Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 4461 von 4709
neuester Beitrag: 14.06.21 05:53
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 117719
neuester Beitrag: 14.06.21 05:53 von: Kornblume Leser gesamt: 18850799
davon Heute: 6887
bewertet mit 179 Sternen

Seite: 1 | ... | 4459 | 4460 |
| 4462 | 4463 | ... | 4709   

11.04.21 19:14

2104 Postings, 1193 Tage GamsbichlerBTC knabbert...

ganz schön an der 60k$-Frage ;-)  

11.04.21 20:35

Clubmitglied, 27299 Postings, 5558 Tage minicooperVolatilität gut für den Bitcoin-Preis

11.04.21 20:41
2

Clubmitglied, 27299 Postings, 5558 Tage minicoopergut das btc die 60k übers wochenende

noch nicht nachhaltig geknackt hat.
das cme  gap wäre dann am montag wieder in den fokus gerückt.

der ausbruch steht aber kurz bevor. break up ist wahrscheinlicher als break down. but we will see.
-----------
Schlauer durch Aua

11.04.21 20:48
3

329 Postings, 156 Tage Flo1974@mini sehe ich

Ganz genau so.

Vielleicht gibt es ja dann morgen mal keinen Montags-Dump, sondern einen Montags-Pump... verdienter Weise ... spätestens Dienstag rechne ich mit einem deutlichen Schwung nach oben.  

11.04.21 20:55
1

329 Postings, 156 Tage Flo1974#111501 Gams, ja, er

knabbert und knabbert... ich denke, das wird sich in ein paar Tagen auszahlen. Die 10k haben auch gedauert, so wie die 20k auch. Bei den jetzigen 60k dauerts aber schon ein wenig länger, wenn ich mich nicht verrechnet habe... ich denke, wir werden mit nachhaltigeren und höheren Kursen belohnt. Oder wir fallen zurück Richtung 48k... :D  

11.04.21 21:10
1

Clubmitglied, 27299 Postings, 5558 Tage minicooper60k wieder

-----------
Schlauer durch Aua

12.04.21 00:29
1

639 Postings, 179 Tage mtsonline...

nachdem der Tag und die Woche  mit 60k gut beginnt ...gute Nacht :-)  

12.04.21 06:08
1

1063 Postings, 4241 Tage -Ratte-ein perfekter

Wochenstart. Jetzt ist definitiv Herbst :-)  

12.04.21 08:22
2

329 Postings, 156 Tage Flo1974Jawohl, Herbst,

die Temperaturen hier bestätigen das !
Mal sehen, ob der Ausbruch nach oben heute oder morgen an Fahrt aufnimmt...
Wird eine spannende Woche...endlich mal wieder.  

12.04.21 09:17

329 Postings, 156 Tage Flo1974Peter Thiel?s Chinesische Finanzwaffe...

Ich hatte seine Äußerungen - oder die Berichterstattung darüber -  auch eher als BTC kritisch verstanden und mich sehr gewundert...

So ist es in Wirklichkeit:

https://www.btc-echo.de/news/...r-thiel-wirklich-sagen-wollte-116112/

Da hat er recht, meine ich....  

12.04.21 10:15
2

Clubmitglied, 27299 Postings, 5558 Tage minicooperS2f ...btc bei 288k

12.04.21 10:16
2

Clubmitglied, 27299 Postings, 5558 Tage minicooperBloomberg...bt bei 400k in 2021

12.04.21 11:48

31 Postings, 87 Tage FluxxcompensatorJetzt

wird das Gap doch noch geschlossen.  

12.04.21 11:54

639 Postings, 179 Tage mtsonline...

ist denn schon wieder Winter? ;-)
mal schauen, die nächsten Stunden sind jetzt sehr spannend, immerhin stehn die Amis jetzt nach der reihe auf ...werden sie auf den Zug aufspringen, oder ihn versuchen anzuhalten?  

12.04.21 11:54
3

1 Posting, 63 Tage BTC_HodlerVererbung von BTC im Todesfall

Bei manchem von Euch dürfte das BTC-Vermögen inzwischen "relevant" sein.
Auch wenn wir alle noch viele Jahre vor uns haben sollten, so kann ein Unfall doch ein plötzliches Ableben zur Folge haben.

Für mich wichtige Aspekte sind:
Es wäre schade, wenn die Erben nix davon hätten weil die Keys verloren sind.
Es wäre aber auch nicht gut, wenn die Erben durch ein zu hohes plötzliches Vermögen ins Unglück gestürzt werden würden (siehe diverse Lottogewinner).
Auch möchte ich nicht, dass sie deshalb mein Ableben herbeisehnen würden.
(Natürlich zeige ich mich schon jetzt "in Maßen" großzügig)

Falls schon jemand über dieses Thema nachgedacht haben sollte:
Welche Strategien habt Ihr entwickelt?

Ich beschreibe mal mein Wunschszenario:
- solange ich lebe und bei Verstand bin triggere ich regelmäßig mindestens einmal im Jahr einen Mechanismus
 (dieses könnte z.B. die Übertragung der BTC auf eine neue BTC-Adresse sein)
- wenn ich diesen Mechanismus mehr als 1 Jahr nicht mehr anstoße beginnt automatisch die Auszahlung:
- automatische Auszahlung "in Häppchen" über mehrere Jahre an mehrere Erben
 (z.B. durch Übertragung auf Public-Keys, die in einem regulären Testament abgedruckt sind)

Wie könnte man einen solchen Timer (auch gerne unter Verwendung der (BTC-) Blockchain sicher umsetzen?
 

12.04.21 12:12
1

329 Postings, 156 Tage Flo1974#111513 Fluxxcompensator

Auch wenn einige gehofft hatten...das Gap zu Freitag ist eben nicht einfach wegzudiskutieren. Meiner meiner Meinung nach ist das jetzt geschlossen, und prompt geht es wieder aufwärts... noch verhalten, aber die Vorzeichen sind positiv und bullish. Die Woche kann kommen, mal sehen was die Amerikaner nach dem Aufstehen so machen... ich wage keine Prognose für heute, ich bin aber recht sicher, dass wir spätestens morgen durchstarten werden... mal sehen... :D...  

12.04.21 12:33
1

Clubmitglied, 27299 Postings, 5558 Tage minicooperDie Bären geben die 60k noch nicht auf

Nur ne frage der zeit.....
-----------
Schlauer durch Aua

12.04.21 12:44

1564 Postings, 1316 Tage gebrauchsspur@BTC_Hodler Bitcoins vererben

Hör Dir mal die Folge 53 des Honigdachs-Podcasts an, da gings vor ner Weile um das Thema Vererben:
https://coinspondent.de/2020/06/15/...enn-bitcoin-uns-alle-ueberlebt/
Da wurden auch Bücher dazu besprochen, allerdings, so viel sei schon verraten, bringt auch keines dieser Bücher den Stein des Weisen mit.

Ich kenne noch keine perfekte Lösung, die zur richtigen Zeit den richtigen Zielpersonen die Bitcoins übereignet, ohne vor dem Ableben auf die Coins verzichten zu müssen, und mit den nötigen Sicherheitserwägungen, dass sie nicht in unerwünschte Hände geraten.

Wenn jemand eine Lösung im Einklang mit "Not your keys, not your bitcoin" kennt, wäre ich auch sehr interessiert.  

12.04.21 12:50
1

1564 Postings, 1316 Tage gebrauchsspurLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.04.21 15:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

12.04.21 13:00
1

1554 Postings, 1198 Tage LausiiErbe

Ich werde demnächst ein Testament verfassen, in dem alle Passwörter, etc. gelistet sind. Voraussichtlich ab nächstem Jahr werde ich jährlich einen Betrag x überweisen, soweit mir bekannt, kann man bis zu 50k jährlich steuerfrei schenken. Ob und wie sie dann diesen Betrag verwenden ist ihnen überlassen. Selbstverständlich werde ich ihnen Anlagetipps angedeien lassen. LG Lausi  

12.04.21 13:13

13808 Postings, 4548 Tage RoeckiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.04.21 15:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

12.04.21 13:31

13808 Postings, 4548 Tage Roecki59500 Zünglein an ...

... der Waage? Hier wieder mal kein Intradeichchart, sondern nur ein lapidarer Intradaychart ...

 
Angehängte Grafik:
btc_intraday.png (verkleinert auf 74%) vergrößern
btc_intraday.png

12.04.21 13:37

1564 Postings, 1316 Tage gebrauchsspurDas ist nur der Gezeitenwechsel xD

Der Jahreszeitenwechsel dauert noch :)
 

12.04.21 14:23
1

329 Postings, 156 Tage Flo1974Aber auch die Gezeiten

sind noch etwas unentschlossen, wie mir scheint. Ebbe und Flut wechseln sich auch ganz schön schnell ab gerade... irgendwie scheint die Welt aus dem Takt geraten... :D  ... aber ich finde, man spürt schon den Druck und die Spannung, wann es losgeht ... :) ...  ganz schön Dampf auf dem Kessel, wie ich meine.  

12.04.21 15:00

2362 Postings, 7810 Tage VmaxLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.04.21 11:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

Seite: 1 | ... | 4459 | 4460 |
| 4462 | 4463 | ... | 4709   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln