finanzen.net

Setzt eurem Depot die Krone(s) auf.

Seite 3 von 12
neuester Beitrag: 11.11.19 19:26
eröffnet am: 14.12.06 11:34 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 279
neuester Beitrag: 11.11.19 19:26 von: Füchslein Leser gesamt: 88226
davon Heute: 5
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 12   

15.01.09 09:45

786 Postings, 6560 Tage Milu_IIDie Geschäftsleitung fängt an zu kaufen

18.01.09 14:21
1

2184 Postings, 4868 Tage thostarInsiderkäufe

..gibt es bei Krones schon seit Langem; das ganze Jahr 2008 über wurde zugekauft; von der Kronseder Holding sogar in grossen Dimensionen.
Das Unternehmen ist mehr als solide und sehr an den Aktionären orientiert (da man ja selbst zu diesen zählt); das Geschäft ist krisensicher.
Nur muss sich jeder Investor die Frage stellen, ob wirklich jede Krise überstanden werden kann. Viele dt. Maschinenbauer sind mit KGV 5 bewertet aufgrund einer relativ dünnen Auftragsdecke; auch wenn diese ein Jahr oder mehr reicht, ist dies zu kurzfristig für ein Langfristinvest.
Hinzu kommt, dass vermehrt Aufträge wegen Kreditmangel nicht zustandekommen oder storniert werden müssen.

Ich würde aber sagen, dass ein Boden nahe ist, auch von der Charttech her:
http://www.godmode-trader.de/de/aktie-analyse/...121834,a1104111.html  

18.03.09 19:52
1

7114 Postings, 6683 Tage KritikerDie Abgaben nach den Jahreszahlen

haben wenig Logik.
Denn, Krones wird sich als erstes erholen.
Weil, zuerst muß der Mensch trinken.

Der Vergleich mit Masch-bau zur Technik hinkt total.
Es kommt doch auf die Verwendung der Maschinen an.

Krones hat Kapital-Reserven und auch für 2009 gute Aufträge.
Börsen-mäßig allerdings in einer Nische - leider.  

30.03.09 23:03

142 Postings, 3909 Tage hemalywas meint ihr ?

geht hier noch was?  

09.04.09 19:36
1

920 Postings, 4322 Tage Slide808krones

Da geht noch was, erst 15 % von den tiefstkursen entfernt.30 ? sind locker drinn.Krones ist ein weltmarktführer.  

24.04.09 19:21

920 Postings, 4322 Tage Slide808monat zahlen

Habe heute nochmal aufgestockt, am montag kommen die zahlen für 2008.Das schlimmste dürfte mittlerweile eingepreist sein.Wir sind immer noch nah am allzeittief von 23 ?.  

09.08.09 07:54

5680 Postings, 5132 Tage FredoTorpedochart sieht aus, als wolle sich krones

auf den Aufstieg vorbereiten.

Auch wenn die Zahlen nicht begeisternd waren - zZ gibt's mehrere Werte, die trotz Negativ-Zahlen schon wieder auf dem Weg nach oben sind (Beispiel BASF).

Auch die laufenden Insider-Käufe sprechen dafür, dass dieser Wert mittelfristig wieder an seinen früheren langdauernden Aufwärtstrend anknüpfen könnte.

Gruß
FredoTorpedo  

09.08.09 09:10
1

666 Postings, 3962 Tage directsignalKrones und verkaufen?

Liest man die aktuelle Analyse der WestLB, dann sollte man nach deren Meinung - so Analyst Achim Henke - wegen fehlender Erholung des Geschäfts nicht verkaufen. Die wird mit "SELL" - Ziel 21 EUR - eingestuft.
Forumsmitglied Fredo stellt zutreffend die Frage, ob der kletternde Krones-Kurs sich nicht weiter fortsetzt. Meiner Meinung nach trifft es zu.
Der Kurs ist weiter im Aufwärtstrend. P&F charttechnisch ist die nächste Widerstandslinie bei 32 EUR mit StoppLoss bei 30,10 EUR. Wird die Widerstandslinie geknackt, wäre der Weg frei bis auf 35,50 EUR, dann mit StoppLoss bei 33,95 EUR.
Im Ergebnis ist Fredo zuzustimmen, der Aufstieg ist vorbereitet und schon eingeleitet.
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel, nur die Beute zählt.

06.11.09 00:29

142 Postings, 3909 Tage hemaly?

traut sich hier keiner mehr was zu schreiben oder schlaft ihr alle? oder seit ihr depremiert? hey, das wird schon wieder !!! wetten?

 

LG

 

01.02.10 11:37

5680 Postings, 5132 Tage FredoTorpedoKrones-schafft-im-1H-Rueckehr-in-die-Gewinnzone

http://www.ariva.de/news/...1H-Rueckehr-in-die-Gewinnzone-FAZ-3230208

Bin erst seit August 2009 (Einstieg 31?) dabei und schon etwas ungeduldig. Doch jetzt scheint's zu funken. Die vielen teilweise sehr hohen Insider-Käufer der letzten Jahre geben etwas Sichherheit nach unten.

Gruß
FredoTorpedo  

06.04.10 11:30

5680 Postings, 5132 Tage FredoTorpedoendlich die 40? Marke geknackt - damit

dürfte der Weg frei sein zu den Spitzenwerten aus 2007/2008 bei 50 bis 55?.

Gruß
FredoTorpedo  

13.04.10 10:40

2211 Postings, 3605 Tage DumbIch bin zuversichtlich.

Krones hält sich auch bei mittelmäßigen Tagen im Plus.

Langsam aber stetig gehts also doch nach oben, sehr erfreulich! Hoffen wir auf die 45 Euro nächste Woche ;)
 

23.04.10 09:58
1

2211 Postings, 3605 Tage DumbNächste Woche

werden sicherlich mehr Analysten etwas zu sagen haben. Am Dienstag sind die Quartalszahlen dran. Ich habe mit Bekannten aus Krones Flensburg (Ich lebe in Flensburg ;) ) geredet. Sie sagten bei denen ist im Moment alles in Butter. Deswegen hoffe ich auf gute Zahlen die uns den nötigen Schub auf den 50er Bereich geben.

Dies ist keine Aufforderung zum Kauf und soll auch kein gepushe sein :) 

 

27.04.10 11:04

2211 Postings, 3605 Tage DumbSell on good news?

Wenn ich mir die Times & Sales anguck, kann man schon fast meinen die Aktie wird künstlich nach unten gedrückt...  

28.07.10 13:07

9 Postings, 3404 Tage BestCapGetrunken wird immer

Scheinbar stellen die Chinesen einen großen Abnehmer für Krones dar.
Umsatzprognose für dieses Jahr um 10-15% angehoben.
Gewinnspanne soll 7%betragen.

Mittel- bis langfristig einen Blick wert  

25.10.10 09:48

122 Postings, 3511 Tage vitamalzWas ist eigentlich mit Krones los???

27.10.10 10:20

38 Postings, 3900 Tage rotenasegute Frage

So schlecht sind die Zahlen und Ausblick ja nicht gerade. Wahrscheinlich testen wir den GD200 und dann hoffentlich Rebound und Ausbruch aus dem Dreieck nach oben: Kurse könnten dann über 45? gehen bis Ende des Jahres... wenn der Gesamtmarkt weiter steigt. Ich setz lieber mal ein SL bei 39.  

28.10.10 20:24

40 Postings, 4641 Tage KylieAnnGute Zahlen

Ich finde die Zahlen sehr gut.
Umsatz vom 01.01 bis 30.09 1583 Mio ? das sind +16,1% zu 2009
Auftragseingang 1617,7 Mio ? das sind +14,4% zu 2009.
Geschäftsbericht Q3 kann unter KRONES.de heruntergeladen werden.
Ich bleibe dabei und werde vielleicht noch aufstocken.
Den getrunken wird immen, na dann Prost!!!  

09.11.10 22:12

38 Postings, 3900 Tage rotenaseHerr Kronseder kauft nach

sollte den Kurs nach dem etwas heftig ausgefallenen Abverkauf Ende Oktober wieder stuetzen
---
Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG
Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Kronseder Vorname: Volker
Funktion: Geschäftsführendes Organ
Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft
Bezeichnung des Finanzinstruments: Krones AG Inhaberaktien o. N.
ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0006335003
Geschäftsart: Kauf
Datum: 05.11.2010
Kurs/Preis: 41,4588
Währung: EUR
Stückzahl: 50000
Gesamtvolumen: 2072940
Ort: Frankfurt ausserbörslich

http://www.finanznachrichten.de/...18495428-dgap-dd-krones-ag-016.htm  

15.11.10 13:03
1

122 Postings, 3511 Tage vitamalzich glaube

ich hau meine bald raus.die werden wohl nie laufen....  

16.11.10 07:51
1

38 Postings, 3900 Tage rotenaseGeduld

Ist nur meine Meinung, aber da im Allgemeinen momentan mit eher steigenden Maerkte zu rechnen ist, wird Krones sich bald aus der Seitwaertsphase nach oben loesen. Dann sind die 50 wieder schnell ins Auge gefasst. Also dranbleiben! ;-)  

21.01.11 07:35

225 Postings, 3441 Tage vonmanteuffelKrones

es ist nur eine Frage der Zeit bis die 50 Euro überschritten werden

 

14.02.11 20:03

40 Postings, 4641 Tage KylieAnnDie 50 Euro in Sicht

Hier geht es jetzt richtig los.
Die Zahlen für 2010 werden richtig gut aussehen.
Auftragseingang im Januar wohl so hoch wie noch nie :)
Denn getrunken und gegessen wird immer.
Na denn Prost ;)  

16.02.11 19:53

40 Postings, 4641 Tage KylieAnnDie 50

Wieder an der 49 abgeprallt.
Ich WILL diese Woche die 50 sehen.  

24.03.11 18:45

40 Postings, 4641 Tage KylieAnnDie 51

Am Freitag die 51 und dann bis Ende April die 60.  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 12   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Aurora Cannabis IncA12GS7
NEL ASAA0B733
thyssenkrupp AG750000
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Amazon906866
K+S AGKSAG88
Allianz840400