlich auch werben mit: ?diese Schokolade macht nicht Dick?
Solange im Kleingedruckten steh: Vorausgesetzt man isst davon nur 100gr im Jahr.

Leider werden bei den Werbeeinheiten durch Farben, fetten Buchstaben und möglichen mega Gewinnchancen Viele geblendet.
Der Artikel ist von Bullvestor und die sind etwa gleichzusetzen mit dem amerikanischen Präsidenten, was die Wahrheitsquote angeht.

Was man den aber lassen muss, das Kursgepushe funktioniert trotzdem immer wieder, man muss nur verstehen warum.

Beschäftige dich mal mit Bullvestor, das ist spannend.

Beste Grüße
 

10.07.20 13:14
3

6994 Postings, 2169 Tage Ebi52@ allesnormel

Besonders zu beachten ist auch bei Reklamenews der Hinweis im Disclaymer " darf nicht in USA, Japan, Australien veröffentlicht werden "! Dort drohen nämlich drakonische Strafen bei Falschmeldungen!  

10.07.20 13:44
1

6994 Postings, 2169 Tage Ebi52Auch sollte man sich Sorgen machen,

wenn kanadische Aktien in den USA nur ausserbörslich (over the Counter) und dann auch nur mit nicht erwähnenswerten Stückzahlen gehandelt werden! Aber trotzdem kann man leicht durch Zocken schnelles Geld machen, aber aus der Phase bin ich rausgewachsen, nach einigen schmerzlichen Verlusten! Aber es ist tröstlich zu sehen, dass ich nicht allein so dumm war. Es wachsen immer wieder so blauäugige Lemminge nach!
Allen ein schönes Wochenende!  

10.07.20 14:00
1

252 Postings, 68 Tage allesnormelEbi

Und besonders gefährlich, der nachbörsliche Handel am Wochenende über lang und schwarz, die wissen schon genau warum sie die Werbung am Freitag schalten.

Ja man kann schnelles Geld machen, Long ist hier meiner Meinung nach aber ein großer Irrtum.

Ich habe mir zum Glück noch nicht an Pennystocks Die Hände verbrannt. Könnte mir aber noch bei mindmed passieren, wir werden sehen.

Ebenso ein schönes Wochenende  

10.07.20 14:33
2

3079 Postings, 3405 Tage Ghost013a#38111, @allesnormal

Ich meinte noch nichtmal eine Werbewelle, sondern eine echte Unternehmensnews.

Es gab bis gestern schon Zweifel, ob wirklich eine Kreditfazilität, erst recht in dieser Höhe gegeben wurde, weil die entsprechende Firma unbekannt blieb.
Aus meiner Sicht ist die Mitteilung des Unternehmens keine Werbeaktion. Aber sie führt ganz klar dazu, dass nunmehr Gewissheit vorliegt. Insbesondere da sich der Geldgeber dazu auch selbst geäußert hat. Das schlägt sich natürlich auch kurzfristig im Kurs nieder.

Ich bin mir auch relativ sicher, das sich der Geldgeber für eine derartige Fazilität sehr genau bei Netcents umgeschaut hat, Technologie, Kunden, Zahlen etc. pp. und auch die Probleme erkannt hat.
Allemal dürfte Vertrauen was die Zukunft betrifft, bestehen, sonst wäre es nicht so gekommen.

Möglicherweise sollten Kritiker nochmal überdenken. Aber das muß jeder für sich entscheiden.
Bei mir sind aber auch noch 2-3 Fragen offen, die ich für mich noch klären muß.

Ohne Zweifel ist NC noch sehr klein, die Ausgaben hoch ...aber wer weiß bald möglich ist...
Exorbitantes Wachstum voraus?

Es bleibt hier spannend...obwohl ich weiß die Masse ist zu ungeduldig und das wird sich im Kurs niederschlagen, so wie bisher auch.

@Ebi: Der Handel in den USA hängt ganz einfach auch noch mit dem Bekanntheitsgrad und der Größe von NC zusammen. Kann sich ändern...NC hat ja auch Pläne dazu. Ich will auch nichts weiter dazu schreiben. Bleib bei deiner Auffassung und wir werden einfach sehen.

Ohne schnelles Wachsen ist alles obsolet;)  

10.07.20 14:40
1

252 Postings, 68 Tage allesnormelGhost

Ist doch super, genau dafür ist ein Forum da.
Ich wusste gar nicht dass der Kreditgeber sich selber geäußert hat.
Hast Du einen Link?

Ich Bin absolut bereit mich von dem Gegenteil überzeugen zu lassen, bis Dato bin ich aber sehr sehr skeptisch.  

10.07.20 16:26
1

3734 Postings, 1991 Tage Panell@ Allesnormal

spar dir deine Mühe....KEINE Chance !!

 

10.07.20 16:32
1

3734 Postings, 1991 Tage PanellNetcents

hat in meinem Depot 2020 mit Abstand bis jetzt am besten performt. Netcents ist bestimmt nicht nur für mich ein Glücksgriff gewesen bzgl. Cash-Ertrag > und nur das zählt an der Börse. Das sind Fakten und da können die Basher schreiben was sie wollen und die Reise geht erst richtig los.

Ärgern müssen sich mit Recht die Leute, die im Ansatz auf diese Basher bisher gehört, bzw. haben sich beeinflussen und einlullen lassen.  

10.07.20 16:56
2

252 Postings, 68 Tage allesnormelPanell

Is ja gut, wenn du keine Lust hast auf konstruktive Dialoge, dann lege ich dir gerne das andere Netcentsforum ans Hetzen, da bist Du unter Gleichgesinnten.  

10.07.20 18:34
1

2476 Postings, 2826 Tage ZvierLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 13.07.20 11:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

10.07.20 18:46

158 Postings, 989 Tage KillerfrogAllein das der Aktionär..

immer häufiger auf Netcents eingeht ist doch prima. Zwar noch nicht auf deren Empfehlungsliste, aber doch immerhin scho mal auf deren Watchliste. Wenn die zukünftige Newslage noch mehr inhaltliche Substanz und Kursbewegung ach oben bringt, springen die auf und dann schlägt das Traderherz aber richtig bumbum. Alles Glaubenssache, aber die Kurse zur Zeit sind aus meiner Sicht in ein paar Wochen beste Einstiegskurse gewesen . Alle Downs werden nachhaltig immer wieder durch Käufe ins Positive gedreht. Bestimmt nicht nur kleine Adressen. Allerdings werden die noch ein paarmal den Kurs shorten um schwache Hände raus zu drücken, bevor sie dann die Katze aus dem sack lassen werden. Die paarmal kann man nutzen !  

10.07.20 18:58
4

2734 Postings, 983 Tage donnanovasie haben jetzt einen Briefkasten in München

das ist natürlich ein echtes USP, die Adresse ist real Es gibt sie!!!   Und zu den 1,4 Mrd kann man nur sagen die werden sich einreihen in die anderen rauf und runtergebeteten Millardenbeträge die sich Alle als Luftnummer heraustellten.  

10.07.20 19:01
2

3734 Postings, 1991 Tage Panelldie komplette

Basher-Fraktion >> SD und dieser Typ von Youtube ( Aktie mit Kopf ), haben Netcents im Prinzip einen Bullendienst erwiesen.
Netcents ist jetzt bekannter den je in der Aktienwelt und im Fokus vieler potentieller Investoren, die jetzt die Relativierung dieser Basherei schnallen, wenn man sich die stetigen Ereignisse mal genauer ansieht.

So präsent habe ich NC noch nie im Netz erlebt wie derzeit auf verschiedenen "Börsen-Seiten",- und damit meine ich nicht die Basherseiten.  

10.07.20 19:04
2

1969 Postings, 5732 Tage recaroAlso etwas Vernünftiges möchte

Ich ja auch noch loswerden.
Es ist ein Hedgefonds,  der diese Summe zur Verfügung gestellt hat.
Und jeder weiss das ein Hedgefonds nun absolut Profit und Gewinn sehen will,  das stimmt mich dann schon sehr zuversichtlich,  vielleicht denke ich heute noch um.  

Seite: 1 | ... | 1523 | 1524 |
| 1526 | 1527 | ... | 1584   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
CureVacA2P71U
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Varta AGA0TGJ5
TUITUAG00
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Amazon906866
NikolaA2P4A9
Deutsche Telekom AG555750