finanzen.net

European Lithium - einen Blick wert !

Seite 135 von 141
neuester Beitrag: 08.04.20 17:33
eröffnet am: 04.11.16 10:18 von: celi-michi Anzahl Beiträge: 3515
neuester Beitrag: 08.04.20 17:33 von: WALLO123 Leser gesamt: 834772
davon Heute: 440
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | ... | 133 | 134 |
| 136 | 137 | ... | 141   

09.02.20 19:53

787 Postings, 2242 Tage alessiospike_1000

Zur  DFS   welche  Preise   werden  da  wohl  verwendet  ......man  wird  sich  wohl  nach  den
Aktuellen  richten  müssen......
Also  an realen wirtschaftlichen Fakten.....
Ich denke mal  das ist kein Wünsch dir was......und  wo  der Preis  ob  nun  höher  oder Tiefer  in 2-5 Jahren
steht  wehr weiß  das schon.......
An  der Börse  ist alles   möglich sogar  das Gegenteil  vom eigentlich gedachten .
     

12.02.20 14:24

271 Postings, 700 Tage CafeSolo#3351

Hallo zusammen,

kann jemand mit eigenen Worten 2-3 Kernaussagen des unterkärntener Artikels vom 05.02.2020 zusammenfassen? Ich hab die Registrierung nicht weiter vollzogen, da ich der Kontaktaufnahme zu Werbezwecken per Tel und Email nicht zustimmen möchte. Trotzdem würden mich die Aussagen von D.W. interessieren. Besten Dank falls sich jemand die Mühe macht.

Grüße

 

12.02.20 16:03

224 Postings, 3487 Tage spike_1000@CafeSolo

Wie gehabt nix Neues.

Wie ist der aktuelle Status des Lithiumprojekts auf der Weinebene?

Wanke: Derzeit wird gerade die endgültige Machbarkeitsstudie, die Definitive Feasibility Study (DFS), bearbeitet. Die komplette Studie umfasst drei wesentliche Eckpfeiler wie die wirtschaftliche Machbarkeit von Erschließung und Regelbetrieb, die technisch detaillierte Planung der Aufbereitung und die Grundlagen für die anstehenden Genehmigungsverfahren. Sie wird von externen Beratern erarbeitet, damit wir den Investoren eine unabhängige Sichtweise vorlegen können.


Wann wird man damit fertig sein?

Wanke: Ich hoffe so schnell wie möglich. Aber Genehmigungsverfahren können immer Verzögerungen mit sich bringen. Es sind mehrere Behörden involviert, wie zum Beispiel die Montanbehörde, aber auch die Forstbehörde, Wasserbehörde und Verkehrsbehörde. Die Einflüsse von außen sind für uns halt nur schwer zu kontrollieren.

 

12.02.20 16:21
1

10 Postings, 57 Tage Alisisica17Löschung


Moderation
Moderator: ARIVA.DE
Zeitpunkt: 12.02.20 19:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

12.02.20 20:37

271 Postings, 700 Tage CafeSoloSpike

Besten Dank! Ich denke er darf auch keinen Hinweis darauf geben ob es zeitnahe die DFS gibt oder noch etwas dauert. Also weiterhin nachkaufen, ähh abwarten ?
Schöne Woche!  

12.02.20 23:29

787 Postings, 2242 Tage alessioWelch ein Unsinn

Zu  

Ich denke er darf auch keinen Hinweis darauf geben ob es zeitnahe die DFS gibt oder noch etwas dauert.

Man  hat  sogar  eine  Informationspflicht   gegenüber den Aktionären  .

Dieses  Funktioniert  sogar  im finsteren  Kongo  wo   jeder Schritt   und Fortschritt  Minuziös   den
Aktionären  offen gelegt   wird   .
Das  hier kein Wert darauf  gelegt wird das die DFS zeitnah  erscheint  liegt eher  daran das die Abnahme
Preise auf einem tief verhaaren .
Aktuell  wundert es  mich eigentlich das man  nicht über den Raus-Wurf  von S.Müller  durch T.Sage
bei Cape Lampert  diskutiert  .
Und  die  beiden sollen  hier  jetzt noch  Konstrukt-tief  bei  EL  zusammen an einem Strang   ziehen
Das  wird  hier  sicher  noch  lustig .........    

13.02.20 07:26
1

271 Postings, 700 Tage CafeSoloInsiderinfos

Selbst bei Wiki kannst du folgendes Lesen:
Insiderhandel bedeutet im Finanzwesen die Verwendung von Insiderinformationen für Börsengeschäfte und ist ein Begriff des Finanzmarkts, speziell des Aktienmarkts. Insiderhandel ist in Deutschland und den meisten Mitgliedstaaten der Europäischen Union eine Straftat, da er die Funktionsfähigkeit des Kapitalmarkts beeinträchtigt.

Informationspflicht gegenüber Aktionären, ja, zu denen Sie anscheinend nicht gehören aber viel weniger ein öffentliches Regionalinterview. Siw und ihre Ahnungslosigkeit bei gleichzeitigen Anprangerungen sind echt unterhaltsam. Machen Sie bitte weiter, es ist eine willkommene Abwechslung. Hauptsache sie möchten hier nochmal vernünftig diskutieren...

Das war ein für alle mal mein letzter Kommentar zu ihren Posts /ig  

13.02.20 07:38

224 Postings, 3487 Tage spike_1000Immer wieder....

... lustig, dass gerade Du anmerkst was für ein Unsinn hier andere User schreiben.

Wenn man die ganzen sinnlos aneinander gereihten Füllwörter Deines Beitrages mal weglässt, stellt sich Dir als nichtinvestiertem Fachmann also die Frage, warum das Unternehmen seiner Informationspflicht nicht nachkommt.

Falsch - bitte belegen wo steht, dass das Unternehmen jeden Prozentpunkt der Fertigstellung der DFS kommunizieren muss.

?Rauswurf SM?

Falsch - bitte belegen, dass SM von TS herausgeworfen wurde.

Des Weiteren ist das hier der EL Thread. Bitte ?Schleichwerbung? für andere Aktien lassen.

Danke  

13.02.20 07:41

224 Postings, 3487 Tage spike_1000Mein Beitrag bezieht...,

... sich auf den von User alessio.  

13.02.20 17:32

787 Postings, 2242 Tage alessioHier die Offizielle Light Version

AGM Results, Board Changes and Chairmans Contract

https://stocknessmonster.com/announcements/cfe.asx-6A967932/

Unter  Resolution  schauen  
Er wurde mit 96,49 % auf der Hauptversammlung nicht wiedergewählt

Die  reißerischen  Kommentare  aus dem  HC  spar  ich  mir  mal .    

Ich wollte keine  Fremdwerbung  betreiben mir  ging  es  nur  darum  aufzuzeigen   das es normalerweise
anders  ist  ein  Explorer   in  diesem  Stadium  der lebt von der Außendarstellung  des Projektes .
Warum dies  hier nicht mehr der Fall  ist  ????      
Aber ein   Positives  Vorzeichen  ist  dies  sicher  nicht .  
 

13.02.20 17:50

224 Postings, 3487 Tage spike_1000@alessio

Das kenne ich.

Da steht "nicht wiedergewählt". Klingt anders als "rausgeworfen".

Das ist genau das was ich meine. Da werden einfache Wörter gedreht und schon kriegt ein Beitrag eine ganz andere Bedeutung.  

13.02.20 17:51

1690 Postings, 1263 Tage ChaeckaEin Konkurrent weniger!

Als ich am 11.12.2017 wenig optimistisch zu EL schrieb und Alessio mir zustimmte, stand der Kurs bei 15 Cent. Seckedebojo träumte schon von einem Kleinwagen, den er sich vom Gewinn kaufen wollte.

Ich stieg stattdessen bei Nemaska ein. Die hatten die deutlich stärkere Bilanz. Und sind jetzt pleite. das Geld schmolz dahin wie ein Gletscher in der Klimaerwärmung. So gesehen hat sich EL relativ gut entwickelt, weil nur zwei Drittel verloren gingen und nicht drei.

Ein Wettbewerber weniger. Wobei das hier auch nur ein schwacher Trost sein kann.  

13.02.20 20:19

271 Postings, 700 Tage CafeSoloKreuzung

Eines können  wir doch festhalten, egal wie es ausgeht, EL wird demnächst eine DFS vorlegen, die u.A. eine weitere Bohrung umfasst (Stichwort JORC), eine Reihe von Gutachten und das Ganze unabhängig bescheinigt. Also für alle TS und SM hater, die haben darauf keinen Einfluss, weil die Unabhängigkeit obligatorisch ist. Hinzu kommt eine Miniatur Simulation von Dorfer A. Nicht EL erstellt die Gutachten etc, sondern eine Reihe von Behörden. EL wird dies höchsten zusammenstellen und publizieren. Weil immer so getan wird als sei SM daran "schuld". Meine Güte, das ist doch jetzt eigentlich ein spannendes Finale wonach sich wichtige Dinge entscheident verändern werden. Egal wie das alles ausgelegt wird, niemand kennt den tatsächlichen Verlauf. Man kann dem gegenüber positiv oder negativ eingestellt sein, glücklicherweise hat das keinen Einfluss auf das reale outcome. Als ginge es hier darum rechtzubehalten. Furchtbar! Glück auf!  

13.02.20 20:22

10 Postings, 56 Tage AreoloLöschung


Moderation
Moderator: ARIVA.DE
Zeitpunkt: 14.02.20 07:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

14.02.20 14:14
3

271 Postings, 700 Tage CafeSoloUnterkärntner Nachr

Liebe Alle,

der Artikel vom 05. Febr. aus den Unterkärntner Nachrichten ist nun offen. Danke nochmal an Spike für den Teilauszug. Kommt alle gut ins Wochenende. VG

https://unterkaerntner.at/index.php?id=3579

 

17.02.20 20:16
1

27 Postings, 77 Tage NotRegistAktienkurs und Handelsvolumen

Leute,

hier sollte tatsächlich ordentlich zugegriffen werden. Ich habe mir noch einmal alle Videos auf YouToube angeschaut und Stefan Müller hat angegeben, dass es damals ein private Placement also eine Privatplazierung für institutionelle Anleger gab wo der Einstiegskurs bei 0,12? liegt. Das heißt wir alle sind viel günstiger in die Aktien reingekommen als die institutionellen Investoren die damals bei der Privtplazierung gezeichnet haben. Der Aktienkurs lag schon einmal bei 0,24? und bald dürfte die DFS kommen, dann wissen alle Anleger wie erfolgreich dieses Projekt sein wird. European Lithium wird definitiv finanzielle Unterstützung durch Österreich und die EU erhalten, Arbeitspltäze schaffen und erfolgreich Lithium abbauen und produzieren.


Wenn der Aktienkurs von ohne DFS bei 0,24? lag dürften alle Unsicherheiten und Spekulationen spätestens nach der DFS endgültig ausgeräumt sein und der wahre Wert von European Lithium kommt zum Vorschein!


Im Übrigen wird es nach Veröffentlichung der DFS spannend, weil viele Unternehmen auch "übernommen" werden. Das heißt dann weis man wie "wertvoll" das Projekt tatsächlich ist und die Spekulanten und Anleger können das ganze Projekt deutlich besser einschätzen und bewerten!


Stefan Müller hat schon des Öfteren darauf hingewiesen, dass auch eine Übernahme nach Veröffentlichung der DFS möglich sein könnte. Dann werden die Aktionäre schön ausbezahlt mit einem ordentlichen Gewinn abgegolten und wir können uns alle einen Kleinwagen leisten. :-)


Ich denke schon, dass hier ein strategischer Investor zugreifen wird und eine Übernahme wahrscheintlich sein könnte.


Außerdem nach Veröffentlichung der DFS werden Angebote also Off-Take-Agreements abgeschlossen, ein großer Teil des Lithiums wird bereits VOR Produktionsbeginn verkauft^^^


So viele European Lithium Aktien sind auch nicht im Umlauf, weil Cape Lambert, Tony Sayge und andere die meisten Aktien halten.



Laut Stefan Müller beträgt die Marktkapitalisierung bei der KLEINEN Ressource zwischen 350 und 400 Millionen ? was ungefähr 0,50? entspricht.



Die Großinvestoren sollen uns einfach mit 1 ? pauschal abfinden und gut ist, wobei mi auch shcon 0,50 ? reichen würden :D  

18.02.20 05:39

787 Postings, 2242 Tage alessioLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 18.02.20 09:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

18.02.20 07:34

787 Postings, 2242 Tage alessioSorry falscher tread

Bitte löschen  

24.02.20 17:33

1643 Postings, 1197 Tage Wolle185oh je WO

im WO Forum wollen sie von S.Müller Insider Informationen .
Unglaublich was für Volltr... doch an der Börse sind.
Der User schämt sich nicht mal für seine E-Mail an S.Müller,
sondern macht es im Forum noch Publick.
Fazit: dümmer geht's nimmer  
Allen Investierten noch etwas Geduld , sollte es etwas zu vermelden
geben , werden die Verantwortlichen dieses tun.  

24.02.20 19:57

271 Postings, 700 Tage CafeSoloInsider

Das Thema hatte ich ja vor kurzem erst angesprochen,  weil unser Lieblingsuser dies wohl auch nicht ganz mit seinem Börsenwissen überblickt. Abgesehen davon, dass S.M. bestimmt wenig Intention hat einem nervigen User Inserinfos zu geben, er würde sich strafbar machen und da reden wir nicht von einer Kleinigkeit. Die Anfrage diesbzgl. könnte er bestimmt an die juristische Abteilung weitergegeben, aber auch da denke ich kann er drüber lachen und hat Die Zeit sinnvoller zu nutzen. In den Augen einiger WO'ler dreht er ja Däumchen. Davon abgesehen sind DFS Insider auch schwierig zu leaken weil die Unabhängigkeit der Prüfung anscheinend immer noch nicht angenommen ist. Da glauben einige ernsthaft S.M. führt alles selbstständig durch. Das Forum ist nur eine begleitende Unterhaltung zum sozialen Austausch. Für manche dem Anschein nach die einzige Quelle der Investitionsmotivation.
Bis bald und Glück auf!  

24.02.20 20:00

271 Postings, 700 Tage CafeSoloKontext

Die Unabhängigkeit der Prüfung bei einigen usern noch nicht (geistig) angekommen ist. Sorry, Die Welt war eine bessere ohne Autokorrektur  ;-)  

24.02.20 20:02

787 Postings, 2242 Tage alessioAlso Nie

ich fand die Aktion von S. Müller nicht so besonders Klug durchdacht.
Also  wenn ich nichts zu vermelden habe mich da
zu beteiligen... das nach der ganzen schwindel  mit den Lizenzen bei Cape wo
Leute richtig Geld verloren haben das diese dann
richtig angefressen sind ist allzu verständlich.
Und hier in Sachen Transparenz und Fortschritt
Na ja.... hier hat sich pracktich seit 2 Jahren  .
nichts mehr entscheidenes getan... dann viel Spaß
beim warten...  

25.02.20 00:02

27 Postings, 77 Tage NotRegistStefan Müller YouTube Video vom 13.10.2018

Hallo Leute,


also ich habe mir noch einmal alle Videos von Stefan Müller angesehen insbesondere das Video vom 13.10.2018, indem Stefan Müller ab der 1:36 Minute folgende Behauptung aufstellt:


Zitat Stefan Müller aus dem Video/Interview vom 13.10.2018 " die Größe der Ressource definiert. Wir sind im Moment offiziell bei diesen 6 einhalb Millionen aber wir gehen rauf auf in Richtung 20 wovon wir ausgehen, und damit hat das Unternehmen einen Wert nahe 1 Milliarde mpw aktuell bei dem Lithiumpreis..."

Beweis: https://www.youtube.com/watch?v=XxoDOeuJuVE


Stefan Müller hat bereits im Oktober 2018 angegeben, dass man auf 20 Millionen hochgeht und dass das Unternehmen bei dem damaligen Lithiumpreis einen Wert von nahe 1 Milliarde hätte!


Diese 20 Millionen Tonnen hat man später aber nie mehr gehört, seitdem wird behauptet man gehe auf nur noch 12 millionen Tonnen rauf. oO  

25.02.20 08:39

1942 Postings, 855 Tage SeckedebojoDieser Mist ist und bleibt Mist

EL erinnert sehr an so manche Abzockerbude aus Kanada.

Es werden Dienste bezahlt um es hochzupushen.

Danach verdient man sich eine golden Nase..

Um dann das Ding langsam sterben zu lassen.

NMM  

Seite: 1 | ... | 133 | 134 |
| 136 | 137 | ... | 141   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Airbus SE (ex EADS)938914
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Allianz840400
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
Amazon906866
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2