Unidevice

Seite 1 von 11
neuester Beitrag: 27.07.21 11:18
eröffnet am: 08.03.18 09:14 von: karma Anzahl Beiträge: 266
neuester Beitrag: 27.07.21 11:18 von: Versucher1 Leser gesamt: 38196
davon Heute: 64
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11   

08.03.18 09:14
9

500 Postings, 5964 Tage karmaUnidevice

Ziemlich unbemerkt ist die UniDevice AG seit gestern im Mittelstandssegment m:access der Börse München gelistet.

Die Firma ist ein internationaler Großhändler von elektronischen Geräten aus den Bereichen Unterhaltung und Kommunikation. Kern des Geschäfts ist der internationale Großhandel mit Mobiltelefonen der Marken Apple, Samsung und Huawei. Der Gesamtumsatz von UniDevice lag 2017 bei 229,2 Mio. Euro, im Jahr 2018 soll er auf 280 Mio. Euro steigen.

Hier ein Vorstandsinterview:
http://www.aktien-global.de/top-nebenwerte/...orstandsinterview-5323/

Kann jemand weitere Informationen zu dem Unternehmen geben? Wieviele Aktien sind vorhanden?
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11   
240 Postings ausgeblendet.

17.06.21 14:09

4434 Postings, 4842 Tage XL10@cargo

Alles richtig, was du schreibst. Deswegen bin ich ja auch investiert. Ich bin kein Börsenneuling, sondern schon seit 20 Jahren erfolgreich an den Märkten unterwegs. Ich habe mehrere Smallcaps im Depot.

Der Aktienkurs ist aktuell nicht ohne Grund da unten. Und mit Newsflow ist m. M. nach recht dünn. Auch die Nähe zum Aktionär ist aktuell nicht gerade berauschend. Habe schon zweimal vergeblich versucht mir Fragen per Mail beantworten zu lassen. Kam keine Antwort.....telefonisch wurde ich jedoch auf den Mailkontakt verwiesen...oder eben die HV.

Wie gesagt, ich habe noch Zeit und lasse die Aktie noch eine Weile im Depot.
 

17.06.21 15:24
1

341 Postings, 4272 Tage birraÜbrigens

heute war mal wieder der Zinstermin für die Anleihe, die Zinsen wurden wie immer ordnungsgemäß dem Depot gutgeschrieben!  

24.06.21 09:37
2

4227 Postings, 4356 Tage Versucher1... ich muss konstatieren, daß sich seit dem

11. Juni bzw. meinem Nachkauf  bisher kein relevanter Kursanstieg mit Blick auf die bevorstehende HV am 28.Juni (-> Divi von 0,12 EUR pro Aktie) eingestellt hat. Leider;
Die Sichtweise, daß man bei Unidevice mit ner hochwahrscheinlichen Divi von 0,14 EUR in einem Jahr dann quasi 0,26 EUR pro Aktie in 13 Monaten als Divi kassiert haben wird ... naja, ok, wenigstens
etwas, ... :-);    

28.06.21 23:13

4434 Postings, 4842 Tage XL10HV heute

War jemand da? Gibt es morgen ein Protokoll?

 

29.06.21 14:59

30356 Postings, 5991 Tage BackhandSmashAbstimmungsergebnis

Abstimmungsergebnis - ÜbersichtslisteUniDevice AGOrdentliche Hauptversammlung am 28. Juni 2021

https://www.unidevice.de/wp-content/uploads/2021/...HV_28-06-2021.pdf
-----------
The trend ist your friend

29.06.21 15:02

30356 Postings, 5991 Tage BackhandSmashheute ex Dividende (4,92 Prozent sprich 0,12 EUR)

-----------
The trend ist your friend

09.07.21 18:31

4434 Postings, 4842 Tage XL10Unidevice und Apple

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...n-fuer-geldregen-4262569

Hoffentlich auch bei Unidevice.

Auch wenn die Dividende ganz schön war, so ist Unidevice ein Rohrkrepierer in meinem Depot. Der Kurs schläft jeden Tag mehr und mehr ein.  

09.07.21 19:19

4227 Postings, 4356 Tage Versucher1... stimme Dir zu was die Kursentwicklung angeht;

Ich bin auf Kursgewinne aus beim Anlegen, eine erhaltene Dividende ist bei mir so 'was wie ein 'ach, das gibts ja auch' manchmal. Ich denke wir Kleinanleger haben hier bei Unidevice das Pech bzw. die Malaise-Situation, dass die Alteigentümer ihren Aktienbestand/Risiko verringern und diese Anteile zu einem für uns schon länger investierte Kleinaktionäre ungünstigen/niedrigen Preis auf den Markt werfen. Operativ sehe ich nach wie vor kein Problem bei Unidevice, das Geschäft läuft gut und der H. Pahl ist, denke ich, der rechte Mann am rechten Platz. Der gute KC sagt, auf die Dauer folgt der Kurs der operativen Entwicklung eines Unternehmens; das habe ich nach wie vor im Sinn, und das ist mir das eine bei meinem Invest hier.
Zum anderen akzeptiere ich zZ doch etwas mehr die Sichtweise oder 'tröste' mich mit dem Anteil derjenigen Aktien in meinem Depot, die eine Divi-Rendite von 6% Brutto haben ... weil, wenn so das Grundnotwendige reinkommt, isses ja auch irgendwie halbwegs ok, oder ?!
:-|

 

09.07.21 19:26

4227 Postings, 4356 Tage Versucher1ähh, mein #250 soll in keiner Weise eine

Empfehlung für Unidevice sein; ist halt nur meine aktuelle Methode den Kurs-Frust etwas kleiner zu halten ...;    

17.07.21 12:24

4434 Postings, 4842 Tage XL10Wahnsinn

Sind wir ja schon fast beim Allzeittief angekommen....

Scheint echt unbeliebt zu sein. Naja, wenn die Zahlen stimmen und jährlich Dividende gezahlt wird, dann kann uns der Kurs ja eigentlich egal sein. Eventuell wird ja irgendwann auch ein ARP gestartet.  

20.07.21 10:15

4227 Postings, 4356 Tage Versucher1das Kursdesaster geht weiter (2,06 ?), bin hier

grad etwas ratlos. Da bleibt mir grad nur die Divi-Strategie, und das Hoffen auf Nachrichten die den Kurs in 'opertaiv angemessene Regionen' befördert.    

20.07.21 10:27
2

215 Postings, 1633 Tage Dau7hyVersucher

... kann dich gut verstehen.

Ich Denke und Hoffe das lediglich die Dividende zu dem Kursverfall führte.
Die Aktie bleibt Unbekannt, zu langweilig das Geschäftsmodell, zu klein das Unternehmen und der Chart macht auch keine Hoffnung. Die Insiderverkäufe sehen aus als würden die Anteilseigner dringend raus müssen für jeden Aussenstehenden.

Als dann die Dividende ausgeschüttet wurde fehlten die Käufer und ich denke das der ein oder Andere dann endgültig ausstiegen... .

wir dürfen nicht vergessen das die Insider immernoch einen Großteil der Aktien besitzen! Die können bestimmt nicht wollen das der Kurs immer weiter fällt!
> Genau dadurch werden jetzt die nächsten Insiderverkäufe interessant, wenn sie überhaupt kommen - zu welchem Kurs!? 2,30? oder wird der Kurs nach unten angepasst?

Ich denke die Zahlen werden ganz normal in der erwarteten Prognose liegen. Ob das aber zum Kursaufschwung führt?
Die Dividende wird ja nächstes Jahr erneut leicht steigen, denke nicht das der CEO hier zu voreilig war.  

20.07.21 14:23

4434 Postings, 4842 Tage XL10Wo soll das hinführen

Wir sind kurz vorm Allzeittief...

Finde es sehr eigenartig....das Geschäftsmodell läuft, Dividende passt aber dennoch fällt der Kurs immer weiter.

Hoffe mal nicht, dass hier doch was faul ist.  

20.07.21 16:58

157 Postings, 393 Tage regulateur1,94 und Tendenz nach unten

20.07.21 17:14
1

4045 Postings, 1443 Tage CoshaTja

Ich bin bei Unidevice damals viel zu früh ausgestiegen.
Was das Geschäftsmodell betrifft, dieser Großhandel mit Mini Marge, ist das eigentlich auch nix, was ich langfristig im Depot haben möchte.
Der Kursverfall lenkt aber die Aufmerksamkeit auf die Aktie, News finde ich keine.
Das Management hat sein Können nachgewiesen, der Ausblick auf das zweite Halbjahr mit geringerer Marge, aber anziehendem Umsatz und die Perspektive einer Dividende von 0,14 ? sind schon Argumente.

Das mit dem Allzeittief verstehe ich nicht. Wenn die 2 ? nachhaltig fallen, scheint aber ordentlich Luft nach unten und für mich wären Kurse um die 1,80 ? schon attraktiv und einen Gedanken wert wieder einzusteigen.
 

20.07.21 17:23

157 Postings, 393 Tage regulateurDa gebe ich dir recht.

20.07.21 18:54

4434 Postings, 4842 Tage XL10Close auf Tagestief

und noch schlimmer, Allzeittief - das riecht nach weiteren Abgaben. Ich kann mir das nur so erklären, dass da einige mehr wissen. Wer zum Geier verkauft bei diesem Preis sonst?

Könnte mir vorstellen, dass die Quartalszahlen nicht so gut ausfallen und dementsprechend auch nicht die Aussicht.  

20.07.21 18:59
2

4045 Postings, 1443 Tage CoshaWas meinst du mit Allzeit Tief ?

Das hattest du weiter oben schon geschrieben.

Tief war auf Xetra letztes Jahr bei 1,14 ?  
Angehängte Grafik:
chart_all_unidevice.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_all_unidevice.png

20.07.21 19:04

4434 Postings, 4842 Tage XL10Cosha

Mein Fehler. Muss mich entschuldigen. Hatte mich vollkommen auf Tradegate versteift - stehe heute auch etwas neben mir.

Du hast vollkommen recht. Sorry  

20.07.21 19:09

4045 Postings, 1443 Tage CoshaHatte mich nur gewundert

wenn die 2 ? Marke reißen wollte, nicht schnell zurückerobert wird, dann ist der Chart glaub ich erstmal im Orkus, für den Fall habe ich mir die 1,80 notiert.
Mal sehen.  

20.07.21 19:37
2

878 Postings, 3716 Tage FunkadelicIch

Hab heute nachgekauft zu 2,00 somit eine runde Summe von 10k im depot. Ich mag die zahlen und hoffe auf einen extra Schub durch 5G und evtl ein paar extra Käufe der Firmen durch Home Office. Denke die zahlen werden gut.  

20.07.21 19:41

10 Postings, 8 Tage RebeccaCLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.07.21 11:37
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

21.07.21 09:25

4434 Postings, 4842 Tage XL10@funka

Guter EK zumindest im Vergleich zu meinem. Habe 5000 Anteile bei einem EK von 2,46 Euro. Mein aktuelles Minus kannst du dir ja ausrechnen. Die Dividende tröstet etwas....  

21.07.21 22:39
1

53 Postings, 870 Tage merkasKurs

macht mal nicht so viel Panik hier, im nächsten Jahr gibt es 0,14 Euro Dividende und dass die Geschäfte gut laufen wurde ja auf der Hauptversammlung vor 3 Wochen bestätigt, was soll es da für Überraschungen bei den Zahlen geben? schöne Nachkaufkurse unter 2 Euro  

27.07.21 11:18
1

4227 Postings, 4356 Tage Versucher1den H1-Bericht gibts am 30.7.;

Hoffe das der dann die Kurs-Entwcklung umkehrt ...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln