Adobe nachbörslich minus 19%nachbörslich

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.08.02 15:11
eröffnet am: 01.08.02 01:23 von: Kicky Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 01.08.02 15:11 von: pfennig Leser gesamt: 4340
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

01.08.02 01:23

71755 Postings, 8128 Tage KickyAdobe nachbörslich minus 19%nachbörslich

Jul 31, 2002 (BUSINESS WIRE) -- Adobe Systems Incorporated
(Nasdaq: ADBE), the leader in network publishing, today is providing its regular
intra-quarter business update for its third quarter of fiscal 2002, which ends
August 30, 2002.

With more than four weeks remaining in the quarter, Adobe announced that it is
reducing its third quarter revenue target range to $270 to $290 million from its
previously stated target range of $300 to $320 million. In addition, third
quarter pro forma earnings per share are now targeted at $0.18 to $0.23, down
from the original target of $0.24 to $0.27.

The Company cited lower than expected revenue in the month of July as the reason
for the anticipated shortfall. The revenue decline in July occurred across all
of its business segments and major geographic markets, with particular weakness
in Europe and Japan.
 

01.08.02 14:54

71755 Postings, 8128 Tage Kickyminus 23% vorbörslich

sollte man sicher beobachten,wird nen Rebound geben  

01.08.02 15:01

10637 Postings, 7904 Tage Ramses IIkicky, wann kann man reingehen??

im chart sehe ich eine unterstützung aus ende 1999. bin aber überhaupt kein charti.

werde die auch beobachten. sind doch sehr abgestraft worden.

grüsse  

01.08.02 15:11

835 Postings, 7928 Tage pfennigohne mich mit den Fundamentaldaten zu befassen,

würde ich da gar nicht reingehen, - es sind viele
Softwarehersteller vom Markt verschwunden. Mit Adobe
hab ich mich nie befasst, ... aber irgendwie
wunderts mich, daß es die überhaupt noch gibt :-)

Hauptgeschäftsfelder, Marktstellung?,
realistische Prognosen? ...

Gruß pfennig
 

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln