finanzen.net

OTI-On Track Innovations-Zeitenwende 2018

Seite 1 von 174
neuester Beitrag: 26.06.19 21:02
eröffnet am: 30.03.18 14:31 von: Orion66 Anzahl Beiträge: 4330
neuester Beitrag: 26.06.19 21:02 von: Kautschuk Leser gesamt: 230745
davon Heute: 354
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
172 | 173 | 174 | 174   

30.03.18 14:31
2

7148 Postings, 2037 Tage Orion66OTI-On Track Innovations-Zeitenwende 2018

Hallo Leute,
mit erfolgreichem NonGaap-BreakEvan im Gesamtjahr 2017 ist bei OTI offensichtlich die Erkenntnis gereift, sich verstärkt um die Kursentwicklung und die Belange der Investoren zu bemühen. Aus diesem Grund wurde das global tätige Beratungsunternehmen MZ-Group  beauftragt. Der interessante Schriftverkehr mit MZ und schon besprochene Gründe haben mich dazu bewegt, eine neue Diskussion zu eröffnen, da ich von einer Zeitenwende in der Informationspolitik als auch bei dem Bemühen um Shareholder Value seitens OTI ausgehe.
Gleichzeitig habe ich eine neue geschlossene Gruppe gegründet, um interne Kommunikation/Boardmails zu erleichtern.
Ich hoffe, dies ist auch in Eurem Interesse!
GLTALongs
;-)))  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
172 | 173 | 174 | 174   
4304 Postings ausgeblendet.

24.06.19 07:24

609 Postings, 5773 Tage Googlehupfja wenn ich das wüßte

Ich glaube, dass alles in guter Absicht passierte.....aber irgendetwas ist passiert. Ich glaube ja, dass Cohen es irgendwie vermasselt hat....entweder durch seine Arroganz, seine frühe Trio IO Verkündung oder was auch immer...

Wenn das der Wahrheit entspricht (was ist schon die Wahrheit) dann wird uns noch ein bitteres Quartal bevorstehen, bevor der Trio Einfluß nimmt....  

24.06.19 11:49

508 Postings, 3034 Tage Bingo DaddyCohen

Da sie noch keinen Nachfolger für ihn gefunden haben bzw verkündet, muß es etwas gewesen sein das schnell geschehen ist.Da muß sich viel Druck angestaut haben auf ihn.
Denke da hat Jemand  mit viel Macht schnell gegensteuern wollen.

Wenn der neue Ceo ernannt ist ,wird vielleicht etwas für uns sichtbar.
Könnte z.b ein Ceo aus einem anderen Land sein.

Bin mal gespannt
 

24.06.19 13:05

7148 Postings, 2037 Tage Orion66Ja hoffentlich

aus einem anderen Land!
Den Druck kann nur Ivy erzeugt haben. Die Sache ist wohl Ende 2018 geschehen, Ivy ist jetzt aber erst die Hutschnur gerissen.
Einen neuen CEO bei dem jetzigen Zustand der Firma zu finden, der auch noch was taugt und nicht direkt 1Mio Jahresgehalt fordert, dürfte nicht einfach werden.
Ich befürchte, dass am Ende wieder ein Eigengewächs a la Tzipperman emporsteigt und den Karren dann fertig gegen die Wand fährt.  

24.06.19 14:02

7148 Postings, 2037 Tage Orion66zuerst auf Twitter entdeckt

The first 40 CityEV lamp column charging points for electric vehicles have been installed by Barnet Council as part of an ambitious programme to promote...
 

24.06.19 14:07

7148 Postings, 2037 Tage Orion66Das sind die ersten Regentropfen!

24.06.19 15:02

7148 Postings, 2037 Tage Orion66Wieviele

Laternenpfosten wird es geben in GB, EU, Global?
Im nächsten Schritt soll so auch der Parkraum gescant und gemanaget werden.
OTI dient als Herzstück!!!  

24.06.19 15:19

508 Postings, 3034 Tage Bingo Daddyggg

Irgendwie habe ich das Gefühl  das Cohen  gehen mußte weil ein paar Mächtige im
Hintergrund nicht zufrieden waren mit ihm.Das bedeutet für mich das die Zielsetzung mit ihm nicht erreicht würde.(Vermutlich nach ihrer Meinung)
Deshalb glaube ich auch das wir die nächsten Monate keine großen Sprünge mit der Aktie machen können.Mit den Regentropfen die dann kommen wird es auch lange dauern bis da was gefüllt ist.Leider.
Das hätten gut Informierte Insider alles gewusst ,die Druck aufs Unternehmen ausüben können.
Wären die  Aussichten super ,wäre er vermutlich noch da.

Bin wieder hin und hergerissen

Lege mich in die Sonne.Da weiss ich was passiert.  

24.06.19 15:55

3334 Postings, 1074 Tage KautschukMich haben sie heute nach Hause geschickt

Herzrhythmusstörungen, ob ich das auch Cohen in die Schuhe schieben kann?

Ob die frühe Ankündigung des Trio IQ falsch war werden wir im vierten Quartal sehen. Wenn das Ding wie verrückt gekauft wird, dann ja wenn nicht, war es nicht das Problem.

Vielleicht war es die Produktionverlegung? Wegen Trump und seinen Strafzöllen glaube ich nicht so Recht.

Meiner Meinung ist OTI nicht präsent genug und nicht aggressiv genug im Verkauf. Die müssten auf jeder Messe auftreten, besonders bei Automessen. Was mir heute wieder aufgefallen ist, das es nervt immer diesen Parkschein zu besorgen. Du müsstest Vorfahren und wenn du wegfährst müsste die Parkgebühr schon abgebucht sein ohne das du dich kümmerst. Das würde ich jeder Stadt bis zum Erbrechen anpreisen, dann könnten sie sich die Politessen sparen. Deals mit VW hätte ich schon versucht usw. Die meisten Wissen doch von OTI gar nichts, die sollten mal 500 Verkäufer einstellen.

 

24.06.19 15:59

7148 Postings, 2037 Tage Orion66Wer soll die bezahlen?

Hi Kautschuk, nimm mal Magnesium ein. Hatte auch schon ein paar Attacken. Oft fehlt nur Magnesium und Wasser.  

24.06.19 16:14

3334 Postings, 1074 Tage KautschukOk wäre ein Versuch wert.

Meine Frau hat da noch eine Röhre liegen, ist ihr nicht gut bekommen. Aber kann ich mal versuchen.  

24.06.19 16:29

3334 Postings, 1074 Tage KautschukDanke

Ok 50 Rentner für ein Jahr auf 450 ? Basis ergibt 270000 ?.

Also 100 sind immer noch billiger als Cohen  

24.06.19 19:45

7148 Postings, 2037 Tage Orion66Cohen hatte sich um den Vertrieb

und um die Verkaufszahlen wohl nicht gekümmert. Sonst hätter er im Januar-Newsletter nich solch einen Blödsinn von sich gegeben:

Unsere soliden Hauptziele für 2019;
? Mehr als 20% Wachstum im Jahresvergleich.
? Positive GAAP - Geld generieren (zum ersten Mal)
? Präsentation eines nicht organischen Wachstums (M & A)

Der hatte von der Missere ab Ende 2018 überhaupt nichts bemerkt. Dem entsprechend konnte er auch in keinster Weise gegensteuern. Vlt. schwebte er schon auf Wolke sieben, kümmerte sich zu sehr um den Bau des Eigenheims, oder sonstwas. Er hatte jedenfalls nichts von der Scheisse mitbekommen.
Selbst im CC zu Q4 war im das ganze Übel noch nicht bewusst, sonst hätte er nicht so einen Quatsch von der 10%-Tax gefasselt.
Ob er es mit den Q1-Zahlen dann endlich gerafft hat, werden wir in den nächsten beiden Quartalen erleben.
Er war wohl zu selbstherrlich geworden und Ivy hat ihm jetzt den Stecker gezogen.  

24.06.19 20:11

3334 Postings, 1074 Tage KautschukOrion das ist ja wirklich nicht vorstellbar

Auf Schalke ok, da spricht der Trainer von der Meisterschaft dabei hat der Manager schon 6 Stammspieler verkauft.

Aber in einem solchen Unternehmen werden die doch Woche für Woche die Zahlen in einem Forecast kontrollieren und wenn es nicht läuft den CEO informieren. Wenn das nicht passiert müssen ganz andere Köpfe rollen.  

24.06.19 20:29

7148 Postings, 2037 Tage Orion66So war es aber wohl gewesen.

Der hatte nichts davon geschnallt.
Der globale Auslöser für die Einbrüche ist das aber nicht gewesen. Das begründet nur sein absolutes Fehlverhalten, bzw. den Blödsinn, den er von sich gab.

Als Auslöser steht für mich weiterhin die viel zu frühe, detailgetreue Vorstellung des Trio-IQ fest.
Die Kunden warten lieber etwas, kaufen dann ein Gerät, dass alle Funktionen des Trio, der GoBox und der TeleBox erfüllt, zum günstigeren Preis als alle zusammen, entsprechend weniger Platz- und Installationsbedarf und obendrauf noch einen großen Touchscreen für Media, eine Kamera für alle QRC-Zahlungsdienste und Bonusprogramme, und vieles mehr bietet.
Es wurden nur noch absolut dringende Bestellungen vergeben, bzw. sogar nur noch Bestellungen (Russia, ATM), für deren Einsatz der Trio-IQ  nicht gebraucht wird, sondern lediglich der UNO.

Das ist für mich eine plausible Erklärung, andere Meinungen sind sehr willkommen!

Wenn wir ab Q4 einen enormen BOOOOOOOOOOOOOOM erleben, ist alles Schnee von gestern!!!!

;-)))  

25.06.19 08:45

3334 Postings, 1074 Tage KautschukHeute einen Bericht

gelesen, dass selbst unsere Jugendlichen immer noch lieber Bargeld bevorzugen, als mit Kreditkarte oder Handy zu bezahlen. Apps werden hauptsächlich nur zum checken von Kontoständen benutzt. Da ist also das Rennen noch völlig offen und OTI muss sich positionieren und aufklären. Da müssen Werbefilme gemacht werden. Ich hab mir auch Google Pay aufs Handy gezogen aber noch nie mit bezahlt, weil man nicht genau weiss wie das funktioniert  

25.06.19 10:54

7148 Postings, 2037 Tage Orion66Das Problem ist,

es ist alles viel zu langsam. Wenn du die Karte einschiebst dauert die Verbindungsaufnahme und die Freigabe einfach zu lange. Das sollte mit Glasfaser oder 5G deutlich schneller werden.
Für kleinere Beträge bräuchte man endlich open loop payment wearables und staplecoins für den anonymen Einkauf von Dingen, die nicht registriert werden sollen.

 

26.06.19 13:09

7148 Postings, 2037 Tage Orion66Ist mir gerade ein Gedanken gekommen:

Haben sie etwa mit den Russlandgeschäften gegen Sanktionen verstossen und nun darf/traut sich niemand mehr mit ihnen Geschäfte machen???

 

26.06.19 15:40

3334 Postings, 1074 Tage KautschukKann ich mir nicht vorstellen

Apple verkauft auch in Russland ihre IPhone  

26.06.19 17:41

7148 Postings, 2037 Tage Orion66Volumen!

Was geht ab Mann?  

26.06.19 18:01

7148 Postings, 2037 Tage Orion66Kryptogame

parallel mit Nete  

26.06.19 20:31

3334 Postings, 1074 Tage KautschukLeider nur heiße Luft

26.06.19 20:41

7148 Postings, 2037 Tage Orion66Hi Kautschuk

Ungewöhnlich ist, dass unzählige kleinere Firmen praktisch zeitgleich mehr als 10% steigen, teilweise fast dreistellig. Dafür muss doch ein enormes Kapital und ein ganzes Netzwerk an Mitwirkenden vorhanden sein, um solch einen Run auszulösen und auch noch am Leben zu halten!  

26.06.19 20:57

3334 Postings, 1074 Tage KautschukJa und eigentlich

ist Betrug in Amerika fast nicht möglich, die verstehen da keinen Spaß. Ob da irgendwelche Sich dumm und dämlich verdienen? Vor kurzem war da Mal ein Film im TV gesehen. Da hat der CIA in Russland die Börsen manipuliert.  

26.06.19 21:02

3334 Postings, 1074 Tage KautschukDiese Sumup

nerven uns bei OTI schon mit Werbung  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
172 | 173 | 174 | 174   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Frozenfrog, Timchen, TonyWonderful.

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
BayerBAY001
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
Amazon906866
thyssenkrupp AG750000
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Siemens AG723610
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Lufthansa AG823212