finanzen.net

Nel ASA mit neuen Aufträgen aus Frankreich

Seite 343 von 351
neuester Beitrag: 11.10.19 11:51
eröffnet am: 14.07.17 13:39 von: macumba Anzahl Beiträge: 8755
neuester Beitrag: 11.10.19 11:51 von: zakdirosa Leser gesamt: 1676664
davon Heute: 145
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | ... | 341 | 342 |
| 344 | 345 | ... | 351   

12.06.19 21:38

132 Postings, 1586 Tage derwahrewernerWenigstens ist niemand zu Schaden gekommen

12.06.19 21:43

132 Postings, 1586 Tage derwahrewernerAuweia

www.spiegel.de/auto/aktuell/...lodiert-toyota-reagiert-a-1271980.html

"Für die Wasserstofftechnik ist der Vorfall zumindest in Norwegen ein weiterer herber Rückschlag. In dem skandinavischen Land dominieren batterieelektrische Autos, die jeden Monat zu Tausenden verkauft werden. Dagegen sind insgesamt nur etwa 170 Autos mit Brennstoffzellenantrieb zugelassen, die ebenfalls von üppigen Steuervergünstigungen profitieren. Die Zahl der Wasserstofftankstellen hatte sich zuletzt bereits verringert."  

12.06.19 21:47
1

132 Postings, 1586 Tage derwahrewernerNEL ASA Explosion: Die schockierende Wahrheit

12.06.19 21:51
1

2 Postings, 129 Tage makawiHabe ich vorhin auch gelesen

Wenn nun der mächtige norwegische Staatsfonds hier einsteigen sollte, sieht die Sache wieder ganz anders aus... Finde auch das Projekt (Video auf NELs FB Seite) interessant, dass durch Wasserstoff die Stahlproduktion fossilfrei realisiert werden kann, oder auch aktuell in Drohnen. Für mich ist NEL und die Branche nur durch einen Tankstellenunfall nicht tot, sondern steht erst am Anfang und hat Riesenpotential. Die ganze Hysterie zur Zeit ist wieder ein typisches Beispiel für die "German Angst".  

12.06.19 22:13
2

131 Postings, 4239 Tage mesuetbitte um Nachsicht falls Artikel schon gepostet ..

;-), bzw. schon  ALLES  Bekannt ist was hier drin steht
Am Pfingstmontag, den 10. Juni, explodierte in Norwegen eine SB-Wasserstofftankstelle. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Bis zur Klärung des Sachverhalts: Schließung von 10 Wasserstofftankstellen und Auslieferungsstopp von Brennstoffzellenautos in Norwegen und Dänemark
 

12.06.19 22:55
2

2088 Postings, 3607 Tage ElCondorwer sind die wirklichen Profiteure...

welch Glück für F9 und H7, Investmentgesellschaften und Holdings die von NEL Managern geführt werden. Hatten sie doch kurz vor dem so spektakulären Ereignis, welches uns mittlerweile von jedem trittbrettfahrendem und auf Einschaltquoten fixierendem Käseblatt den Untergang der Brennstoffzelle
kolportiert wird, 113 Mio Aktien im Gesamtwert von c.a 800 Mio NOK veräussert. Können zum heutigen Zeitpunkt für unter 600Mio zurückgekauft werden (rein theorethisch mein ich ), denke da ist noch etwas Luft nach unten. Im Dezember folgt die nächste Charge. Na ja, wie gesagt Glück muss man haben um die richtigen Ein und Ausstiegspunkte zu finden. )

Was die Mega Explosion betrifft, halte ich das ganze für übertrieben und medial aufgepusht. Gelungene Ablenkung der wirklichen Ursache, nämlich Vertrauensverlust in die Firmenebene.
Wurde irgend ein Konkurrent in Sippenhaft genommen wie es eigentlich üblich wäre ? Nein nicht wirklich .
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

13.06.19 08:14
1

1621 Postings, 682 Tage Seckedebojo@Gribasu...Einstieg bei 40-45 Cent wird nicht

...kommen.....

Ähääääämmmmm.......  

13.06.19 08:23
2

1466 Postings, 3295 Tage cordiePowercell Hexagon und Nel

kaufe was geht und das wird sich in 12 Monaten rechnen.
Fast alle Experten sind sich einig das die Brennstoffzelle vorangetrieben werden muß.
Es ist zur Zeit die einzige Möglichkeit den Klimawandel etwas aufzuhalten.  

13.06.19 08:28
1

1466 Postings, 3295 Tage cordieITM, ebenfalls Tankstellenausrüster

bricht nicht ein. Schon daran kann man erkennen das nicht der H2 Markt verliert sondern das
man gute Einstiegskurse erzielen will.
Für mich heißt das kaufen, kaufen, kaufen  

13.06.19 14:59

153 Postings, 614 Tage TrashPandanews

"Basierend auf dem, was wir vor Ort gesehen haben, können wir zu dem Schluss kommen, dass weder der Elektrolyseur noch der von den Kunden verwendete Tankautomat etwas mit diesem Vorfall zu tun hatten. Wir werden die anderen Komponenten des Standorts weiter analysieren, um den Ursprung weiter einzugrenzen", sagt Geirmund Vislie von Gexcon. Dieses Unternehmen hatte Nel eingeschalten, um eine detaillierte Analyse des Vorfalls vornehmen zu können.

http://www.deraktionaer.de/aktie/...tie-schiesst-nach-oben-490940.htm  

13.06.19 16:17

30 Postings, 3821 Tage Gribasu@Secke

ja ich weiß... Schande auf mein Haupt :)  

13.06.19 18:30

213 Postings, 165 Tage Vestland@Ahorn sei keine Leberwurst

Erdkunde:  .. da versteckt man sich doch gern hinter Blond ;-)))))

So empfindlich das du Pflaume und mich gleich gesperrt hast.    Hehehe

Auf gute Kurse .-)
 

13.06.19 19:03

213 Postings, 165 Tage VestlandPareto: IKEA !?

du hast schon Gelb, gleich bist du weg ...  hehe  

13.06.19 19:10

1046 Postings, 508 Tage telev1@cordie

genau die drei werte sind bei mir im depot.  

13.06.19 19:19

1466 Postings, 3295 Tage cordietelev1: ja, hab gekauft was geht

und jetzt habe ich erst mal feuchte Augen.  

20.06.19 18:48
1

609 Postings, 226 Tage DampflokDas Klima

ändert sich seit zig Jahrtausenden nicht. Es ist gleich. Die selben Kalt- und Warmphasen.

https://www.youtube.com/watch?v=jdQiSWY1GWo  

21.06.19 13:09

876 Postings, 3237 Tage michael 2010Nel asa

Bin auch wieder dabei  

21.06.19 13:19

876 Postings, 3237 Tage michael 2010Betreff

Ich bin dafür, dass wir dagegen sind  

21.06.19 15:29
1

74 Postings, 3837 Tage player1442Intressantes Video Pro Brenstoffzelle

Super Video wo die Vorteile der Brennstoffzelle bzgl. Netzkapazitäteten im Elektrobereich deutlich werden. Zusätzlich ist es auch relativ fraglich ob der enorme Lithiumbedarf für die Batterien und der damit zusammenhängende Schaden in Entwicklungsländern mit der Grünen Energie vereinbar ist.

Trotzdem wird es wohl noch etwas dauern bis Politiker und Experten zu dieser Einsicht kommen.

https://www.youtube.com/watch?v=TswNLBnAPjU

Allen ein schönes Wochenende

 

23.06.19 22:03

213 Postings, 165 Tage Vestland@calaiooo: Liebe "Realisten"

Stimme dir hier zu :-)

Konnte dich aber nicht bewerten, Madam hat Pflaume und mich nach "Stockholm ist in Norwegen" gesperrt..  sehr realistisch.  Hehe  

23.06.19 23:13
2

460 Postings, 2886 Tage D5000Mich fasziniert

Das keiner auf die Idee gekommen ist an die ganzen brennenden Tesla zu erinnern. Da wurde dann ja auch viel rumgelaglbert und dennoch fahren in den guten Gegenden mehr Tesla als Opel, Ford und Toyota oder Kia.

Oder habe ich das überlesen?

Die Diskussion nach Tesla Bränden war jedesmal die gleiche. Oder auch wenn selbstfahrende Autos crashen. Das hat die Entwicklung dieser Techniken bzw des Produktes übrigens nicht aufgehalten.  

27.06.19 09:26

107 Postings, 697 Tage MK1978das Tempo bestimmen die Chinesen

27.06.19 09:38

153 Postings, 614 Tage TrashPandaspiegel

Wüsste gern, wo die Zahlen her kommen. In Veröffentlichungen des zitierten frisch gebackenen  Experten stehen jedenfalls andere ...

https://www.oeko.de/fileadmin/oekodoc/...y-road-freight-transport.pdf  

Seite: 1 | ... | 341 | 342 |
| 344 | 345 | ... | 351   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
TeslaA1CX3T
PowerCell Sweden ABA14TK6
CommerzbankCBK100