finanzen.net

Nokia, das Comeback 2012 ......................

Seite 8 von 2604
neuester Beitrag: 20.12.18 19:52
eröffnet am: 13.01.12 12:00 von: clever_hande. Anzahl Beiträge: 65076
neuester Beitrag: 20.12.18 19:52 von: stksat|22886. Leser gesamt: 4869171
davon Heute: 218
bewertet mit 67 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 2604   

08.02.12 21:21

4148 Postings, 2981 Tage erstehilfeWieso steigt der Kurs in Amiland

Hat das was mit der smartphoneproduktionsverlegung nach Fernost zu tun???  

09.02.12 10:46

59 Postings, 3007 Tage kubelkubelhmmm...aldifan :)

 das es nach unten geht erzählt der doch schon seit ungefähr nem Jahr???

 

 

09.02.12 12:07

564 Postings, 3218 Tage privatinvestor0815kubelkubel

viel weiter kann der auch kaum noch fallen, maximal noch 3.84 euro 

 

09.02.12 12:13
2

59 Postings, 3007 Tage kubelkubelnun gut...

ich korrigiere...er erzählt schon seit min. einem Jahr das Nokia in KÜRZESTER ZEIT UUUUNTER 3 € fallen wird.....hmm

3.84€? Ich hatte mich auf 3.60 zum Nachkauf eingestellt.

 

10.02.12 10:44

88 Postings, 4865 Tage LL77Keine Desktopanwendungen für Windows 8 auf ARM Di

Keine Desktopanwendungen für Windows 8 auf ARM

Die ARM-Portierung von Windows 8 soll zeitgleich mit der x86/64-Version auf den Markt kommen und wird keine herkömmlichen Desktopapplikationen unterstützen. Das kündigte Microsofts Windows-Chef Steven Sinofsky an. Dabei gibt es aber Ausnahmen.


so das wars für Nokia... Und Windows Phone 8....  

10.02.12 10:47

88 Postings, 4865 Tage LL77Link dazu

http://www.golem.de/news/...en-fuer-windows-8-auf-arm-1202-89682.html

Viel wurde über die Frage spekuliert, ob Windows auf ARM-Chips auch klassische Windows-Anwendungen unterstützen wird. Die Antwort ist "Nein". Herkömmliche Desktopanwendungen laufen nicht auf ARM-Geräten. Sie lassen sich auch nicht per Emulation betreiben oder portieren, so Sinofsky.  

10.02.12 11:59
2

1256 Postings, 3961 Tage nebnasbleibt spannend...

aber die Unterstützung hat wieder mal gehalten - und das ist charttechnisch m.M.n. sehr positiv zu sehen! Wurde selbst fast rausgekegelt, hatte dann aber doch kein SL gesetzt... Goldman Sachs hat sich heut auch mal wieder gemeldet und das Kursziel leicht angehoben (5 Eur); der afrikanische Markt mit seinen speziellen Anforderungen wird auch nicht vergessen: http://allafrica.com/stories/201202100074.html; ...
Trotz all der Probleme bin ich weiterhin optimistisch (auch was den kurz- bis mittelfristigen Kurs angeht).  

11.02.12 21:11

10104 Postings, 3103 Tage uljanowNokia ist out

habe gestern mal die Tochter meiner Freundin vom Geburtstag  abgeholt.die ist erst 15jahre alt,da kennt man nur i-phone,iPad und nichts anderes.ich glaube Nokia ist ein dritte Welt Marke,die haben alles verpennt und dann sich noch mit ms eingelassen.Nokia ist out,leider  

12.02.12 17:07

40 Postings, 3462 Tage Patriziervom Tagesspiegel

ist zwar schon alles bekannt - aber trotzdem lesenswert

http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/...ier-morgen-dort/6199526.html

 

12.02.12 17:53

3567 Postings, 4072 Tage clever_handeln@uljanow

war es Apple nicht auch "out" !! Auch die können wieder verbocken und absteigen.

ich denke NOKIA kann aus ihren fehlern lernen und setzt bald wieder zum Wachstum an.  

12.02.12 19:50

10104 Postings, 3103 Tage uljanowclever-handeln

ja apple war mal out ist noch nicht solange her aber die hatten einen visionär in ihren Reihen und Nokia nur einen elop.schau dir bitte mal das lumia 800 an,das ist kein Reisser und kein tablet im Angebot.die können nur noch von ms übernommen werden,damit die ihre windows scheisse loswerden.denn das Betriebssystem von Apple ist einfach genialer  

13.02.12 09:17

3567 Postings, 4072 Tage clever_handelnja wir werden sehen wo es hingeht in zukunft

fakt ist, in der Smartphone Branche kann es schnell Bergauf und Bergab gehen. das sieht zumindest jeder hier richtig. Diese Woche hoffe ich mal mit Breaks über 4Euro.  

13.02.12 09:48
2

3552 Postings, 3904 Tage deadlineapple i phone kann niemand mehr sehen,

es gibt keine Frau in der Welt die 1 Jahr mit der gleichen Handtasche herumläuft...

apple wird genauso fallen wie sie gestiegen sind, dass ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Bin auch ziemlich sicher, dass es bereits dieses Jahr kracht, die Zahlen von Samsung sprechen eine deutliche Sprache, jetzt kommt noch Nokia mit neuen Produkten und der Markt wird aufgeteilt. Wer da verliert sollte jedem Sonderschüler klar sein.

alles klar  

13.02.12 11:08

255 Postings, 3006 Tage audifanklar

 es wird nur einer noch mehr verlieren, und zwar nokia

 

13.02.12 12:18
1

3552 Postings, 3904 Tage deadlineAudifan kleiner Tipp

für wieviel ist Motorola über die Theke gegangen...

Mein Gott schenk ihm Hirn  

13.02.12 12:23
1

1106 Postings, 3128 Tage MacertoHallo

Leute bin zwar nicht in Nokia investiert, denke aber das die Tage für Apple so langsam aber sicher  gezählt sind. Jeder fast jeder redet nur noch über Apple und jeder hat Apple und das ist der Grund warum bei mir so langsam aber sicher die Alarmglocken läuten. Wenn jeder ein Produkt hat, so sehnt man sich doch nach was anderen was außergewöhnlichem, etwas was vielleicht ein neuer Trend sein wird, ob es nun Nokia oder Samsung ist. Eine Sache ist aber klar jeder Trend hat auch mal ein Ende und das gilt auch für Apple. Ich behaupte mal einfach das Appel, seit dem Steve Jobs das zeitige gesegnet hat nicht mehr so Innovativ sein wird. Habe Nokia auf meiner Watchlist und werde in nächster Zeit mit einer kleinen Position anfangen.



In diesem Sinne  

13.02.12 13:28

506 Postings, 3071 Tage PiccoZHRealitätsfremd..

Sorry… ich bin zwar auch in Nokia investiert aber was hier teilweise geschrieben wird ist ja total realitätsfremd. Apple hat noch nicht mal das iPad 3 lanciert, die Aktie knackt nächstens die 500$ usw. Steven Jobs war ein genialer Visionär der eine eigene Welt geschaffen hat. Hut ab! Wer glaubt jetzt sei es zu Ende, hat demnach noch nie was von Strategie gehört. Natürlich ist es nach SWOT ein herber Verlust aber Apple hatte bis heute alles richtig gemacht. Produkte, Strategie, Marketing einfach Top, das muss man anerkennen! Die Tage von Apple sind noch lange nicht gezählt!

Dennoch bin ich überzeugt von Nokia, dass diese das Potenzial haben. Nicht alle Fische schwimmen mit dem Strom und da ist auch die Chance. Die Lumina Serie lässt hoffen, die Marketing Strategie wird es zeigen, wobei gerade diese noch wenig hergibt…

Das Jahr 2012 wird wegweisend sein für Nokia… die Zahlen werden es Zeigen!

Cheers  

13.02.12 16:05
1

564 Postings, 3218 Tage privatinvestor0815deadline

und frauen die sonst über handtaschen entscheiden, entscheiden in unternehmen welche smartphones supportet werden Oo

das ist ja ein niveau hier ....

absolut null ahnung von der materie.  zudem ist apple kein wirklicher konkurrent für nokia, aber das versteht hier ja eh keiner.

samsung ist nokias härtester konkurrent. schaut doch mal zu htc. selbst denen geht es immer schlechter und nokia steht noch weitaus schlechter dar als htc. 

 

13.02.12 16:59
1

41 Postings, 3055 Tage maxpgalso...

 ... warum jetzt Apple kein Konkurrent für Nokia sein soll möchte ich jetzt schon genauer wissen? Ich denke zwar auch, dass Samsung und co die größeren Konkurrenten sind, aber ich warum sollte Nokia nicht bei den IPhone Kunden wildern können. Ich denke, dass gerade das eine ähnliche Zielgruppe ist. Leute die nicht allzu tief in der Materie Smartphone stecken (und deshalb keine Nachteile in gewissen Beschränkungen sehen) und ein stylisches Telefon haben wollen. Und ich bin schon der Meinung, dass die neuen Lumias von Nokia stylisch aussehen.

Welches Betriebssystem da dann drauf ist wird den 0815 Usern egal sein. Auch wenn Apple Notebooks etc. sehr beliebt geworden sind, hat sicher ein großteil der iPhone Besitzer ein Windows installiert...

 

 

13.02.12 17:28

du glaubst also das betriebssystem ist den leuten egal wenn die 600 euro für ein smartphone ausgeben?

 *ohne worte*

 

apple verdient sein geld hauptsächlich mit services & dem betriebssystem, denn ein iphone ohne ios ist vollkommen wertlos. da gibt es bessere hardware. 

 

13.02.12 17:38

564 Postings, 3218 Tage privatinvestor0815nochmal apple

hat mit nokia überhaupt nichts zu tun. niemand der ein iphone hat wird sich ein nokiawindowsphone zulegen, da müsste man ja schon extrem blöd sein.

ich glaube auch kaum, dass die user wirklich zu android wechseln.

konkurrent ist vor allem samsung, lte, und co die smartphones von 100 - 350 euro anbieten und da nokia keinerlei möglichkeit hat, mit software geld zu machen, muss nokia einzig mit den geräten geld verdienen, wo aktuell LG, htc, Sony und motorola massive probleme haben, die zudem WESENTLICH erfolgreicher sind als nokia 

 

13.02.12 19:31

10104 Postings, 3103 Tage uljanowNokia out

Nokia ist out,besitze trotzdem ein paar hundert Stücke erstmal und nur wegen einer Übernahme seitens ms. die haben soviel Cash und wenn es nicht klappt mit ihrer Software für nokiahandys dann verkauft man halt den ihre Patente und was sich sonst so versilbern lässt oder verkauft über Masse damit ms im Gespräch bleibt was ich eher glaube.da kann man schon für ein Handy eine firmeneigene Subvention auflegen.  

13.02.12 21:05
1

3567 Postings, 4072 Tage clever_handelnapple heute über die 500 dollar

na die scheinen ja pures gold zu verkaufen oder warme semeln .. zumindest sind sie auf ihrem zenit .. wo sie vor einem jahrzent sie keiner vermutet hätte .. und so ist es jetzt mit big NOKIA auch .. die kommen also wieder .. vlt. ja mit ms noch schneller und gigantischer .. wünschenswert wäre es zumindest  

14.02.12 08:51

564 Postings, 3218 Tage privatinvestor0815clever_handeln

dir ist der unterschied zwischen apple und nokia bekannt?

apple hat ein eigenes ölosystem. nokia hat gar nichts. nokia ist ein einfach oemhersteller, geauso wie zte, co

 

14.02.12 10:24
1

3567 Postings, 4072 Tage clever_handelnna und .. wer alles hat kann auch alles

verlieren .. und das apple sein eigenes ökosystem hat,
das ist nicht nur gut für apple, sondern nervt auch viele
konsumenten, da man sich ja in absolutistische hände begibt.

wer ein apple gerät kauft .. muss quasi jeden anderen kram auch von den ordern,
und das macht bald keiner mehr mit, zumindest nicht sie masse der verbraucher.

ich sehe nokia mit microsoft zusammen am kommen. egal was sie sind, deren
strategie kann zumindest genauso erfolg auch größeren wellen bringen, als ein
alleinunterhalter, wie aplle es sein mag.

eine interessante anregung zur disskusion wie ich finde .. danke an privatinvestor

wer will kann auch mal nach den Opportunitätskostenfragen oder Googlen,
denn mit Apple habe ich die höchsten Kosten im vgl. zum Nutzen gekauft.
vwl vorlesungen lassen grüßen ;)  

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 2604   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
AlibabaA117ME
Amazon906866
Allianz840400
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
EVOTEC SE566480
Deutsche Telekom AG555750
Infineon AG623100
Siemens AG723610