Wissen ist Macht.....

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.04.01 23:14
eröffnet am: 30.03.01 23:06 von: Aktienbiene Anzahl Beiträge: 22
neuester Beitrag: 01.04.01 23:14 von: taos Leser gesamt: 1318
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

30.03.01 23:06
1

329 Postings, 7362 Tage AktienbieneWissen ist Macht.....

Hallo Leute
Mich würde interessieren, was ihr wirklich über die AG`s über privaten Bereich wisst und ob es Möglichkeiten gibt, das Wissen zu bündeln.
Ich mache euch ein Beispiel von mir:
In unmittelbarer Nähe von mir gibt es WEB.DE. Diese Firma hat in kürzester Zeit mehrere Gebäude in Karlsruhe - Durlach aufgekauft. Das Gelände liegt in dem Gebiet in dem früher Pfaff Nähmaschinen hergestellt wurden. Ein Freund von mir berichtet ständig über neue Aufträge an den Gebäuden von WEB. Er hat mir auch geraten die Aktie zu kaufen. Ich habe nicht gekauft, weil ich nicht verstehe, wie man mit dieser Geschäftsidee Gewinne machen kann.

Also ich hoffe ihr habt es verstanden, jetzt euer Wissen einzubringen und vielleicht ein Puzzle zusamenzubringen.

P. S. Wer glaubt das sei ein Pushversuch, der solle sich nicht an diesem Forum beteiligen, weil der Sinn dadurch verfehlt wird.

Also meldet euch!

Gruß Biene


 

30.03.01 23:53

329 Postings, 7362 Tage Aktienbiene@all

Okay
Keine Beiträge....

Ich mache euch das nächste Beispiel:
Die Fa. Bosch arbeit derzeit an einem noch nicht patentierten Gerät, welches die Eindüsung der Einspritztpumpe eines KfZ´s um ein vielfaches dem derzeitigen Bedarf eines Motors regelt. Diese Pumpe spingt sofort nach der gewünschten Drehzahl an und regelt den tatsächlichen im Vergleich zum gewüschten Bedarf. Dadurch ist es möglich, dass weit aus weniger Emmisionen entstehen, wie bei herkömmliches Verbrennungsmotoren. Der Verbrauch eines Motors liegt deutlich unter den heutigen Verbrauchszahlen.

Ich habe ebenfalls keine Boschaktien und wüsche auch keine Puschunterstellung.

Ich will lediglich wissen, welche Insiderinfo`s sich in diesem Forum bündeln lassen.

Gruß Biene
 

31.03.01 00:09

2504 Postings, 7821 Tage foscaHallo Biene,

das mit dem Insider-Wissen ist so eine Sache.
Ich musste eine Menge Papiere unterschreiben und
koennte mir eine Menge Aerger einhandeln, wenn ich dagegen verstosse.
Aktien darf ich von bestimmten Unternehmen ebenfalls nicht erwerben.
So kann ich eigentlich nur ueber Unternehmen schreiben, mit denen ich nicht direkt zu tun habe/hatte. Vor langer Zeit hatte ich beispielsweise hier schon auf die Mißstaende bei Infomatec hingewiesen. Die hatten damals die unfaehige Vossnet-Mannschaft abgeworben. Wer diese Mannschaft gesehen hat wusste, dass die bei Infomatec einfach nur pleite gehen koennen, auch wenn sie nach einem halben Jahr wieder entlassen hatten.
 

31.03.01 00:29

329 Postings, 7362 Tage Aktienbienesehr gut Foska

dies ist eine Mitteilung die der ARIVA Forum dient.
Eine Firma die es nicht wert ist in weiteren Atien zu infestieren.
Du hingegen weist, was du machst und gibst dieses Wissen auch preis.
Eines der ersten Puzzles scheint gelöst: Infomatec strikt meiden.

Dein Verdienst hätte viele Grüne verdient.

Weiter so......

Ich hoffe dass es viele von deiner Sorte gibt.

Gruß Biene  

31.03.01 00:37

9046 Postings, 7447 Tage taosHallo Biene,

von den Leuten, die ein richtiges Insider Wissen haben, wirst Du nichts erfahren. Einfach weil diese Leute nichts sagen dürfen. Bei großen Firmen, wo vielleicht mal was durchsickert, einfach weil ein Haufen Leuten mit den Projekten beschäftigt sind, wird das nicht viel ändern. Die neue Einspritzpumpe von Bosch (wozu gehört Bosch zur Zeit?) wird an dem Kurs nicht viel ändern.

Da andere Sache ist natürlich die, das man mit etwas Insider Wissen, auch einen gewissen Marktüberblick hat. Das begibt man sich allerdings in einen etwas gefährlichen Bereich, da es auch dem Neuem Markt einige Firmen gibt, die weniger an dem Geschäftserfolg, wie an schnellen Gewinnen interessiert sind. Selbst wenn man jetzt nur auf die aussichtslose Lage dieser Firma hinweißt. Gibt es Feuer von allen Seiten. Falls Du das machst, wirst Du aufs übelste Beschimpft, es werden Lügen über Dich verbreitet und es wird immer von den Schwachstellen des Produkts abgelenkt.

Also, ansich finde ich Deine Idee prima, aber es fehlt noch was.

Taos
 

31.03.01 00:55

25 Postings, 7379 Tage outlnichts wissen macht auch nichts

gut analysiert taos

outl  

31.03.01 01:21

329 Postings, 7362 Tage Aktienbienedesshalb die Frage......

Deine Aussage.... "wer beschimft dich" nehme ich in Kauf

Wer beschimpft die Anleger, wenn Sie guten Gewissens ihr Geld anlegen (verbraten)?
Ich habe kein schlechtes Gewissen, weil ich erfahren will, wie es den AG`s bestellt ist.
Ich habe stark geblutet, worauf ich mich entschlossen habe, eine strängegere Ordnung über das ARIVA herbeizuführen.
Das heißt aber auch, dass jeder davon profitieren soll.
Zumindest, dass es Neuanlegern über Info`s bei ARIVA nicht gelingt, sein Depot zu vernichten.
Es soll allen diehnen, die an dem Puzzle beteiligt sind.
Insiderínfos sind doch legal, soweit die Firmeninhaber ihr Privatvermögen auf bislang legale Weiße realisieren.
Wenn du die Vermutung hast, dass Firmeninhaber sich bereichern, dann agiere und gebe dein Wissen preis. Selbst wenn du nur ein kleins Teil dazu beträgst.
Alle ARIVAner warten darauf.
Vieleicht ergibt sich auch für dich eine Chance mehr zu erfahren....



Gruß Biene  
 

31.03.01 01:24

3574 Postings, 7479 Tage zit1macht nichts wissen auch nichts? o.T.

31.03.01 01:31

198 Postings, 7408 Tage snoopyts@Aktienbiene

Leider weiß ich auch nichts, wie die meisten hier, wer wirklich viel weiß, darf entweder keine Auskunft geben oder verdient sich einfach dumm und dappig - und  treibt sich gewiss nicht auf Ariva rum. Ansonsten wirklich ein super Idee.
 

31.03.01 09:23

329 Postings, 7362 Tage Aktienbieneweitere insiderinfos

Hab mal nachgeschaut...
Folgender Beitrag wurde von serki eingestellt:

Bechtle will TDS Tochter überbehmen. Hierbei handet es sich um die Fa. CHG.
Gespräche seien schon fortgeschritten!!!

Serki weiß also mehr zu wissen, will aber nicht erkannt werden und verhält sich bedeckt (kann ich auch verstehen).
Aber eine nachvollziehbare Meldung könnte das schon sein.
Ich glaube dass es mehr mehr Insider im Board gibt also ihr glaubt.
Trau dich...
 

31.03.01 13:31

20520 Postings, 7451 Tage Stox DudeIch kauf immer auf dumm.

Anwaelte haben die meisten Insider Infos....;-))  

31.03.01 14:00

33880 Postings, 7535 Tage DarkKnightund Leute auf Golfplätzen o.T.

31.03.01 14:04

20520 Postings, 7451 Tage Stox DudeDARKKNIGHT: how about "chat" now o.T.

31.03.01 14:15

33880 Postings, 7535 Tage DarkKnightfunktioniert nicht bei mir o.T.

31.03.01 14:50

9161 Postings, 7849 Tage hjw2?? o.T.

31.03.01 15:17

20520 Postings, 7451 Tage Stox DudeHJW: Bin wieder im Chat o.T.

01.04.01 01:30

878 Postings, 7461 Tage MakeloOb uns Toas noch verrät wer der Abzocker ist???

Er scheint wirklich ein Fastinsider und könnte denjenigen von uns, die in diese Abzockerfirma investiert haben, eine Menge Verluste ersparen.
Oder willst du uns ins offene Messer laufen lassen Taos?
Nun sag schon du grosser Insider !!!

Taos ist wirklich einer der weiss wovon er redet, den schliesslich ist er in einen Wert investiert, der mit solchen Machenschaften in Verbindung gebracht werden kann und bei dem er aufgesessen ist.

Taos... du machst dich langsam wirklich lächerlich und ich würde mal einen Psychater besuchen. Sonst nimmt das noch böse Züge an und du musst für einige Zeit in Behandlung.

*Warum er wohl den Namen des Unternehmens nicht nennt???*
*Angst vor Verleumdungsklage???*

Make  

01.04.01 15:07

9046 Postings, 7447 Tage taosUnd wieder einmal zeigt sich

das jeder zu was zu gebrauchen ist. Und sei es nur als schlechtes Beispiel! Alle Versuche ernsthaft zu diskutieren werden torpediert.

Aber jeder ist für sein Geld selbst verantwortlich.

Taos

 

01.04.01 20:21

878 Postings, 7461 Tage MakeloTaos... hör doch auf hier eine Show abzuziehen

Du entziehst dich jeder aufkommenden ernsthaften Diskussion die auf Fakten beruht, mit dummen Sprüchen und Bildchen.
Deine Kritik basiert lediglich auf subjektiven Kriterien wie Design des Produkts und dann ziehst du Produkt-Preis-Vergleiche mit technisch völlig verschiedenen Produkten auf. Das der Grundgedanke nur auf bösartigem Bashen beruht, ist leicht zu erkennen und dessen bist du dir auch bewusst. Da es in diesem Thread um INSIDERWISSEN geht, bist du mal wieder völlig am Inhalt vorbeigeruscht. Das gleiche hast du ja schon bei Dividentiteln abgezogen.
Wirst du für deine Bashaktivitäten bezahlt oder ist es einfach eine Charakterschwäche???

Wie sieht es eigentlich mit meinem ernsthaften Diskussionsversuch bei Bintec aus???
Bei deinen eigenen Werte sind wohl Kritiken und Diskussionen nicht erlaubt und erwünscht???

Sorry an alle anderen das es am Thema vorbeigeht.
Aber Toas ist soviel Insider, wie Stefan Raab ein Profiboxer ist oder werden könnte.

Ich hoffe du stellst dich im Bintec Thread endlich mal.
Oder bist du zu Feige deine eigene Fehleinschätzung einzugestehen.

MfG Make  

01.04.01 22:40

9046 Postings, 7447 Tage taosIm Umgang mit schwer erziehbaren Kindern

bin ich nicht geübt, deshalb sind meine Antworten vielleicht manchmal etwas hart. Deshalb möchte ich jetzt mal was neues probieren.

Ja, ja du kleiner Hosenscheißer. Darfst doch nicht so heulen. Deine Mami macht gleich deinen ******  sauber.

Ja, und du möchtest ein BinTec Aktie haben. Naja, warte bist du Taschengeld  bekommst und kaufe die eine..

Taos

Dies ist keine Kaufempfehlung für BinTec Aktien. Wir brauchen keine Deppen in der Firma.

 

01.04.01 22:53

7885 Postings, 7788 Tage Reinyboy@Taos

Alkohol macht dumm und aggressiv.  

01.04.01 23:14

9046 Postings, 7447 Tage taosWer ist den Reinyboy?

Rainman sagt mir was. Der macht recht gute Web Seiten. Aber Reinyboy? Sowas nachgemachtes. Aber hast recht: trink nicht soviel. Als Boy verträgt man das nicht.

Taos
 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln