Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

Seite 1 von 474
neuester Beitrag: 27.11.20 10:36
eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 11835
neuester Beitrag: 27.11.20 10:36 von: Marco7272 Leser gesamt: 2446494
davon Heute: 374
bewertet mit 31 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
472 | 473 | 474 | 474   

29.06.16 11:46
31

2381 Postings, 2354 Tage PitchiBitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

http://www.bitcoingroup.com/

In den Zeiten der Digitalisierung braucht es stets neue Technologien und Innovationen. Dieses Unternehmen fördert Start-Ups und verdient u.A. an den Transaktionen von Bitcoins, die zwar auch medial in Verruf geraten sind, aber dennoch eine wichtige Rolle in den nächsten Jahren spielen werden.

Die Firma ist nur in Düsseldorf gelistet und finde ich recht interessant, was die aktuelle Chartentwicklung sowie das Volumen angeht.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
472 | 473 | 474 | 474   
11809 Postings ausgeblendet.

21.11.20 19:50
1

235 Postings, 2462 Tage SmylUmsätze

Die umsätze an der bitcoin.de steigen kontinuierlich an. Höchststände in diesem Jahr. Und es scheintverst rivhtig loszugehen.  Falls jemand regelmässig Bild Zeitung liest bitte ich um ne info wenn bitcoin auf der ersten seite steht.  

22.11.20 01:32

416 Postings, 897 Tage dav1dSmyl

einfach bei google Suche folgendes eingeben:

+bitcoin +bild.de

Glückwunsch an alle, die hier investiert sind;)  

Habe das so nicht kommen sehen, muss ich leider so eingestehen...    

22.11.20 20:31

1043 Postings, 1265 Tage Bitboy@dav...

war absehbar, jedoch ist die group etwas zeitversetzt.  ich denke wir sind noch ganz am anfang .  die group ist weiter... breiter aufgestellt wie damals.  schauen wir mal ... zurücklehnen   ;-)  

23.11.20 13:32
1

235 Postings, 2462 Tage SmylEther

so nach Bitcoin zieht nun auch Ether kräftig nach,
d.h. das ganze Thema Crypto fängt in der Breit an zu laufen  

23.11.20 15:26
1

226 Postings, 1031 Tage Mini-CashWas denkt ihr...

sehen wir hier bald wieder Kurse größer 60?, so wie damals?  

23.11.20 16:53

28705 Postings, 5749 Tage BackhandSmashna dann !

Es scheint als platze hier gerade ein dicker Knoten: Unter hohen Umsätzen geht es seit Tagen nach oben, heute springt die Aktie über die Jahreshochs hinaus. Damit könnte eine mittelfristige Weichenstellung erfolgen.

Quelle: https://www.godmode-trader.de/  

23.11.20 16:57

28705 Postings, 5749 Tage BackhandSmashschauen wir mal ob es eine

Badewanne gibt...

ah bin ich doch ein Bildermaler *g  
Angehängte Grafik:
chart_all_bitcoingroup.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
chart_all_bitcoingroup.png

23.11.20 18:43

81 Postings, 1058 Tage witti198633 euro

Ich verstehe nicht, dass wir von 35,50 jetzt wieder so ein rumgeeier bei der 33 Marke machen....das kostet Nerven  

23.11.20 19:50

28 Postings, 1146 Tage Mr. Huimmer

locker bleiben. Diese Seitwärtsbewegung tut dem Bitcoin ganz gut. Je länger sie dauert um so besser ist es letztendlich für den Maximalpreis und somit auch für die Group. Mir dauert es lieber ein halbes- bis ein Jahr länger aber dafür mit mindest doppelt so hohem Endpreis als daß es parabolisch hochgeht und dann schnell wieder abkackt. Ausserdem tut mir persönlich die "Altseason" ganz gut.Hab da noch einige Coins die im roten Bereich hängen.
Is ja immer der gleiche Zyklus:  erst pumpt Bitcoin, dann die Largecaps wie Litecoin Ethereum usw. und danach Lowcaps.Darauf dann wieder Bitcoin. Läuft alles nach Plan bis jetzt.  

24.11.20 08:41

28 Postings, 1146 Tage Mr. HuBitcoin Cash

steigt auch nicht schlecht, alles gut für die Group :-)  

24.11.20 15:46

28 Postings, 1146 Tage Mr. Hu40?

hätte ich schon gedacht nach dem heutigen Anstieg...  

24.11.20 16:22
1

84 Postings, 520 Tage RambokryptoUm

die "Badenwannentheorie" mit Leben zu füllen, müssten wir zumindest die 50 erreichen, das werden wir wohl erst sehen wenn der Coin bei 30.000 steht. Die Korrelation ist schon gruselig, sie zeugt aber auch davon, dass dieses mal alles anders ist. Wir haben keinen Hype, viele warten an der Seitenlinie und dieses mal wird der Kurs von den Jungs mit der DICKEN Brieftasche gemacht.
Eigentlich alles beste Voraussetzungen, dass es nachhaltig hoch geht und man wirklich nur Geduld braucht...
Es bleibt spannend
 

24.11.20 16:42

1043 Postings, 1265 Tage Bitboyist aber dennoch

ärgerlich, das der kurs so schwach ist. hätte auch mit mehr musik hier spekuliert. schade denn hätte ich mal das geld in den " orginalen btc " gesteckt. wir sind fast an alte höchststände und dümpeln hier bei witzigen 36,- euro rum.  dies dazu das die group mehrere coin handelt ... steigende kurse etc. wir haben.  selbst bei fallenden kursen macht die group gewinne.  

mh ...   ein bisschen gedult habe ich noch.  warum kommen alle erst dann, wenn der zug abgefahren ist ? die schönen prozente die verloren gehen summieren sich auch zusammen.also mal weiter beobachten und schauen, was so noch geht.    

24.11.20 16:52

1616 Postings, 1248 Tage H. BoschRuhig bleiben

Bis die 20.000 $ geknackt sind, fehlen
nur noch rund läppische 800$ .

Ist der BTC durch läuft die Group mMn.
auch noch stärker. Die Medien werden das auch noch forcieren.
Ein neuer ?Hype? könnte folgen.

 

24.11.20 17:22

1043 Postings, 1265 Tage Bitboy@boschi

alles kein problem....   ich vergleich den btc & group.   im btc bin ich schon ab 2014 und halter.   group kaufte ich wegen der günstigen bewertung .   ich glaub mich zu erinnern, das damals die group auch erst mit einer zeitlichen verschiebung, später durchgestartet ist.  

so wie es ist, ist es schon ok.   allen eine supi zeit.    

24.11.20 17:33
1

68 Postings, 1736 Tage kursmalerabwarten

Also ich fand die letzten Tage ist der Kurs schon stärker gestiegen, aber man muss sagen dass andere normale Broker derzeit auch zu eher niedrigen KGVs gehandelt werden, von daher erstmal keine Mega-Übertreibung erwarten, kann aber natürlich passieren.

Der Hype um Bitcoin ist noch nicht so wirklich bei den Kleinanlegern angekommen, auch wenn man die Umsätze sieht und Bitcoin Group hat jetzt auch mehr Wettbewerb als vor paar Jahren. Aber ich mach mir da eher weniger Sorgen, die Leute werden die nächsten Wochen oft zuhause sitzen und jede Woche eine News über neue Höchststände lesen, das wird noch richtig knallen und neue Kunden reinspülen (bei der BISON App hab ich Kommentare gelesen dass Video-Ident wohl gerade wieder Probleme macht!).

Man sieht es auch an den Google Trends, dass "Bitcoin kaufen" noch nicht mal auf den Stand vom März ist, aber gerade ansteigt, auch Ethereum wird vermehrt gesucht. Von den Suchanfragen-Höchstständen von 2017/18 sind wir aber noch weit entfernt!  
Angehängte Grafik:
bitcoin_trends.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
bitcoin_trends.png

24.11.20 18:28
1

408 Postings, 1096 Tage 123euroKorrelation B. Group / Bitcoin besser als gefühlt

 
Angehängte Grafik:
screenshot_(46).png (verkleinert auf 51%) vergrößern
screenshot_(46).png

25.11.20 07:42

408 Postings, 1096 Tage 123euroNEWS: Bitcoin Group erreicht Ziel: 900.000 Kunden

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...-bitcoinde/?newsID=1410263

Die vorzeitige Erzielung des Zieles von 900.000 Kunden bei gleichzeitig sehr hohem Bitcoin-Handelsvolumen dürfte der Group ein sehr positives Jahresergebniss bescheren (und uns hoffentlich weiter steigende Kurse).  

25.11.20 08:58

1616 Postings, 1248 Tage H. BoschNächste Hürde

und nächster Anlauf 37,50?.
Wenn geknackt über 42/43?.
Dann könnte die erste größere Konso auf den Bereich 35/36? kommen,
ehe es Richtung 50? marschiert. Ois nur mei Meinung.  

25.11.20 09:49

28 Postings, 1146 Tage Mr. Huschaung

ma moi dann seng ma's scho. Ab vieravierzge fangt de Gaudi richtig o!  

26.11.20 08:43

34460 Postings, 7449 Tage Robingrößere Unterstützung

bei Euro 32,7 - 33  im 2 Wochenchart  

26.11.20 09:14

37 Postings, 1023 Tage Mänkhabe nochmals ordentlich nachgelegt

Volatilität kommt der Group zugute ;-)  

26.11.20 10:54

28 Postings, 1146 Tage Mr. Huoptimal

Jetzt noch runter auf 15500  dann nachlegen und auf long. Mehr als gesund.Ab mitte nächsten Jahres dürfte es dann wieder hoch gehen.Körbchen aufgestellt und Zeit zum relaxen.nächstes Jahr wird geil für alle. Nur meine Meinung  

26.11.20 22:26

4190 Postings, 1119 Tage KörnigVielleicht kaufe ich die Kiste auch nochmal

ein bei 30 ?/Stück. Wobei es deutlich bessere Aktien im Moment gibt  

27.11.20 10:36
1

324 Postings, 429 Tage Marco7272...für 30 euro wirst keine mehr bekommen...

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
472 | 473 | 474 | 474   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln