finanzen.net

Neue Zeit - neuer Thread

Seite 2 von 15
neuester Beitrag: 17.01.20 15:16
eröffnet am: 20.08.13 17:09 von: kirschlichkeit Anzahl Beiträge: 360
neuester Beitrag: 17.01.20 15:16 von: Katjuscha Leser gesamt: 81586
davon Heute: 48
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 15   

04.03.14 14:32

53 Postings, 2349 Tage kirschlichkeitlangsam

Ja, langsam wirds schwindelig - aber es gibt schlimmeres :)  

28.03.14 12:06

138 Postings, 3623 Tage anteide1Dividende

und wir freuen uns weiter und haben ungebrochenes Vertrauen in die Firma.  

08.05.14 14:14

124 Postings, 2139 Tage stksat|228721144Spätestens

jetzt müßte den Zweiflern ein licht aufgegangen sein , warum die Orders gesetzt wurden ! Tipp : Augen auf , was passiert ! Billanzen lesen , Umfeld abchecken .......  

21.05.14 16:15

53 Postings, 2349 Tage kirschlichkeitNeue Markierung

Hey,
na da bin ich jetzt aber zuversichtlich, dass die 30+ langfristig gelten.
Vielleicht geht die Rallye ja noch ein ganzes Stück weiter...

@stkstat|228721
Versteh dein Posting nicht ganz. Kannst mich aufschlauen?

Gruß, der Kirsch
 

27.05.14 18:39

138 Postings, 3623 Tage anteide1stskat

ja genau, kannst du uns bitte die Augen öffnen????  

28.05.14 09:23

53 Postings, 2349 Tage kirschlichkeitIch vermute...

... er hat sich einfach im Thread verirrt.
Kann vorkommen.

Solang die A41 über 30 bleibt, kann uns das wurscht sein ;)  

29.05.14 13:43

138 Postings, 3623 Tage anteide1kirsch

....wär ja auch eine Überraschung, noch ein Mitglied im Thread zu haben :-)
Weißt du sicher schon, aber Aufsichtsrats-Vorsitzender Peter Brogle hat am 23.5. 750 Stück gekauft oder bekommen.  

16.07.14 18:20

53 Postings, 2349 Tage kirschlichkeitruhig geworden

aber nur im Thread ;)
Handelszahlen gar nicht so schlecht in den letzten Tagen - merkt man dann gleich wieder am Kurs...
Eine feine Sache.  

19.08.14 14:01

138 Postings, 3623 Tage anteide1BankM Analyse

Da ist jemand dem Analysten auf die Zehen gestiegen. Habe Dirk Sonntag IR kontaktiert, bin gespannt auf die Antwort.  

20.08.14 07:19

124 Postings, 2139 Tage stksat|228721144Analysten können ,

wenn sie wollen , auch aus den besten Firmenzahlen , negative Schlüsse herausinterpretieren ! Scheint mir hier der Fall zu sein !  Sollen verkaufen  , wenn sie wollen ! Eine Chance für andere , günstiger einzusteigen oder nachzukaufen !  

20.08.14 08:57

53 Postings, 2349 Tage kirschlichkeitInteressenskonflikte...

... sind hier nicht auszuschließen.
BankM, FIB AG, biw Bank, usw. die Kette der "Banken" und Berater die dahinter steckt, ist nicht so leicht zu durchschauen...

Aber BankM hat wohl mal ne Kapitalmarktaktion von All for One begleitet...

Kein Schimmer - aber egal - wir haben Zeit :)
 

01.10.14 09:59

53 Postings, 2349 Tage kirschlichkeitNeues?

Moin!
lang nix mehr gehört hier - aber das GJ der All for One Steeb ging gestern zu Ende.
Ich denk dass die selbstgesteckten Ziele leicht übertroffen wurden.

Aber was mich ein bisschen erschreckt hat - es gibt jetzt KO-Zertifikate auf die gute alte All for One Aktie... jetzt können die Zocker mit einsteigen :)
Komischerweise gibts nur Calls - da weiß ich jetzt nicht was ich davon halten soll...

Gruß  

21.10.14 10:18

138 Postings, 3623 Tage anteide1Kirsche

Ja, gute Frage. Info vom IR: Kein Grund zur Sorge, alles im grünen Bereich. Was soll er sonst sagen. Und der Gesamtmarkt, hmhm. Ich bin aber auf der Bullenseite und denke, dass wir bis Ende des Jahres wieder oben sind. Ohne Grundlage,, bin halt ein Optimist. Ich denk auch, dass CEO Landwehrkamp ein alter Hase ist. Früher gab es allerdings viel mehr Jubelmeldungen, jetzt ist es still. SAP sind auch nicht gerade optimistisch. Ich halt die Aktien halt, obwohl ich derzeit schon 25% im Minus bin, weil ich nachgekauft habe, Optimistin. Hoffe dir geht es besser.
LG
 

21.10.14 11:56

53 Postings, 2349 Tage kirschlichkeitmeine Rechnung

Hi,
ja - in letzter Zeit kamen keine MEGA-Meldungen. Aber bald kommen ja die Zahlen zum vergangenen GJ - ich geh davon aus, dass die eigenen Erwartungen erfüllt bzw. leicht übertroffen werden.

Ich hab heut mal folgende Rechnung aufgestellt.
Angenommen, wir haben heute den absolut fairen Kurs - also 26,--
Angenommen, Umsatz wächst in 2 Jahren 50% - also auf irgendwas knapp über 300Mio
Angenommen, die EBIT-Marge bleibt wie bisher - sollte der Kurs auch um 50% steigen.
Angenommen, die Dividende bleibt exakt gleich - also 0,5 Euro.

Macht Summasummarum:
26,-- +50% + 0,5 + 0,5
= 40,--

Umsatzwachstum schätze ich höher ein - natürlich wird es großteils anorganisch sein.
Dividende sollte eigentlich auch wachsen - aber das kann ich nicht einschätzen.
--> Die 40,-- sind eine vorsichtige Meinung, ohne euphorische Kursralleys.

Aber, ja, ich bin mit meiner aktuellen Posi auch im Minus - nur ists bei mir weniger.
Dafür hab ich in der Vergangenheit schon zweimal mit zünfitig Gewinn verkauft.
All for One bleibt mein Zukunftsinvest - Landwehrkamp ist ein Fuchs.

Herbstliche Grüße  

21.10.14 15:22

138 Postings, 3623 Tage anteide1du bist gut

Ich freu mich, dass es dich im Forum gibt, sonst wär ich doch ganz allein :-)
Ja, LWK ist ein Fuchs, das denk ich doch auch.
und was ist Kirschlichkeit?  

21.10.14 16:04

53 Postings, 2349 Tage kirschlichkeitBranchenoptimist

Kirschlichkeit ist in der IT/SAP-Branche beruflich aktiv - und bemerkt die steigende Bekanntheit der All for One seit ca. 2010. Das heißt die Branche ist mein Brötchengeber, und die All for One kennt man derweil recht weiläufig.

Besonders im Outsourcing-Umfeld ist All for One inzwischen ne echte Nummer - habe von vielen Outsourcing-Deals gehört, die sie den großen (HP, IBM, T-Systems, Cap Gemini, etc.) abgenommen haben.

Natürlich werden hier keine DAX-Konzerne bedient, aber es gibt ja im deutschsprachigen Raum noch ein paar andre Unternehmen :)

Und Outsourcing-Geschäft, we man weiß, ist nicht ganz so volatil (wie der Börsianer sagt) - die Verträge laufen in der Regel 3 bis 6 Jahre - und werden bei guter Leistung doch ganz gern verlängert - ist eben ein bisschen komplexer als wenn man nen Stromanbieter wechselt :)

LWK - hat der bei dir schon ein eigenes Kürzel bekommen, oder wie? :)))

Ja, es wär schon schön, wenn sich noch ein paar mehr Halbwissende an dieser Diskussion beteiligen würden...  

22.10.14 12:39

138 Postings, 3623 Tage anteide1schöne Nachricht

Super, dann weiß ich, dass du ein Profi bist. Ich bin in der Tauchtechnik unterwegs, da gibt es noch kein Outsourcing :-)
Ach ja, klar, Gewinne hab ich auch schon mitgenommen, aber der letzte Einkauf war zu hoch. Na wird schon wieder....  

12.11.14 11:20

53 Postings, 2349 Tage kirschlichkeitZahlen sehr gut

Mahlzeit!

Mit den Zahlen wurde ja tatsächlich noch ein bisschen überrascht - 13,5 Mio EBIT ist schon zünfitg. Dazu noch die Marge mal schnell um 10% erhöht. Respekt.

So ganz ungerechtfertigt waren die 35,-- ja nun nicht - aber vielleicht etwas zu früh.

Na dann - auf auf, kauf kauf. :)

 

21.11.14 14:00

138 Postings, 3623 Tage anteide1Bank M

Hi, da bin ich wieder mal. Jaja, kaufen,kaufen, aber der Spread ist schon nicht sehr freundlich.
Die Bank M ist immer noch eingeschnappt mit ihren Analysen. Im Aug. war verkaufen mit Ziel 28,80 angesagt, jetzt neutral mit 30,50. Wobei sie schreiben von kaufen auf neutral herabgestuft, kann ich nicht nachvollziehen. Aber ist der einzige mir zugängliche Analyst.  Außer Dirk Sonntags Jubelmeldungen gibt es ja kaum Informationen, nur das Bauchgefühl für A41. Der Kurs wappelt auch dahin, trotz guter Zahlen. Aber ich bleib noch ein bisschen, mal sehen ob sie sich wieder auf den Weg in Richtung Norden machen.
Schöne Feste zu wünschen, Kirschlichkeit.  

08.05.15 23:14

Clubmitglied, 376302 Postings, 2033 Tage youmake222All for One Steeb AG: Prognose wird erhöht

All for One Steeb AG: Prognose wird erhöht | 4investors
Die All for One Steeb AG meldet für die erste Hälfte des laufenden Geschäftsjahres einen Umsatz von 120,3 Millionen Euro. Die Summe liegt rund 10 P...
 

21.05.15 12:04

138 Postings, 3623 Tage anteide1lalala Kirschlichkeit

Wir schwimmen alle auf der Erfolgswelle :-) Noch immer kein lebendiges Forum, malesh  

27.05.15 18:31

53 Postings, 2349 Tage kirschlichkeitTraumhafte Kaufkurse

Oh man, hätte ja nicht gedacht dass ich nochmal unter 45 an All for One Aktien komme - aber heut hab ich einige abgestaubt - cool :)

Freu mich auf die nächsten Tage.  

18.06.15 08:59

1271 Postings, 3586 Tage Thebat-FanHmm


Wenn der Markt weiterhin so schwach bleibt, dann bekommst du die Aktien noch zwischen 30 und 35 Euro.

Ich denke das sprunghafte Wachstum des Unternehmens beginnt nachzulassen und da wird das Fundamentale wieder wichtiger. Aufgrund der Fundamentaldaten halte ich Kurse für um die 30 für gerechtfertigt.
 

18.06.15 11:34

1271 Postings, 3586 Tage Thebat-FanHmm die 2.


Da scheint wirklich viel Luft drin zu sein. Also über 30 würde ich derzeit nicht kaufen. Bei einem DAX=10.000 oder einem Grexit gehen wir da auch noch drunter.
 

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 15   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Varta AGA0TGJ5
EVOTEC SE566480
K+S AGKSAG88
BASFBASF11
XiaomiA2JNY1
Amazon906866