Flop oder Top?

Seite 1 von 57
neuester Beitrag: 03.12.21 18:13
eröffnet am: 03.06.20 15:45 von: Fosner Anzahl Beiträge: 1422
neuester Beitrag: 03.12.21 18:13 von: ROOLLEEY Leser gesamt: 175032
davon Heute: 447
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 | 57   

03.06.20 15:45
3

237 Postings, 594 Tage FosnerFlop oder Top?

Mein Eindruck berdichtet sich, dass die vollmundig vorgestellte Kursrakete ein totaler Reinfall ist. Nach der Patentierung Exosomen mit CBD zu beladen stürzte der Kurs gen Süden und nicht nach Norden.
Ein Geschäftsbericht über InnoCan Pharma ist nicht zu finden.
Am 31.07. soll eine klinische Studie von Dani Offen veröffentlicht werden.
Außer auf der Internetseite von Innocan Pharma kann man nicht viel Wissenwertes erfahren. In der Rubrik "Investoren" findet man keine Fundamentaldaten, absolut nichts. Umsatzstatistiken, Mitarbeiterzahl, das Alles ist nicht auffindbar.
Ich habe selbst in die Aktie investiert aber ich bin überzeugt, etwas Falsches gemacht zu haben.
https://www.youtube.com/watch?v=OFtcxdrfvRE  und die Kommentare sind deaktiviert.
Wer kennt die Hintermänner mit Namen, die diese Aktie hochloben und anpreisen?
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 | 57   
1396 Postings ausgeblendet.

26.11.21 12:29

840 Postings, 1746 Tage floxi1Ich habe heute

fast das komplette Depot verkauft bis auf
Byd, Innocan und Alpha Lithium.
Ich glaube zwar, das eine krasse Senke bevorsteht, aber BYD geht steuerlich nicht und
Innocan und Alpha werden trotzdem durchstarten.

Dass Innocan heute nicht abschmiert, sagt (mir) einiges.
 

26.11.21 13:55
1

8936 Postings, 2644 Tage Ebi52@ Einstein

Ich lade dich herzlich
ein, mich unter der Brücke zu besuchen!
Kriegst dann einen Johnnie Walker Green Label und eine Gratis Stunde in Deutsch und Benehmen!  

26.11.21 16:32

840 Postings, 1746 Tage floxi1Kein Grund zum Zanken,

hält sich doch super im Vergleich zum Gesamtmarkt.
Einfach dabei bleiben und bei Rücksetzern ein bisschen nachlegen.
Bin gespannt, was sie als erstes Produkt in eine Studie am Menschen bringen...
Damit rechne ich aber erst nächstes Jahr.  

26.11.21 16:56

560 Postings, 673 Tage hamido@Einstein

Wie du denken hier viele!!!  

26.11.21 21:01
1

8936 Postings, 2644 Tage Ebi52Geduld ist teuer!

27.11.21 12:49
1

840 Postings, 1746 Tage floxi1Wie bitte?

Innocan hat sich seit einem Jahr ungefähr verdreifacht.
War das zu viel Geduld, die man da aufbringen musste?
Komische Vorstellungen, soll jeder machen was er meint, ich bleib eh drauf hocken.  

27.11.21 19:07
1

92 Postings, 105 Tage ROOLLEEYDanke, Karl!

Wir fühlen uns geehrt, dass führende Persönlichkeiten der Welt der Wissenschaft von Innocan folgen und unsere Produkte verwenden, um Schmerzen zu lindern und bessere Leistungen zu erzielen!

https://twitter.com/irisbincovich/status/1464269353755594756?s=21

Auf dem Bild: Der deutsche Weltklasseläufer Karl Bebendorf

https://shirbeauty.com/products/relief-plus  

30.11.21 01:17

129 Postings, 329 Tage GirlVielleicht interessiert euch das auch!

30.11.21 06:56
1

840 Postings, 1746 Tage floxi1Hi girl

Was denkst du zum weiteren Börsenverlauf und innocans Entwicklung?  

30.11.21 19:58
2

129 Postings, 329 Tage GirlPitschi

Ich bin Halbitalienerin und den Erzbischof Carlo Maria Vigano habe ich persönlich auf dem Petersplatz kennengelernt. Er ist absolut seriös und wage nicht es nicht, ihn als einen  Querdenker zu nennen. Er vetritt vehement den (meinen) Christlichen Glauben. Er lügt niemals, denn er fühlt sich Jesus und dem Herrn verpflichtet.
Wie  findest du ihn?  

30.11.21 20:44
1

840 Postings, 1746 Tage floxi1Bissi

Off topic?

Aber da ich gegen jede Spaltung der Gesellschaft bin und Spekulation auch viel mit glauben zu tun hat:
Guter Mann.

Ich könnte nur keine Hinweise erkennen, ob wir innocan kaufen, halten oder verkaufen sollen.  

30.11.21 20:55
1

13 Postings, 91 Tage uldqlLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.12.21 13:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bitte keine Handlungsempfehlungen

 

 

01.12.21 10:22

9636 Postings, 2142 Tage aktienpower1410 uldql


Genau so ist es


Nur meine Meinung  

01.12.21 11:51
1

129 Postings, 329 Tage Girlfloxi

n Innocan investiere ich nicht. Der Vorstand ist dubios., Bincovic steckt in mehreren Firmen und die Aktienkurse sind durch die Geldscheffelei über die Warrent Verkäufe logoscherweise gepusht. Keine Firmenaufnahme der Außenfassade existiert.
Pitschi ich bin schon lange an der Börse und mein Geld wird seriös investiert. Ich habe viele Aktien, die zweistellig im Plus liegen. Meine Geschäftsidee ist Vorsicht und Langfristigkeit in guten und transparenten Firmen.  

01.12.21 12:11
1

1295 Postings, 3241 Tage RoStockserioes

seit wann ist ein italienischer Erzbischof seriös? Die haben alle Dreck am Stecken und lügen, dass sich die Balken biegen. Und wie du in eine Rüstungsfirma zu investieren, findest du seriös?? Komm Kindchen, macht dich vom Acker  

01.12.21 14:20

840 Postings, 1746 Tage floxi1Nein,

girl bleib da!
Ich liebe die Fassadentheorie!
Hensoldt ist auch super... jedenfalls sobald die CDU mit Merz wieder am Ruder ist.  :)  

01.12.21 17:11
1

186 Postings, 209 Tage KOR2021Iris Bincovich

https://www.linkedin.com/posts/...-activity-6871837578610450433-ghBg/

Übersetzung:
GESUNDHEITStudie mit Cannabis-basiertem Medikament zur Behandlung von Hirntumoren erteilt
Eine Phase-II-Studie mit Sativex bei Patienten mit der schwersten Form von Hirntumor wird 2022 eröffnet.
Die Studie, die von The Brain Tumor Charity finanziert und von Forschern der University of Leeds geleitet wird, wird nun untersuchen, ob die Zugabe von Sativex ? einem oralen Spray mit den Cannabinoiden THC und CBD ? zur Chemotherapie das Leben von Menschen mit einem rezidivierenden Glioblastom-Hirntumor verlängern könnte.  

02.12.21 00:52

129 Postings, 329 Tage Girl@RoStock

Tipico per gli uomini che devono insultare le donne così tanto. Questo è quello che avrebbe dovuto essere.  

02.12.21 05:13

9636 Postings, 2142 Tage aktienpower1415 KOR2021


Super ....

Weiter so...  

03.12.21 08:02

1295 Postings, 3241 Tage RoStockLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.12.21 12:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Beleidigung

 

 

03.12.21 09:42

840 Postings, 1746 Tage floxi1Vergesst bei

Der ganzen blöden Zankerei das nachkaufen nicht.
Wir sind gerade wieder auf dem letzten Viertel der aktuellen Stufe im Chart.

Kurs ist gerade ca. 0,60.
Ich freu mich schon so, wenn wir in ein paar Jahren hier nachlesen bei einem Kurs von
sagen wir Mal 26 Euro.

Übertrieben? Wenn ein Alzheimer - oder Krebsmedikamente entwickelt wird, dann keineswegs.  

03.12.21 10:04

4969 Postings, 3922 Tage AktienflüsterinImmer langsam

aber Recht hast Du mit Deiner Aussage.
Im Moment würde ich kurzfristig im Chart die 0,75 wieder anpeilen, die wir vor paar Tagen auch schon hatten. Geht die nach Oben hin durch, mit geeigneter Meldung dann kann es Charttechnisch schnell wieder über 1 ? gehen.

 

03.12.21 13:27

299 Postings, 2867 Tage alfons77Iogisch ...

... nimmt die Krankheit in der Welt zu, werden mit Sicherheit Firmen wie Innocan daran verdienen, wenn sie für Gesundheit sorgen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das, was Innocan bei Tieren erfolgreich getestet hat, nicht auch beim Menschen positive Ergebnisse bringen wird.

https://www.ariva.de/news/...arma-fischen-im-milliarden-teich-9896011  

03.12.21 18:13

92 Postings, 105 Tage ROOLLEEYWarum Exosomen ein Milliarden-Dollar-Markt sind:

Innocan Pharma ist führend in der Forschung

Die Exosomenforschung hat durch die bahnbrechende Arbeit von Innocan Pharma eine Wende genommen. Ihre mit Cannabinoiden beladene Exosom-Delivery-Plattform (CLX) ist ein vielversprechender Nanocarrier für die Verabreichung von Medikamenten und die gezielte Therapie, der einen Milliardenmarkt eröffnen wird.

Exosomen sind winzige Bläschen, die sich im menschlichen Körper bewegen. Diese winzigen Träger genetischer Informationen werden von fast jeder Zelle freigesetzt, bewegen sich in Körperflüssigkeiten und können jede Barriere überwinden, leben aber nur wenige Stunden im Körper, was sie zu einer ausgezeichneten potenziellen Quelle für die Abgabe von Medikamenten und Genen an bestimmte Zelltypen macht.

Exosomen werden untersucht, um herauszufinden, wie sie bei verschiedenen biologischen Anwendungen wie Diagnose, Bildgebung und Therapie eingesetzt werden können. Die Nanopartikel enthalten Moleküle, die es ermöglichen, die Exosomen als potenzielle Biomarker für Krankheiten wie Krebs, Alzheimer und Hirnerkrankungen zu verwenden. Es wurde entdeckt, dass Exosomen auch pharmazeutische Wirkstoffe zu den Zielzellen und -geweben transportieren und bei der Regeneration und Entzündungshemmung helfen können.

Innocan Pharma, ein israelisches Technologieunternehmen, hat sich in Zusammenarbeit mit der Universität Tel Aviv als führend in der Exosomenforschung erwiesen. Es stellt ein mit Cannabinoiden beladenes Exosom (CLX) her, das vielversprechend in seiner Fähigkeit ist, geschädigtes Gewebe und Zellen im Körper zu reparieren und zu regenerieren.

Diese revolutionäre Technologie auf Exosomenbasis wird entwickelt, um bei krankheitsbedingten Zellschäden und Entzündungen zu helfen, einschließlich der durch COVID-19 verursachten Schäden und Entzündungen. Innocan Pharma hat kürzlich Fortschritte auf dem Weg zur FDA-Konformität seiner Entwicklungen gemacht, indem es eine neue Analyse von Mikro-RNA (miRNA) vorgelegt hat.

Mikro-RNAs sind kleine nicht-kodierende Moleküle in den Exosomen, die eines der größten Frachtpotenziale haben. Die miRNAs sind in der Lage, in die Zielzellen oder -gewebe einzudringen, sich mit anderen RNAs zu verbinden und das CBD, mit dem sie beladen wurden, abzugeben. Dieses winzige Protein des Exosoms ist entscheidend für das therapeutische Potenzial von Exosomen. Die Veränderung des Profils der Mikro-RNA verändert das gesamte Profil des Exosoms, wodurch ein stärkerer Wirkstoff geschaffen werden kann.

Innocan Pharma entwickelt seine Forschung weiter und ist auf dem Weg, ein mit Cannabinoiden beladenes Exosom für den klinischen Einsatz verfügbar zu machen. Vor kurzem wurde das Profil des miRNA-Gehalts in Exosomen charakterisiert. Diese miRNA-Charakterisierung wird eine genauere Charakterisierung der Exosomen ermöglichen, die mit CBD kombiniert werden sollen. Diese Charakterisierung ist ein wichtiger Schritt für die Zulassung durch die FDA.

Die Forschung wird vom Leiter des neurowissenschaftlichen Labors der Universität Tel Aviv, Professor Daniel Offen, geleitet, einem Pionier der biotechnologischen Forschung und Entwicklung, der über 200 wissenschaftliche Arbeiten veröffentlicht hat und Miterfinder von mehr als einem Dutzend Patenten ist. Innocan hat eine exklusive Lizenz- und Forschungsvereinbarung für den CLX.

Innocan ist führend, wenn es um die Verwendung von Exosomen als therapeutische Verabreichungsmethode geht. In diesem Monat erhielt das Unternehmen einen Investitionsauftrag im Wert von mehr als 8 Millionen Dollar für US-Aktionäre. Während einige Investoren die Befürchtung äußern, dass das Unternehmen seinen Höhepunkt erreicht hat, kann man mit Sicherheit sagen, dass Innocan Pharma in dieser milliardenschweren Branche erst am Anfang steht.

https://www.insidermonkey.com/blog/...s-leading-the-research-1007617/  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 | 57   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln