finanzen.net

Flüchtlinge willkommen!

Seite 13 von 297
neuester Beitrag: 20.02.20 13:54
eröffnet am: 21.09.15 13:11 von: JP Anzahl Beiträge: 7419
neuester Beitrag: 20.02.20 13:54 von: willi-marl Leser gesamt: 443110
davon Heute: 39
bewertet mit 95 Sternen

Seite: 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 297   

22.09.15 11:48
4

68209 Postings, 5954 Tage BarCodeIch fürchte, ich wurde missverstanden...

Maickel! Eric...
-----------
Ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel ueberschwaenglicher Willkommenskultur!

22.09.15 11:50
11

327 Postings, 2259 Tage Eric BancaireDanke Barcode, betreue ehrenamtlich

über Verein 11-13 Jährige und habe einige mit Migrationshintergund dabei und auch aktuell Flüchtlinge aus Syrien.

Wer also mein Posting und mich damit in die komplett rechte Ecke drängt dem fehlts am gesunden Menschenverstand und am realistischem Ausblick, welche Zukunft uns (vielmehr unseren Kindern) bevorsteht.

Frankfurt zum Beispiel hat nächstes Jahr fast jedes Neugeborene Kind Migrationshintergund (95%) und das bringt wenn man alles gesamtheitlich betrachtet (Konjunkturelle, finanzielle und Kulturspezifische Aspekte) mehr Risiken und Nachteile mit sich als Vorteile.

 

22.09.15 11:55
2

11452 Postings, 3727 Tage exquisit#300 - meldungen empfindest unerträglich

ich weiß:-)))  

22.09.15 11:59

50944 Postings, 5128 Tage Radelfan#303: Mal wieder fehlendes Leseverständnis!

Schau mal in die Meldeliste, da wirste nix finden!

Aber den Grund hatte ich ja schon in #300 geschrieben....
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

22.09.15 12:01

11452 Postings, 3727 Tage exquisitach ja, und die "blackys" ebenso (habe vergessen)

22.09.15 12:01
6

316 Postings, 4121 Tage chopsuey#302

Deutschland schaft sich selbst ab.....
Nein Frau Merkel § Co schaft Deutschland ab.  

22.09.15 12:05
4

21160 Postings, 7644 Tage cap blaubär302 auch vonner npd quelle?

datt watt ich so rausgefunden hab, sind runde 7000 babys wovon 80-90%deutsch sind(olle zahlen 2007denke aber nicht das datt doll anders iss)  

22.09.15 12:07
2

24273 Postings, 7347 Tage 007Bond@BarCode

die doppelte Verneinung in Deinem Beitrag = köstlich! ;-)  

22.09.15 12:18
5

327 Postings, 2259 Tage Eric BancaireBlauer Bär

Etwa 6 von 10 lebend Geborene mit deutschem Pass haben ausländische Eltern(teile)
Von den im Jahr 2007 insgesamt 7 055 lebend
Geborenen hatten knapp 91 % die deutsche
Staatsangehörigkeit (vgl. Abb. 2, Tab. 2). Davon hatten etwa 37 % deutsche Eltern (vgl. Abb. 3, Tab 2).  

Die Kinder kriegen die Staatsangehörigkeit, aber wer lesen kann wird feststellen, dass schon 2007 60% Migrationshintergrund aufwiesen.

Und Quelle ist nicht die NPD, muss dich enttäuschen.
 

22.09.15 12:21

24273 Postings, 7347 Tage 007BondUnd woher stammt Deine Familie?

22.09.15 12:26

327 Postings, 2259 Tage Eric BancaireWas meinste denn?

Rate doch mal...  

22.09.15 12:27
1

176336 Postings, 6718 Tage GrinchAlso Bond das war damals so...

als der Allvater die Welt besiedeln wollte, die damals bekanntlich nur aus Germanien bestand, da lies er einen Blitz in eine urteutsche Donarseiche hinabfahren. Der Blitz spaltete mit lautem Krachen die Eiche bis auf den Wurzelstock. Und aus diesem entstieg dann der Begründer der Dynastie der Bancaires!

Ist kein Myhtos, war so!  

22.09.15 12:30
2

176336 Postings, 6718 Tage GrinchMist... 312 war jetzt fast zu schön...

Völlig ohne sinnfreies Gepöbel... :(  

22.09.15 12:30
4

21160 Postings, 7644 Tage cap blaubärda watt linksversifftes systemmedienmässiges dazu

Die Deutschen bekommen wieder mehr Kinder - aber liegt das etwa an den Einwanderern? Ein Blick in die Statistik zeigt: Die Sarrazin'schen Schmähungen sind ein Erfolg an Stammtischen - in den Kreißsälen der Republik sieht es anders aus.
 

22.09.15 12:31

327 Postings, 2259 Tage Eric BancaireNahe dran Grinch, aber nur nahe dran!

22.09.15 12:32
1

24273 Postings, 7347 Tage 007Bondzu #311

aus Sachsen?  

22.09.15 12:32

327 Postings, 2259 Tage Eric BancaireGrinschi passt schon, mach Hamburger

22.09.15 12:33
1

327 Postings, 2259 Tage Eric BancaireWarum wußte ich Deine Antwort bond?

Weil Ihr nur in eine Sackgasse denken könnt.

Das ist weit weg, sehr weit....  

22.09.15 12:33
2

176336 Postings, 6718 Tage GrinchObertraubling an der Zitter???

22.09.15 12:36

24273 Postings, 7347 Tage 007BondAch was,

auch noch ein Hellseher ...  

22.09.15 12:36
1

327 Postings, 2259 Tage Eric BancaireWürzburg Grinschi

22.09.15 12:37

327 Postings, 2259 Tage Eric BancaireLöschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 22.09.15 15:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Namensverunglimpfung

 

 

22.09.15 12:38
1

327 Postings, 2259 Tage Eric BancaireBlauer Bär, Äpfel und Birnenvergleich

22.09.15 12:41
5

327 Postings, 2259 Tage Eric BancaireKein Problem Jungs

Die Asylbewerber sind demnach deutlich jünger als die heimische Bevölkerung. Ein Viertel sind Kinder. Ein weiteres Viertel ist zwischen 16 und 25 Jahre alt, ein drittes Viertel zwischen 15 und 35 Jahren.

Es kamen doppelt so viele Männer wie Frauen. Offenbar schicken Familien ihre belastbarsten und kräftigsten Mitglieder vor, nicht selten Jugendliche. Es hat sich bis an den Hindukusch herumgesprochen, dass Minderjährige aus Deutschland nicht abgeschoben werden.

Es wird es in den nächsten Jahren noch einen erheblichen Nachzug von Familienmitgliedern geben. Die Kinder dürfen ihre Eltern und minderjährigen Geschwister nachholen, Männer ihre Ehefrauen und Kinder ? nicht aber die Großeltern. Es gibt Bedingungen: Wer Familienmitglieder nachholt, muss über ausreichend Wohnraum verfügen und für deren Lebensunterhalt aufkommen können; Nachziehende müssen Deutschkenntnisse vorweisen.

Man darf gespannt sein....  

22.09.15 12:43
1

24273 Postings, 7347 Tage 007BondSo schlimm

hatte ich Dich doch überhaupt nicht eingeschätzt ...  

Seite: 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 297   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Allianz840400
Amazon906866
PowerCell Sweden ABA14TK6
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
E.ON SEENAG99