finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 8044 von 8318
neuester Beitrag: 19.09.19 17:35
eröffnet am: 09.01.18 15:22 von: wetterfrosch. Anzahl Beiträge: 207945
neuester Beitrag: 19.09.19 17:35 von: STElNHOFF Leser gesamt: 23775860
davon Heute: 26288
bewertet mit 223 Sternen

Seite: 1 | ... | 8042 | 8043 |
| 8045 | 8046 | ... | 8318   

18.08.19 23:11

500 Postings, 465 Tage JG73Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 04.09.19 11:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

19.08.19 00:12

189 Postings, 363 Tage Pushthebashenwie oft wird der sdax

"aktualisiert"? Der Investorentag war meiner Meinung rein der Verpflichtung der sdax Zugehörigkeit geschuldet, nach der dies 1x pro Jahr mind passieren muss...

Steinhoff dürfte doch so langsam mit der MK aus den 50 liqiudisten und größten MK nach Dax und mdax rausfliegen?

Wurde das schon diskutiert?

 

19.08.19 00:22
1

855 Postings, 517 Tage BoersentickerPeter Zwegat wird's schon richten...


Trump hat auch schon gezwitschert, dass es "großartige" Trade-War-Gespräche gab...

Dann kann's ja nächste Woche nur grün werden :-)

Und bald gibt's auch wieder Lohntüte. Ich weiss schon was ich damit mache :-)

So Long
BT  
Angehängte Grafik:
rads.jpg
rads.jpg

19.08.19 02:58
1

50 Postings, 98 Tage nikojaySekt oder Selters?

Ich denke es wird wieder das Pfützenwasser.  

19.08.19 04:25
9

1195 Postings, 677 Tage Klaas Klever@Investor Global: Kein Mitleid

Investor Global: senior_banker : @ Klaas Klever 18.08.19 16:33 #200993

Hallo Investor Global, es steht Dir frei in der Vergangenheit des Forums rumzuwühlen, wenn es Dir Spaß macht - kein Problem damit. Ich glaube aber nicht, dass Du irgendwo eine Stelle finden wirst, wo ich jemand anderem als den damaligen Steinhoff-Verantwortlichen (Jooste & Co) und mir selbst die Schuld für meine hohen Verluste gegeben habe. Schon gar niemals irgendwelchen Foristen, egal ob Pusher oder Basher. Und dass ich mich kräftig verzockt bzw. verspekuliert habe, ist hinlänglich bekannt, das hab ich selbst zig Mal gepostet. Und Dein "Mitleid" brauche ich erst recht nicht, denn dadurch wird mein Verlust um keinen Cent geringer. Insofern versteh ich den Sinn Deines Posts nicht ganz, denn irgendeinen Widerspruch oder "Fähnchen-im-Wind-Verhalten" wirst Du bei mir eher weniger finden. Aber wenn's Dir Spaß macht, wühl ruhig weiter in der Vergangenheit, kann sich doch jeder seine Zeit vertreiben wie er mag ;-)  

19.08.19 07:03
5

177 Postings, 485 Tage poelzi02Business Day TV spoke to Steinhoff CEO Louis du Pr

19.08.19 07:51
4

1576 Postings, 652 Tage SeckedebojoDas Forum-Niveau passt sich in in vielen Bereichen

..dem aktuellen Kurs an.

ich weiss das es im Moment nicht schön ist.

Aber lasst uns doch möglichst sachlich bleiben und auf jeden Fall Beleidigungen weglassen.

Grüße an Alle.

Long bis 2021
 

19.08.19 08:06
1

3514 Postings, 566 Tage STElNHOFFBeklagt

Inwieweit Deloitte mitverantwortlich gemacht werden wird, könnte auch noch spannend werden. Da müssten doch eigentlich auch schon irgendwelche Fakten, zumindest annähernd auf dem Tisch liegen.
Zu 100% kann man wohl eine Wirtschaftsprüferin für "Manipulationen", die bis zu einem gewissen Punkt quasi durchgewunken wurden, wohl nicht verantwortlich machen, doch eine größere Mitschuld müsste doch auf jeden Fall gegeben sein. Es wird sich nur noch die Frage stellen, wie hoch diese Mitschuld bewertet wird. Da kam ja bisher, soweit ich weiß, noch überhaupt nichts, aber daß sind wir ja schon gewohnt.

Jooste und La Grange sind sich keiner Schuld bewusst

Der ehemalige Vorstandvorsitzende gilt als Hauptverdächtiger in dem Bilanzskandal rund um Steinhoff. Er soll Bilanzen aufgebläht haben und Verluste verschleiert haben. Allerdings weißt Markus Joost jede Schuld von sich. Für ihn ist Deloitte, einer der größten Wirtschaftsprüfer der Welt, verantwortlich für die Missstände beim südafrikanischen Möbelkonzern.

Auch der frühere Finanzvorstand La Grange will sich nichts vorwerfen lassen. Für ihn sind Markus Joost und Deloitte die Verantwortlichen, da sie die Prüfung an kleinere Firmen ausgelagert hätten.
(27.06.19, 15:02 onvista)

 

19.08.19 08:07
1

7709 Postings, 899 Tage SzeneAlternativwajaklar

Da bin ich anderer Meinung. Gerade Anfänger werden durch Penny-Stock-Pusher in Aktien gelockt, in der Hoffnung, den schnellen Euro zu machen.
Dieser Thread ist mit seinen abwitzigen Kurspushparolen extrem.
Ich bin mir sicher, dass es viele User gibt, die diesen Thread und diese Aktie mittlerweile verfluchen.  

19.08.19 08:11
5

3514 Postings, 566 Tage STElNHOFFSzene

Vergiss nicht, heute Abend um 23.00 Uhr Feierabend zu machen, damit Du morgen um 8 Uhr ausgeschlafen bist.  

19.08.19 08:14
3

1404 Postings, 1792 Tage SanjoStelnhof

Lass ihn doch ich finde den Typen witzig und sehr nützlich mittlerweile
Danke für die billigen Shares.
Long  

19.08.19 08:16
1

1404 Postings, 1792 Tage SanjoAch ja Szene

Ich nein kein Anfänger zu deiner Info
Ich hab schon Geld an der Börse verdient da hast du noch in die Windel gemacht oder du warst noch nicht mal geplant.
Long  

19.08.19 08:17
2

2266 Postings, 5320 Tage manhamAndererseits

gibt es auch noch Investierte, die an den langfristigen Fortbestand glauben
und gleichzeitig eine Kursverbesserung erwarten.
Und zwar ohne zu Pushen.
Bleibt die Frage, was ist realistisch ?
Erholung und Kurssteigerung ?
Oder
Totalverlust bzw. Langes Siechtum des Kurses auf noch schlechterem Niveau.
Das muss jeder für sich selbst beantworten!!!  

19.08.19 08:17

1266 Postings, 588 Tage DerFuchs123Interview von du Preetz . .


Soweit ich es verstanden habe:

Der Bestand von Steinhoff ist mindestens ein Jahr gesichert.
Ein Börsengang von Pepkor Europa ist nicht entschieden, wird aber irgendwann kommen ( du Preez drückte sich hier nicht ganz deutlich aus. . . . . wie immer halt . . . . ).  

19.08.19 08:20

1471 Postings, 502 Tage walter.euckenhot stocks

der thread hier ist bei den hot stocks.
der name hot stocks sagt eigentlich schon alles: grosse risiken/grosse chancen.

selbstverständlich darf  man unter berücksichtigung einiger vorsichtsmassnahmen in solche werte investieren,  die wichtigste vorsichtsmassnahme  ist dabei natürlich die selbstbeschränkung.  keinesfalls sollte man das ganze depot in solche werte investieren.

leider ziehen solche hot stocks auch allerlei leute an, auf das lesen in hot  stocks foren sollte deshalb besser verzichtet werden. bestes  beispiel  ist der steinhoff thread hier. das  verunsichert nur und jagt den blutdruck in die höhe.

schöne woche allen. und bitte nicht antworten, ich lese keine beiträge hier.  

19.08.19 08:43

3514 Postings, 566 Tage STElNHOFFBodenbildung?

Guten Morgen! SH ist seit 18 Monaten am Boden  ;-)  

19.08.19 08:49
1

875 Postings, 853 Tage gewinnnichtverlustKursverfall am Freitag

Hat irgendjemand eine Erklärung, warum der Kurs am Freitag um 10 % gefallen ist?

10 % sollte es normalerweise schon eine Begründung geben, aber der Kurs hat ja immer recht.

Keine News und der Kurs gibt einfach 10 % nach.

Analystentag hatten wir am Dienstag und da haben wir ja auch schon abgegeben.  

19.08.19 08:50
1

4108 Postings, 1644 Tage Taylor1Wir brauchen ein twitt

vom Trump,schon sieht die Welt ganz anders aus!.  

19.08.19 08:51
1

3514 Postings, 566 Tage STElNHOFFGewinnicht

Das alte thema: Kurs unten halten bis 30.8.  

19.08.19 08:54
1

4108 Postings, 1644 Tage Taylor1TC läuft der Kurs 10Cent

und Umsatz wird bei Steinhoff gemacht!.WTF  

19.08.19 08:55
3

893 Postings, 3145 Tage MSirRolfiKursverfall Freitag!

Beste Voraussetzung geschaffen damit die Schweizer ID's das Wochenende über verunsicherte Aktionäre zum Verkauf am Montag platt reden können! Die Überstunden mancher bestätigen mir dies!
SIR  

19.08.19 08:56
7

240 Postings, 2808 Tage ralf2012Löschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 20.08.19 15:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

19.08.19 08:57
12

339 Postings, 162 Tage Aktien_Neuling@Szene

Was mich viel mehr nervt, dass Ihr seit Monaten aber auch immer wieder auf "SzeneAlternativ" reagiert und ständig antwortet.

Wie im Kindergarten.
Schrecklich.

Wie Ihr auf meine Kommentare reagiert ist mir sowas von egal.

Ich bin hier, um inhaltlich wesentliche Informationen zu lesen.

Aber das ganze "Basher, Trolle usw. gequatschte geht mir mal so richtig auf den Sa#..

Schöne Woche allen Investierten!
 

19.08.19 08:59
2

3514 Postings, 566 Tage STElNHOFFRalf

schau auf dein Tagesgeld-Konto, da siehst du sie wahrscheinlich   ;-)  

19.08.19 09:05
1

1542 Postings, 586 Tage BrätscherSteinhoff mit dem Straus-Effekt.

Irgendwie sollte Steini etwas unternehmen, sonst wird der Kurs offenbar auf Null fallen.
Vertrauen vernichten geht schneller als der Aufbau.
KE kann man so nicht machen, das fällt schon mal weg :-)
 
Angehängte Grafik:
uetlitablet.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
uetlitablet.jpg

Seite: 1 | ... | 8042 | 8043 |
| 8045 | 8046 | ... | 8318   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB
Amazon906866
Infineon AG623100
BASFBASF11
EVOTEC SE566480
E.ON SEENAG99
BayerBAY001
Volkswagen (VW) AG Vz.766403