Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen

Seite 1402 von 1402
neuester Beitrag: 16.11.21 09:47
eröffnet am: 28.03.13 01:40 von: karambol Anzahl Beiträge: 35028
neuester Beitrag: 16.11.21 09:47 von: JacktheRipp Leser gesamt: 6515233
davon Heute: 121
bewertet mit 63 Sternen

Seite: 1 | ... | 1398 | 1399 | 1400 | 1401 |
 

14.09.21 10:01
1

527 Postings, 4078 Tage sternivoJa, tschüss

für immer! War ´ne tolle Aktie, hat mir insgesamt einen Gewinn von 14280 ? gebracht.  

19.10.21 15:12

217 Postings, 4084 Tage CanosinoFCC erteilt Energous Genehmigung

FCC erteilt Energous die Genehmigung für kabelloses Laden mit unbegrenzter Entfernung!

Google Übersetzer:
Energous Corporation (Nasdaq: WATT), der Entwickler von WattUp®, einer revolutionären Wireless Charging 2.0-Technologie, gab heute bekannt, dass seine 900 MHz 1W Active Energy Harvesting Sendertechnologie U.S. Federal Communications Commission (FCC) Teil 15 Erteilung der Gerätegenehmigung für die drahtlose Energieübertragung aus jeder Entfernung. Diese Genehmigung ergänzt eine ähnliche unbegrenzte Genehmigung für kabelloses Laden in Europa, die im Mai 2021 angekündigt wurde und die Reichweite des Ökosystems - einschließlich Kunden, OEM-Partnern und Normungsorganisationen - für WattUp erweitert. Der 1W Active Energy Harvesting Sender kann mehrere Geräte gleichzeitig aufladen und ermöglicht so das wachsende Ökosystem von Internet of Things-Geräten wie Einzelhandelssensoren, elektronischen Regaletiketten, Industriegeräten und mehr auf jeder Entfernung über die Luft.

"Diese FCC-Zertifizierung unserer Active Energy Harvesting-Sendertechnologie markiert die jüngste Anerkennung unserer Bemühungen, den regulatorischen Weg für Fernfeld-Wireless-Stromnetze voranzutreiben", sagte Cesar Johnston, amtierender CEO bei Energous. "Unsere WattUp-Lösung zur aktiven Energiegewinnung bietet US-amerikanischen und europäischen Entwicklern eine zugelassene kabellose Ladeoption bei der Gestaltung der Stromnetze, die für die kostengünstige und effiziente Bereitstellung von IoT-Sensoren, Low-Power-CPUs und anderen Geräten erforderlich sind."

"Die Verwaltung und Wartung batteriebasierter BLE-Beacons ist eines der größten Hindernisse für die Beschleunigung der Einführung der BLE IoT-Technologie. Energy Harvesting, batterielose BLE-Beacons bringen eine ganz neue Option in die drahtlose IoT-Toolbox. Die Active Energy Harvesting-Übertragungstechnologie von Energous wird ihre Reichweite erheblich erweitern, so dass diese Energy Harvesting-Beacons mit typischen Wi-Fi / BLE-Bereitstellungen in Unternehmen arbeiten und die Tür zu einer ganz neuen Reihe von IoT-Anwendungsfällen öffnen können", sagte Bob Friday, Vice President und Chief Technology Officer im KI-Driven Enterprise Business von Juniper Network. "Wir freuen uns über die Einsicht, die dies unseren Kunden bringen wird, wenn es mit der patentierten Juniper Mist vBLE-Technologie zusammengeführt wird, die in unsere Access Points integriert ist."

Johnson Lee, CEO von E Ink, sagte: "Da IoT-Geräte weiter verbreitet werden, insbesondere im Einzelhandel, in dem der Markt für elektronische Regaletiketten voraussichtlich jährlich um über 21 % expandieren wird, um bis 2028 2,5 Milliarden Dollar in den Schatten zu bringen, wächst die Nachfrage nach neuen kabellosen Ladeoptionen, um die Belastungen im Zusammenhang mit kabelgebundenem Laden zu reduzieren." "Die FCC-Zulassung von Energy wird der Branche helfen, den Kunden starke Benutzererfahrungen zu bieten, und wir freuen uns auf diesen Meilenstein von einem unserer wichtigsten Partner."

Steve Statler, SVP Marketing bei Wiliot, sagte: "Energous bietet eine ideale Quelle für kabellose Stromversorgung mit größerer Reichweite für Wiliots batterielose IoT-Pixel-Tags." "Ihre Technologie bietet eine erschwingliche, leistungsstarke Brücke zwischen Wiliot IoT Pixeln und den Wi-Fi-Gateways, die die Leistungsfähigkeit der Cloud freisetzen. Flexibilität und Vielseitigkeit sind der Schlüssel, um das IoT von Milliarden auf Billionen von Verbindungen zu skalieren. Energous kann eine Vielzahl von Geräten mit Strom versorgen, und Wiliot kann mit einer Vielzahl von Funktechnologien arbeiten, darunter Bluetooth, Wi-Fi, LoRa und das neu FCC-zertifizierte Energous."

"AirFuel Alliance und Energous setzen sich für die Standardisierung des HF-Ladens ein und ebnen gleichzeitig den Weg für Produktinteroperabilität und Infrastrukturentwicklung", sagte Sanjay Gupta, Präsident der AirFuel Alliance. "So wie Wi-Fi das Datenrückgrat für miteinander verbundene Geräte und Sensoren ist, glauben wir, dass RF-basiertes kabelloses Laden das Leistungsrückgrat des milliardenschweren IoT-Ökosystems sein wird."

Dinesh Kithany, Chief Analyst bei Wired and Wireless Technologies (WAWT), sagt: "Dies ist ein weiterer wichtiger Meilenstein, den Energous erreicht hat, und ist eine positive Nachricht für den Bereich der drahtlosen Ladetechnologie in größerer Entfernung sowie für Gerätehersteller im wachsenden IoT-Markt. Die FCC-Zulassung, die durch die frühere europäische Genehmigung des Unternehmens unterstützt wird, wird neue Möglichkeiten für das Aufladen auf Distanz für Milliarden von IoT-Geräten in Industrie-, Einzelhandels-, Gesundheits- und Smart-Home-Anwendungen eröffnen. Wie aus der WAWT-Studie prognostiziert, wird 2021 ein bahnbrechendes Jahr für den Markt für kabelloses Laden mit Entfernungen und die Energous 1W Part 15 FCC-Zertifizierung für Strom jede Entfernung sein, was darauf hindeutet, dass unsere Vorhersagen korrekt waren."

Die Energous Active Energy Harvesting-Technologie kann als Mesh-Netzwerk eingesetzt werden, um eine nahtlose Energieübertragung für IoT-Geräte über beliebige Entfernungen zu unterstützen.

SAN JOSE, Kalifornien--(BUSINESS WIRE)-- Energous Corporation (Nasdaq: WATT), der Entwickler von WattUp®, einer revolutionären Wireless Charging 2.0-Technologie, gab heute bekannt, dass seine 900 MHz 1W Active Energy Harvesting Sendertechnologie U.S. Federal Communications Commission (FCC) Teil 15 Erteilung der Gerätegenehmigung für die drahtlose Energieübertragung aus jeder Entfernung. Diese Genehmigung ergänzt eine ähnliche unbegrenzte Genehmigung für kabelloses Laden in Europa, die im Mai 2021 angekündigt wurde und die Reichweite des Ökosystems - einschließlich Kunden, OEM-Partnern und Normungsorganisationen - für WattUp erweitert. Der 1W Active Energy Harvesting Sender kann mehrere Geräte gleichzeitig aufladen und ermöglicht so das wachsende Ökosystem von Internet of Things-Geräten wie Einzelhandelssensoren, elektronischen Regaletiketten, Industriegeräten und mehr auf jeder Entfernung über die Luft.

"Diese FCC-Zertifizierung unserer Active Energy Harvesting-Sendertechnologie markiert die jüngste Anerkennung unserer Bemühungen, den regulatorischen Weg für Fernfeld-Wireless-Stromnetze voranzutreiben", sagte Cesar Johnston, amtierender CEO bei Energous. "Unsere WattUp-Lösung zur aktiven Energiegewinnung bietet US-amerikanischen und europäischen Entwicklern eine zugelassene kabellose Ladeoption bei der Gestaltung der Stromnetze, die für die kostengünstige und effiziente Bereitstellung von IoT-Sensoren, Low-Power-CPUs und anderen Geräten erforderlich sind."

"Die Verwaltung und Wartung batteriebasierter BLE-Beacons ist eines der größten Hindernisse für die Beschleunigung der Einführung der BLE IoT-Technologie. Energy Harvesting, batterielose BLE-Beacons bringen eine ganz neue Option in die drahtlose IoT-Toolbox. Die Active Energy Harvesting-Übertragungstechnologie von Energous wird ihre Reichweite erheblich erweitern, so dass diese Energy Harvesting-Beacons mit typischen Wi-Fi / BLE-Bereitstellungen in Unternehmen arbeiten und die Tür zu einer ganz neuen Reihe von IoT-Anwendungsfällen öffnen können", sagte Bob Friday, Vice President und Chief Technology Officer im KI-Driven Enterprise Business von Juniper Network. "Wir freuen uns über die Einsicht, die dies unseren Kunden bringen wird, wenn es mit der patentierten Juniper Mist vBLE-Technologie zusammengeführt wird, die in unsere Access Points integriert ist."

Johnson Lee, CEO von E Ink, sagte: "Da IoT-Geräte weiter verbreitet werden, insbesondere im Einzelhandel, in dem der Markt für elektronische Regaletiketten voraussichtlich jährlich um über 21 % expandieren wird, um bis 2028 2,5 Milliarden Dollar in den Schatten zu bringen, wächst die Nachfrage nach neuen kabellosen Ladeoptionen, um die Belastungen im Zusammenhang mit kabelgebundenem Laden zu reduzieren." "Die FCC-Zulassung von Energy wird der Branche helfen, den Kunden starke Benutzererfahrungen zu bieten, und wir freuen uns auf diesen Meilenstein von einem unserer wichtigsten Partner."

Steve Statler, SVP Marketing bei Wiliot, sagte: "Energous bietet eine ideale Quelle für kabellose Stromversorgung mit größerer Reichweite für Wiliots batterielose IoT-Pixel-Tags." "Ihre Technologie bietet eine erschwingliche, leistungsstarke Brücke zwischen Wiliot IoT Pixeln und den Wi-Fi-Gateways, die die Leistungsfähigkeit der Cloud freisetzen. Flexibilität und Vielseitigkeit sind der Schlüssel, um das IoT von Milliarden auf Billionen von Verbindungen zu skalieren. Energous kann eine Vielzahl von Geräten mit Strom versorgen, und Wiliot kann mit einer Vielzahl von Funktechnologien arbeiten, darunter Bluetooth, Wi-Fi, LoRa und das neu FCC-zertifizierte Energous."

"AirFuel Alliance und Energous setzen sich für die Standardisierung des HF-Ladens ein und ebnen gleichzeitig den Weg für Produktinteroperabilität und Infrastrukturentwicklung", sagte Sanjay Gupta, Präsident der AirFuel Alliance. "So wie Wi-Fi das Datenrückgrat für miteinander verbundene Geräte und Sensoren ist, glauben wir, dass RF-basiertes kabelloses Laden das Leistungsrückgrat des milliardenschweren IoT-Ökosystems sein wird."

Dinesh Kithany, Chief Analyst bei Wired and Wireless Technologies (WAWT), sagt: "Dies ist ein weiterer wichtiger Meilenstein, den Energous erreicht hat, und ist eine positive Nachricht für den Bereich der drahtlosen Ladetechnologie in größerer Entfernung sowie für Gerätehersteller im wachsenden IoT-Markt. Die FCC-Zulassung, die durch die frühere europäische Genehmigung des Unternehmens unterstützt wird, wird neue Möglichkeiten für das Aufladen auf Distanz für Milliarden von IoT-Geräten in Industrie-, Einzelhandels-, Gesundheits- und Smart-Home-Anwendungen eröffnen. Wie aus der WAWT-Studie prognostiziert, wird 2021 ein bahnbrechendes Jahr für den Markt für kabelloses Laden mit Entfernungen und die Energous 1W Part 15 FCC-Zertifizierung für Strom jede Entfernung sein, was darauf hindeutet, dass unsere Vorhersagen korrekt waren."

Die Energous Active Energy Harvesting-Technologie kann als Mesh-Netzwerk eingesetzt werden, um eine nahtlose Energieübertragung für IoT-Geräte über beliebige Entfernungen zu unterstützen.

ir.energous.com/news-events/...pproval-for-unlimited-distance
« Beitrag gekürzt anzeigen
 

16.11.21 09:47

5238 Postings, 2243 Tage JacktheRippsynaptics

By the way: Synaptics steht augenblicklich bei 260$ .....
Ob die mit Bagherli einen ähnlichen Positiv-turnaround hingelegt hätten, oder sogar noch schneller ?

Vermutlich wäre Dialog noch eigenständig, wenn man die Synaptics damals übernommen hätte ...
hätte hätte Fahrradkette ;-)  

Seite: 1 | ... | 1398 | 1399 | 1400 | 1401 |
 
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln