finanzen.net

"Kakistokratie - Regierung durch die am wenigsten

Seite 592 von 784
neuester Beitrag: 14.09.20 12:46
eröffnet am: 29.03.20 15:42 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 19594
neuester Beitrag: 14.09.20 12:46 von: Lucky79 Leser gesamt: 564672
davon Heute: 3021
bewertet mit 73 Sternen

Seite: 1 | ... | 590 | 591 |
| 593 | 594 | ... | 784   

08.08.20 17:48
10

23050 Postings, 7273 Tage modKommentar zu

dem Artikel in # 775: *g*

"Rainer B.
vor 2 Tagen
Liebe Welt, Sie werden langsam zu aufmüpfig. Wenn Sie sich nicht umgehend

an die Vorgaben des Instituts für Klimapropaganda in Potsdam halten,

wird man Maßnahmen gegen Sie ergreifen müssen."

https://www.welt.de/debatte/kommentare/...tml?cid=onsite.onsitesearch

-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

08.08.20 18:29
15

559 Postings, 6098 Tage sue.vidie Aufgabe von Demokratie und Marktwirtschaft


Braucht Klimaschutz die Diktatur?
Bild:  dpa
Die Klimaschützerinnen Greta Thunberg und Luisa Neubauer fordern in einem offenen Brief die Aufgabe von Demokratie und Marktwirtschaft zum Ziele des Umweltschutzes.
https://www.wiwo.de/politik/ausland/...utz-die-diktatur/26051254.html




 

08.08.20 18:55
10

5095 Postings, 275 Tage Max Pdas meine ich auch immer damit

, dass die Freiheiten, so wie man es gewohnt ist und sie kennt, selbst wenn es nur" Kleinigkeiten" sind, durch solche brutale Vorgehensweisen eingeschränkt werden, die aber über Jahrzehnte hart erkämpft werden mussten, damit auch solche Minderheiten ihre volle Akzeptanz erfahren. Durch derartige Angriffe werden die einfach zunichtegemacht, nur weil bei denen dort unten noch das Mittelalter mit ihrem Zulu vorherrscht und die noch an ausserirdische Geister glauben. Und dafür soll der gemeine Autochthone mit seinen Folgen büßen, trotz der voll umfassenden Ali.mentierung seines Subjekts. Das ist auch noch die Strafe dafür. Anderseits hat es Freibug auch so gewollt, das Buntsein. Sie mussten aber bis jetzt einiges an Preisen dafür bezahlen. Selbst mit dem Leben.

 Zeugenaufruf nach Beleidigung/Bedrohung eines Travestie-Künstlers      

Am heutigen Freitagnachmittag wurde durch den Geschädigten zu folgendem Vorfall Strafanzeige erstattet:

Bereits am Vortag, 06.08.2020 habe sich der Freiburger Travestie-Künstler gegen 16:20 Uhr auf dem Weg zu seiner Stadtführung befunden. Auf Höhe der Parfumerie "Douglas" in der Kaiser-Joseph-Straße wurde er unvermittelt von einem Mann angeschrien sowie beleidigt/bedroht. Nach Angaben des Geschädigten wurde der Tatverdächtige von seinen zwei Begleitern zurück gehalten.

Alle drei flüchteten in der Folge Richtung Europaplatz.

Der Tatverdächtige wurde vom Geschädigten folgendermaßen beschrieben: 18-21 Jahre alt, sportliche Statur, afrikanisch schwarz,
? POL-FR: Freiburg: Zeugenaufruf nach Beleidigung/Bedrohung eines Travestie-Künstlers | Presseportal - https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4673834

 

08.08.20 19:29
13

49277 Postings, 3609 Tage boersalinoWespennest der rot-rot-grünen Berliner Regierung

?Arnold Vaatz kenne ich seit über 20 Jahren als engagierten Kämpfer für Freiheit, Demokratie und Menschenrechte. Wenn er, als früherer Bürgerrechtler in der DDR, sich so klar äußert, nehme ich das sehr ernst.?

Fischer forderte die ?gesammelten linken Parteien? auf, sich ?sachlich mit Vaatz? Argumenten auseinanderzusetzen, statt jetzt pauschal und unkonkret herumzumäkeln. Es scheint, als habe er mit seiner Kritik in ein Wespennest gestochen und das nicht nur bei der rot-rot-grünen Berliner Regierung.?

https://www.welt.de/politik/deutschland/...-Vaatz-Polizei-Kritik.html  

08.08.20 19:48
9

3878 Postings, 5294 Tage 58840p#770 Mutti Merkel

Die arbeitet sich schon seit Jahren an das Endziel heran ....

Und ihr Gefolge  !!!!  

08.08.20 19:58
12

6237 Postings, 1814 Tage bigfreddy#775 ich frage mich immer wieder

warum werden die "starken Schwankungen in den vergangenen 12.000 Jahren" von den Klimaexperten immer wieder unter der Decke gehalten?

Kann es sein, dass sie sich nicht selbst und somit ihren lukrativen Job abschaffen wollen?  

Ich empfehle auch mal einen Blick in folgenden Link zu werfen.
Immerhin, vom lesen wird man nicht dümmer.  

Extremwetter in den letzten tausend Jahren

 

08.08.20 20:05
9

6237 Postings, 1814 Tage bigfreddyAls Schmankerl zum Abschluss

noch was von der bösen Lisa Eckhart

"Ich bin gegen Abschiebungen per Flugzeug. Das bedeutet eine Tonne CO2-Ausstoß pro Person. Und da kommt bei mir Umweltschutz vor Fremdenhass. Lasst sie lieber zu Fuß und ohne Proviant nach Hause gehen, sonst finden sie anhand des Mülls wie Hänsel und Gretel womöglich wieder den Weg nach Europa zurück", zitierte der "Tagesspiegel" eine Aussage aus ihrem Programm über Flüchtlinge.

Übrigens: Lisa Eckhart hatte auch schon öfter gegen Nazis und Rechtsextremisten verbal gekeilt.
Von wegen Ausgewogenheit, die man einem bejubelten  Böhmermann  getrost absprechen kann.  

08.08.20 20:10
9

14356 Postings, 5002 Tage noideaes werden immer mehr Stimmen laut !

Berthold über den Corona-Kurs der Regierung: ?Mein Vertrauen in diese politische Führung unseres Landes ist bei mir unter Null angekommen mittlerweile. Weil wir hier mit Spekulationen von ein, zwei Wissenschaftlern oder Vertretern des RKI besudelt werden und unser Leben eingeschränkt wird. Ich möchte, dass wir unser altes Leben wieder zurück bekommen.?

https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/...tei-72289232.bild.html  

08.08.20 20:14
16

14356 Postings, 5002 Tage noideaKlartext von Fußball-Weltmeister Berhold !

Berthold über Politik: ?Wir brauchen Informationen von Wissenschaftlern, die eine Expertise haben. Wir brauchen keine Politiker, die mit halbgebildetem medizinischen Wissen in Talkshows sitzen und uns Binsenweisheiten mitteilen. Ich frage mich nur: Im nächsten Jahr stehen Wahlen an ? wen wollen wir wählen? Ich sehe da überhaupt niemanden, den wir wählen können. Und die große Frage ist aber, was können wir machen? Vielleicht braucht es eine neue Partei mit Menschen, die für Menschen da sind. Denn ich habe so den Eindruck, dass bei vielen Politikern die oberste Prämisse, dem Volk zu dienen, völlig verloren gegangen ist.?  

08.08.20 21:20
11

3878 Postings, 5294 Tage 58840p#778 Freiheit

Göring Eckardt:

"Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch,und ich freue mich drauf " !!!

Die Freude kann diese Frau jeden Tag jetzt schon sehen,ist sie wirklich stolz  ?

Unglaublich so ein dummer Spruch  !!!!

Wer jetzt nicht schon die negativen Veränderungen erkannt hat,ist blind  !!!!  

08.08.20 21:54
7

5095 Postings, 275 Tage Max Pdieses Video wurde im März 2020

als vor dem Lockdown bei Yt gesendet.

Vieles wiederholt sich, ist aber trotzdem nochmals interessant dort zuzuhören.
Das Gesagte bestätigt sich hiermit nochmals, dass die Influenza in seiner Ausprägung schlimmer ist, als das Covid 19. Er meint bei 9.20 auch, dass da eine kriminelle Energie von manchen dahintersteckt und dem entgegenzutreten sei.

Prof. Dr. Jochen A. Werner, Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender der Universitätsmedizin Essen, über den Umgang mit dem Corona-Virus, warum Panik ein schlechter Berater ist und wie wir alle die Situation verbessern können
Prof. Dr. Jochen A. Werner zum Corona-Virus - YouTube - https://www.youtube.com/watch?v=DFg5rcNNGNo



Max  

08.08.20 22:17
11

727 Postings, 385 Tage Leonardo da Vinciund schon wieder ein guter Beitrag in der PAZ:

Zitat: "Die Lockdown-Republik ist die perfekte Generalprobe für diese ?neue Normalität", und zugleich ihr Einfallstor. Dieses ständige beklommene Gefühl, dass man irgendetwas falsch macht, ist das ideale Schulungsprogramm auf dem Weg vom selbstbewussten Bürger zum kleinen Würstchen. Und alle die vielen beflissenen Musterschüler, die überall aus dem grauen Nichts auftauchen, um ihre Mitmenschen für Verstöße zu rügen oder gleich zu melden: hervorragendes Personal für den hierarchischen Duckmäuserstaat. Corona ist eine Krise, und eine Krise ist immer eine Riesenchance. Die muss man nur nutzen. Wie wir sehen, können wir befriedigt feststellen, dass diese Krise jedenfalls auf gar keinen Fall verschwendet werden soll."

Ich dokumentiere das nicht, soll jeder Leser sich sein Bild dazu machen.


Quelle: https://paz.de/artikel/vom-buerger-zum-wuerstchen-a978.html


Schönes Wochenende


LdV  

08.08.20 22:36
12

5095 Postings, 275 Tage Max PKöln Studenten finanzieren die Antifa

Hammer an der Uni Köln Studenten finanzieren die Antifa ? und (fast) keiner weiß davon

Uni Köln: Studenten finanzieren über AStA-Zahlungen die Antifa | Express.de - https://www.express.de/koeln/...nd--fast--keiner-weiss-davon-37136122

Max  

08.08.20 22:37
7

3878 Postings, 5294 Tage 58840p#786 Dummheit geht viral ...

Die Staaten sind so etwas von FERTIG mit ihren Währungen  !!!

Und in unserem Land wird Merkel noch gefeiert  !!!!

Immer herein damit  

08.08.20 22:53
12

5095 Postings, 275 Tage Max PLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 10.08.20 13:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

08.08.20 22:58
7

63866 Postings, 7635 Tage KickyDer Pferderipper v. Heiligenstadt 5 Jahre u.Bewähr

wer die letzten Berichte dazu gelesen hat, kann sowas nicht fassen, Bewährung bei derartiger Brutalität ?
und der Richter spricht von tickender Zeitbombe ? wenn hier Bauern zur Selbsthilfe greifen, habe ich volles Verständnis dafür
https://www.mdr.de/thueringen/nord-thueringen/...muehlhausen-100.html  

08.08.20 23:05
11

5095 Postings, 275 Tage Max PEin paar Fakten

hält aber den Faktenfindern und den Faktencheckern garantiert nicht stand.
 
Angehängte Grafik:
fakten.png
fakten.png

08.08.20 23:06
7

63866 Postings, 7635 Tage Kicky53% aller Asylbewerber beziehen Hartz IV

"Das sind derzeit rund 629.000 Personen. Die meisten Bezieher von Arbeitslosengeld, nämlich 58 Prozent, stellen Syrer mit rund 367.000 Personen. Die Hartz-IV-Quote unter Syrern liegt bei 70 Prozent und übertrifft bei Weitem alle anderen Einwanderergruppen mit Asylstatus. Laut offizieller BA-Zahlen sind von den aktuell 790.000 Syrern in Deutschland nur 128.000 sozialversicherungspflichtig beschäftigt.Bezogen auf die Gruppe der erwerbsfähigen Syrer zwischen 15 und 65 Jahren entspricht dies laut BA einer Beschäftigungsquote von 24 Prozent. Das ist die schlechteste Quote aller Migrantengruppen. Experten vermuten, dass dies mit der Sonderstellung der Syrer zu tun haben könnte, die als einzige über einen sicheren Aufenthaltsstatus in Deutschland verfügen.

Sehr hoch ist laut BA die Arbeitslosenquote auch bei Irakern mit 50 Prozent, gefolgt von den Eritreern (45 %), den Afghanen (44 %) und Iranern (30 %). ?Das liegt deutlich unter der Quote von 80 bis 85 Prozent bei den bereits zuvor hier lebenden Ausländern?, stellt der Ökonom Bernd Raffelhüschen fest..
Flüchtlinge seien dort untergekommen, wo man gering qualifizierte Mitarbeiter braucht. ?Das sind aber genau die Branchen, die in der Coronarezession massiv Mitarbeiter entlassen. Deshalb klingen für mich die damaligen Aussagen der Regierung, dass wir die Integration dieser ungesteuerten Zuwanderung schaffen, wie ein Hohn.? Die Politik habe sich gründlich geirrt. ?Alle diese Schönredner von damals müssen aufgrund der Tatsachen doch heute schamhaft schweigen. Sie haben einfach unrecht gehabt. Eine Arbeitsmarktbeteiligung von 50 Prozent ist nun mal keine Integration.?

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...tsmarkt-integriert  

08.08.20 23:09

70 Postings, 1800 Tage jostawiliPferderipper

Er hat 2 Jahre auf Bewährung bekommen, 5 klingt besser. Bei 5 Jahren gibt es keine Bewährung. Und wer Selbstjustiz befürwortet, ist nicht besser als der Täter.  

08.08.20 23:10
6

63866 Postings, 7635 Tage KickyBundespolitiker verteidigen Arnold Vaatz

"Der frühere Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) sieht durch die Angriffe auf seinen Bundestagskollegen Arnold Vaatz die Meinungsfreiheit in Deutschland in Gefahr: ?Solange es freie Denker wie Arnold Vaatz gibt, besteht für unsere Demokratie noch Hoffnung. Die armselige Hysterie derjenigen, die den politischen Diskurs und den Widerspruch fürchten, zeigt, dass die Meinungsfreiheit in Gefahr ist.?

Ebenso verteidigt Unionsfraktionsvorstandsmitglied Axel Fischer (CDU) seinen Bundestagskollegen gegen die Attacken aus dem linken Lager: ?Wenn ein Politiker, der in der DDR mutig für Bürgerrechte einstand solche Vorwürfe erhebt, nehme ich das sehr ernst. Das Aufheulen der vereinigten Linken spricht zudem dafür, dass Arnold Vaatz den Finger an der richtigen Stelle in die Wunde gelegt hat.?

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...igen-arnold-vaatz/  

08.08.20 23:15
9

63866 Postings, 7635 Tage KickyRainer Wendt

 
Angehängte Grafik:
117288076_968189443605637_588259090681....jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
117288076_968189443605637_588259090681....jpg

08.08.20 23:17
10

3878 Postings, 5294 Tage 58840pWer baut Beirut wieder auf

Jeder 2.ist arbeitslos, also dürfe es nicht an Arbeitskräften fehlen,oder?

Wenn man sich die Strebsamkeit von diesem Klientel anguckt, bezweifle ich das....

Es gibt ja Mutti !!!!  

08.08.20 23:26
9

12161 Postings, 6201 Tage .JuergenDa werden normale Bürger in Deutschland

die z.B.. der Meinung sind das Politik und Medien mit dieser Krankheit bewußt die Bevölkerung einschüchtern und Verängstigen dann als unverantwortliche Corona Gegner - Verschwörer u.s.w betitelt  "die zudem Schuld seien das es mit der Wirtschaft nicht aufwärts geht u.v.m."

Hier mal wieder der Beweis:
Heute wird plakativ von NDR und WEB.de gemeldet >
"Zahl der Corona-Infektionen in SH steigt um neun Fälle" > (SH hat ca. 3 Millionen Einwohner!)

Lächerlicher geht es doch nun wirklich nicht mehr. Darüber überhaupt eine Schlagzeile zu verlieren.
In was für einen verblödeten medialen und politischen Land leben wir eigentlich?  so bescheuert kann man doch überhaupt nicht sein?


-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).
Angehängte Grafik:
9corobash.jpg
9corobash.jpg

08.08.20 23:26
5

5095 Postings, 275 Tage Max P14778 ff wegen Transe nochmal

"Er schrie unter anderem ?Du Scheiss-Transe!? Sowas wie ?Du solltest tot sein!?", sagt Betty BBQ am Tag danach gegenüber der BZ. Die Tirade des Mannes habe sich zu einer Gewaltandrohung zugespitzt. "Ich schlag Dich gleich", habe der Mann gedroht. Zwei Begleiter hätten ihn schließlich körperlich zurückgehalten, dann seien sie zu Dritt in Richtung Europaplatz verschwunden.

Mann beschimpft Drag-Künstlerin Betty BBQ wüst in der Kaiser-Joseph-Straße - Freiburg - Badische Zeitung - https://www.badische-zeitung.de/...wuest-in-der-kaiser-joseph-strasse

Max

Betty BBQ  
Angehängte Grafik:
bbq.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
bbq.jpg

Seite: 1 | ... | 590 | 591 |
| 593 | 594 | ... | 784   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, Grinch, hokai

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
BioNTechA2PSR2
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
NikolaA2P4A9
BayerBAY001
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Lufthansa AG823212
XiaomiA2JNY1
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400