"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 12246 von 12388
neuester Beitrag: 28.09.21 09:56
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 309700
neuester Beitrag: 28.09.21 09:56 von: farfaraway Leser gesamt: 27728009
davon Heute: 6432
bewertet mit 363 Sternen

Seite: 1 | ... | 12244 | 12245 |
| 12247 | 12248 | ... | 12388   

23.06.21 08:18
6

22830 Postings, 2857 Tage Galearisder Thread is für`n Arsch geworden

23.06.21 08:33
2

694 Postings, 485 Tage waswiewoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.06.21 12:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

23.06.21 09:07
1

2298 Postings, 604 Tage ScheinwerfererLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.06.21 12:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

23.06.21 09:39
1

9541 Postings, 3912 Tage farfarawayLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.06.21 13:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

23.06.21 09:55

2298 Postings, 604 Tage ScheinwerfererLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.06.21 13:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

23.06.21 10:44
2

9541 Postings, 3912 Tage farfarawayLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.06.21 13:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

23.06.21 10:57
4

3609 Postings, 1794 Tage QasarUnternehmensstimmung auf 15-Jahreshoch

"Der von IHS Markit erhobene Einkaufsmanagerindex stieg im Juni auf den höchsten Stand seit 15 Jahren, wie die Marktforscher am Mittwoch in London mitteilten. Gegenüber dem Vormonat erhöhte sich der Indikator um 2,1 Punkte auf 59,2 Zähler. Das ist der höchste Stand seit Juni 2006. Der konjunkturelle Aufschwung gewinne an Breite und weite sich von der Industrie auf die Dienstleister aus, kommentierte Markit-Chefökonom Chris Williamson..."
https://www.ariva.de/news/...timmung-steigt-auf-15-jahreshoch-9611454

ja ja das Krisengerede von heute ist doch der Motor der Kursgewinne.
So wie in den Jahren 2007 2008, als die Wirtschaft brummte wie nie zuvor, und die Crashpropheten ebenso verlacht wurden.

Kann man in den Aktienmarkt noch einsteigen? mMn nur mit dem Fuß auf Gas und Bremse gleichzeitig.
Sicher sehr nervenschonend so eine Rally a la Walter Röhrl.

Gold kann in dem Umfeld nicht sonderlich zulegen, mMn. 2022 sehen wir weiter.

zum Spiel gehört auch die Peitsche für das Volk zum Ruhigstellen, mit vielen Namen: Covid, Mutante, Delta-Variante, usw. Dass  man sich nichts drunter vorstellen kann, ist Absicht.  

23.06.21 11:06
3

819 Postings, 3364 Tage Rondo90Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.06.21 13:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

23.06.21 11:10
4

819 Postings, 3364 Tage Rondo90Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.06.21 13:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

23.06.21 11:11
2

22830 Postings, 2857 Tage GalearisLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.06.21 13:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

23.06.21 11:13
5

3609 Postings, 1794 Tage QasarLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.06.21 13:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung - Unbelegte Aussage.

 

 

23.06.21 11:39
1

16700 Postings, 6146 Tage pfeifenlümmelLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.06.21 13:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

23.06.21 11:53
5

1549 Postings, 1411 Tage tomtom88Die Wahrheit über den gekauften Frieden in der EU!

... oder wie die größte Geld Nord-Süd-Pipeline uns alle in den wirtschaftlichen Abgrund reissen kann. Im Windschatten von Regenbögen und einer Fußball EM stehen bald über eine BILLION EU Gelder zur Umverteilung - und keiner redet drüber, im Gegenteil Deutschland freut sich pressewirksam über lächerliche 25 Milliarden als Zuschuss für den Klimaschutz - ein schlechter Witz!

Der Witz besteht darin, dass das Geld völlig ambitionslos für die Subvention für Elektroautos verwendet wird - sogar chinesische Fahrzeuge werden subventioniert - das ist weder "Green" sondern ganz und gar dumm!

Statt unsere Steuergelder für das Aufforsten von Wäldern, die Erforschung von "Impfstoffen" gegen den Borkenkäfer oder andere Schädlinge zu verwenden, geht das Geld in die Autoindustrie - vor allem in die Ausländische - gerade VW und Daimler können gar nicht liefern.

Die EU Länder können Zuschüsse abrufen, es ist leichter als einen Goldesel zu melken, Milliarden werden sinnlos verpuffen oder in den Kanälen der Mafia versickern, Warum kontrolliert keiner die Mittelverwendung???

Sehen wir uns die Zahlen an - es kann einem schwindelig werden:
A.) nicht zurück zu zahlende Zuschüsse:
Frankreich 39,4 Mrd
Italien 68,9 Mrd
Polen 23,9 Mrd
Portugal 13,9 Mrd
Spanien 69,5 Mrd
Zum Vergleich Deutschland 25.6 Mrd

DAS IST WAHNSINN - wir sehen doch gut an Taiwan, Singapur oder sogar Japan, dass Geld allein die Probleme in Sachen Gesundheit, Bildung oder Infrastruktur nicht lösen!

B.) Kreditvergabe
Frankreich 0 Mrd
Italien 122,6 Mrd
Polen 12,1 Mrd
Portugal 2,7 Mrd
Spanien 0 Mrd
Zum Vergleich Gesamtkreditvergabe 166 Mrd von möglichen 890 Mrd EUR.

Fazit:
1. Zuschüsse werden gerne abgerufen - Kredite weniger aber dennoch möglich - dafür haften wir ja dann auch alle gemeinsam!

2. Statt Zuschüsse von konkreten Konzepten abhängig zu machen, halten alle schön die Hand auf, das hilft weder Umwelt noch der Gesellschaft.

3. Es sollte auch mal Schluß gemacht werden mit der Rosinenpickerei von Ungarn oder Polen, es ist schon unerträglich wie diese Staaten die Grundwerte der EU permanent untergraben, aber trotzdem immer schön die Hand aufhalten; Ungarn kassiert auch mal schnell 7,2 Mrd als Zuschuss bei weniger als 10 Mio Einwohnern!

Quelle:
https://www.bruegel.org/publications/datasets/...nd-resilience-plans/


 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2021-06-23_um_11.png (verkleinert auf 40%) vergrößern
bildschirmfoto_2021-06-23_um_11.png

23.06.21 12:03

22830 Postings, 2857 Tage GalearisLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.06.21 13:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

23.06.21 12:08

22830 Postings, 2857 Tage GalearisLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.06.21 13:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

23.06.21 12:39
5

52 Postings, 419 Tage PrussiaManipulation auf höchster Ebene...

Das klappt so unbeachtet reibungslos, dass man kaum an Zufälle glauben mag:

1. Da wünschen sich die  "Klima-Aktivisten"  (die 'Grüne Lobby'...)  steigende Benzinpreise;  und siehe:  
Der Ölpreis schießt seit Wochen in die Höhe!  

2. Da wünschen sich die "systemrelevanten" Banken/Notenbanken   sinkende  Goldpreise;  und siehe:
Der Goldpreis fällt!

Fazit:  
Die marktmonopolistischen Strukturen greifen absolut reibungslos ineinander.
Man steuert die Dinge so, dass sie am Ende den eigenen Interessen entsprechen.  
Es lebe die Lobby!  (Ein Schelm, wer Böses dabei denkt...)
 

23.06.21 13:10

819 Postings, 3364 Tage Rondo90Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.06.21 13:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

23.06.21 14:25
6

1549 Postings, 1411 Tage tomtom88Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.06.21 13:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

23.06.21 14:45
3

2746 Postings, 364 Tage GoldHamerMerkel: Deutschland steht vor kräftigem Abschwung

23.06.21 15:58

4366 Postings, 2654 Tage BrennstoffzellenfanNeuer Auftrieb für Goldpreis

Der Goldpreis scheint wieder den Aufwärtsgang einzulegen.............

Barrick Gold (GOLD) ist bereit für die next legs-up: https://finance.yahoo.com/quote/GOLD?p=GOLD

Goldminen-Aktien mit einem Hebel auf den Goldpreis, zuzüglich erhöhten vierteljährlichen Dividenden..........    

23.06.21 17:44

2298 Postings, 604 Tage ScheinwerfererLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.06.21 12:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

23.06.21 18:21
1

18 Postings, 121 Tage frölich#....264

eigentlich ist der Post interessant,
aber Zit.:
zum Spiel gehört auch die Peitsche für das Volk zum Ruhigstellen, mit vielen Namen: Covid, Mutante, Delta-Variante, usw. Dass  man sich nichts drunter vorstellen kann, ist Absicht.
der Schlusssatz ist "untere Schublade". Schade !!  

23.06.21 18:29

7365 Postings, 2986 Tage warumistLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.06.21 11:23
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Unerwünschte Verlinkung

 

 

23.06.21 19:10

3493 Postings, 782 Tage KK2019Kralls aktuelle Einschätzung zu

Gold und anderen Themen, im Interview mit Herrn Mross

https://www.youtube.com/watch?v=GVqHvW5exeE

 

23.06.21 19:13

2102 Postings, 4191 Tage StarbikerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.06.21 14:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Seite: 1 | ... | 12244 | 12245 |
| 12247 | 12248 | ... | 12388   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln