Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 12877 von 14072
neuester Beitrag: 19.10.21 06:35
eröffnet am: 19.09.17 22:52 von: tom.tom Anzahl Beiträge: 351800
neuester Beitrag: 19.10.21 06:35 von: dercooleH7 Leser gesamt: 61701156
davon Heute: 16888
bewertet mit 310 Sternen

Seite: 1 | ... | 12875 | 12876 |
| 12878 | 12879 | ... | 14072   

28.07.21 08:15
3

1854 Postings, 1393 Tage Ruhig BlutLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.07.21 11:29
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

28.07.21 08:22
1

7869 Postings, 7780 Tage ByblosLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.07.21 18:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

28.07.21 08:22
3

2131 Postings, 1246 Tage Wolf55@ruhig Blut

ruhig Blut, das wird schon :-)  

28.07.21 08:36
2

2204 Postings, 2841 Tage NeXX222Alle sind mit ihren Käufen und Verkäufen

durch.

Das Handelsvolumen kommt nahezu zum Erliegen.

Alle warten nur noch ab.

Das ist die absolute Ruhe vor dem Sturm, wobei es sich hier mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen positiven Sturm handeln wird.  

28.07.21 08:41
2

7585 Postings, 1327 Tage STElNHOFFMoin

Wir hatten schon haertere Zeiten.
 

28.07.21 08:42
1

3003 Postings, 949 Tage ShoppinguinNexx

Die Blocktrades an der JSE sind auch alle durch.  

28.07.21 08:43
2

14638 Postings, 3292 Tage H731400Solange man nichts von Hamilton hört

Ist jedes weitere Wort unnötig  

28.07.21 08:46
7

51 Postings, 1054 Tage seniore1wolf55 und drohnröschen

Hallo Ihr Mitinvestierten,

Grüße an Wolf55, schön, wieder öfter  von dir zu lesen! Führst du die Liste noch?
Und bitte Drohnröschen, nicht jeder der früh aufsteht, beginnt den Tag mit Dosen sammeln! Aber ja es war Ironie schon verstanden.

Aber echt mal alle zusammen, da ich ja immer 3-4 Tage ?nachlese? und wie viele Andere hier auch noch etwas ganz ?Normales? mache, lese ich Euch zwar Alle, habe auch keinen ignoriert und finde dieses gegenseitige sich Angreifen, aber schon belastend.
Habe aus diesem Grund gerade meine Stelle als Bauleiter gekündigt. Sicher man soll nicht so zart besaitet sein, gerade auf dem Bau, aber man muss für Geld auch nicht alles ertragen!

Ich persönlich habe weiterhin aufgestockt und bin jetzt über meinen früheren Höchstständen investiert. Ob sinnvoll oder nicht, wird die Zeit zeigen. Als wir damals nach unserer Zäsur hier das Haus übernahmen, als Abbruchhaus mit Denkmalschutzauflagen im Hochwassergebiet haben uns alle nur müde belächelt. Jetzt rufen mich ständig Makler an und wollen kaufen, was nicht zu verkaufen ist!

Vorhin schrieb einer, sorry ich will nicht zurück scrollen, Steini sei sein geilstes Lotterielos, was er je gekauft habe. Das kann ich  nur unterschreiben! Da ich sonst nie spiele, wer an alten Häusern baut, hat dafür kein Geld!, gönne ich mit Steinhoff.

Um mich abzusichern, habe ich auch Pepco gekauft und bin sehr zufrieden! Zum Ipo war es nicht möglich, weil selbst meine Frau durch Corona kein Depot in Polen eröffnen konnte. Also haben wir nach dem Ipo gekauft und die ersten 10% verpasst. Aber sei es drum! Wir liegen gut im Plus!
Also ich bin sicher, nach Cotona werden diese Läden einen enormen Aufschwung erleben, obwohl man das Angebot aus ökologischer Sicht (Müll, Plaste) nicht gutheißen kann. Aber die Verarmung, selbst sonst gutsituierter Leute, besonders hier in den ?neuen? oder ?übrnommenen? Bundesländern geht rasant schnell vonstatten.
Selbst ich als Hardcore-Selbständiger, seit dem 19. Lebensjahr, habe für dieses Jahr, um Corona zu überbrücken, eine Anstellung angenommen, die ich jetzt wie oben eben wieder hingeschmissen habe, musste sehen diese Zeit zu übetstehen.

Aber das Depot wird nicht angerührt! Und Steini erst recht nicht!

So, die Zeit wird es richten. Lasst eich nicht verrückt machen. Wenn uns keiner mit rechtlichen Spielereien austrickst sollten wir schon unsere Belohnung erhalten.

So nun einen schönen Tag und Ohren steif halten!

Liebe Grüße aus dem Osten

seniore1  

28.07.21 08:48
1

2204 Postings, 2841 Tage NeXX222Hamilton ist nur ein Störfeuer

das den Vergleich verzögern aber nicht zum Scheitern bringen könnte.

Sobald die Anwaltskanzlei, die den PIC vertritt, offiziell zugestimmt hat, haben wir bereits unsere Nr. 5 und 6 und Hamilton kann dann machen was sie wollen, denn sie werden dann sowieso in den Vergleich gezwungen.

Darüber hinaus könnte Deloitte und die Manager Versicherung die Schwelle auch auf 4/6 heben, und mit erfolgreichen 75% im S155 in Südafrika wäre Steini mit seinem globalen Vergleich auch am Ziel.

Steini kann mittlerweile wieder aus einer Position der Stärke agieren, was aber auch anhand der letzten operativen Entwicklungen nicht überraschen dürfte.

Die Steinhoff wird in der Zukunft noch viel Spaß machen!  

28.07.21 08:51
3

989 Postings, 2264 Tage CDee...

Und weiter sammeln die Gläubiger täglich ihre hohen zinserträge ein, während es nicht wirklich voranzugehen scheint. Ich wette, dass wir eine extrarunde drehen werden, sollte man denn jemals ans Ziel gelangen. Anfang des Jahres war ich doch wesentlich optimistischer, dass das hier eine Riesenchance ist. Mittlerweile habe ich doch etwas den Glauben verloren, auch wenn ich meine kleine Position noch halte.  

28.07.21 08:57
2

302 Postings, 3982 Tage Ventus@CDee Geht mir ähnlich

Auch ich hätte gedacht, dass hier schneller eine Einigung erfolgt. Aber dazu sind einfach zu viele Faktoren im Spiel, das habe ich inzwischen verstanden. Meine Position hält sich in Grenzen, aber ich bleibe auch dabei.  

28.07.21 09:10

7585 Postings, 1327 Tage STElNHOFFH+T

Muesste doch die Entscheidung mit seinen Mandanten abstimmen?  

28.07.21 09:13
2

142 Postings, 132 Tage malkreideLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.07.21 12:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

28.07.21 09:23

142 Postings, 132 Tage malkreideLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.07.21 16:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern - bitte kehren Sie zum Threadthema zurück.

 

 

28.07.21 09:33
1

332 Postings, 1164 Tage SilverfoxboyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.07.21 12:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

28.07.21 09:42
8

152 Postings, 245 Tage FruchtquarkEin Gedanke

Früher, ohne Ariva.
Man wusste gar nicht, wie viele Arschgeigen es gibt.

Das war irgendwie auch ganz schön.
 

28.07.21 09:44
1

142 Postings, 132 Tage malkreideLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.07.21 14:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Provokation

 

 

28.07.21 09:45
1

1399 Postings, 1200 Tage Ricky66du meinst quasi ein

schwarzes Loch für A....geigen,  

28.07.21 09:52
4

894 Postings, 416 Tage ms_rockyWer hat es noch nicht geschnallt

dass Hamilton erstmal auf die Anhörung bzgl. Klasseneinteilungsklage, die für nächste Woche angesetzt wurde, wartet. Vielleicht gibt es noch ein zusätzliches Geschenk vom Richter oder tendenziell macht er deutlich, dass die Einteilung rechtens ist. In dem Fall wird Hamilton einfach zustimmen.
Ich habe erwartet und gedacht, dass die Erhöhung des Betrags mit Trevo/Hamilton abgestimmt ist, was anscheinend nicht der Fall scheint zu sein. Dann hat Steinhoff's Management wirklich einen Fehler gemacht als sie den Betrag einfach erhöht haben obwohl die Mehrheiten schon zugestimmt haben und ohne Garantien, dass Hamilton/Trevo den GS durchwinken.  

28.07.21 09:56
1

2204 Postings, 2841 Tage NeXX222Der CEO hat immer gesagt

für den Shareholder Value und damit für den Wert unserer Steini Aktien ist die operative Entwicklung der Töchter wicjtig.

Alle Töchter sind profitabel, haben zum Teil einen krassen Turnaround hingelegt und Pepco und Pepkor stehen auf Jahreshoch.

Pepco alleine ist gerade dabei die 7 Mrd EUR Marke zu knacken.  

28.07.21 09:57
3

1747 Postings, 838 Tage Investor GlobalBad Liar :

#322102
"dann werden hier viele erleben,wie plötzlich alle durch das Nadelöhr wollen
( Loveparade  Duisburg),es einige garnicht schaffen,und viele aus heutiger
Sicht einen sehr hohen Preis bezahlen werden."

Ach, weißte wie oft ich das schon durch habe die letzten Jahre.
Im nach hinein war es immer verkehrt.
Dann kam immer hätte. Ne danke, das erste mal alles richtig gemacht.

 

28.07.21 10:00

2204 Postings, 2841 Tage NeXX222Dass man nichts hört

ist bei Steinhofr kein schlechtes Zeichen sondern vielmehr ein gutes Zeichen.

Das war in der Vergangenheit schon so und wurde explizit auch durch Investor Relations nochmal bestätigt.

Man muss alleine wieder die Gläubiger abstimmen lassen, das dauert auch mindestens 1 Woche, danach das südafrikanische Gericht informieren? alleine diese beiden Schritte dauern 2 Wochen.

Spätestens nächste Woche werden wir was hören.  

28.07.21 10:04

1747 Postings, 838 Tage Investor GlobalSteinpils :

#322118
Auch wenn du keine Gewinne machen solltest, hast du immerhin
einen schönen Verlust Vortrag.

Kann man also auch positiv betrachten.  

28.07.21 10:05
1

14638 Postings, 3292 Tage H731400@ms_rocky

bis zum Verhandlungs Beginn (ich glaube nächsten Mittwoch) ist ja noch Zeit. Zur Klasseneinteilung gab es ja ein Grundsatzurteil in Südafrika, Hamilton wird das jetzt alles bewerten. Die Gerichts-Kosten nächste Woche sollten dann bei Hamilton landen......ist ja noch 1 Woche Zeit.  

28.07.21 10:09

194 Postings, 262 Tage Antony1111111malkreide

malkreide magst an lutscher!  

Seite: 1 | ... | 12875 | 12876 |
| 12878 | 12879 | ... | 14072   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln