M Pharmaceutical (vorm. First Sahara Energy)

Seite 7 von 12
neuester Beitrag: 24.04.21 22:57
eröffnet am: 23.07.13 21:40 von: reality Anzahl Beiträge: 280
neuester Beitrag: 24.04.21 22:57 von: Katharinazao. Leser gesamt: 89973
davon Heute: 25
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 12   

13.02.17 18:33

834 Postings, 2234 Tage oli25Trotzdem Glückwunsch

manchmal zahlt sich etwas Geduld doch aus.:)

Muss ich manchmal einfach auch noch lernen.

Hoffe, dass das jedoch auf mittel-langfristige Sicht keine  große Rolle spielen wird ob ein paar ct mehr oder weniger.

Wir werden sehen.

Viel Glück uns allen.

Gruß  

13.02.17 18:43
1

736 Postings, 2807 Tage Bevor@oli25

Normalerweise fällt es mir auch sehr schwer, abzuwarten. Hier in diesem Fall war es nicht so schwer, da diese Firma nicht gerade besonders gut da steht mit über 50 Mio. Schulden. Manche sagen, das sei bei Pharmaunternehmen normal. Vielleicht kann ich es nicht so gut einschätzen wie andere, aber wenn eine Firma so viele Schulden hat und im letzten Quartal wieder Schulden schrieb, sagt mir mein Bauchgefühl nun mal, dass der Kurs nicht unbedingt durch die Decke gehen wird. Richtungsweisende Jubelmeldungen gab es auch nicht, deshalb habe ich große Kurssprünge eigentlich nicht erwartet.  

14.02.17 00:00

208 Postings, 4591 Tage Rocky11Bevor,

Sehe ich nicht so bin hier schon etwas früher invesrtiert, da gibt es Unternehmen
die mit 50 Mille ein lecheln im gesicht hätten wie zb. B.. Gold und wo stehn sie jetzt mit mehr als ein paar Milliarden Schulden.
Ps,habe noch nie eine eMail von einem Unternehmen bekommen in dem ich investiert
bin mit dem vorhaben  und Einschätzungen der weiteren Entwicklungen.
nur ein invest.  

14.02.17 09:14

736 Postings, 2807 Tage BevorWie auch immer...

Hoffen wir das beste für uns alle. Ob Mio. oder Mrd., bei Zahlungsunfähigkeit ist der Ofen aus. So oder so. Aber vielleicht ist die Lage ja weniger dramatisch, als es im Bericht klingt. Jedoch ist der Kurs wohl nicht umsonst bei nur 0,05?.  

14.02.17 12:36

834 Postings, 2234 Tage oli25Rocky

wie meinst Du das mit der E-Mail?
Verstehe ich nicht.  

14.02.17 12:42
1

4996 Postings, 1711 Tage dome89gleiche wie zuvor Gepusht bis 0,055

Und wieder abverkauf ....  

17.02.17 13:51

1059 Postings, 1714 Tage dan66News!

17.02.17 14:04

834 Postings, 2234 Tage oli25sehr schön

17.02.17 15:42

618 Postings, 1740 Tage Freddy04Huuuuiiiiii

Nun wird es langsam lustig !  

17.02.17 15:58

1243 Postings, 3423 Tage onkel jamesRT 0,07 drüben + 16 %

geht doch !  

17.02.17 17:54

736 Postings, 2807 Tage BevorDie News klingen ja sehr gut...

Ich denke, dass die nächsten Monate noch spannend werden. Da reizt mich fast schon ein Nachkauf ^^  

20.02.17 08:04

3082 Postings, 3476 Tage brauchmehrkohleGeht richtig hoch heute!

20.02.17 14:53

2257 Postings, 1735 Tage ChaeckaIhr seid ja ne lustige Truppe hier!

Zur Erinnerung: wir sprechen hier über ein Unternehmen, dass in seiner Geschichte einen Umsatz von 0 (Null) gemacht hat und mit irgendwelchen alten und erfolglosen Patenten ständig Ankündigungen verbreitet, was demnächst alles verkauft werden soll.
Der Cash ist so schmal, dass ohnehin kein Marketing betrieben werden kann und wahrscheinlich nicht einmal für die behördlichen Prüfungen der "Wundermittel" ausreicht.
Aktiencheck und Konsorten pushen immer mal wieder (damit ein paar Dödel einsteigen und die ihre Aktien gut losbringen) und jede Kursbewegung 1/100 Cent wird hier mit Begeisterung kommentiert.
Erinnert mich an den Goldminenhype in den 90er-Jahren, als leere Minen immer mal wieder ins Gerede kamen, weil da ach so tolle Reserven liegen (die halt leider noch nicht geschürft werden konnten, aber die Minen sind voll  davon :-)).

Und klar kann so ein Unternehmen mal -ähnlich wie ein blindes Huhn - auch mal ein Korn finden und dann wird es von einem der grossen aufgekauft. Und dann verzehnfacht sich vielleicht wirklich der Preis Indizien dafür gibt es aber hier nicht. 9 von 10 gehen übrigens pleite...


AUFWACHEN!  

20.02.17 15:21

618 Postings, 1740 Tage Freddy04Vielen Dank für die Belehrung

Welches Ziel verfolgst du ? 1. Patente kann man bekommen durch den Kauf einer Fa. die Patente besitzt. Mangelndes Kapital ist ärgerlich aber auch nichts ungewöhnliches. Hast du dich mit den Produkten vertraut gemacht ? Vielen Dank für's Gespräch ;-))  

20.02.17 15:49

2257 Postings, 1735 Tage ChaeckaIch bitte um Verzeihung,...

...und wollte nur einen fundamentalen Gedanken zum Unternehmen in eure Diskussion einfliessen lassen und hatte gehofft, dass jemand Zusatzinfos hat, die meine gesammelten Erkenntnisse entkräften (was offensichtlich nicht der Fall ist).

Ich habe aber verstanden, dass ihr euch hier in einer Phantasiewelt aalt und euren kollektiven Freudentaumel nicht gefährden wollt.

Also dann - Weitermachen!  

20.02.17 16:12
1

541 Postings, 1956 Tage FPunktIn solche

Unternehmen kaufe ich mich mit einem Taschengeld ein, was zu verlieren ich nicht ausschließe und auch locker verschmerzen kann - so mache ich es grundsätzlich bei Pennystocks. Wenn die sich doch verdreifachen oder mehr, hole ich meinen Einsatz raus, lasse den Rest liegen und habe wieder Taschengeld für zwei andere solcher Art.
Mir dient das als Beimischung im Depot und der Befriedigung meiner Zockergelüste...




Das ist keine, irgendwie geartete Empfehlung für andere!  

21.02.17 02:30
2

53 Postings, 1615 Tage GehirnzelleDie Familie hat sich vereint...

Der Kauf von 40Js wird hier - außerhalb der Börsenszene - als Familiensache bezeichnet:

http://www.cincinnati.com/story/news/2017/01/09/...-biotech/96249344/

The deal has a significant family connection: Gary Thompson, chief executive officer of M Pharmaceutical Inc.?s U.S. business, is the brother of the developer of 40 J?s LLC?s products and the uncle of the company?s managers, James and Jeffrey Thompson.

Gary Thompson said that after a career in sales and management, he came back to his native Northern Kentucky four years ago expecting to settle down into retirement. But his brother, Dr. Ron Thompson, a retired Cincinnati obstetrician-gynecologist with nearly three dozen patents to his credit, asked Gary Thompson to develop some of his ideas into products.

Letztlich hat also der "große" Bruder das Unternehmen des "kleinen" Bruders gekauft, warum auch immer. Daß solche deals allein kein Grund für eine Vervielfachung des Börsenwertes sind, dürfte auf der Hand liegen. Hinzu kommt, daß sogar Wikipedia weiß, daß die genannten Produkte von M Pharma nicht von diesem selbst, sondern von Glaxo, Ratiopharm oder Anderen hergestellt und vermarktet werden.

Bleibt die Frage, womit die bei M Pharmaceutical eigentlich am Ende Geld verdienen wollen. Kann mir das jemand erklären? Immerhin frage ich mich jetzt nicht mehr, weshalb die Aktie 5 Cent wert ist. Wobei... eigentlich schon... sie könnte genauso auch einen Cent wert sein. Oder keinen.  

21.02.17 08:43

736 Postings, 2807 Tage Bevor@Chaecka

Wir werden ja sehen, wie sich das Unternehmen in den nächsten Monaten entwickeln wird. Dann werden wir wissen, ob an den Jubelmeldungen etwas dran ist oder nicht.
Ich verstehe nicht, was Leute wie du, die ständig alles schlechtreden, hier eigentlich verloren haben. Das sehe ich auch in anderen Pennystocks-Foren.
Wieso kümmerst du dich nicht um deine Blue Chips, oder willst du uns als Menschenfreund etwa helfen, angebliche Fehlentscheidungen zu vermeiden. Ich bezweifle es stark.  

21.02.17 18:27
1

53 Postings, 1615 Tage Gehirnzelle@Bevor

Und ich verstehe diese Antwort nicht. Ist das alles, was es dazu zu sagen gibt?

Mir liegt überhaupt nichts daran, irgend etwas schlecht zu reden. Warum sollte ich das tun? Ich habe eine hier im Thread aufgeworfene Frage - die nach dem Verwandschaftsverhältnis der Herren Geschäftsführer - beantwortet, und darauf basierend eine berechtigte Frage gestellt, um den Invest besser beurteilen zu können. Ich hatte das Forum so verstanden, daß es u.a. dazu dienen soll.

Sollte es aber zum Pöbeln sein, so bin ich hier falsch. Ich verstehe nicht, warum auf sachliche Informationen und darauf basierenden sachdienlichen Fragestellungen hin, nichts als sinnlos herumgepöbelt wird.  

21.02.17 18:41

736 Postings, 2807 Tage Bevor@Gehirnzelle

Mein Postin war nicht an dich gerichtet, sondern an Chaecka. Dein Link war jedenfalls sinnvoll.  

22.02.17 00:35

53 Postings, 1615 Tage Gehirnzelle@Bevor - Achso

Dann sorry. Hatte ich falsch verstanden.  

28.02.17 14:54

1059 Postings, 1714 Tage dan66Schade!!

Habe wirklich gedacht, dass hier wieder was entstehen könnte! Aber anscheinend nur heiße Luft...  

01.03.17 11:56

2257 Postings, 1735 Tage ChaeckaMeine Motive hier zu schreiben

Weil ich gefragt wurde:
Ich bin als antizyklischer Anleger stets auf der Suche nach Marktüber- oder -untertreibungen und irgendwo erhielt ich den Hinweis auf diesen Wert.
Ich machte mich alsdann auf Informationssuche etwas über den Wert zu erfahren und stieß auf vieles, was auf eine reine Luftnummer hindeutete. Daraufhin erhoffte ich mir zusätzliche Erkenntnisse aus diesem Forum, wurde dabei aber enttäuscht. Die hier geführte Diskussion geht über Gefasel zum Kursverlauf und das Hinausposaunen von unbegründeten Hoffnungen nicht hinaus und erweckte bei mir den Eindruck, dass hier niemand das Untrnehmen kennt oder sachlich begründen kann, warum es sich hier um mehr als um heiße Luft handeln könnte.

Und um anderen, die ähnlich vorgehen wie ich, Recherchen zu ersparen, schrieb ich meine gesammelten Erkenntnisse. Verbunden mit der Hoffnung, dass mich jemand widerlegt oder zusätzliche Infos hat, die hier tatsächlich einen Einstieg rechtfertigen könnten.

Leider Fehlanzeige. Meinen Vergleich mit einer leeren Goldmine erhalte ich aufrecht.  

06.03.17 18:19

4996 Postings, 1711 Tage dome89hab hier

schon öfter beobachtet das Nachrichten kommen dann wird nach oben gespuhst zu 0,05-0,055 dann wieder abverkauft. Dies war 3 Mal der Fall einmal habe ich es mitgemacht. Ansonsten hochriskante purer zock. Nur meine Meinugn.  

09.03.17 16:12

35 Postings, 1599 Tage fair_shareneuigkeiten?

Gibt es hier interessante Neuigkeiten? Finde die neuen Board Ernennungen interessant im Zusammenhang mit den Produkten. Speziell diese Kim Whittemore o.ä. passt gut zum Unternehmen. Aber wann sollen Produkte vertrieben werden bzw. wie? Gibt es da schon irgendwelche Einblicke? Wann kommt das Ergebnis der parabenfreien Rezepturen von der FDA? Irgendjemand irgendwo irgendwas gehört?  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 12   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln