finanzen.net

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 10993 von 11235
neuester Beitrag: 31.05.20 00:45
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 280856
neuester Beitrag: 31.05.20 00:45 von: 29a. Leser gesamt: 20308866
davon Heute: 639
bewertet mit 350 Sternen

Seite: 1 | ... | 10991 | 10992 |
| 10994 | 10995 | ... | 11235   

17.02.20 14:47

534 Postings, 147 Tage back.again274795

Na ja, charly503, wenn du von MVP160 keine Ahnung hast, dann solltest du auch nichts dazu schreiben.
Oder geht's dir nur mal wieder um fishing for compliments ?
 

17.02.20 15:03

21921 Postings, 3467 Tage charly503habe nicht einmal Ahnung von

erfolgreicher Mondlandung, was solls?  

17.02.20 15:08
1

534 Postings, 147 Tage back.again274802

Was genau erzählst du eigentlich so deinen Enkelkindern, "Schule ist für'n Arsch", alles was ihr wissen müsst findet ihr bei Freeman, dem Einar und auf Sputnik ?
Willkommen im betreuten Denken !
 

17.02.20 15:11

21921 Postings, 3467 Tage charly503ne aber Deine Denke ist einfach krude

x 12.02.2019 - Mars One wollte Menschen bis an ihr Lebensende auf dem Roten Planeten aussetzen. Jetzt ist die Firma hinter dem umstrittenen Projekt pleite. x
Gehörst Du zu den Kohleverbrennern der Phantasten?  

17.02.20 15:16

21921 Postings, 3467 Tage charly503und back.again

wenn die so alt wie ich derzeit, hoffentlich müssen sie sich nicht auch mal fragen, was sie da eigentlich vorgesetzt bekommen haben. Das frage ich mich jeden Tag auch, woran so mancher ernsthaft glaubt es zu wissen, aber dennoch keinste Ahnung hat.  

17.02.20 15:31

21921 Postings, 3467 Tage charly503nachdem Vorfall

Soleimann wohl angemessen, ganz oder vollständig.

x Irak: USA bieten symbolischen Teilrückzug an  x  

17.02.20 15:35

534 Postings, 147 Tage back.again@charly503

Du glaubst also ernsthaft, die Menschheit würde (vorausgesetzt, sie vernichtet sich nicht vorher selbst) es niemals schaffen, zu anderen Planeten inner- und außerhalb unseres Sonnensystems zu reisen ?
Auweia......wie konnten es denn dann jene extraterrestrischen Wesen (Dänikens Engel und gefallene Engel) zur Erde schaffen, um hier dann u.a. die Pyramiden zu bauen, die standen doch vor denselben Herausforderungen. Und haben es geschafft.
 

17.02.20 15:46

21921 Postings, 3467 Tage charly503drehe doch nicht jetzt schon die Uhr auf

Sommerzeit, dazu wirste noch Gelegenheit haben.
Lege mir nicht wieder Sachen um den Hals, die ich weder gemeint noch geschrieben habe.
Ich war immer ein Fan von Raumfahrern, welche es gegeben haben könnte. Wenn wie Göpekli Tepe bewiesen werden kann, das die Bauten dort schon 10 000 vor Christi existierten, dürfte auch die Menschheitsgeschichte neu notiert werden müssen. Ob sie bei driftenem Weltall allerdings die Erde noch einmal besuchen, sei mal dahingestellt. Es gibt zwar Erzählungen, dass man unbemannt schon weit in den Weltraum vorgedrungen, aber bei den bemannten, da haperts noch an Beweisen. Sollen erstmal den Weltraumschrott sammeln, welche in der Raumfahrt, bisher ja nur im Orbit, solches Ansinnen zunichte machen könnten.  

17.02.20 15:49
1

3935 Postings, 2315 Tage dafiskosDie Demokratie und der JoJo

Wie ein JoJo schnurrt die Demokratie in meinem Lande Europa gerade zusammen.

Vor einigen Jahren, mit dem ausserdemokratischsten alleine machtorientierten und alleine an alle als Aufforderung, ja sogar als Befehl installierten Satz "Wir schaffen das" war das JoJo gerade maximal abgewickelt, das war der aus- und abgewickeltste Moment unserer Demokratie.

Da dieser Satz von der ihn aussprechenden, bis heute nicht inhaltlich klar aufgefüllt wurde (WER ist WIR ? Gehört ICH und DU auch noch zum WIR? WOMIT schaffen WIR was ? WAS schaffen wir ? Bis WANN können wir WAS schaffen ?) und ihn nuch ALLE Pokltikos nicht fähig sind und waren, ihn seitdem mit Inhalten zu füllen (aber ALLE diesem Satz hinterherlaufen), ist nur eines fortlaufend passiert in meinem Lande:

ALLE entwicklungsgebenden Entscheidungen, Handlungen, Richtungswechsel, (Neu- und Um-Besetzungen von) Amts- und Machtspositionen und -Funktionen haben sich losgelöst von INHALTEN.  - Es gibt ja bis heute keine mehr wirklich definierten, da noch nicht mal der Rahmen, den dieser Satz alleine ja vorgibt, und der von allen stillschweigend sehr sehr kritikarm und als Handlungsgrundlage so leer übernommen wurde, jeden scheinbar inhaltlich folgenden Satz zur leeren Farce macht.

Dagegen haben sie sich, ganz  notgedrungen in diesem inhaltsleeren System, nur noch an der Existenz von - bis dahin aufgebauten und als einzigem klaren Orienturungspunkt - vorhandenen, nicht mehr zu hinterfragenden Macht- Positionen und -Funktionen orientiert, und zwar in einer sich nur gegenseitig selbstverstärkenden Weise. Noch nie während der letzten75 Jahre waren Politiker sooo einfluss- und machtreich wie heute. Von alleine werden sie das, selbstverständlicher Weise, auch nicht mehr hergeben.

Der inhaltliche Rahmen ist ALLEIN die Macht.

Der JoJo schnurrt nun weiter zusammen. Etwa auf halber Strecke ist er schon. Irgendwann wird er wohl wieder im Zentrum der Macht, seiner einzigen und mächtig steuernden Hand, ankommen. Die Gesetze der Kräfte und der Bewegung an sich lassen die Möglichkeit, er würde vor diesem Punkt wieder die Richtung ändern nicht zu. Physikalische und mathematische Ignoranten können das aber auch ganz alleine aus Geschichte erkennen.  

17.02.20 17:44

21921 Postings, 3467 Tage charly503unverkennbar wer so verhasst schreibt,

solltest mal zum Doktor gehen!!
Was genau erzählst du eigentlich so deinen Enkelkindern, "Schule ist für'n Arsch", alles was ihr wissen müsst findet ihr bei Freeman, dem Einar und auf Sputnik ?

Hier Deine ebenso fatale Unkenntnis.

https://www.youtube.com/watch?v=Vz6HsGRWUOM  

17.02.20 17:44

488 Postings, 119 Tage ScheinwerfererWird alles auf Tag x verschoben?

Irgendwie bekommt er oder sie das Gefühl das alles filmreif auf einen Schnittpunkt zusteuert. Aber nicht 2012 oder 13. Der Big Crash an den Börsen. Politisch werden die Grünen als Schwachstelle gezielt gepusht. Brexit. etc. Wirklich ein unschlagbares Zusammenspiel aller Komponenten. <  

17.02.20 18:00

534 Postings, 147 Tage back.again274811

Hier Deine ebenso fatale Unkenntnis.   (?)


Ups.....etwas ähnliches habe ich auch für dich (ich hab's mit Faktor 5.000 nachgebaut, bin nun also zu 100% autark):

https://www.youtube.com/watch?v=8NtNM4o0UkI

Einfach nur noch geil, welchen Scheiß man so alles im I-Net finden kann.

Mein nächster Job wird also die Vermarktung derartig blödsinnigen Schwachsinns sein. Rechnen muss ich dafür zum Glück auch nicht können, da bei den erwartet gigantischen Einnahmen der Schwund von 1 oder 2 Milliarden Euro irrelevant ist und aus der Portokasse gedeckt wird.

Wird mal wieder Zeit für Starkregen, vielleicht fällt bei der Gelegenheit dann auch etwas Hirn auf die Menschheit herab !
 

17.02.20 18:01

488 Postings, 119 Tage ScheinwerfererWenn Akhenaten

von sich selbst ein Photo geschossen hat, unser Einser Photograph, dann glaube ich ihm das. Komm bald wieder. Egal Ob du in GB oder bei den Pyramiden rumgeistern tust. <  

17.02.20 18:29
2

15099 Postings, 5661 Tage pfeifenlümmelDreigestirn

reicht Laschet nicht, er will noch mehr im Team haben.
Da sollte man doch besser gleich einen Ausschuss gründen.
So verringert man die Verantwortung.
----
Armin Laschet wünscht sich Führungsteam aus "mehr als drei"
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-02/...-spahn-teamloesung  

17.02.20 18:50
5

1039 Postings, 297 Tage KK2019Korruption bei der SPD

https://m.bild.de/politik/inland/politik-inland/...10.bildMobile.html

Der Grinse-Scholz ein Krimineller im Finanzministerium?  

17.02.20 18:59
2

5230 Postings, 2237 Tage Robbi11Kein Witz:

" wer es sagt,ist es selber " . Wer am meisten gegen Rassismus schimpft , ......
 

17.02.20 19:06
2

21921 Postings, 3467 Tage charly503ne ne Scheinwerferer

lasse mal die Truppe bei ihrem Lieblingsthread dem Nationalistenstoppern. Man solch grauenhaften Müll, da bleib das essen vor der Luftröhre hängen. Erstickungsgefahr dann lieber gleich, raus damit mit abhusten.
Und auch die anderen Mitbewerber um die gülden Schnautze wie goldik oder harcon und und und, lasse mal da bleiben. Er sollte und wollte doch, wenn die grünen weniger wie die Beiträge verduften? War aber wieder back.again. So hält ein ehrbarer Mensch seinb Versprechen. Lieber noch nen anderen Nick und weiter mit brabeln.
Möchte nur wissen wo der gute JoblAg abgeblieben ist, der mit dem mindflash. Ist ne andere Geschichte und schade, ich suche ab und an mal noch alte Bekannte welche unter anderem in meiner Liste der Aufarbeitung harren. Ist problematisch, komme mit den eneuen Nicks nicht so richtig hinterher.
Und   weiter im Text, schade das ich solche Leute, welche sich mit freier Energie beschäftigen, nicht näher kenne. Bevor sie um die Ecke dem Tesla Elon das Werk erlauben, sollten sie erstmal die Autos, nagelneue , die wohl vergeblich auif Käufer warten am Flughafen auf Halde stehen, ja, nagelneu, mit Verkaufszwang belegen. Genau die Gebrauchtwagen weit und breit alle Händler sitzen zum Verkauf rum, aber keiner will da ran. Und die Reg. wird Pläne haben E-Autos vom Elon bauen zu lassen. Ist doch nicht nromal, oder? So, nun ist mir besser Akhe, und nicht vergessen, immer schön den Nick wieder ausschalten beim umzwitchen in anderes Forum.  

17.02.20 19:52

488 Postings, 119 Tage ScheinwerfererUnserm Einser hätte

ich nicht zugetraut das er sich aus dem Staub macht. Wie ein Zauberer der einfach abfliegt in die Ferne Sonne Ohne Tschüss zu sagen. Aber naja vielleicht ist er wie ein Gespenst, hier und da, schon eins mit dem Scheinwerfer und schaut auf uns herab auf einen See oder Boot. <  

17.02.20 20:16
2

15099 Postings, 5661 Tage pfeifenlümmelzu #816

"Vorigen November hatte der Senat in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion noch verneint, dass es im Zusammenhang mit ?Cum-Ex? Kontakte von Senatsvertretern gegeben habe."

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/..._t=1581966756050
-------
Auf  Kleine Anfragen kann man auch keine großen Antworten erwarten.
Vielleicht gibt aber der hanseatische Wähler die entsprechende Anwort!  

17.02.20 20:51

488 Postings, 119 Tage ScheinwerfererIch dachte die schießen

sich auf die Mitteldeutschen ein diese Heuchler#<  

17.02.20 20:53
5

15099 Postings, 5661 Tage pfeifenlümmelzu #799/ #749

"1. Wahl und Abwahl der Amtsinhaber
2. regelmäßige faire und freie Wahlen
3. aktives und passives Wahlrecht für fast alle Erwachsenen
4. Rede- und Meinungsfreiheit
5. Informationsfreiheit
6. Organisations- und Koalitionsfreiheit
7. ein ?inklusiver Bürgerschaftsstatus?, d.h. politische und bürgerliche Rechte sollen für möglichst alle
  gelten"
--------
Zu 1)
Ein Ministerpräsident wurde gewählt, aber durch Druck zum Rückzug gezwungen
zu 7)
Politische Rechte? Ausgrenzung der AfD ist doch wohl Realität.

Also:
Deine Definition von Demokratie liegt schon daneben.  

17.02.20 20:56
2

15099 Postings, 5661 Tage pfeifenlümmelRamelow

sieht wohl seine Felle davon schwimmen.
--------------
Ramelow schlägt Christine Lieberknecht als Regierungschefin vor
https://www.welt.de/politik/deutschland/...isterpraesidentin-vor.html  

17.02.20 21:27

861 Postings, 594 Tage nanny1Die einen überfallen eine Bank

Und die anderen verkaufen Aktien - sicher ein gutes Zeichen wenn sie dich unbedingt wegsperren wollen 😍  

17.02.20 22:03
2

7214 Postings, 1845 Tage Vanille65hart aber fair

ist heute nicht uninteressant. Leider geht man auf die Ideen von Herrn Braungart nicht ein.
Scheint so, als begreifen die Teilnehmer seine Aussagen nicht.
So schnell wie der Moderator seine Aussagen übergeht soll man sie vermutlich auch nicht begreifen.
Sie rütteln am System des grenzenlosen Wachstums.
Das geht natürlich auf keinen Fall. Lieber macht man sich die Welt über Verbote hübsch.  

17.02.20 22:07

488 Postings, 119 Tage ScheinwerfererDa rundern sie zurück

darum brauchst auch nicht zur demokratischen Wahl gehen. Fällt die Maske zu Boden und zersplittert wie eine Fensterscheibe.  

Seite: 1 | ... | 10991 | 10992 |
| 10994 | 10995 | ... | 11235   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Apple Inc.865985
BASFBASF11
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Allianz840400
Carnival Corp & plc paired120100