finanzen.net

SAP ein Kauf wann fängt sie an zu explodieren

Seite 243 von 245
neuester Beitrag: 19.02.20 17:45
eröffnet am: 01.02.07 14:45 von: semico Anzahl Beiträge: 6102
neuester Beitrag: 19.02.20 17:45 von: luftschnappe. Leser gesamt: 973368
davon Heute: 17
bewertet mit 50 Sternen

Seite: 1 | ... | 241 | 242 |
| 244 | 245  

06.08.19 10:27

1124 Postings, 1745 Tage phre22Ich steige bald ein

Hab heute gelesen SAP will ein Börsenwert von 300 MRd. € bis 2023 erreichen.

Hier noch ein kurzes Update von MVI - Leider ist der Levermanscore laut dem Video nur bei 2 Punkten :-(

https://youtu.be/wtjTKZ4WNdA  

07.08.19 12:13

3514 Postings, 1466 Tage poolbayphre

warte nicht zu lange!

Habe heut morgen aufgestockt!  

07.08.19 17:44
1

12 Postings, 255 Tage Halla1987same same

Position verdoppelt bei 104,88? :)  

23.08.19 10:55
1

290 Postings, 2682 Tage mbmbEurocloud

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/...ewsticker_1985586

Wenn da SAP nicht invlviert ist fress ich einen Besen!  

29.08.19 11:55

1124 Postings, 1745 Tage phre22SAP wird von Modern Value Investing

vorgestellt als Video dazu gibt es regelmäßig Updates und ein Artikel auf der Webseite:

Artikel: https://modernvalueinvesting.de/...t-post-beiersdorf-mtu-aero-update/

Vorstellung: https://youtu.be/TLGjEF2-qig


Ich bin und bleibe investiert.

 

08.09.19 12:28

574 Postings, 1143 Tage RerrerBin langjähriger SAP Fan

Nun aber mal die Rücksetzer bei Workday genutzt. Die Branche bleibt und boomt  

12.09.19 08:06

16 Postings, 1234 Tage kirmesklopperDer Dax zieht

die letzten Tage kräftig an, aber SAP will da nicht mitmachen. SAP dümpelt irgendwie vor sich hin. Hab keine schlechten Nachrichten gefunden ?!
 

12.09.19 12:35

290 Postings, 2682 Tage mbmbOracle

Der Kurs ist wohl etwas von Oracle beeinflusst. Die haben keine superzahlen vorgelegt.
Daher wohl SAP im Kurs leicht unter dem Dax.  

12.09.19 12:41
1

4182 Postings, 1192 Tage dome89Fairer wert im Bereich 90 Euro ...

eher sogar 86 Euro. Einfach überbewertet und daher geht nichts mehr  

12.09.19 12:43

4182 Postings, 1192 Tage dome89Siehe Anfang 2019

Wen die Börse etwas zittrig ist nähert man sich dem fairen Wert dies ist zum Jahreswechsel bei vielen Werten der Fall gewesen..  

13.09.19 17:30
2

1967 Postings, 1107 Tage AktienvogelÄrgerlich

...seit Tagen der schwächste Wert im Depot. Kann sich einer die Scheäche in genau dieser Marktphase erklären?  

18.09.19 18:11
1

395 Postings, 380 Tage Dom09SAP meint es Ernst mit

..der Effizienz- und Margensteigerung:

"Deepak Krishnamurthy, bisher Chief Strategy Officer von SAP, übernimmt ab sofort auch den neu geschaffenen Job als Chief Transformation Officer des Walldorfer Softwarekonzerns. Das geht aus einer internen E-Mail hervor, die der „WirtschaftsWoche“ vorliegt.

Mit dem Schritt will SAP die verschiedenen internen Initiativen zur Digitalisierung und für mehr Effizienz bündeln und vorantreiben. Bis 2023 wolle SAP „35 Milliarden Euro Gesamtumsatz mit einer durchschnittlichen Steigerung der operativen Marge um ein Prozent pro Jahr“ erreichen, schreibt der Vorstand um Konzernchef Bill McDermott in der E-Mail. Das neue Transformation Office werde „unternehmensweite Initiativen steuern und die Entscheidungsfindung beschleunigen“."

https://www.wiwo.de/unternehmen/it/...iven-vorantreiben/25026098.html

Für mich ist und bleibt SAP einer der vielversprechenstenden IT Wachstumswerte - und zwar international und national sowieso.
 

19.09.19 10:56
1

150 Postings, 282 Tage Grüffelo Idie ERgebnisse des

3. Quartals werden es zeigen, wo es hin geht........also rubig abwarten und etwas GEduld mitbringen.  

19.09.19 17:51

395 Postings, 380 Tage Dom09Ja, etwas Geduld

..braucht man für den Turnaround in Sachen Marge sicher noch. Vielleicht auch noch etwas länger als die Q3 Ergebnisse.  

22.09.19 09:40

1124 Postings, 1745 Tage phre22wir haben ein Update zu

19.10.19 09:07

1124 Postings, 1745 Tage phre22Im Aktienpodcast

sprechen wir über SAP und die Entscheidung zu der neuen Doppelspitze :-)

https://modernvalueinvesting.de/...anleger-zum-aktionaer-schritt-5-6/

 

21.10.19 14:56
1

Clubmitglied, 391666 Postings, 2061 Tage youmake222Neue Chefs bestätigen vorläufige Zahlen

Auch durch eine stärkere Zusammenarbeit mit Microsoft wollen die neuen SAP-Chefs Jennifer Morgan und Christian Klein Europas größten Softwarehersteller weiter zum Wachstum antreiben. 21.10.2019
 

10.11.19 15:44
2

1910 Postings, 3669 Tage ZeitungsleserViel zu teuer

Ich kann der Aktie nichts abgewinnen. Die werfen ständig in den Berichten mit Nebelkerzen um sich. Non-Ifrs/pro-forma ist alles aufgehübscht. Eine Gesamtergebnisrechnung gibt es erst gar nicht. Das um den Goodwill bereinigte Eigenkapital beträgt 0 Euro. Die bilanzanalytische FK-Quote beträgt 100 Prozent. FCF ist negativ. Der Chef springt plötzlich ab. Restrukturierungs- und Marketingaufwendungen fressen das Wachstum auf. Das Ergebnis liegt nach 9 Monaten 29 Prozent unter dem des Vorjahres. Es ist auch keine Raketenwissenschaft, sondern eine erweiterte Buchhaltungssoftware. Ich finde es lächerlich...  

20.11.19 16:03

4035 Postings, 4007 Tage deadlineHasso P verläßt das Schiff...

ob der mehr weiss?.....  

20.11.19 16:13

1910 Postings, 3669 Tage ZeitungsleserSpricht doch für ihn...

wenn er eine Überwertung erkennt und daraufhin handelt.  

20.11.19 17:46
1

276 Postings, 1522 Tage ExxprofiWer sagt denn

dass HP alles platt macht. Er besitzt noch 7,1% von 1,23 Mrd Aktien, also ca. 87 Mio. Aktien. Die jetzt verkauften Aktien könnten auch aus variabler Vergütung/Bonus stammen, deren Sperr- bzw. Haltefrist nun abgelaufen ist. Man verkauft doch nicht solch eine große Position über Handelsplattformen, wie den DGAP's zu entnehmen ist.  

20.11.19 17:54

4794 Postings, 353 Tage Gonzodererstewenn die Aktie explodiert

hat die Firma keine Mitarbeiter mehr, ein Großteil der Vergütung erfolgt in Aktien? oder habe ich da was falsch verstanden? Und für Kursausschläge grösser 10% ist der Laden und die Anzahl ausgegebener Aktien einfach zu groß, solide Langzeitaktie mit niedriger Dividende..........da müssten sie mal ordentlich dran arbeiten und HP ist ein alter Mann mit viel Geld, warum sollten er nicht?  

30.11.19 13:37
1

820 Postings, 1019 Tage xy0889Insiderverkäufe SAP

also nichts für ungut, aber der Verkäufer SAP Aktien wird im Januar 76 Jahre alt!
Wenn man in den Alter nicht auch mal etwas loslässt wann dann?? .. Ich kann das absolut verstehen und bewerte das in diesen Fall überhaupt nicht über.
SAP ist doch ohne wenn und aber eine der besten Aktien im DAX.
Man tut sich halt aktuell mit den 125 Euro schwer, weil es vorher so schnell aufwärts ging nicht mehr und nicht weniger.
Die Zahlen waren gut, die Nachfolgeregelung klappt reibungslos. Das Unternehmen wächst weiter. Was will man mehr?
 

17.12.19 12:06

4182 Postings, 1192 Tage dome89125 ist auch gut bewertet...

Fairer Wert liegt um die 95 Euro - 100 Euro.. Im Januar wo die Märkte nachgegeben hatten hat man sich dem damaligen Wert 86 Euro gut genährt. Wird bim nächsten kleinen Rutsch wieder so sein  

17.12.19 12:08

4182 Postings, 1192 Tage dome89achja für techniker

haben wir ein schönes doppel top.  

Seite: 1 | ... | 241 | 242 |
| 244 | 245  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
PowerCell Sweden ABA14TK6
Allianz840400
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Plug Power Inc.A1JA81
Microsoft Corp.870747
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Telekom AG555750
ITM Power plcA0B57L
Apple Inc.865985
SteinhoffA14XB9