Inca One Gold - Die neue Dynacor ?

Seite 9 von 70
neuester Beitrag: 25.04.21 02:18
eröffnet am: 21.09.14 11:33 von: ThomasP. Anzahl Beiträge: 1750
neuester Beitrag: 25.04.21 02:18 von: Monikauwota Leser gesamt: 223328
davon Heute: 51
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 70   

02.10.14 11:20

14673 Postings, 3959 Tage falke2kaufe ein c ;-)

02.10.14 11:59

756 Postings, 2504 Tage Klaus-FischerWas für Kursziele sind hier bis Jahresende zu

02.10.14 12:14

566 Postings, 2505 Tage ThomasP.@Klaus-Fischer

Kursziele bis Ende des Jahres:

0,44 CAD oder 0,31 Euro  

02.10.14 12:16

566 Postings, 2505 Tage ThomasP.zukünftige Kursziele

 
Angehängte Grafik:
performancemodell.jpg (verkleinert auf 76%) vergrößern
performancemodell.jpg

02.10.14 12:17

566 Postings, 2505 Tage ThomasP.Die Verarbeitung von...

100 tpd (Tonne pro Tag) soll bis zum Jahresende erreicht werden.

Die 350 tpd im Laufe des Jahres 2015  

02.10.14 12:24

756 Postings, 2504 Tage Klaus-FischerDanke, Thomas. Wieviel Tonnen haben wir denn

bis zum 30.09. gehabt?  

02.10.14 12:41

566 Postings, 2505 Tage ThomasP.@Klaus-Fischer

aktuell 25 tpd

mit der ersten Maschine sollen ab jetzt dann 50 tpd möglich sein

ab November dann die 100 tpd


Hier lies mal:

Inca One- Anlagenerweiterung im Kosten- und Zeitrahmen

09/08/2014  Inca One Gold Corp.

Inca One (WKN: A1JM9P / TSX: IO) berichtete über die Fortschritte ihrer 'Chala One'-Verarbeitungsanlage.

Laut Unternehmen gehen die Arbeiten gut voran und was ebenso oder gar noch wichtiger ist, man befindet sich innerhalb des Kosten- und Zeitrahmens. Auch bei der Finanzierung gab es keine Probleme und die letzte Tranche konnte bereits abgeschlossen werden, womit der Erweiterung auf 100 Tonnen pro Tag nichts mehr im Wege stehen sollte.
Die erste der beiden Kugelmühlen mit einer Kapazität von jeweils 50 Tonnen pro Tag wird momentan in Lima (Peru) vormontiert und ist bereits zu gut 70% fertiggestellt. Man erwartet die Lieferung auf das 'Chala One'-Gelände gegen Ende September. Ebenfalls wurde bereits eine Anzahlung für die Zweite 50 Tonnen pro Tag Kugelmühle geleistet, womit diese nun auch in Auftrag gegeben wurde. Die Anlieferung ist gegen Mitte November vorgesehen.

Für die erste Produktionsphase von 50 Tonnen pro Tag wurden zwei 20x20 Tanks, ein 16x16 Tank und ein 14x14 Tank gebaut und am Mittwoch, den 27. August 2014 auf 'Chala One' angeliefert. Auch hier steht einem zügigen Weiterbau nichts im Wege, da die Fundamente zur Installation der Tanks bereits fertiggestellt sind.

Eine interessante Photogalerie stellt uns das Unternehmen hier zur Verfügung.
Inca One erwarb auch eine Waage mit einem Anzeigebereich für Gewichte bis zu 80 Tonnen. Diese erlaubt dem Unternehmen das Erz sofort bei der Ankunft auf der 'Chala One'-Verarbeitungsanlage zu wiegen, um somit Streitigkeiten von Seiten Dritter zu eliminieren.
"Um es kurz zu machen: Wir sind sehr erfreut über die Arbeitsleistung unseres Teams, das sich voll einsetzt und es geschafft hat, innerhalb der Kosten und Zeitvorgaben zu bleiben, " sagte George Moen, COO von Inca One. Weiter führte er aus: "Wir sind begeistert darüber, dass wir in kürze laufenden Cash Flow generieren können."

Für den Aufbau und die Koordination ist die Firma ED & ED Engineering Services SA verantwortlich. ED & ED ist ein peruanischer Experte für Anlagen mit einer Erzverarbeitungskapazität für bis zu 300 Tonnen pro Tag. Ingenieure koordinieren und überwachen vorort den Bau der Inca Ones Anlage schon seit geraumer Zeit. Die 'Chala One' (CIL) Anlage liegt auf einem 17 ha großen Gelände in der Region Arequipa, wo die meisten legalen Kleinstbergbauten angesiedelt sind, von denen man Erz für die Verarbeitung erwerben kann. Diese kleinen Minen können keine eigenen Anlagen betreiben, weshalb das Angebot an Erz für die Verarbeitung hoch ist. Das Unternehmen hat schon ausreichend Lieferquellen in Arequipa bestimmt, um die kurz- und langfristigen Verkaufsziele erfüllen zu können.


Viele Grüße
Ihr Jörg Schulte

Quelle:
http://www.js-research.de/de/berichte/ansicht/...sten-und-zeitrahmen/
 

02.10.14 12:51

566 Postings, 2505 Tage ThomasP.Wer noch rein will

sollte es machen bevor hier News kommen.

Dynacor ist von unter 10 Cent auf bis zu 1,40 Euro gestiegen.

Genau das steht hier auch an in den nächsten 12 - 24 Monaten.

Natürlich kann man dann auch bei bei 20 oder Cent einsteigen.

Aber 12 - 13 Cent sind natürlich günstiger :)  

02.10.14 13:06

566 Postings, 2505 Tage ThomasP.Deutsche Unternehmenspräsentation

02.10.14 14:13

11045 Postings, 3245 Tage wennichdaswuestedanke super beiträge , hier gehts100% pro up

meiner Meinung nach  - top Aktie gefunden  

02.10.14 14:14

11045 Postings, 3245 Tage wennichdaswuesteheute 0 Umsätze ??? und die letzten 3 Tage

immer fast 30000 e Umsatz - kann doch fast nicht sein - sich jemand eingekauft ??
was meint ihr ?  

02.10.14 14:18

566 Postings, 2505 Tage ThomasP.Bestimmt die Ruhe vor dem Sturm

Einfach locker bleiben  

02.10.14 14:18
1

63 Postings, 2808 Tage PeSt_92Das ist bestimmt die Ruhe vor dem Sturm ;-)

Ich denke die drin sein wollten sind jetzt drin und die anderen warten auf News...  

02.10.14 14:20

11045 Postings, 3245 Tage wennichdaswuesteheute vielleicht News ? - wäre geil

02.10.14 14:23

63 Postings, 2808 Tage PeSt_92@ThomasP Da hatten wir wohl den selben Gedaken :P

02.10.14 14:31

566 Postings, 2505 Tage ThomasP.News Out !

Inca One Plant Expansion on Target  

02.10.14 14:32

566 Postings, 2505 Tage ThomasP.Inca One Plant Expansion on Target

VANCOUVER, BC--(Marketwired - October 02, 2014) - INCA ONE GOLD CORP. (TSX VENTURE: IO) ("Inca One" or the "Company") is pleased to announce that the first 50 tonne per day ("TPD") ball mill and the majority of the new equipment are on site and ready for installation at the Chala One gold ore processing plant.
Highlights

First 50 TPD ball mill has been delivered to the site, with the second 50 TPD ball mill expected by October 31, 2014.

Construction activities are rapidly advancing; with most of the new equipment ready for installation.

Remaining on track to have the Chala One processing plant operational with a capacity of 100 TPD by the end of 2014.

The steel reinforced concrete pads for both ball mills have been poured and are curing. The first ball mill will be installed as soon as the curing is complete. Full commissioning is expected to occur by December 15, 2014. Meanwhile, fabrication of the second ball mill is nearing completion, and it should be transported to the Chala mill site shortly. As the pads for both ball mills were poured at the same time, the installation for the second ball mill is expected to be accomplished upon its delivery.

Inca One intends to be the processor of choice for several small-scale mining operations, and therefore the Company is implementing several measures which will enhance the transparency of the ore-buying process for our legal suppliers. The Company will be able to weight, crush, assay and assess the chemistry and metallurgy of all incoming ore onsite in a timely fashion.

Inca One has made extensive progress since acquiring the mill in the summer of 2013, and is in the final stages of its transition from an exploration company to becoming one of Peru's leading ore processing companies for small-scale mining operations. The formalization of the mining sector in the country has led to opportunities, and Inca One will be one of the very few listed toll mill operators leveraging the industry rebalance. The Company's internal financial models project positive monthly operational cash flows beginning January 2015 as the Company ramps up to full operational capacity of 100 TPD. However, the Company has limited operating experience with its Chala plant and future operational results may not be accurately predicted based on this limited information to date. Over the next few months the Company will continue the construction and installation of the two ball mills and will source additional high quality ore for our plant in order to attain the goal of continually processing 100 TPD once commissioned.

About Inca One Gold Corp
Inca One is a Canadian-based mineral resource company and ore processing company with a gold milling facility in Peru, servicing government-permitted small-scale miners. A highly mineral-rich country, Peru is one of the world's top producers of gold, silver, copper and zinc, with substantial production coming from small scale miners who need government permitted milling facilities to process their ore (such as the Company's Chala mill).

On behalf of the Board,
INCA ONE GOLD CORP.
Edward Kelly
President & CEO  

02.10.14 14:59

347 Postings, 2507 Tage derLuxemburgergerSau geile News - die halten ihr Wort

02.10.14 15:05

31878 Postings, 4133 Tage tbhomyLege mal ans Herz...

...die MD&A und interim financial stratement vom 26.9. und annual vom 28.8. zu lesen. Besonderer Fokus auf Erträge, Shareanzahl und Dilution. Siehe sedar.com

Ohne ihre Aktien scheinen die kein Geld zu bekommen. Wo sind die Sicherheiten in dieser Rechnung?

Wem das sehr hohe Risiko bewusst ist, kann auch auf das Lesen verzichten. Wer liest schon die Hausordnung und Spielregeln in einem Kasin0 ? ;-)

 

02.10.14 15:22

347 Postings, 2507 Tage derLuxemburgergerIRW-News: Inca One Gold Corp.: Anlagenerweiterung

IRW-PRESS: Inca One Gold Corp.: Anlagenerweiterung von Inca One weiterhin im Plan

Anlagenerweiterung von Inca One weiterhin im Plan

Vancouver (British Columbia), 2. Oktober 2014. INCA ONE GOLD CORP. (TSXV: IO) (Inca One oder das Unternehmen) http://bit.ly/1ksVNwK freut sich bekannt zu geben, dass die erste Kugelmühle mit einer Kapazität von 50 Tonnen pro Tag (tpd) und der Großteil des neuen Equipments vor Ort eingetroffen und für die Installation bei der Golderz-Verarbeitungsanlage Chala One bereit sind.

Highlights

- Die erste Kugelmühle mit einer Kapazität von 50 tpd ist am Standort eingetroffen, eine zweite Kugelmühle mit gleicher Kapazität wird bis 31. Oktober 2014 erwartet.

- Die Bauarbeiten gehen rasch voran; der Großteil des neuen Equipments ist bereit für die Installation.

- Wir liegen daher weiterhin im Soll, um die Verarbeitungsanlage Chala One mit einer Kapazität von 100 tpd bis Ende 2014 in Betrieb zu nehmen.

Die stahlverstärkten Betonplatten beider Kugelmühlen wurden gegossen und werden nun ausgehärtet. Die erste Kugelmühle wird installiert, sobald das Aushärten abgeschlossen ist. Die vollständige Inbetriebnahme wird voraussichtlich bis 15. Dezember 2014 erfolgen. Unterdessen steht die Herstellung der zweiten Kugelmühle kurz vor dem Abschluss; diese sollte in Kürze beim Verarbeitungsstandort Chala eintreffen. Da die Platten beider Kugelmühlen gleichzeitig gegossen wurden, wird die Installation der zweiten Kugelmühle voraussichtlich nach deren Lieferung erfolgen.

Inca One beabsichtigt, der Verarbeiter erster Wahl für mehrere kleinere Bergbaubetriebe zu werden, weshalb das Unternehmen verschiedene Maßnahmen ergreift, die die Transparenz des Erzkaufprozesses für unsere Lieferanten verbessern. Das Unternehmen wird in der Lage sein, die chemische und metallurgische Beschaffenheit des gesamten eingehenden Erzes fristgerecht zu wiegen, zu brechen, zu untersuchen und zu bewerten.

Klicken Sie hier für die neueste Photogallerie: http://bit.ly/1w4Kr92

Inca One verzeichnete seit dem Erwerb der Mühle im Sommer 2013 beträchtliche Fortschritte und befindet sich in den letzten Phasen seines Übergangs von einem Explorations- und einem der führenden Erzverarbeitungsunternehmen für kleinere Bergbaubetriebe in Peru. Die Formalisierung der Bergbaubranche in diesem Land eröffnete neue Möglichkeiten, und Inca One wird einer der wenigen börsennotierten Mühlenbetreiber sein, die die Branche wieder ins Gleichgewicht bringen. Die unternehmensinternen Finanzmodelle sehen einen positiven monatlichen Betriebs-Cashflow ab Januar 2015 vor, sobald der Betrieb des Unternehmens mit einer Kapazität von 100 tpd vollständig im Gange ist. Das Unternehmen hat bei seiner Anlage Chala jedoch nur wenig Betriebserfahrung, weshalb zukünftige Betriebsergebnisse aufgrund dieser zurzeit eingeschränkten Informationen nicht genau vorhergesagt werden können. In den kommenden Monaten wird das Unternehmen mit der Errichtung und der Installation der beiden Kugelmühlen fort

Über Inca One:

Inca One Resources Corp. ist ein in Kanada ansässiges Bergbauunternehmen mit einer neu erworbenen Goldmühle und bedient von der Regierung genehmigte Kleinstabbauten. Peru ist einer der größten Metallproduzenten der Welt von Gold, Kupfer, Silber und Zink, wobei große Produktionsbeiträge aus diesen Kleinstabbauten stammen, die aber eine genehmigte Mühlenverarbeitung bedingen durch die Regierung (wie die Chala Mühle).

Im Namen des Board,

INCA ONE RESOURCES CORP.
Edward Kelly
President & CEO

IRW-News: Inca One Gold Corp.: Anlagenerweiterung von Inca One weiterhin im Plan
02.10.2014 14:56

INCA ONE GOLD CORP
1125 - 595 Howe Street, Vancouver, British Columbia, Canada V6C 2T5
Tel: 1 604 568 4877 Fax: 1 604 569 1604
ir@incaone.com
www.incaone.com


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Swiss Resource Capital AG
info@resource-capital.ch
+41 71 354 85 01
 

02.10.14 15:22

02.10.14 15:28

566 Postings, 2505 Tage ThomasP.Das wird ein richtig großes Ding

Das wird wirklich eine zweite Dynacor

 

02.10.14 15:30

11045 Postings, 3245 Tage wennichdaswuestejetzt Canada , geiler Ding die INCA

02.10.14 15:57

566 Postings, 2505 Tage ThomasP.Ich glaube es sind schon alle im

verlängerten Wochenende  

02.10.14 22:49

756 Postings, 2504 Tage Klaus-FischerDas ist doch Quatsch. Der Kurs wird in Canada

gemacht.

Das Problem ist, dass die PR keine neuen Ereknntnisse brachte. Es war irgendwie schon alles erwartet. Darum auch kein Impuls in Canada - und dadurch eben auch hier...kein Impuls.


 

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 70   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln