finanzen.net

Nel ASA mit neuen Aufträgen aus Frankreich

Seite 4 von 351
neuester Beitrag: 11.10.19 11:51
eröffnet am: 14.07.17 13:39 von: macumba Anzahl Beiträge: 8755
neuester Beitrag: 11.10.19 11:51 von: zakdirosa Leser gesamt: 1678897
davon Heute: 1100
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 351   

11.10.17 09:21

3274 Postings, 3523 Tage macumbabereits drin

sei 0.25
aber alles unter 1,-- Euro ist uninteressant - allein um die Ballard Bewertung zu erreichen müsste sich Nel verdreifachen.
WENN nur die Hälfte der aktuell anstehenden Projekte realisiert werden sind die H2 Werte ALLE unterbewertet
Von den 7 Werten die ich im Depot habe erwarte ich  nicht weniger als eine Verdopplung bis 2018 und weitere Steigerung (bisx10) bis 2020

Also Geduld und viel Zeit sollte man schon mitbringen - Ob die bei kurzfristigen Hypes gegeben sind wird sich zeigen - Zumindest sind Plug Power und Ballard schon jetzt weit im Plus - 2018 kann kommen - Asien wird der Maasstab werden - USA werde folgen - die Kraftwerksparte wird MRD investieren und DANN wird Europa langsam folgen (2020 frühenstens)  

11.10.17 09:25

3274 Postings, 3523 Tage macumbaBMW Plug warum Wendehälse

BMW war doch Wasserstoff Technologie Vorreiter - der Markt war nur noch nicht so weit - wie bei Elektro Mobilität auch - Aber wie schnell sich das ändern kann sehen wir ja aktuel -
Im Gegensatz zu Batterie Akku Technik sehe ich bei H2 aber noch viel mehr Platz zur Verbesserung Verbilligung und Skalierung - Mehr und schneller als bei der begrenzten Batterie Technologie.

Zudem ist H2 einfach praktukabel und mit Gas-Fzg haben die Menschen schon Jahrzehntelang erfahrung - es ist also nur ein kleiner Schritt zum H2 Auto.  

11.10.17 09:51
1

1371 Postings, 1655 Tage Plugmacumba: BMW Plug warum Wendehälse

Das war ironisch gemeint, noch vor ca. 12 Monaten hat der Daimler Chef rumgetönt daß die H2 Autos nie eine Chance haben, inzwischen hört sich das alles ganz anders an.
Das komplette H2 Thema ist inzwischen in der Öffentlichleit präsent und steht immer noch in den Startlöchern im Vergleich was da noch kommen wird.

Ich stimme mit dir völlig überein, das wird ganz klar ein Renner werden.
Aus meiner Sicht hat NEL ASA das grösste Nachholpotential, mir ist völlig unverständlich wie man eine solche Aktie zu diesen Spott Preisen aktuell verkaufen kann.

Es war schon immer so, wer zu früh am Markt ist floppt erst mal, gilt auch für BMW und Daimler.
Ein gutes Beispiel ist Nokia im Vergleich zu Apple mit den Handys.

Jetz ist die H2 Zeit reif und der Boom wird kommen und zwar sehr sehr schnell und zwar auf alles Ebenen.  

11.10.17 10:25

3274 Postings, 3523 Tage macumbawenn man in H2 investiert

und ich bin jetzt zu 70 % meines Depots in H2 E Mobility und damit verwandten Aktien (Avis-SGL-First Solar..usw) ein bischen ZU massiv aufgestellt, muss man 10-15 % TAgesschwankungen abkönnen - Das ist nichts für schwache Nerven oder schnelles Daytrading Geld sonder für eine Wette auf die völlige Umstellung im Denken Investieren und der Förderung beim Thema Mobilität - Stromproduktion - Speichertechnologie.
Hoffe es klappt - sehe aber aktuell keine anderen Wirtschaftsbereiche mit soviel Potential und Öffentlichkeit und vor allem Notwendigkeit
Man darf auch nicht glauben das ALLE Unternhemen performen werden -aber seit Juli sind die Ergebnisse durchweg positiv - und wie gesagt noch ist sehr viel Skepstis im Markt (wie bei BYD vor 4 Wochen - aber wie man gesehen hat bedarf es nur einem Kick und es geht durch die Decke - wenn man überzeugt ist muss man es durchziehen  -  auch bei BYD verkaufe ich bis 2020 kein Stpck mehr egal wie sie sich entwickelt)
Gute
Trades euch allen und gutes Händchen (heute schon 8 % minus mit NEL so What  - redet nächstes Jahr keiner mehr drüber - wetten - ;)   )  

11.10.17 13:17

3274 Postings, 3523 Tage macumbaAlle willkommen im Forum BEV H2

Hallo H2 Fans
da ich mein Investment auf die Mobilität in den kommenden Jahren fokussiert habe habe ich ein weiteres Forum eröffnet dass ALLE Technologien aber auch ALLE Firmen ebinhalten soll . Da man pro Forum nur 3 Firmen angeben kann habe ich Tesla BYD und Ballard genommen ich lade aber auch die ein die in Plug NEL oder Proton investieren wollen zu einer freundlcihen kontruktiven Diskussion die uns allen dazu dient Rendite zu erwirtschaften.
Auf die im alten Tesla Forum üblichen persönlichen Beleidiungen werde ich aussperren da sowas meiner Meinung nach nicht in ein Börsen Forum gehört
.
Willkommen im
Forum
Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2  

11.10.17 15:12

632 Postings, 1459 Tage Sir Paretomacumba

Liebe(r) macumba
Wie sicherlich viele andere begrüsse ich deine inhaltlichen Kommentare und Trouvalien zum Forumsthema. Das ist super!
Eher weniger interessiert mich dein Portfolio etc.

Ich meine es nicht böse, nur eine persönliche Bitte um Selbstbeschränkung.

Dank und Gruß

Pareto  

12.10.17 14:49

1135 Postings, 863 Tage franzelsepNel Ausbruch nach oben

steht kurz bevor.  

12.10.17 15:12

632 Postings, 1459 Tage Sir ParetoBin gespannt

Meinste es fallen die 2.85 NOK?  

12.10.17 15:14

1135 Postings, 863 Tage franzelsepJa,

heute oder morgen und nächste Woche die 3 NOK! Das sind auch News in der Pipeline.  

12.10.17 21:34

1724 Postings, 2495 Tage Kasa.dammkurs zieht an

im Vergleich zu den anderen Brennstoffzellen-Werten hat Nel noch einiges im Kurs aufzuholen.  

13.10.17 09:52
1

1135 Postings, 863 Tage franzelsep"Maybrit Illner" FDP Wolfgang Kubicki H2 E-Mobily

Das Thema ist in der Politik angekommen und anscheinend wird es mittlerweile auch verstanden.

Herr Kubicki von der FDP sprach gestern die Nachteile von der E-Mobility mit Akku-Betrieb an und setzte dem die Vorteile der E-Mobility mit H2 gegenüber. Weiterhin sprach er kurz über den Ausbau der H2-Tankstellen Infrastruktur Deutschlands mit Einspeisung von überschüssigem E-Strom.

Das ist eine klare Chance für Nel, in Deutschland Märkte zu erschließen.  

13.10.17 09:56

1135 Postings, 863 Tage franzelsepIch stock heute nochmal auf

nächste Woche gibt es bestimmt News. ;-) grins  

13.10.17 10:04

879 Postings, 2530 Tage JAM_JOYCEsteigt aber kaum über 0,30

würde gern noch nachkaufen  

13.10.17 10:11

1135 Postings, 863 Tage franzelsepAbwarten, News oder

Durchbrechen von Widerständen können den Kurs ganz schnell steigen lassen und am 31.10. kommen noch die Q3 Zahlen mit Ausblick für Q4 und 2018.  

13.10.17 10:22

1135 Postings, 863 Tage franzelsepNel erwartet eine Umsatz-Verdopplung in Q3

"Revenues in Q3?17 expected to be more than twice as high as seen in Q2?17"

Quelle: http://mb.cision.com/Public/115/2332320/b09b0d602cc42469.pdf
 

13.10.17 13:57

1371 Postings, 1655 Tage PlugAktionär von heute,

Aktionär von heute, das noch nicht benannte Unternehmen ist zu 100% NEL ASA !!

Ein anderes börsennotiertes Unternehmen verfügt ebenfalls über erstklassiges Know-how und bietet in diesem Segment eine nahezu einzigartige Produktpalette an: von den Elektrolyseuren über Wasserstofftankstellen bis hin zu anderen innovativen Wasserstofftechnologien.

http://www.deraktionaer.de/aktie/...stoff-hat-eine-zukunft-340100.htm
 

13.10.17 14:58

890 Postings, 1227 Tage KorrektorDas ist doch alles Wahnsinn hier!

http://nelhydrogen.com/investor-relations/#shareholders

933 Mio. Aktien = Börsenwert in Euro aktuell knapp 300 Mio. Euro

Erwarteter Umsatz in 2017: ca. 8 Mio. Euro.
Erwarteter Verlust in 2017: ca: 4,5 Mio. Euro.
Erwartete Cashreserven Ende 2017: ca. 21 Mio. Euro
Eigenkapital je Aktie per Ende Q2 2017: 0,129 Euro
Auftragsbestand Ende Q2 2017: ca. 41 Mio. Euro.

Also da soll doch bei dieser extrem hohen Bewertung keiner meinen, nur weil eine Zeitschrift aus dem fernen Deutschland jetzt erst auf diese Aktie aufmerksam geworden ist, das da weltweit betrachtet noch keiner drauf aufmerksam geworden ist.

Man sollte eher die Möglichkeit einkalkulieren, das am heimischen Markt in Norwegen alle Aktienkäufer bereits abgegrast wurden und jetzt im Ausland nach neuen Aktienkäufern für diesen Hoffnungswert gesucht wird.
 

13.10.17 15:29
1

1371 Postings, 1655 Tage PlugKorrektor: Das ist doch alles Wahnsinn hier!

Du hast recht es ist wirklich Wahsinn was du hier alles weglässt. Z.B. den Kauf des grössten Elektrolyseherstellers der Welt aus den USA für $70 Mio.  Das kommt zukünftig bei den Umsätze dazu, aber das weisst du wahrscheinlich nicht.

NEL ASA hat inzwischen bei der H2 Herstellung und den Tankstellen weltweit ein nehezu einmaliges Portfolie und die Börse belohnt die zukünftigen Erwartungen und nicht deine Betrachtung von 1 -2 Quatalen.  

Zudem lass einfach die Finger weg und gut ist!  

13.10.17 17:23
1

1605 Postings, 2188 Tage second thoughtWahnsinn ist...

Wahnsinn ist, was diese Firma1939-1945 erlebt hat. Einfach mal googeln.

Damals firmierte Nel ASA noch unter North Hydro und die lieferten Schweres Wasser (Deuterium) als Nebenprodukt der Elektrolyse....

Einfach mal unter Wikipedia nachschauen.

Jedenfalls, die Behauptung, dass sie eine der erfahrensten, wenn nicht die erfahrenste Firma weltweit in Sachen Elektrolyse sind, ist absolut wahr.  

16.10.17 12:56

1371 Postings, 1655 Tage PlugH2 Blog Ballard / Plug Offtopic


H2 Blog Ballard / Plug Offtopic,  da wird verstärkt die komplette Produktpalette von NEL ASA in zur H2 Produktion und Verteilung via H2 Tankstellen zum Einsatz kommen!

https://www.hzwei.info/blog/2017/10/16/...-profitabilitaet/#more-4051

 

17.10.17 12:12

1371 Postings, 1655 Tage PlugRohstoffmangel bei reinen Batterieautos!

Rohstoffmangel bei reinen Batterieautos!  Spricht für Brennstoffzellen und H2 Produzenten und H2 Tankstellen = NEL ASA !!

http://www.n-tv.de/wirtschaft/...-Elektro-Schock-article20086209.html Ein Hoch auf die Brennstoffzelle!  

18.10.17 08:49

93 Postings, 766 Tage kuhneLäuft

Zitat aus dem Artikel: "Nel ASA: Vergabe eines Auftrags von ca. 1,8 Mio. USD und Übernahme der führenden Rolle im Advanced Water Splitting Benchmarking-Projekt der US-Regierung"

Und den nächsten Großauftrag an Land gezogen. Der Kurs wird noch richtig abgehen, wenn die Perle hier erst einmal entdeckt wird.  

18.10.17 10:40

1135 Postings, 863 Tage franzelsepWeitere News

http://news.cision.com/nel-asa/r/...--technology-development,c2370162

Wenn der Kurs bald die 2.85 überschritten hat, geht es erstmal ordentlich bergauf.

Aktuell schöner Newsflow und wird bestimmt noch nicht das Ende sein. Bin sehr bullisch.    

18.10.17 10:49
1

93 Postings, 766 Tage kuhneBin auf die nächsten Quartalszahlen gespannt :)

Ich zitier ebenso mal kurz aus der aktuellen Mail:

Förderpreis in Höhe von 1 Mio. EUR für H2Station®-Technologieentwicklung
Die Nel Hydrogen A / S, eine Tochtergesellschaft von Nel ASA (NEL, OSE: NEL), hat eine Förderinitiative in Höhe von 1 Mio. EUR aus dem dänischen Energietechnologieentwicklungs- und Demonstrationsprogramm ® Wasserstofftechnologieentwicklung.

http://efkm.dk/aktuelt/nyheder/nyheder-2017/oktober-2017/eudp/
http://efkm.dk/aktuelt/nyheder/nyheder-2017/oktober-2017/eudp/

Nel Asa bekommt zur Zeit von allen Seiten neue Aufträge rein. Es werden bald auch mehr Aktionäre merken, dass eine 100% E-Auto Quote mit Lithium-Batterien aufgrund mangels an Ressourcen, Infrastruktur etc. schwierig wird. Brennstoffzellen werden auch einen gewissen Anteil ausmachen. Siehe allein letzte Ausgabe von BO Online :)

 

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 351   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
adidasA1EWWW
Deutsche Telekom AG555750