NEL Asa - Chartanalyse - bester Wasserstoff Wert

Seite 1 von 23
neuester Beitrag: 04.08.21 11:02
eröffnet am: 19.02.21 08:54 von: Byblos Anzahl Beiträge: 572
neuester Beitrag: 04.08.21 11:02 von: Schmid41 Leser gesamt: 130432
davon Heute: 932
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 | 23   

19.02.21 08:54
1

7600 Postings, 7704 Tage ByblosNEL Asa - Chartanalyse - bester Wasserstoff Wert


Wasserstoff, der Energieträger der Zukunft.
Chartanalysen und Meinungen rund um NEL Asa sind hier willkommen.
Bitte keine allgemeinen Meldungen zum Thema Wasserdtoff.
In diesem Thread soll nur NEL Asa das Thema sein ! Max noch News und Meldungen, die NEL Beteiöigungen betreffen.
Alles andere läuft unter Off Topic !
Moderation
Zeitpunkt: 19.02.21 12:45
Aktion: Threadtitel trotzdem anzeigen
Kommentar: -

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 | 23   
546 Postings ausgeblendet.

23.07.21 07:03

1214 Postings, 1279 Tage sailor53Rund um Wasserstoff

Für alte Hasen und Häsinnen :) , die schon länger ?dabei? sind und die sich regelmäßig informieren, werden die zahlreichen verlinkten Themen-Beiträge i.d.R. nicht neu sein. Dennoch: mehr als nur für Neueinsteiger (.... ) geeignet.

https://futurefuels.blog/tag/wasserstoff/  

25.07.21 10:02

757 Postings, 791 Tage RudiKAuch

25.07.21 11:11

732 Postings, 3198 Tage winhelEnapter

"""""""""""Chrometzka erklärt, dass Enapter erwartet, dass sein 1-MW-AEM-Elektrolyseur bei einer maßstabsgetreuen Produktion im Jahr 2025 500 US-Dollar/kW kosten wird – verglichen mit 800 US-Dollar/kW für eine PEM-Einheit gleicher Größe."""""""""""""

Ich habe keine Zahlen von Proton OnSite gefunden, vergleicht man die Kosten aber mit ITM, so liegen die MW-Preise heute schon unter 800 US-Dollar, also abwarten und Tee trinken. Maßgeblich sind in den nächsten Jahren die Umsätze und wann die Gewinnspanne erreicht wird.

ITM/Home: """""""""Auftragsbestand von 154,0 Mio. GBP (52,4 Mio. GBP), was 290 MW an Elektrolyseuren entspricht""""""""


 

27.07.21 21:29

1151 Postings, 820 Tage VestlandNeues update erforderlich !

Elektrolyser Produktion ist angelaufen .... oder hat einer mehr Infos dazu?  
Angehängte Grafik:
capture.jpg (verkleinert auf 61%) vergrößern
capture.jpg

28.07.21 09:33

85 Postings, 238 Tage OBIWANrebornShort "nur noch" bei 6,91 %

http://shortnordic.com/...jer_selskap.php?company=NEL&land=norway


leicht rückläufig...

bisher weiter keine Mega Aufträge aber zumindest etwas erwähnenswertes / bisher einzigartiges (Offshore-Projekt)

https://www.finanztrends.de/nel-asa-aktie-kein-grund-fuer-euphorie/

https://nelhydrogen.com/press-release/...l-joins-poshydon-consortium/

mit zukünftigen (5-10 Jahre) Potential...
 

28.07.21 11:23
1

85 Postings, 238 Tage OBIWANreborn@Vestland

bisher kann ich keine neuen Updates zu Heroya finden... denke, dass wir erst zu den Q3 2021 Zahlen (21.10.2021) und noch nicht zu den Q2 2021 Zahlen (19.08.2021) eine Info darüber erhalten.

denke mal, dass die dort voll beschäftigt sind, fleißig testen und kleinere Projekte realisieren

Etwas Bewegung könnte in ein paar Monaten wohl in den USA und Dänemark geschehen. Zumindest werden dort Mitarbeiter gesucht ;=)
https://nelhydrogen.com/careers/

 

28.07.21 14:24
1

4851 Postings, 3521 Tage einsteger@OBIWANreborn.., suchst du nach diesen Update

zu Heroya:
https://akercleanhydrogen.com/projects/

Das haben sich schon ACH und Yara geschnappt:

Herøya ? Norwegen
Green Ammonia Facility
Aker Clean Hydrogen, Yara und Statkraft haben vereinbart, gemeinsam eine grüne Ammoniakanlage in Herøya, Norwegen, zu entwickeln:
Volle Elektrifizierung von ~500.000 Tonnen Ammoniak-Einheit
Entfernung von ~800.000 Tonnen CO2 pro Jahr
Das Projekt wird die bestehende Ammoniakanlage und die damit verbundene Infrastruktur nutzen
Die Partner werden die Anlage mit jeweils 1/3 Eigentum besitzen und betreiben
Abnahme an Yara gesichert ? das weltweit führende Düngemittelunternehmen und einer der größten Ammoniakhändler der Welt  

28.07.21 17:09

85 Postings, 238 Tage OBIWANreborn@Einsteiger

du meinst, dass Nel auch dort in die Röhre schaut (Aker Clean hydrogen  alles selber macht) und Nel somit nix abbekommt?

 

28.07.21 17:44

73 Postings, 4985 Tage rrmboersesagen wir mal so -

Ammoniak ist ja durchaus auch eine valide Möglichkeit, Energie zu speichern und DARAUS auch H2 zu erzeugen. Nach meinen Informationen kann NH3 sogar besser 'zwischentransportiert' wegen als N2. Na klar wird daraus auch Dünger erzeugt, aber zB auch Sprengstoff. Will damit sagen, dass Herstellung (von grünen NH3) auch potentiell H2 fördert.  

28.07.21 22:40

1151 Postings, 820 Tage Vestland@OBIWAN

in Norwegen sind noch Sommerferien bis 15 August.
Alle Firmen haben nur Notbesetzung oder sind zu ... wie immer im Sommer.  

28.07.21 23:14

1151 Postings, 820 Tage Vestland@OBIWAN

das kannst du alles bei Aker Horizons nachlesen,
z.B. in: https://www.ariva.de/forum/aker-horizons-as-573655?page=3#jumppos79

Die 3 Partner sind zu je 1/3:
ACH ist verantwortlich für Hydrogen bzw. die Elektrolyeuser zur Hydrogen-Produktion in Heroya.
Yara für die Ammonia Produktion
Statkraft für die elektrische Versorgung.

Duch diese Zusammenarbeitserklürung und Abgabe der Hydrogen-Erzeugung an Aker ist die alte MoU von Yara / Nel nicht mehr gültig. Unabhüngig von einen noch zu liefernden Test-Elektrolyeuser.

Und Aker Solutions arbeitet nicht mit Nel zusammen !
 

29.07.21 11:33

85 Postings, 238 Tage OBIWANrebornjo fette 7,56

da sind sie wieder....

und danke an Vestland. Jetzt kann ich die Zunahme der shorts auch besser nachvollziehen.  

29.07.21 11:59
1

2478 Postings, 3966 Tage sonnenschein2010kann sein

muss aber nicht.
Noch hat Aker dazu  nicht kommuniziert wer OEM ist / sein wird.
Ist auch nicht das einzige H2 Projekt für das NEL Eisen im Feuer hat.

By the way Haldor Topsoe wird eine H2-Ammonium Produktion bauen und
da ist der Partner NEL. Topsoe ist Weltmarktführer aus Dänemark für Düngemittel.

Für mich macht es keinen Sinn H2 Unternehmen, die konkurrenzfähige Produkte haben gegeneinander auspielen zu wollen... wo auch immer die Abneigung gewisser Herren herkommt.

Der Markt ist groß genug, so what?  

29.07.21 14:00
1

591 Postings, 631 Tage Neo_onehmm

Nicht sicher, aber hier kommt einiges durcheinander.
Die Datenlage ist sehr dünn - weil nur zwei Leute im Forum von Aker Horizons AS schreiben.


https://akercleanhydrogen.com/projects/
Aker Clean Hydrogen, Yara and Statkraft have agreed to co-develop a green ammonia facility at Herøya, Norway <-- Datum fehlt! Außerdem wenn ich das richtig verstehe, geht es um "1" Anlage (klinkt irgendwie auch nur nach einer Test/Pilotanlage - nicht nahc riesen Aufträgen)
Projekt wird mit großen Zahlen aufgeplustert (das klingt nicht nach EINER Anlage) - Die Daten passen da nicht zusammen.
Vielleicht könnte dass mal jmd in richtige Licht rücken um das ganz besser zu verstehen.
Sehe nicht dass sie Elektrolyseure produzieren, sondern eher ein OEM basiertes Model haben.

Wieso sollte ein MoU seine Gültigkeit verlieren?
Hier werden auch soviele Unternehmen mit einander gemischt, da fällt es mir schwer alles zu durchblicken bzw zu überschauen.
 

29.07.21 14:03

656 Postings, 1528 Tage HolzfeldLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.07.21 18:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Aussagen bitte belegen

 

 

29.07.21 14:14
2

481 Postings, 1014 Tage MyOwnBossHolzfeld - was machst du denn noch hier

wenn dein Interesse an Nel so gering ist?  

29.07.21 20:06

1151 Postings, 820 Tage VestlandLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.07.21 09:37
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

29.07.21 20:09

1151 Postings, 820 Tage VestlandLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.07.21 13:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

29.07.21 20:11
1

876 Postings, 3080 Tage capecodderKomm schon Vestland

Das Nikola Forum ist top Unterhaltung. Aber Recht haste, von den Flitzpiepen sind noch ein paar Unbedarfte in Shitkola reingelockt worden, die haben aber nach eigener Aussage nicht groß überlegt. Fair enough, mmn  

29.07.21 20:26

1151 Postings, 820 Tage VestlandHi cape, die beste Unterhaltung ist heute bei CNBC

Hast das gesehen?
z.B. Der südliche Bezirk von New York wirft dem Nikola-Gründer Trevor Milton Betrug vor.

https://www.cnbc.com/video/2021/07/29/...html?&qsearchterm=nikola  

29.07.21 21:02

876 Postings, 3080 Tage capecodderJup, Vestland

Großes Kino. Die Bagholder bekommen nochmal was geboten für ihre Kohle. Hab gedacht , die verbummeln mehr Zeit. Jetzt wird bei den Kanzleien die die class action lawsuits betreiben auch Tanzmusik aufgelegt  

29.07.21 21:19

1151 Postings, 820 Tage Vestlandnicht nur da wird zum Tanzen aufgefordert ...

02.08.21 12:42
1

85 Postings, 238 Tage OBIWANrebornWarnliste

https://www.finanznachrichten.de/...eisst-dass-fuer-die-aktie-617.htm

das sind ja mal wieder Hiobsbotschaften ... mit Anlauf in die Grube

wer halt keine Unterschrift unter die fetten Aufträge setzt, der braucht sich nicht wundern, Corona hin oder her.
Andere haben es vorgemacht.

Spanien vergeigt, Yara in Norwegen ebenso, Nikola investiert auch mal 50 Mio in ein anderes Startup... alter Schwede... ups Norweger.

Glaube wir werden demnächst den Berg hinabrodeln  

04.08.21 09:48

7600 Postings, 7704 Tage ByblosEs kommt einfach nix mehr von dem sch..laden

NEL wiedert mich nur noch an.
Wird das die nächste große Anlegerveräppelung nach zB Wirecard.

Erst Nachrichten am Fließband und hoch gelobt, zetzt Spielball der Shortseller und Stimmungsmacher?

Überlege den Verlust zu realisieren und in Gazprom oder so umzuscgichten,um die Vetluste wieder rein zu bekommen.

Wie sehen das andere hier?

Hat NEL überhaupt noch eine Chance ?

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung !!!
 

04.08.21 11:02

912 Postings, 3981 Tage Schmid41Byblos

Korrektur nach den Zahlen 1-1,20 Euro danach sollte es sich legen da die Aktie dann mal
eine faire Bewertung hat. Die müssen halt endlich mal die Hausaufgaben machen.
Und der Wasserstoff Hype vom letzten Jahr der die Aktie auf über 3 Euro gebracht hat ist vorbei.
Fakten zählen jetzt und nach der Warnung an die Analysten wird das wohl nicht so gut.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 | 23   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: _easy, AMDWATCH, Prof.Rich, Lumpile, Markus1975, serg28, ProBoy, Weltenbummler
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln