niiio finance group AG-Umstellung auf Namensaktien

Seite 4 von 53
neuester Beitrag: 15.09.21 14:55
eröffnet am: 15.04.18 16:55 von: Magellan1 Anzahl Beiträge: 1303
neuester Beitrag: 15.09.21 14:55 von: Magellan1 Leser gesamt: 296349
davon Heute: 165
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 53   

08.05.18 16:20

5230 Postings, 3987 Tage BörsenpiratPositives zurück schauen !

.....  .ist immer erlaubt. Und ich schaue auch in die Zukunft und warte auf Kurse unter 1?.  

08.05.18 16:25

373 Postings, 1406 Tage Mister SüdenJa, ja..

So wie bei Vertex, Steinhoff usw. Hin und her macht Taschen leer. (Überschlag doch mal deinen Jahresdurchschnitt) Long ist doch meistens die bessere Variante.  

08.05.18 17:11

43 Postings, 3420 Tage aktien-fuchs@Panell

ja ich meinte in Form einer Wasserstandsmeldung, bzw. wie eine Art Orderbuch mit gehandelten Stücken.
Aber ich glaub fast dass das nicht möglich ist...  

08.05.18 18:22

5230 Postings, 3987 Tage Börsenpirat@Mister Süden

Ja und nein. Und insbesondere dann nicht, wenn man hauptsächlich mit OS arbeitet. Und was hat das mit Vertex zu tun?  

08.05.18 18:46

123 Postings, 1360 Tage AnlagefuchsDepotbank

Also ich habe von meiner Depot-Bank noch nichts gehört bezüglich der Kapitalerhöhung, wie sieht es bei Euch aus??  

08.05.18 18:52

5230 Postings, 3987 Tage BörsenpiratIch auch nicht.......

......habe ja damals verkauft und somit keine Niio-Shares mehr im Depot. Spekuliere  nun auf Kurse von unter 1?.

Meine persönliche Kurseinschätzung, keine Handlungsanweisung !  Logo  

08.05.18 20:29

415 Postings, 1383 Tage Magellan1Weisung seit 5.5. möglich bei meinem Broker

War allerdings alles nicht ganz eindeutig Online zu erfassen. Selbst die Angestellten wussten auf Anfrage nicht ob oder ob nicht. War aber alles richtig.  

08.05.18 20:57
1

681 Postings, 1256 Tage NxTGenerationBei meinem Broker

Könnte ich auch problemlos mitgehen. Werden sogar angezeigt, muss nur auf kaufen drücken.  

09.05.18 10:24

20 Postings, 1376 Tage T_202@Börsenpirat

Oder aber es wird nicht mehr günstiger als jetzt. Wissen werden wir das wohl erst nach Abschluss der KE, und ich sage nicht dass das nicht eine realistische Möglichkeit ist. Jedoch sollten sich Leute nicht von jemandem verunsichern lassen der gerne nochmal günstig rein möchte, sondern für sich selbst nüchtern die Fakten einschätzen.  

11.05.18 15:59
2

785 Postings, 1633 Tage AdmiralKaidoNaja

sinkt der Kurs weiter, macht es auch keinen Sinn mehr zu beziehen.  

11.05.18 18:17

123 Postings, 1360 Tage AnlagefuchsWarum?

Vollkommen unabhängig vom jetzigen Kurs kann man doch mit der KE seinen Durchschnittskurs deutlich verbilligen!!  

11.05.18 22:39

1352 Postings, 1370 Tage DolphinsDie aktuellen

Kurse sicht nicht aussagekräftig.

Beispiel:
Ich halte 10k Aktien EK 1.10 und möchte meine Position nicht vergrößern. So kann ich jetzt 2k zu 1.20 verkaufen und gleichzeitig mit 2k zu 1? über die KE holen.

Das ist doch alles absolutes Minivolumen mit dem der Kurs gedrückt wird. 2-3 Verkäufe.  

14.05.18 09:42

398 Postings, 2124 Tage thedrKE

Sollen die neuen Aktien wirklich nur in Düsseldorf handelbar sein?
 

14.05.18 10:47

123 Postings, 1360 Tage AnlagefuchsWer sagt denn so was?? Halte ich für totalen Quats

14.05.18 11:52

415 Postings, 1383 Tage Magellan1Im Wertpapierprospekt steht

C.6 Zulassung zum Handel
an einem geregelten
Markt, Nennung der
geregelten Märkte
Entfällt (Die Neuen Aktien werden nicht zum Handel in einem regu-
lierten Markt zugelassen. Sie sollen jedoch in den Handel im Frei-
verkehr (Primärmarkt) an der Börse Düsseldorf einbezogen wer-
de  

14.05.18 13:26

16 Postings, 1326 Tage Erichsalso

wie ist das eigentlich.
Ich kann die neuen Aktien für 1 euro  beziehen und dann meine bestehenden Aktien für 1,09 euro verkaufen oder sehe ich das falsch?
immerhin  9 procent ersparnis  

14.05.18 13:41

415 Postings, 1383 Tage Magellan1@Erichs

M.E. wäre das so, entsprechend des aktuellen Kurses der Dir dann bei Verkauf bezahlt wird. Beachten solltest Du ggfs. jedoch auch wann wieviel Kapitalertragssteuer (KEST) bzw. wann Du wieviel Gewinne mit Verlusten gegenrechnen kannst.  Betücksichtigen würde ich darüberhinaus natürlich auch, welche Kursentwicklung Du Niiio zutraust undDeine Anlagedauer.  

14.05.18 14:14

40 Postings, 1480 Tage Paul.PhoenixKurze Noobie Frage

Was passiert zum Zeitpunkt der KE mit dem Bestand meiner ursprünglichen Aktien (A2G833)? Werden diese mit den Aktien, die ich im Zuge des Bezugsrechts erworben habe (A2LQ8R), vermischt? Entsteht ein Mischkurs oder was passiert mit meinen alten Aktien, wenn ich diese jetzt nicht vorher veräußere?
Sorry für meine Unwissenheit.  

14.05.18 14:18

16 Postings, 1326 Tage ErichsDanke

Eigentlich sehr logische Antwort!
Allerdings mein Einstiegsschnitt war bei 1,90 alsoziemlich dickes Verlust bei 20000 Aktien,
deswegen wollte ich es ein wenig reduzieren ,die Frage ist auch ob ich die tlw.für die über 1 euro
verkaufen kann?
noch mal danke!  

14.05.18 14:51
1

88 Postings, 1610 Tage kodijack@ Paul

A2LQ8R ist nur die WKN der Bezugsrechte.  
Wenn du die ausgeübst, bekommst du später die normalen Namensaktien A2G833 eingebucht.
Danach hast du einen Mischkurs.  

14.05.18 16:31

40 Postings, 1480 Tage Paul.Phoenix@kodijack

Besten Dank für die Aufklärung!  

14.05.18 17:55

415 Postings, 1383 Tage Magellan1Jahresabschluss und GB 2017

Auf der Niiio Site zu finden unter Investor Relations
http://niiio.finance/?page_id=4019

 

14.05.18 21:58

4210 Postings, 2397 Tage PanellWenn

das so weiter läuft mit dem Kurs, dann bekommt man die Aktien billiger als über die Bezugsrechte.

Ich habe mich auch entschlossen die Bezugsrechte NICHT auszuüben / anzunehmen, in der Vermutung / Spekulation, dass man sie frei billiger bekommt...falls man das überhaupt möchte.

Bisher hat die Aktie nur enttäuscht... bis 1 X Pump and Dump....sorry.  

14.05.18 22:58

415 Postings, 1383 Tage Magellan1@Panell

Wieso auch? Wer denn noch? Bislang gab es lediglich Teilnehmer, die es noch nicht wussten. Oder?  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 53   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln