finanzen.net

"Kakistokratie - Regierung durch die am wenigsten

Seite 590 von 784
neuester Beitrag: 14.09.20 12:46
eröffnet am: 29.03.20 15:42 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 19594
neuester Beitrag: 14.09.20 12:46 von: Lucky79 Leser gesamt: 591720
davon Heute: 2214
bewertet mit 73 Sternen

Seite: 1 | ... | 588 | 589 |
| 591 | 592 | ... | 784   

08.08.20 11:46
4

35311 Postings, 4862 Tage börsenfurz1Linda

ändert sich irgendetwas wenn Ihr hier schreibt?

Wohl kaum.....ich könnte mich auch über vieles aufregen.....ändern kann ich aber nur etwas vor Ort bzw. an der Wahlurne......und diejenigen die Ihr anhimmelt ändern am allerwenigsten etwas.....!

Ich wähle schon lange keine Volksvertreter mehr .....aber wenn ich sehe was in anderen Ländern los ist.....ist das hier nur Wohlstandsdenken...früher also vor 75 Jahren hätten Sie solche Personen ....wie dich
und mich in ?Euthanasie?-Anstalten gesteckt und was uns da geblüht hätte..brauche ich hier wohl nicht zu schreiben......und wenn ich dann solche Leute wie den Höcke sehe.....!

08.08.20 11:53
6

105203 Postings, 7646 Tage seltsamBildung wird bei Heranwachsenden eh überbewertet

08.08.20 11:54
11

5326 Postings, 5475 Tage AriaariClaqueure der Mehrheitsmeinung

Der Sommer 2020 markiert das Ende von uns Intellektuellen: wie wir zu Claqueuren der Mehrheitsmeinung geworden sind, ohne es zu merken
So ratlos waren wir lange nicht. Und wir haben unser wahres Gesicht gezeigt: Wir beten bloss nach, was uns Politiker, Virologen und Antirassisten vorgeben. Zeit für einen letzten Abgesang auf den Typus des öffentlichen Intellektuellen, der vor 250 Jahren geboren wurde.
Hans Ulrich Gumbrecht

www.nzz.ch

Ich habe den Eindruck, daß erst eine Minderheit der "Claqueure der Mehrheitsmeinung" erwacht ist.
Warum?
Nachbeten und profitieren vom (noch) bestehenden System ist einfach für viele bequemer- und die Propagande tut das Ihre  dazu...

Aber der Ball rollt ...
 

08.08.20 11:55
6

45297 Postings, 2320 Tage Lucky79Berlin ist bereits Beirut-ähnlich...!

B E R L I N
B E I R U T

selbe Anzahl an Buchstaben...  

08.08.20 12:01
5

45297 Postings, 2320 Tage Lucky79Wildschwein klaut Laptop...

und Tasche mit persönlichen Sachen...

Berlin so geschehen.. und kein Scherz...!!!

https://www.chiemgau24.de/netzwelt/...-laeuft-hinterher-90019768.html  

08.08.20 12:03
7

105203 Postings, 7646 Tage seltsamja, Sternzeichen, in der Zeit hat man

in ALLEN Schulen, zumindest provisorische, Entlüftunge mit Filter und Blaulicht eingebaut.
Die Toilettenanlagen und Klassenzimmer werden zusätzlich mit Desinfektionsmittel gereinigt.
In den Hofpausen können die Schüler sich über zusätzlichen Platz freuen.

Und keinesfalls wird man evtl.  eingesparten Gelder für den Fernunterricht für Vitamin D2-Gaben einsetzen, nur weil irgendeiner rausgefunden haben will, daß der Erkrankungsverlauf bei gutem Vitamin D-Spiegel deutlich weniger dramatisch verläuft.  

08.08.20 12:04
5

45297 Postings, 2320 Tage Lucky79Sie reiten sich da immer weiter rein...

https://www.chiemgau24.de/bayern/...berbayern-am-august-90019977.html

@Politiks... es kann, darf u. wird auch keinen 2. Lockdown geben...!
Das überlebt dieses Land, Europa u. die Welt nicht...!


Anstatt Corona als das zu benennen was es ist...
schürt man mit Fleiß an allen Ecken u. Enden die Glut der Panik...

Demorechte einzuschränken... das wäre ja noch besser...
dann auch die anderen von FfF, BLM usw...

Das Endergebnis wird noch mehr Glaubwürdigkeitsverlust sein.  

08.08.20 12:08
6

5326 Postings, 5475 Tage Ariaari@Lucky #730

Man sollte niemanden unterschätzen, Lucky ...   auch kein Wildschwein. ...
Andererseits scheint es in Berlin Elemente zu geben, die sich (massiv) überschätzen ...  

08.08.20 12:22
9

5320 Postings, 284 Tage Max PMit Axt auf Frau eingeschlagen

Auf offener Straße
Unbekannter schlägt mit Axt auf Frau (41) ein - Polizei Stuttgart jagt Täter    

Stuttgart: Unbekannter schlägt mit Axt auf Frau (41) ein - Polizei jagt Täter - FOCUS Online - https://www.focus.de/panorama/welt/...rt-jagt-taeter_id_12295214.html

**Was ist denn eine "offene" Strasse? Gibts auch eine "geschlossene"?  Kommt der Unbekannte jetzt in die Geschlossene?

Das sind Zustände. Aber die Stuttis wollen's ja schön BUNT und Vielfalt, statt Einfalt. Na dann mal weiter so mit den Swingern. In die Puffs und Clubs darf man nicht swingern und fingern, aber diese swingern die Äxte im öffentlichen Raum. Das sind Zustände. Kann man gar nicht mehr beschreiben. Wann hat das eine Ende?

Max  

08.08.20 12:27
14

4997 Postings, 4840 Tage Obelisk@börsenfurz1

du hast da etwas missverstanden:

wir möchten, dass alles so bleibt, wie es noch vor einigen Jahren war, bzw. wieder so wird. Warum also sollten WIR gehen ?

Die Kräfte, die hier alles verändern wollen, sollen das anderswo machen. Ich möchte keinen Sozialismus, keinen EU Superstaat, keine Multikulti Gesellschaft, noch mehr Umverteilung. Unser Wohlstand würde durch diese Dinge für einen Großteil vernichtet werden.

Wohlstand für einen Großteil der Bevölkerung und die Ziele der linken Kräfte in diesem Land schließen sich aus.
Das sollte dir klar sein.  

08.08.20 12:29
14

619 Postings, 181 Tage tschaikowskyIn meinem Bekanntenkreis

der durchaus heterogen zusammengesetzt ist, fällt mir auf:
immer mehr lesen keine deutschen Zeitungen mehr, weil sie erkannt haben, dass wir nicht objektiv informiert werden; man ist u.a. auf nzz umgeswitcht;
selbst ehemalige CDU/Merkel-Fans wählen AFD und/oder FDP und/oder ganz andere Parteien;
die letzten Merkel-Fans sind weiblich und finden sie eigentlich auch nur gut, weil sie halt eine Frau ist und sowas wie ein Symbol für weiblichen Erfolg (ähähäh) darstellt;
das Maskentragen wird zwar akzeptiert, geht aber allen auf den Keks;
ehemalige Befürworter der unkontrollierten Migration sind völlig umgekippt, passen aber höllisch auf, wie sie es anderen erklären (man könnte für einen Nazi gehalten werden);
einer fährt ein E-Auto (und ärgert sich schwarz - und grün);
alle haben ihr Ausgeh-Verhalten verändert (man meidet Altstadt und/oder andere hot-spots wegen latenter Gefahr);
die, die - wie ich - bewusst keine Kinder gezeugt haben - bekommen peu a peu mehr Akzeptanz, bzw. deutlichen Zuspruch;
ca 80% sind sicher, dass Harry und Meghan geschieden werden;
ca 60% sind sicher, dass Gas-Gerd noch ein 6. mal heiratet.
Nur mal so eine kleine Ran
 

08.08.20 12:31

619 Postings, 181 Tage tschaikowskyndnotiz

und BW ist nicht mehr hip.  

08.08.20 13:00
10

16576 Postings, 4051 Tage Linda40# 726 Börsenf. um auf dein Post zurück-

zukommen.

Ich kann mir doch aber für den Rest meines Lebens nicht die Frage stellen: WAS WÄRE WENN ??

Das hab ich hinter mir und mich jahrelang damit auseinander gesetzt, als ich die Behinderung bekam.

Ich hab nun mal nicht zu Kriegszeiten gelebt und basta.
Und - das sich so etwas wiederholt, wird wohl nie geschehen.

Ich finde das Leben im Rollstuhl auch scheiße, aber ich versuche, mir die besten Momente rauszupicken.
Wie die Behinderten immer so im TV tun, ach ....ich kann alles  - nur im Sitzen, ist natürlich frech weg gelogen.
Wenn ich jetzt anfangen würde, alles aufzuzählen was ich nicht kann, würde wohl der Nachmittag nicht reichen.

Also: die WAS WÄRE WENN -Frage darf sich nicht mehr stellen, sonst zerbricht man daran.

Und da ich mit eigenen Augen sehe, was um mich herum los ist, finde ich eher, dass man durch die heutige Regierung sehr beschnitten wird im Leben als Behinderter. Die Aufzählung erspare ich mir ebenfalls.

Also bis später.
Schön mollig warm in Aachen und Umgebung.



-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

08.08.20 13:05
9

23055 Postings, 7282 Tage modMal rechnen, börsenfurz

2020 minus 75 =  08.08.1945

Zum Glück war schon alles vorbei, gelle.

-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

08.08.20 13:06
10

8775 Postings, 2313 Tage PankgrafWeil nicht sein kann, was nicht sein darf

Wie die Tagesschau eine Corona-Studie uminterpretiert

Eine großangelegte Corona-Studie aus Sachsen hat kein Infektionsrisiko an Schulen festgestellt. In der ARD-Tagesschau wird sie so dargestellt, dass die Furcht vor dem Schulbeginn in zahlreichen Ländern weiterwirkt.
Sicher ist die Corona-Gefahr noch nicht gebannt. Mit steigenden Infektionszahlen durch die Urlaubsreisezeit haben Experten gerechnet. Allerdings bleibt eine bedrohliche Lage ?mit explodierenden Zahlen weltweit?, wie etwa von der Brandenburger Gesundheitsministerin Ursula Nonnenmacher (Grüne) behauptet, vor allem in Ostdeutschland trotz voller Strände und Badeorte bislang völlig aus. Umso auffälliger die politischen und medialen Bestrebungen, die Angstkurve möglichst hoch zu halten.

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/...ona-studie-uminterpretiert/
 

08.08.20 13:09
12

29945 Postings, 5312 Tage AnanasGuten Tag börsenfurz1: # 14726

Du hast geschrieben: ? ändert sich irgendetwas wenn Ihr hier schreibt? Wohl kaum.....ich könnte mich auch über vieles aufregen.....ändern kann ich aber nur etwas vor Ort bzw. an der Wahlurne......und diejenigen, die Ihr anhimmelt ändern am allerwenigsten etwas.....! ?

Natürlich ändert sich z. B. , wenn ich hier schreibe nichts . Dennoch, politisch kritische Postings lösen bei mir nicht nur eine Art Befreiung aus, sie lösen auch einen Spuck - Reflex aus, und das empfinde ich als befreiend. In Zeiten von Corona kann ich nur zu Hause meiner Verachtung freien Lauf lassen.

Ich habe noch nie sogenannte Volksvertreter gewählt, das überlasse ich anderen Bürgern, ich wähle stets das Programm ( Wahlprogramm/ Grundsatzprogramm) einer Partei. Ich tue das, weil ich der Meinung bin, dass die größte Anzahl der ?Vertreter ? nicht das Volk vertreten sondern nur sich selber.

In den meisten Fällen wird der Staatstreue Bürger sowieso verarscht. Was vor der Wahl gilt, ist danach keinen Cent wert. Darum wähle ich stets die Opposition. Ich verfolge regelmäßig die Streitgespräche im Bundestag, und wenn eine Opposition wie Watte weich argumentiert , dann kommt sie bei mir nicht in die engere Wahl. Eine Oppositionspartei muss unbequem sein, Ecken und Kanten haben, und das aufdecken was die Regierungsparteien versprochen aber nicht gehalten haben.

Nur dann - börsenfurz1: - ist sie für mich eine wählbare Partei. Ich bedaure es, dass du dich als Wähler zurückgezogen hast, man gibt sein Recht auf Wahlen nie freiwillig auf. In anderen Ländern würden sie uns deswegen beneiden, egal ob die Politik schlecht oder gut ist, WIR HABEN DIE WAHL !




-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
esii5f-waaefdb7.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
esii5f-waaefdb7.jpg

08.08.20 13:20
11

16576 Postings, 4051 Tage Linda40Apropos spucken...

in Amerika wird man verhaftet, wenn man auf die Erde spuckt.

Hier hingegen kann man jemandem einfach vor die Füße rotzen.
Ich durfte dann schon des Öfteren beobachten, wer das so ist und padauz : Gäste, in deren Ländern das - kann man nur erahnen - so üblich ist. Ich z.B. finde das ekelhaft.

Hier in Aachen muss man seit ein paar Jahren schon sehr aufpassen, dass man nicht durch Rotze fährt.
Iss aber so.
Tja....geändert hat sich einiges und manche meinen, sie könnten sich ein einem Gastgeberland so benehmen, wie die Axt im Walde.


-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

08.08.20 13:23
2

45297 Postings, 2320 Tage Lucky79#14740... genauso hab ich das auch

aufgefasst..

Da wurde wieder Panik geschürt...

doch in wessen Auftrag oder Interesse...?  

08.08.20 13:25

45297 Postings, 2320 Tage Lucky79Rotarier haben jetzt erstmals wieder einen

08.08.20 13:30
5

45297 Postings, 2320 Tage Lucky79Jetzt wirds radikal...

nicht wundern... die Gesetzesgrundlage wurde vor 3 Monaten über Nacht
geschaffen...!

25.000 ? Strafe für Corona Testverweigerer... (schreibt die Presse)

https://www.chiemgau24.de/bayern/...berbayern-am-august-90019977.html

Die Nerven gehen jetzt bald mit allen durch.

Mehr Gelassen- u. Besonnenheit wäre im "Kampf" gegen Corona... der ja kein Kampf ist..
eh besser.

Das Virus bahnt sich seinen Weg...
Viren kann man nicht aufhalten...  

08.08.20 13:35
4

45297 Postings, 2320 Tage Lucky79Man hat scheinbar die Hosen voll...

und scheißt sich vor der sog. 2. Welle richtig ein.

2..10 Toten pro Tag in Deutschland... ist die Aufmachung NIEMALS gerechtfertigt.

1000 täglich infizierte sind nun wirklich keine Grund zur Besorgnis  

08.08.20 13:42
4

45297 Postings, 2320 Tage Lucky79"Freiwilligkeit" auf Basis von was...?

https://www.sueddeutsche.de/politik/...er-rolle-rueckwaerts-1.4897584

++++
Gerüchten, bald folge eine Impfpflicht, widersprach Spahn jedoch: Er vermute, dass die allermeisten Bürger sich sofort freiwillig impfen lassen würden, sobald es eine Impfung gegen das Coronavirus gebe: "Wo Freiwilligkeit zum Ziel führt, braucht es keine gesetzliche Pflicht", sagte er.
++++

Wenn genügend Angst durch die Medien aufgebaut wurde....
läuft die Impfung wie geschmiert...

Ob dann die Entschädigungszahlungen auch wie geschmiert laufen werden...?

Wir werden sehen...

Aber ich bin sowieso der Meinung...
dass es NIEMALS einen wirksamen Impfstoff gegen dieses Allerweltsvirus geben wird.

Wenn nicht mal das menschl. Immunsystem langfristig Antikörper bildet...
kann er schon nicht so schlimm sein.  

08.08.20 13:44
3

45297 Postings, 2320 Tage Lucky79Normalerweise ist es ein eher

gutes zeichen...

https://www.chiemgau24.de/welt/news/...ml?trafficsource=recoUniversal

Aber hier wird ja suggeriert, dass das Immunsystem unzulänglich sei...
und wir nicht geschützt wären...
quatsch... aber auch.

 

08.08.20 13:53
11

5123 Postings, 4229 Tage deadlinegerade erfahren 8000 Tui Mitarbeiter gekündigt

...
es wird ungemütlich...

Werften in und um Hamburg pleite und und und

Drosten gehört eingesperrt, der Test von Drosten ist illegal. Nicht vallidiert, darf dieser PCR Test nicht angewendet werden

Wo bleibt der Aufschrei

danke Angela  

08.08.20 13:55
6

5123 Postings, 4229 Tage deadlineQuelle ist ein Tui Mitarbeiter persönlich

kann die Quelle nicht nennen, ist aber persönlich bekannt.  

Seite: 1 | ... | 588 | 589 |
| 591 | 592 | ... | 784   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BayerBAY001
BioNTechA2PSR2
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Deutsche Bank AG514000
XiaomiA2JNY1
Siemens Energy AGENER6Y
Daimler AG710000
PalantirA2QA4J
Amazon906866
Plug Power Inc.A1JA81
CureVacA2P71U
Infineon AG623100