GME - Short-Squeeze möglich

Seite 1 von 208
neuester Beitrag: 22.04.21 23:19
eröffnet am: 22.10.15 10:21 von: stereotyp72 Anzahl Beiträge: 5179
neuester Beitrag: 22.04.21 23:19 von: Roothom Leser gesamt: 655054
davon Heute: 79
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
206 | 207 | 208 | 208   

22.10.15 10:21
9

158 Postings, 2723 Tage stereotyp72GME - Short-Squeeze möglich

47M short of 103M float, Short Ratio 30 (30.09.15)
Institutional Ownership: 132%
P&F: Bullish, Double Top Breakout on 20-Oct-2015
fundamental ok, pos. Cashflow ...  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
206 | 207 | 208 | 208   
5153 Postings ausgeblendet.

19.04.21 17:11

1208 Postings, 807 Tage Hitman2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.04.21 10:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung

 

 

19.04.21 17:13

2117 Postings, 759 Tage RoothomDer Grund für den Anstieg

ist m.E. dennoch der post von dfv.

Der Anstieg kam ja bereits nachbörslich am Freitag.  

19.04.21 17:40

268 Postings, 1809 Tage SloggyGAP

Ist das Gap von heute jetzt geschlossen?  

20.04.21 08:41

731 Postings, 1033 Tage Bamzilloeben Meldung

Gab wurde geschlossen.
Ich wiederhole: GAP wurde geschlossen  

20.04.21 14:02

12 Postings, 43 Tage sinusipWas sagt uns das jetzt?

20.04.21 14:24

731 Postings, 1033 Tage Bamzillokeine Ahnung

scheint ein running gag zu sein  

20.04.21 14:30

20 Postings, 42 Tage Onkel WolleUnsinn oder doch ein Fünkchen Wahrheit?

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...iert-nicht-mehr-10029724

Man kann ja von der Finanzpornographie halten was man will ...
Dennoch stimmt mich der Artikel nachdenklich.  

20.04.21 16:57

2117 Postings, 759 Tage RoothomDa steht doch nichts neues.

Diese Zahlen sind doch schon lange bekannt und wurden oft zitiert.

Nur glaubt man bei reddit diese Daten nicht, sondern denkt, das short interest sei eigentlich viel höher und irgendwie verschleiert.

Insofern ist da nichts überraschendes. Stimmen die Zahlen, ist das ganze ziemlich sicher durch.

Haben die Leute bei reddit recht, sieht es vielleicht anders aus.  

20.04.21 17:17

1208 Postings, 807 Tage Hitman2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.04.21 14:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung

 

 

20.04.21 17:26

3 Postings, 22 Tage Heli2001Handelsvolumen

"Heute liegt das tägliche Handelsvolumen bei GameStop laut "MarketWatch" jedoch im Schnitt bei rund 43 Millionen Aktien. Alle momentan noch offenen Short-Positionen könnten also innerhalb nur eines Handelstages mit Leichtigkeit geschlossen werden."

So ein Müll was da geschrieben wird.
In den letzten zwei Wochen lag das Handelsvolumen im Schnitt bei ca.10 Mio. Aktien, Tendenz stark fallend mit Volumen von ca. 3 Millionen heute  

20.04.21 17:52

2117 Postings, 759 Tage RoothomDas stimmt.

War mir auch aufgefallen.

Deutet aber eben auch darauf hin, dass nicht massiv eindeckt wird.

Selbst der Verfall vieler itm-Optionen letzten Freitag zeigt bislang keine Auswirkungen.  

21.04.21 10:02

12 Postings, 43 Tage sinusipFalsch...

... DTC-Regeln, nicht SEC  

21.04.21 10:37

46376 Postings, 2581 Tage abholzerNeues Margin Update

21.04.21 11:47

73 Postings, 185 Tage KuMp3LDiese Margin

Anforderung existiert nun schon seit Februar.... Weshalb WSB auch diese Aktie nicht mehr zu pushen kann. Das Geschäftsmodell Calls ATM für wenig Geld zu kaufen und dann mit kleinen Aktienkäufen die MM zum eindecken zu zwingen ist tot. Aber kein Problem im Mai gibt es ja auch wieder einen ?großen Verfall?, da geht es dann aber definitiv to the Moon.... Oder ihr wartet auf Juni, Juli, August. Das wird schon. Immer am 3. Freitag im Monat startet die Rakete.  

22.04.21 11:57

46376 Postings, 2581 Tage abholzerIm Mai großer Verfall?

Dachte das ist nur im Frühjahr und Herbst wenn die Uhr umgestellt wird.
 

22.04.21 13:56

731 Postings, 1033 Tage Bamzillointeressant sind auch die comments

22.04.21 13:59

731 Postings, 1033 Tage BamzilloDa hat sich Jemand echt Mühe gegeben

alles erfunden?  

22.04.21 15:35

2117 Postings, 759 Tage RoothomWieso erfumden?

"Built an AI to detect Deep ITM calls used to create naked shares"

Wozu braucht man da eine AI? Die Zahlen zu den Optionen sind frei einsehbar, u.a. bei der Nasdaq.

Ob die Schlussfolgerungen daraus in dem post aber richtig sind? Daran habe ich arge Zweifel.

Auf WO wird nun der 17.05. als neuer "Tag der Wahrheit" genannt. Mal sehen, ob da was passiert oder ob wieder alles verpufft, wie zuletzt immer, wenn der Tag ran war...  

22.04.21 17:27

731 Postings, 1033 Tage BamzilloDie AI benutzt er zur Auswertung

Aber dachte mir schon das du den Text genauso wenig verstehst  

22.04.21 17:53

2117 Postings, 759 Tage RoothomGenausowenig?

Ich denke schon, dass ich den Text verstanden habe und was er damit sagen will.

Ich halte die "Beweisführung" aber nicht für schlüssig. Das kann an mir liegen. Oder auch an der AI. Oder deren Programmierung...  

22.04.21 18:12

2117 Postings, 759 Tage RoothomWas ist ein married put?

Wiki sagt

"A protective put, or married put,[1] is a portfolio strategy where an investor buys shares of a stock and, at the same time, enough put options to cover those shares.[2] In equilibrium this strategy will have the same net payoff as buying a call option."

In dem Artikel steht

"Investigated married put naked shorting. At the Jan mini-squeeze put open interest went wild and aligns with the creation of millions of naked shares with married put trades."

Wer hat was gekauft? Und was verkauft?

Und was ist damit passiert?
 

22.04.21 22:37

731 Postings, 1033 Tage Bamzilloes ist so

scheint Blödsinn zu sein. Aber es gibt ein neues Datum :-D  

22.04.21 23:19

2117 Postings, 759 Tage RoothomMacht auch anders Sinn...

In dem post wurden ja Zahlen interpretiert und daraus bestimmte Schlüsse gezogen.

Dieselben Zahlen kann man aber wohl auch ganz anders interpretieren, wenn man es aus einem anderen Blickwinkel betrachtet. Er schreibt:

"1 Buy puts from the market maker covering the number of desired shares.

2 Buy shares from the market maker at the same time. The 'bone-fide' market maker can sell the shares naked as he remains net neutral on the trade.

3 Make the 'bone-fide' market maker happy by paying a tasty premium for the puts.

4 Dump the bought shares on the market to suppress prices and remain net short on the puts!"

Wenn man nun aber annimmt, dass Punkt 4 schon früher passiert ist (was ja altbekannt ist), wird aus dem ganzen einfach ein hedge.

Das würde auch die aktuelle Kursentwicklung (seitwärts) erklären und dass die meisten Optionen stets verfallen. Apes glauben noch immer an den Moass. HF sind aber längst glatt und weitergezogen?


 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
206 | 207 | 208 | 208   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln