finanzen.net

PSM UNMITTELBAR vor Ausbruch !

Seite 32 von 34
neuester Beitrag: 16.04.11 23:50
eröffnet am: 23.07.09 18:05 von: Kricky Anzahl Beiträge: 848
neuester Beitrag: 16.04.11 23:50 von: lehman08 Leser gesamt: 117312
davon Heute: 4
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 28 | 29 | 30 | 31 |
| 33 | 34  

08.01.10 08:31

11 Postings, 3817 Tage Godekeschon klar

Wenn der DAX (Gesamtumfeld) runtergeht, dann hat das auch eine Bedeutung für P7.
Wenn ich da z.B. an den März 2009 zurückdenke und der DAX bei 4666 Punkte stand, da stand P7 bei unter 1,00 Euro. Leider habe ich dann beim Anstieg auf 2 Euro alles verkauft. Damals ein Riesengewinn für mich, rückblickend aber hätte ich natürlich besser heute oder noch später verkaufen sollen.
Damals ging der Gesamtmarkt hoch und P7 ist natürlich auch mitgegangen. Darum ist natürlich das Gesamtumfeld schon wichtig. Auch für P7.
Wichtig ist nur eine Sache, wenn es Richtung Norden geht, dann sollte man nicht frühzeitig aussteigen. 10,00 Euro und mehr wird kommen.

 

08.01.10 12:34

500 Postings, 3872 Tage Batistuta69gewinnmitnahmen?

oder warum sind wir grad nochmal um 10 cent gefallen? gesamtmarkt grün, pro7 leider rot.. .-.-  

08.01.10 13:49

11 Postings, 3817 Tage GodekeJa

Da wir von Montag von ca. 8,20 Euro bis gestern auf ca. 9,40 Euro geschossen sind, da ist es gerade an einem Freitag fast normal, dass da der Kurs etwas rückläufig ist. Wir sind ja im Wochenverlauf immer noch mit 1 Euro im Plus. Ich leider nicht, da ich schon Mitte Dezember gekauft habe.  Mal sehen wie es in der nächsten Woche weitergehen wird. Es ist und bleibt spannend. Wer jetzt durch einen zu knappen Stop Los rausfliegt, der könnte es bereuen.

 

08.01.10 16:18
FÜR EIN REBOUNT  !!!!!!!!!!!!!!!!  SUPER  !!!!!!!!!!!!!!!!!
-----------
Pro7 wohin geht dein Weg 2010

08.01.10 16:30

526 Postings, 3786 Tage prinzazidQ4 soll gut gelaufen sein...

das könnte DER befreiungsschlag für den überschuldeten verein sein. mit einem ordentlichen ergebnis sehen wir hier bald wieder ganz andere 2stellige kurse :) prima und ich bin seit 2,18 euro dabei... olé!  

08.01.10 16:54

237 Postings, 3927 Tage AktienatorNicht schlecht!

Aber ich war noch etwas besser. Einstieg 1,55? und das noch 2008 (steuerfrei). :-)
Und bleibe noch immer dabei um die zweistelligen Zahlen vorm Komma zu haben.
Bei diesen Marktverhältnissen tippe ich auf den nächsten Dienstag.


Gruß Aktienator  

08.01.10 20:58

2007 Postings, 3934 Tage Timo1986Habe

mein Stop Loss bei 8,99? gesetzt. Einstieg war bei mir 1,68? 2008 also jetzt auch steuerfrei. Mal sehen wie es Montag weiter geht.  

09.01.10 18:32

13396 Postings, 4593 Tage cv80...

08.01.2010 15:42
ProSiebenSat.1 mit guter Entwicklung im 4Q - Kreise

DJ ProSiebenSat.1 mit guter Entwicklung im 4Q - Kreise

  Von Archibald Preuschat
  DOW JONES NEWSWIRES


DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die ProSiebenSat.1 Media AG hat laut Kreisen ein gutes viertes Quartal gehabt. Innerhalb des Medienkonzerns habe es im Vorfeld unterschiedliche Meinungen über die Entwicklung im vierten Quartal gegeben, aber die Umsätze waren zufriedenstellend, sagte eine mit der Angelegenheit vertraute Person am Freitag zu Dow Jones Newswires.

Ein Sprecher des Unternehmens aus Unterföhring wollte dazu keine Stellung nehmen.

In den ersten neun Monaten 2009 war der Umsatz der Sendergruppe auf 1,88 Mrd von 2,18 Mrd EUR geschrumpft. Der Nettogewinn sank binnen Jahresfrist auf 31,11 Mio von 40,88 Mio EUR.

Das vierte Quartal ist für die frei-empfangbaren Sender immer noch die wichtigste Jahreszeit, da Unternehmen in dieser Jahreszeit mit Blick auf das Weihnachtsgeschäft viel Werbung schalten.

Im Bericht zum dritten Quartal hatte ProSiebenSat.1 keinen konkreten Ausblick für das Schlussquartal 2009 gegeben. Das Unternehmen hatte lediglich erklärt, das wirtschaftliche Umfeld werde auch im Zeitraum Oktober bis Dezember schwierig bleiben.

Die Sendergruppe wird ihre Zahlen für 2009 am 4. März veröffentlichen.  
-----------
Gruss
C H R I S

12.01.10 17:35

24 Postings, 3683 Tage PuttyAlcoa?

Start von Alcoa drückt Wall Street.
DOW und DAX in Rückwärtsgang. Ist das der Grund für das heutige Minus bei P7S1?
Oder gibt es noch weitere Gründe?  

12.01.10 17:39

24 Postings, 3683 Tage PuttySchwacher Berichtssaison-Start

Schwacher Berichtssaison-Start von Alcoa drückt Wall Street
Das war mit Start gemeint.  

12.01.10 19:13

62 Postings, 3719 Tage TobisProSieben

Ich Mache mir da auch noch keine Sorgen. Nach mehreren Tagen Steigen darf P7 in dem vorsichtigen Marktumfeld auch mal pausieren.

Als News gab es heute, dass ProSiebenSat1 den Verkauf des Nachrichtensenders N24 prüft.  Auch ein Management-Buy-out steht zur Debatte ( Link auf DWDL: http://www.dwdl.de/story/24248/...torsten_rossmann_wollen_n24_kaufen/ )

Medienpolitisch sicher sehr unschön, aber die Aktionäre sollte es ja freuen, wenn die Kosten -  und Mitarbeiterintensive Nachrichtenproduktion ausgelagert wird...

Mitarbeiter fliegen->Kurse steigen  

15.01.10 09:05
1

1953 Postings, 3794 Tage KatasterN24 wird

ewig und drei Tage ein Zuschussbetrieb bleiben, solange es den Sender als solchen gibt. Kosten senken ist nur möglich, wenn man den Laden auf einen TV-Dienstleister, etwa in der Form einer TV-Bildagentur, runterstutzt....etwa so wie es RTL mit n-tv hält. Da wurden die n-tv Redaktionsmannschaft und die von RTL zu einem einheitlichen Dienstleister zusammengelegt... "teure" Mitarbeiter langsam, aber beständig, gegen jüngere (und billigere) ausgetauscht und die Nachrichtensendungen in sich eingekürzt.  
Auch n-tv wird nicht ewig als eigener Nachrichtensender bestehen bleiben, eher als zusätzlicher Abspielkanal für andere Inhalte, die ihre Entstehungskosten reinspielen müssen. Bei N24 wird das nicht anders sein.  

Die News von N24 sind eh nicht besser als die von anderen Sendern, News sind das teuerste TV-Segment schlechthin. Denn passiert etwas in der Welt, wie jetzt in Haiti, dann schnellen die Kosten nach oben, weil die Redaktionen davon ausgehen, dass jeder Zuschauer die schnellsten, besten, eindrücklichsten, exklusivsten News NUR bei N24 bekommen darf. Den Larifari-Sender n-tv mögen sie noch dabei abhängen, aber nur, weil N24 mehr Geld dafür ausgibt, den alten Konkurrenten schlecht aussehen zu lassen. Das Wettrennen mit den Öffentlich-rechtlichen gewinnen sie sowieso nie und nimmer.

Eine besondere Nachrichtenkompetenz kann ich nicht sehen und die anvisierte Zielgruppe der 14-49jährigen (und dabei eher die unteren Altersschichten!) haben eh nur untergeordnetes Interesse an News.    

Das alles ist schmerzlich, aber wenn PSM wirklich an die Kosten gehen will, kann es meines Erachtens nur so ähnlich wie skizziert laufen.

Kataster  

15.01.10 16:21

343 Postings, 3779 Tage Roman AbramovicAlles im

Keller , hoffentlich hält sich P7S1 heute.
-----------
Pro7 wohin geht dein Weg 2010

16.01.10 14:14
1

62 Postings, 3719 Tage TobisP7

"Die Mehrheitseigner von ProSieben und Sat.1 wollen dem hochverschuldeten Medienkonzern unter die Arme greifen [...] Sollte etwa der Werbemarkt unerwartet einbrechen oder der Konzern aus anderen Gründen Gefahr laufen, seine Kreditvereinbarungen mit den Banken nicht einhalten zu können, könnten von den Mehrheitseignern ein Gesellschafterdarlehen in Höhe von voraussichtlich 120 bis 140 Millionen Euro abgerufen werden, heißt es im "Spiegel". "

Aus DWDL: http://www.dwdl.de/story/24310/...at1investoren_sichern_spielraum_zu/  

16.01.10 17:04

343 Postings, 3779 Tage Roman AbramovicBin mal

gespannt wie sich diese News  am Montag auf den Kurs beeinflusst.
-----------
Pro7 wohin geht dein Weg 2010

21.01.10 15:35

95 Postings, 3675 Tage Mucki aus DresdenWenn erst

die 10€-Marke geknackt ist, geht es auch noch höher hinaus. Aber ehrlich gesagt, jetzt ist jeder Euro 90% Kursgewinn und das steuerfrei. Wer wird denn da jetzt schon verkaufen?
 

22.01.10 11:07

9 Postings, 3528 Tage jawanschirHalten

Wer jetzt verkauft ist selber Schuld Charttecknisch ist Prosieben kurz daran Zweistellig zu werden. Nachdem  das bis nächste Woche geschaft ist,dann ist bis Herbst 22 drin.

 

22.01.10 22:16

343 Postings, 3779 Tage Roman Abramovicwas für ein

Wert ist den nun ma?gebend für _Montag der von Tradegate oder der von Ariva??.
-----------
Pro7 wohin geht dein Weg 2010

25.01.10 09:54

343 Postings, 3779 Tage Roman AbramovicCitigroup hebt Ziel für ProSiebenSat.1

25.01.2010 09:38
Citigroup hebt Ziel für ProSiebenSat.1 von 10,0 auf 12,5 Euro - 'Buy'

Die Citigroup hat das Kursziel für ProSiebenSat.1 von 10,00 auf 12,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Fernsehgesellschaften dürften von einer steigenden Anzahl an Produktneuheiten im Zuge der konjunkturellen Erholung profitieren, schrieb Analyst Thomas Singlehurst in einer Branchenstudie vom Montag. Singlehurst hat seine Prognose für das Werbewachstum in Deutschland auf fünf Prozent erhöht und hob seine Gewinnprognosen je Aktie für 2010 und 2011 um 15,9 respektive 15,3 Prozent.

AFA0001 2010-01-25/09:36


© 2010 APA-dpa-AFX-Analyser
-----------
Pro7 wohin geht dein Weg 2010

27.01.10 11:07

25951 Postings, 6657 Tage Pichel*

*PROSIEBENSAT.1 WEIST BERICHT IM 'PLATOW BRIEF' ZURÜCK

NNNN

[PROSIEBENSAT1 MEDIA,PSM,,777117,DE0007771172]
2010-01-27 10:05:22
1N|MNA STD FNG|GER|MED|

*PROSIEBENSAT.1: ES GIBT KEINE PLÄNE FÜR VERKAUF DES AUSLANDSGESCHÄFTS

NNNN

[PROSIEBENSAT1 MEDIA,PSM,,777117,DE0007771172]
2010-01-27 10:05:41
1N|MNA STD FNG|GER|MED|

*PROSIEBENSAT.1: HABEN KEINE PLÄNE FÜR KAPITALERHÖHUNG

NNNN

[PROSIEBENSAT1 MEDIA,PSM,,777117,DE0007771172]
2010-01-27 10:05:55
1N|MNA STD FNG|GER|MED|
-----------
"Kurzfristig helfen Schulden. Langfristig gehen wir alle tot"
John Maynard Keynes (Brit. Wirtschaftswissenschaftler, 1883-1946)

27.01.10 11:36

237 Postings, 3927 Tage AktienatorSchnelle Antwort

seitens P7!!!
So macht das Spaß und Abfahrt Richtung 10?.

Gruß AKtienator  

27.01.10 15:40

9 Postings, 3528 Tage jawanschirProsieben ist die Rakete.

Morgen kommt die 10E ,WETTEN.....  

27.01.10 16:21

9 Postings, 3528 Tage jawanschir......12 EURO ........

Jetzt geht los, Richtung Norden, 12 Euro im Februar.  

27.01.10 22:43

2007 Postings, 3934 Tage Timo1986Mist

bin rausgeflogen.Stop loss 8,99?..

Wünsch euch noch weiter viel Glück die 10 wird kommen :)  

27.01.10 23:37

9 Postings, 3528 Tage jawanschirStop loss

Keine gute Idee ,bei stop loss ist fast immer ein niedrigere Verkaufspreis sicher, lieber verkauft mann Bestens,aber jetzt ist 12E im visier.Geduld ist angesagt Leute...  

Seite: 1 | ... | 28 | 29 | 30 | 31 |
| 33 | 34  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Amazon906866
BASFBASF11
Infineon AG623100
EVOTEC SE566480
BayerBAY001
E.ON SEENAG99
Volkswagen (VW) AG Vz.766403