Zentralrat der Juden kritisiert Polizei

Seite 2 von 7
neuester Beitrag: 18.01.09 12:30
eröffnet am: 12.01.09 22:42 von: Jorgos Anzahl Beiträge: 168
neuester Beitrag: 18.01.09 12:30 von: Jorgos Leser gesamt: 7164
davon Heute: 3
bewertet mit 23 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   

13.01.09 19:09
1

15130 Postings, 7008 Tage Pate100in dem Blog sollte ich eigentlich

P12 posten. Ich glaub das mach ich gleich mal...  

13.01.09 19:19

1857 Postings, 5028 Tage HagenstroemWoran mochte es nur liegen, dass es nicht "klirr"

gemacht hat?

Sind deutsche Steine weicher, deutsche Fensterscheiben stabiler oder ist der in Deutschland aufgewachsene palästinensische Jugendliche einfach nur zu ungeübt im militärisch präzisen Steinwurf?
-----------
Warnhinweis:
Das Lesen von Postings kann bei labilen Personen zu Überreizung führen!

13.01.09 19:21
1

813 Postings, 6930 Tage EURO-HasserLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.01.09 11:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Regelverstoß - Konsequenzen aus "Leuchter-Posting"

 

 

13.01.09 19:25
1

6254 Postings, 4855 Tage aktienbärUff

Ein bekennender Anhänger einer rechtsextremen Partei hat
gesprochen!
Wann kommt:

"Sieg h....!"  

13.01.09 19:38
3

36814 Postings, 6286 Tage TaliskerWas das Abhängen von Fahnen anbelangt,

da ist der EURO-Hasser Profi. Könnt ich mir zumindest gut vorstellen.
Gruß
Talisker
-----------

13.01.09 19:39
4

14716 Postings, 4437 Tage Karlchen_VImmer wieder interessant zu sehen, welche Typen

mit den Islamisten paktieren.  

13.01.09 19:41
1

387 Postings, 5244 Tage balrogLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.01.09 19:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Regelverstoß - Unhaltbarer Vergleich mit einem Naziverbrecher.

 

 

13.01.09 19:42
5

186 Postings, 4385 Tage Zak McKrackenSuper, Peter P.

Ich würde dem Studenten gerne etwas spenden, damit er seine Tür reparieren lassen kann. Hat jemand eine Idee, wie man das bewerkstelligen kann?

Ansonsten waren hier "Milli-Görüs"-Anhänger, Islamistenpack und sonstiges Pack in trauter Zusammenkunft vereint. Was für ein Pack! Der NRW-Chef der "Deutschen Polizeigewerkschaft" sagte: "Es ist unerträglich, wenn in Deutschland Islamisten polizeiliches Handeln bestimmen".

So ist es und nicht anders!

Zak, zak  

13.01.09 19:55

1857 Postings, 5028 Tage HagenstroemDamals, beim letzten Irak-Krieg, als wir noch

alle aus Solidaritätsgründen mit unserem wichtigsten Verbündeten die USA-Flaggen gehisst haben, da hätte sich die Polizei das niemals erlaubt. Aus und vorbei diese arivatoleranten Zeiten.
-----------
Warnhinweis:
Das Lesen von Postings kann bei labilen Personen zu Überreizung führen!

13.01.09 20:05
3

3309 Postings, 4567 Tage kirmet24ausgezeichnet

also was besseres konnte doch gar nicht passieren. Dieses läppische Fähnchen, das wenn es hängen gelassen worden wäre, keine Bedeutung gehabt hätte, wird jetzt eine große Diskussion entfachen, und die Sensibilität gegen rechte und antisemitische Strömungen extrem erhöhen.
Sehr schön auch, wenn das ganze international in die Presse kommt, umso größer wird der Druck auf die Verantwortlichen sein, und desto mehr schadet es der antisemitischen Bewegung.
Nach dem Karikaturenstreit und dem Scharia Urteil dieser Richterin in Frankfurt ein guter Zeitpunkt, um eine neue Debatte über den Wert der Meinungsfreiheit zu beginnen.  

13.01.09 20:12
6

3007 Postings, 7797 Tage Go2BedDas ist ja hammerhart.

Zitat aus obigem Artikel:

Wer die muslimischen Mitbürger kenne, wisse, dass diese emotional oft schnell in Fahrt gerieten. ?Da müssen Sie als Polizeiführer sehr schnell entscheiden, und hier wurde der richtige Weg gewählt.?

Das darf man doch sicher als Aufruf an die Moslems werten, ihr Verhalten in Deutschland ja nicht zu ändern, um ihre Ziele zu erreichen. Immer schön schreien und die Polizei einschüchtern. Warum läßt man die Jungs nicht selbst Fuß anlegen und die Tür eintreten? Am besten dann noch oben am Fenster stehen und die Fahne verbrennen lassen!
Wer sein Recht auf Meinungsfreiheit in Anspruch nimmt und demonstrieren will, muß stark genug sein, um eine israelische Fahne in einem Fenster tolerieren zu können. Wer das nicht kann, hat da was falsch verstanden.  

13.01.09 20:12
3

21337 Postings, 5412 Tage Jorgos@pate; #25 klingt ja vernünftig.

Gegen Deine Aussage:
"Aber darum gehts ja nicht. Es geht um die Selbstherrlichkeit und Arroganz in den
Postings. " ist auch nichts einzuwenden. Wenn Du dieses Empfinden hast (Selbstherrlichkeit.....).

Aber wie steht es denn bezüglich "Selbstherrlichkeit und Arroganz" bezüglich dieses Zitates von Dir:
"Wird Zeit das die Finanzkrise dieses arrogante Pack in bittere Armut stürzt.
Dieser Terrorstaat denkt ernsthaft sie sind Krone der Schöpfung.

Aber eigentlich sind sie nix anderes als der Bodensatz Europas, die wir
rausgeschmissen haben."

Abgesehen wie man zu der USA steht. Ich bin grundsätzlich allen Seiten gegenüber kritisch eingestellt, aber das gibt mir auch nicht das Recht derart über Länder, Völker,... zu schreiben, zu denen ich mich nicht so hingezogen fühle. Besonders nicht, wenn ich mich über deren - du weisst schon :;)) - aufrege.  

13.01.09 20:22
1

250 Postings, 4379 Tage ReformatorViel Lärm

um nichts. Die Tür bekommt der Wohnungsinhaber ersetzt.  

13.01.09 20:34
1

1133 Postings, 5644 Tage nordex975 Menschen wurden ermordet.

Es kotzt mich an, wenn ihr über die Fahne und die Tür diskutiert. Und die 975 Töte vergesst habt.  

13.01.09 20:37

11123 Postings, 5643 Tage SWayWieso das denn Nordex, ich denke doch das Du

uns jetzt die Fotos von jedem einzelnen posten wirst, oder nicht !?
-----------
"Immer sehen was möglich ist und einen Kommpromiss machen um es möglich zu machen."

13.01.09 20:40
1

1133 Postings, 5644 Tage nordex@SWay extra für dich!

13.01.09 20:40

11123 Postings, 5643 Tage SWay*gääähn*

-----------
"Immer sehen was möglich ist und einen Kommpromiss machen um es möglich zu machen."

13.01.09 20:42
2

11123 Postings, 5643 Tage SWayWas willst Du überhaupt, die sind doch jetzt

alle im Paradise und ist das Paradise nicht viiiiiiiel besser als der Gaza Streifen ?
-----------
"Immer sehen was möglich ist und einen Kommpromiss machen um es möglich zu machen."

13.01.09 20:49
1

21337 Postings, 5412 Tage JorgosZum Link aus #41:

http://www.mywot.com/de/scorecard/elfarra.org


Krieg ist nie gut ! Und jedes Menschenleben was man verliert, ob Jude oder Moslem, auch nicht.
Die Israelis haben auch noch nicht verstanden, dass man keinen Krieg mehr gewinnen kann. Krieg lohnt sich nie.
Jedoch ist es falsch, dass man jetzt nur einseitig Stellung bezieht.
Israel führt den Krieg schließlich nicht aus blutrünstigen Absichten und weil sie einfach gerne töten..........  

13.01.09 20:52

21337 Postings, 5412 Tage JorgosUnmutsäußerung über den Krieg im Gazastreifen....

13.01.09 23:15
3

51340 Postings, 7470 Tage eckiNicht nur der Zentralrat kritisiert!

Da kritisiere ich auch.

Ist ja wohl ein unding durch die Polizei eine Wohnung aufzubrechen, nur weil man Islamisten ihre Emotionen frei ausleben lassen will.

Demonstrationsrecht heißt nicht den Terror nach Deutschland tragen. Ich hoffe da sind Videos gemacht und den "Jungs" wird damit ordentlich auf die Finger geklopft. So nicht.  

13.01.09 23:42
6

9279 Postings, 6169 Tage Happydepotich persönlich finde es schon......

merkwürdig was hier in Deutschland abgeht.

Wenn welche gegen zuviele Moscheen Demonstrieren,werden diese stimmen sofort im Keim erstickt.Wenn Neonazi Demonstrieren bekommen diese soviel Aufmerksamkeit geschenkt von den Medien,das jeder unterbelichtete sie so geil findet und dort noch die Wahlkreuze macht.Und jetzt hägen wir noch Judenfahnen ab,damit dieses Islamisten ..... weiter auf alles Demokratische einschlagen können.
Sagt mal wie weit haben die Islamisten uns schon unterwandert ?.
Oder wie stark sind die Rechten wieder hier in unserem Lande.

Juden müssen geschützt werden,es darf sich niemals wieder wiederholen.
Ich stehe zu 100% hinter Israel.
-----------


geht alle zur Wahl 2009.
Seht es als eine persönliche Pflicht an.

13.01.09 23:49

6257 Postings, 5664 Tage mecanoder Zentralrat der Juden kritisiert alles

ausser sich selbst

das auserkorene volk hat kein recht, sich zu kritisieren
-----------
we h rt sich jemand ?

14.01.09 00:15
1

29411 Postings, 5026 Tage 14051948KibbuzimBetthupferl !

Damit die Idioten auch mal was zum naschen haben.....

-----------
"Ein Deutscher ist ein Mensch,der keine Lüge aussprechen kann, ohne sie selbst zu glauben"(Theodor W. Adorno)

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln