Neomedia an alle

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 24.04.21 23:08
eröffnet am: 08.10.12 14:17 von: gorlt Anzahl Beiträge: 54
neuester Beitrag: 24.04.21 23:08 von: Kerstinungla Leser gesamt: 8616
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite:
| 2 | 3  

08.10.12 14:17
1

26 Postings, 4650 Tage gorltNeomedia an alle

 Habe gerade mit meiner Targobank gesprochen, die Aktie soll ab heute nicht mehr handelbar sein in den USA. Keiner weiß, ob die Aktie jemals wieder handelbar ist. Wer weiß mehr von Euch? Habe 142857 Aktien und möchte diese natürlich verkaufen!

 

08.10.12 15:15
1

1500 Postings, 4236 Tage okdannhaltplanBAbwarten und Tee trinken

mehr kannst du doch eh nicht machen. Entweder hast du eine Niete oder ein Hauptgewinn im Depot.  

08.10.12 15:42
1

26 Postings, 4650 Tage gorltNeomedia

 Ich trinke erstmal den Tee und warte ab, denn die Targobank hat mir sehr wenig Hoffnung gemacht ( Die Firma soll  Pleite sein).

 

08.10.12 15:55
1

1500 Postings, 4236 Tage okdannhaltplanBlol, falls die Auskünfte deiner Bank wirklich so

erfolgt ist würde ich mit denen aber nochmal telefonieren, so wie es aussieht geht der Handel drüben wohl zur Zeit munter weiter ;)  

08.10.12 16:04

3482 Postings, 3926 Tage dok-d-statistikPasst ja nicht zu

Meiner Bank ....Aussage  

08.10.12 16:26
1

26 Postings, 4650 Tage gorltWerde die Bank wechseln

Seit 15:30 merke ich, dass die Targobank Meldungen rausgibt, die nicht stimmen, denn der Handel in den USA gehen auch heute weiter. Mit solch einer Bank kann man nicht zusammenarbeiten, darum werde ich morgen zu einer anderen Bank wechseln. Könnt Ihr mir feinen Tip geben?  

08.10.12 16:45

10363 Postings, 4444 Tage raurunterIch würde die erst mal zusammen wichsen

wenn die so eine Panik verbreiten. Also noch einmal telefonieren und nachfragen was das
sollte!!!  

08.10.12 16:53

26 Postings, 4650 Tage gorltraurunter

Danke für den Tip, werde mich weiter im Forum informieren!  

08.10.12 16:59
kannst Glück haben das du einen fähigen Mitarbeiter an der Strippe hast oder das Pech und du hast einen unfähigen an der Strippe. Das hätte dir bei jeder anderen Bank wohl auch passieren können. Macht die Sache zwar nicht besser ... ist aber leider so. Wenn du sonst zufrieden warst würde ich deshalb einen Wechsel auch erstmal überlegen. Nachfragen würde ich auch, aber freundlich, bringt sonst eh nichts ;)  

08.10.12 17:13

874 Postings, 4791 Tage John66Kann doch sein das die von der Börse in Europa

genommen wurde und nur noch in den USA handelbar ist. Das kann auch so weitergehen. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten wie ich die Amis kenne.
Sie machen noch da kleine Geschäfte und wir schauen zu bis es endgültig vorbei ist, oder es kommt noch eine gute News und wir sind handlungsunfähig. Beides geht auf unsere Kosten, sieht aber hier bescheiden aus.
John  

08.10.12 17:14

26 Postings, 4650 Tage gorltokdannhaltpla

Danke für Deine Antwort, ich denke normalerweise genauso wie Du, aber es sind bei diesem Gespräch noch andere Sachen gewesen, die nicht so gut waren. Ich kann mit einer Bank nichts anfangen, die einem überhaupt keine Informationen liefert. Da erfahre ich von diesem Forum mehr Informationen, da wir im gleichen Boot sitzen. Ich wünsche Euch allen einen schönen Abend, mit der Hoffnung, dass alles noch gut wird.  

08.10.12 23:37

1523 Postings, 4178 Tage Advamillionär@ gorlt:

Du kannst von normalen Bankmitarbeitern/WP-Beratern nicht erwarten, das sie Dir zu allen Zockerwerten Detailinfos geben können. Und weißt Du eigentlich, welche (gesetzlich vorgeschriebene) Arbeit zu jeder Beratung noch zusätzlich anfällt? Und was hätte die Bank (also ihr Arbeitgeber) davon? Die wollen Geld verdienen und das können sie nicht mit Beratungen, die nichts einbringen. Ist nunmal so...

Was aber gar nicht geht sind natürlich Falschinfos wie vermutlich in Deinem Fall...

Gruß vom
Advamillionär  

13.10.12 10:02
1

10363 Postings, 4444 Tage raurunter@ dok

wie kann man so dämlich sein und seine Aktien abgeben wenn man dennoch an das
Unternehmen glaubt. Wenn mir eine Bank ca. 50 Prozent mehr Zahlt für meine Aktien
dann werde ich doch misstrauisch. Denn die wissen auf alle fälle mehr und werden
nich so doof sein Aktien über den Wert zurück zu kaufen wenn sie sich keine Gewinne
versprechen. Entweder haust du uns hier die Taschen voll oder dir ist nicht zu helfen.  

13.10.12 16:12

1523 Postings, 4178 Tage Advamillionär@ raurunter:

Falsch gedacht, dok ist das Gegenteil von dämlich, der kassiert jetzt erstmal 50 % mehr für seine bisherigen und kauft sich die Aktien an der OTC für 50 % weniger zurück...

Ich wünschte, man würde mir so ein Angebot machen.  

Allerdings kommt mir das ganze auch ziemlich seltsam vor...

Gruß vom
Advamillionär  

13.10.12 16:32
1

10363 Postings, 4444 Tage raurunterDann haut er uns die Taschen voll.

Ne Bank kann ebenfalls diese Aktien in den USA kaufen. Warum sollte sie sich die von
ihren Kunden holen. Seid dem die sind so knapp geworden und irgend was läuft demnächst.  Und wenn ich das vermute würde ich kein Stück hergeben.  

13.10.12 19:47

5216 Postings, 4068 Tage DerWahrsager@rauru

wieder wach und im reallive?  

13.10.12 20:49

10363 Postings, 4444 Tage raurunterIch schlafe nicht.

Bin wach wie ein Jäger.  

15.10.12 13:17
1

903 Postings, 4047 Tage unosoldathallo jungs

ist da noch jemand an board? es kann, aber muss nicht eine explosion geben, ich halte mein 1000000 Stück zum "guten Ende"! spekuliere mit einer übernahme, was denkt ihr! dr. soon wird das schon regeln oder mirco....  

15.10.12 17:01
1

309 Postings, 3352 Tage Lichtblick1Hallo Unosoldat,

diese ganzen Mutmaßungen bringen uns nicht weiter.

Allerdings ist diese ganze Warterei ohne auch nur die kleinste News echt nervig!!!!!Richtig NERVIG!!!!

Dennoch sehe ich das als positives Zeichen.

Viele Grüße und Durchhaltevermögen!

 

16.10.12 06:57

10363 Postings, 4444 Tage raurunterÜbernahme?

Wer und warum sollte man NEOM übernehmen? Irgend wie
scheint hier bald das Licht aus zu gehen. Auf Plakaten bei mir
in Berlin sieht man kaum noch QR Code. Hat sich nicht durchgesetzt. Hatte auch nie gesehen das das jemand scant.
Also das sieht erst mal nicht gut aus was hier passiert.  

29.10.12 23:06

1337 Postings, 5058 Tage wikki 1QR Code

Berlin-Ost ?  

30.10.12 09:08

10363 Postings, 4444 Tage raurunterNee, ganz Berlin.

30.10.12 10:01

432 Postings, 4065 Tage Elbastardo306raurunter da muss "Ick" Dir widersprechen

jede Post die bei mir ankommt hat mittlerer Weile nen QR-Code statt ner Briefmarke, an jeder Ecke sind auf jedem Plakat solche Teile, wenn ich Einkaufen gehe überall!!

Musste wohl mal die Augen aufmachen!!

Mfg. Elba

P.s. Ick wohn und maloche in Bärlin Ost und hobby-bedingt bin ich jedes WE in der anderen Hälfte!!  ;-)!  

30.10.12 10:03

432 Postings, 4065 Tage Elbastardo306Achso

wann warste dit letzte mal uffm TV-Tower?? guck mal auf die Eintrittskarte!! ;-)  

30.10.12 10:10

10363 Postings, 4444 Tage raurunterFernsehturm ist was für Turis.

Wenn Wochenende ist fahre ich aus der Stadt. Reicht wenn
ich die ganze Woche über den Großstadtgestank habe.
Und QR Code sind so gut wie kaum noch in BERLIN zu sehen.
Jdenfalls nicht auf Plakate.  

Seite:
| 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln