Pulsion - Ausbruch

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 09.06.15 10:50
eröffnet am: 28.01.04 14:47 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 63
neuester Beitrag: 09.06.15 10:50 von: Finance123 Leser gesamt: 20655
davon Heute: 4
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

28.01.04 14:47
2

102028 Postings, 7708 Tage KatjuschaPulsion - Ausbruch

Fundamental mit viel Phantasie, und meiner Meinung nach sicherer als die derzeit viel beachteten Bios GPC und Morphosys hat das Medizintechnikunternehmen jetzt neue Hochs erreicht! Ausbruch könnte die Aktie auf ganz andere Höhen führen! Selbst wenn der Bruch der 3Euro-Marke heute noch nicht signifikant kommen sollte, ist das eigentlich nur eine Frage der Zeit!

wallstreet-online.de  
Seite: 1 | 2 | 3  
37 Postings ausgeblendet.

14.01.13 18:49

102028 Postings, 7708 Tage KatjuschaTiming war ja im Grunde okay

Bin ja schon Ende 2003 bei Kursen von knapp unter 3 ? rein und hab dann 2006-2008 verkauft. Ich glaub mein letzter Verkauf war im Mai 2008, und damals gabs halt große fundamentale Probleme. Pulsion hatte mehrmals enbttäuscht, schon als die Finanzkrise noch gar nicht ausgebrochen war.Danach gabs dann noch Streitigkeiten im Management, die mir total zuwider waren. Es gab also keinen Grund mehr investiert zu sein.

Aber offenbar hat man wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Wie gesagt, hab sie damals dann aus den Augen verloren und mich um andere Aktien gekümmert. 2009 hätte man wohl wieder einsteigen können.  

14.01.13 19:00

102028 Postings, 7708 Tage Katjuschaaber lustig mir meine Postings von 2003/04

nochmal anzuschauen.

Damals war ich echt noch ein NeuerMarkt geschädigter Dummpusher in den Foren. Hab zwar schon fundamental viel mehr gelernt gehabt als 2000-2002, aber in den Foren hat man eher gepusht. Damals war das Börsenforum auch noch wesentlich stärker besucht.  

14.01.13 19:07

363 Postings, 5584 Tage stanleywie auch immer

eine Perle mehr an Deiner langen Kette...  

14.01.13 19:13

578 Postings, 6649 Tage MistsackTja,

Umsatzseitig werden sie sich so langsam was einfallen lassen müssen. Die Kosten haben sie jedenfalls mittlerweile schön in den Griff bekommen. Wenn es mit dem Kurs weitergehen soll, dann muss mittelfristig mehr Umsatz her.

Aber trotz allem ne geile Cash-Maschine  

14.01.13 21:57

132 Postings, 3128 Tage budda1000Vielleicht trennt sich ja auch einer

der beiden großen Anteilseigner mal von seinen Beständen (Shareholder Value AG oder FORUM European Smallcaps) in Richtung eines Investors aus dem Sektor. Das sollte weiter Bewegung in den Kurs bringen und das bekannte Mitarbeiter/ Wachstumsthema lösen können..  

18.01.13 21:29

132 Postings, 3128 Tage budda1000schon ein paar Tage alt (15.1.)

aber dem Kurs hilft es weiter, obwohl die Summe jetzt auch nicht wirklich groß war.
Natürlich bleiben die Umsätze in dem Titel dünn, aber genau das könnte auch kurzfristig für einen weiteren Anstieg sorgen ;)  

13.02.13 07:40

199 Postings, 5304 Tage FifastarSchön, ...

das sich nach fast 10 Jahren dieses Investment so richtig bezahlt macht (;-)).
Schade nur das ich die meisten meiner 2008/2009 erworbenen Anteile bereits zu Kursen zwischen 5 und 8 Euro wieder abgegeben hatte.

LG
Fifastar  

15.03.13 17:15

132 Postings, 3128 Tage budda1000Das sollte dem Gewinn je Aktie

nochmals verbessern, fehlt aber natürlich als mögliche Akquisewährung bzw. als Möglichkeit Mitarbeiter ans Unternehmen zu binden...mal schauen was der Kurs draus macht ;)
 

21.03.13 07:09

279 Postings, 4461 Tage Finance123Pulsion Aussichten für 2013 bei Plus 10 %

 Wegen der ad hoc vom 14.03.2013...

Anfangs war ich leicht irretiert was die Verwendung der eingezogenen Aktien angeht.

Ich hätte mir gewünscht, dass Pulsion diese im Bestand hält...

Die Kapitalmarktkommunikation bei Pulsion ist noch in den Anfängen :)

Allerdings denke und hoffe ich, dass dies ein Schachzug des Wissens war.

Was das Unternehmen angeht bin ich weiterhin bullish eingestellt!

Was denkt die Pulsion-Gemeinde darüber?

Grundsätzlich lt. mein  Statement: PULSIONWEITERHIN BUY!

 

Gruß 

 

23.03.13 21:18

1130 Postings, 4778 Tage MIICSuper solide

Die Pulsion Zahlen sind wieder super.
Der Umsatz steigt, vom Umsatz bleibt viel hängen, die Bilanz ist kerngesund, es gibt wenig Konkurrenz.
Ein fast perfektes Unternehmen.
-----------
MIIC

02.04.13 18:53
1

31 Postings, 4105 Tage Nentjeohne Worte

juhu...

Da macht sich die Sonderzahlung sowie die Androhung einer Dividende, so die den kommt, echt bezahlt.  

01.05.13 09:44

10 Postings, 3233 Tage ErcapAussichten?

Die 1,65 Euro am 16. Mai sind ja schon mal ein gutes Argument für den Wert. Wie seht Ihr aber die Chancen der Gesellschaft in Zukunft? Die Aktie ist ja schon gut gekommen. Welches Potential mag da noch drin sein?  

01.05.13 19:41

1130 Postings, 4778 Tage MIICVerkauf = 20 Euro

Pulsion hängt fast alleine vom Verhalten von Herr Wittek dem Chef des vom Forum European Smallcaps ab.
Da Pulsion dort die bei weitem größte Beteiligung darstellt, wird es sicher Versuche geben, die Beteiligung mindestens zum Teil zu Geld zu machen.
Da Pulsion in seinem Markt ausgezeichnet positioniert ist, viel Geld verdient und Wachstumsaussichten hat und im von Investoren bevorzugten Medizintechnikbereich unterwegs ist, wird Pulsion sicher nicht für weniger als 200 Millionen verkauft.
Klappt kein lohnender Verkauf, wächst die Firma halt so weiter, verdient viel Geld und zahlt Dividende.
Ich denke der größte Aktionäre würde Pulsion im Moment nicht für weniger als Euro 20.- verkaufen. Das habe ich auch nicht vor.
-----------
MIIC

03.05.13 08:20

10 Postings, 3233 Tage Ercap# 52

Danke für die Einschätzung, MIIC.  

24.06.13 17:38

132 Postings, 3128 Tage budda1000heutiger Einbruch

Gibt es Gründe für den heutigen deutlichen Rücksetzer? Vom Top aus haben wir nun (inkl. Dividendenabschlag) über 35% korrigiert..  

24.06.13 19:36

279 Postings, 4461 Tage Finance123Pulsion Medical BUY!

 Ungerechtfertigte Abschläge bei Pulsion, weil Makrothemen dominieren und alle Börsen heute nachgeben. 

Das ist nicht Pulsion-spezifisch und wird bei Pulsion zu gegenreaktionen führen.

Pulsion ist der Hammer. Von Jahr zu Jahr Steigerung im Ergebnis nach Steuer, bei dem operativen Geschäft und den Margen.

Deshalb bei Pulsion eher nachkaufen!

Die Rendite ist die Belohnung.

 

In diesem Sinne!

 

Gruß

 

04.12.13 20:00

279 Postings, 4461 Tage Finance123Long buy_long stay

Übernahmeangebot kann noch höher werden, weil auf Grundlage der Margen, operatives Ergebnis und z.B. Umsatz die Pulsion S.E. mehr verdient als das Gebot vorsieht.

Abwarten oder gleich abkassieren_Das ist hier die Frage!

Aktien wie Audi sind auch in fester Hand der Mutter, also VW und der der Rest Streubesitz wächst weiter.
Könnte bei Pulsion ähnlich laufen...

I.d.S.





 

04.12.13 20:12

31 Postings, 4105 Tage Nentjesehe

Ich das richtig, dass es dem zu über nehmenden reicht wenn er 50% +1ne Akte hält und der Rest der Aktien unter pulsion weiter laufen kann? Wie wird dann anfallender Gewinn auf geteilt? Kann die zu über nehmende meine Schweinchen ein kassieren?

Es gingen hier mal Werte Von 20-22? je Aktie bei Übernahme um....mit was denkt ihr kann man rechnen?  

19.02.14 14:10

352 Postings, 3857 Tage TribalistaHallo ?

Was ist denn hier los?

Finde keine News zu den heutigen Verkäufen...  

19.02.14 14:30

352 Postings, 3857 Tage TribalistaAch so,

das ist jetzt die Übernahme von Getinge. Na dann, tschüß Pulsion !  

08.08.14 10:35

8588 Postings, 4443 Tage Dicki1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.08.14 11:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Spam.

 

 

25.05.15 21:55

279 Postings, 4461 Tage Finance123Dividende und GBV

Wann kommt die erste Dividende aus dem Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag?
Bei Maquet Medical Systems AG findet man ja zur Zeit nur schwer Infos.
...

 

27.05.15 10:06

561 Postings, 2724 Tage FehltraderAm 29. Juni

09.06.15 10:50

279 Postings, 4461 Tage Finance123Quasi Rentenpapier

Bekanntgabe der Dividende gelesen, danke...  

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Weltenbummler

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln