Aston Martin (WKN A2QJD4)

Seite 124 von 141
neuester Beitrag: 25.09.21 18:03
eröffnet am: 21.12.20 16:09 von: AMLong Anzahl Beiträge: 3522
neuester Beitrag: 25.09.21 18:03 von: Daxjäger Leser gesamt: 476276
davon Heute: 850
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | ... | 122 | 123 |
| 125 | 126 | ... | 141   

28.07.21 10:30

31 Postings, 190 Tage SambistaQ&A

Jetzt läuft gleich doch noch ein Q&A zu den Zahlen, oder?!
09:30 Uhr  

28.07.21 10:49
2

813 Postings, 402 Tage skywatcherZahlen

https://amsc-prod-cd.azureedge.net/-/media/...87f4d95972c9207dcd58088

sind eigentlich ganz gut. Vieles ist hier schon dazu gesagt worden. Die Stückzahlen sind für mich interessant. Währen America bereits auf Niveau von 2019 ist, APAC +25%,  schwächelt UK  -35% und EMEA +12%. Nimmt man die 600 units in EMEA im Halbjahr und ca. 50% DBX Anteil, heißt das ca. 50 DBX im Monat. Das ist nicht viel. Da hätte ich mehr erwartet. Deckt sich aber mit den Zulassungszahlen. UK war 2018 bei 1798 und 2019 bei 1429 units. Im 1.HJ nur 434, da ist noch viel Luft nach oben.  Es dürfte aber reichen  den seit längerem ausgebildeten Widerstand von 1907 -1931 hinter sich zu lassen und endlich die 2000 zu erreichen.  

28.07.21 11:05

2165 Postings, 1838 Tage 2much4u...

Sehr schöne Zahlen und die Kursreaktion ist erstmal auch sehr gut. Wichtig ist, durch die guten Zahlen auch nach außen hin zu zeigen, dass der Turnaround, den man ab Februar 2020 eingeschlagen hat, voll funktioniert und man mehr als nur im Plan ist.

Sehr ermutigend und hoffentlich jetzt der Startschuss auf die 30 Pfund-Marke.  

28.07.21 11:35

128 Postings, 89 Tage Mr.Tenbagger30 Pfund

Wären so schön... leider ist momentan nicht mal der Wiederstand bei 1926 zu knacken. Es bleibt spannend.
Kurs dürfte sich jetzt aber tatsächlich ruhig mal ein paar Euronen weiter nordwärts einpendeln.
Hauptsache die Company ist im Soll.
Schönen Tag allen  

28.07.21 14:19

433 Postings, 367 Tage Rex65Kurs

Normale AML-Tageskursschwankungen, mittelkleine Umsätze, als wäre nichts gewesen.
Die Zahlen waren wirklich 1zu1 eingepreist. Faszinierend.

Ich (auf den Holztisch klopfend) bin aber schon zufrieden wenn der Tag der H1-Zahlen nicht in einem deutlichen Minus endet.  

28.07.21 14:22

86 Postings, 118 Tage WorkingClassPresseberichte zum H1

Die Pressemitteilungen sind durchweg positiv im Tenor. Der Turnaround funktioniert soweit.

Das ist sicherlich gute Werbung.

 

28.07.21 17:10

672 Postings, 3428 Tage Corinne2909Denke wir sehen heute ein wunderbares Schlussbild

28.07.21 17:36

672 Postings, 3428 Tage Corinne2909London SK

 
Angehängte Grafik:
982ecfa0-fcd0-4d59-b7e6-85f5f4f0d726.jpeg (verkleinert auf 41%) vergrößern
982ecfa0-fcd0-4d59-b7e6-85f5f4f0d726.jpeg

28.07.21 18:15

31 Postings, 190 Tage SambistaZahlen und Kurs

Hallo zusammen,

denke die Zahlen und der Kursverlauf heute waren soweit OK. Nicht mehr aber auch nicht weniger. Habe ich das richtig interpretiert, dass die meisten Verkäufe in den Großhandel gingen? Wenn ja, zeugt das noch nicht von großem Interesse bei den Endkunden. Mein Eindruck ist trotzdem, dass Dynamik da ist und gearbeitet wird. Vieles ist kommt jedoch noch nicht über den Ankündigungsmodus hinaus. Moers hat mehrmals auf das Projekt Horizon verwiesen. Insofern alles ok, mehr kann man zum jetzigen Zeitpunkt wahrscheinlich nicht erwarten. Um den Kurs auf eine neue Ebene zu bringen, hätte ein Überraschung kommen müssen. So war es heute solide innerhalb der Erwartungen, was jedoch Vertrauen in das Management schafft.

Fazit: Hold
Die 30 sehe ich (kurzfristig) erstmal nicht.

Meinungen?
VG
 

28.07.21 19:23

50 Postings, 133 Tage Aston007Ok

Zugegebenermaßen habe ich auch mehr Verkäufe erwartet?3. Quartal wird besser! 4.Quartal noch besser! Keine einzige Aktie wird verkauft! Geduld ist mein zweites Vorname ;-)  

28.07.21 21:46

301 Postings, 1934 Tage damiwholesale zahlen

aml weißt nur noch wholesale ("großhandel") zahlen aus ... von daher ja - alle autos gehen in den großhandel ... schau mer ma was in der zweiten jahreshälfte so kommt - sommerwerksferien und weihnachtsurlaube inklusive  

28.07.21 22:32

128 Postings, 89 Tage Mr.TenbaggerSeitwärts

Realistisch betrachtet sollte sich der Kurs dann bis Januar weiter seitwärts bewegen. Mit kurzen Ausschlägen nach oben und unten. Papa Stroll macht das schon.  

28.07.21 23:46

301 Postings, 1934 Tage damiwebcast

hab mir gerade mal den webcast angehört. moers ist genau mein mann - extrem klare vorstellungen und er setzt um. super wertvolle besetzung. nicht dass ich noch zum fanboy des ceo mutiere, aber dem traue ich definitiv zu alles zu erreichen was er sich vorgenommen hat - da schwingt ja in jedem satz mit,dass er einfach genau weiß was er da macht und super zuversichtlich bzgl seiner richtung ist ... take my money  

29.07.21 00:24

10 Postings, 61 Tage Doinkda hast du genau meine Meinung Dami

Moers hat bei AMG eine Riesenentwicklung geschafft ich denke als Person langweilt sich so einer bei einem bestellten Feld und will lieber seine Leidenschaft der schnellen Autos nochmal viel bewegen.  

29.07.21 00:37
3

10 Postings, 61 Tage DoinkZusammenfassung Q&A

Habe mir gerade die Q&A angehört, hier die Infos die ich rausfischen konnte:
Fragen kamen von den üblichen verdächtigen: Goldman Sachs, JP Morgan, Bank of America, HSBC, Deutsche Bank etc.
- DBX bekommt neue Varianten (bei einem geeignete Rohbau wäre es töricht das nicht zu machen), Porsche macht dies perfekt vor.
- Frage, ob AM nur gewisse Technik von Daimler bekommt oder alles was vorhanden war, wurde mit einem in anderen Worten "machen Sie sich da keine Sorgen" beantwortet
- beim Valhalla bekommen die dort soviel Kundschaft, dass ein zweites Showcar aufgebaut werden mußte
- Hybrid DBX wird kommen
- AM zieht neuen Kunden in die Showrooms, dafür Sorgen Editionen wie die Formula One Edition, egal wie das F1 Team läuft, die Werbung scheint zu funktionieren
- More Retail than Wholesale (bessere Marge)
- Natürlich wird die alte Elektrik von Daimler erneuert
- Erste Valhalla Auslieferungen Ende 2023 mit einem robusten Business Case
- Um die Brand /Customer Experience zu erhöhen hat man sich zum Facelift der Sport Cars entschieden eigenes Navi und Connected Car zu bringen
-  "we want to maintain the deposit balance" wurde gesagt, dass muss aber ein anderer übersetzen, der mehr von Zahlen versteht :-)
Moers souverän, die anderen fast schon im Hintergrund  

29.07.21 09:30

8 Postings, 73 Tage FeelgooooodSkywatcher

Du hast geschrieben dass mit diesen Zahlen es ausreichen sollte den seit längerem ausgebilde­ten Widerstand­ von 1907 -1931 - der notabene schon mehrfach durchbrochen wurde - endlich hinter sich zu lassen und die 2000 nun zu erreichen.

Hoffen wir das es diesmal nachhaltig sein wird!

P.S.

Da spielen für mich leider ganz andere Faktoren rein, die den Kurs über die 2000 bewegen werden.

Das Management hat aber richtig richtig sauber angeliefert! Megaaaaa Kompliment! Das wird auch der Motor für weitere Kurssteigerungen.  

29.07.21 09:40

86 Postings, 118 Tage WorkingClassWeitere Kursentwicklung

Ich erwarte ab jetzt dass es kontinuierlich, aber behutsam steigt. Mit den Bekannten Auf und Abs.

Das Vertrauen kommt langsam.
Bin optimistisch.  

29.07.21 11:05

128 Postings, 89 Tage Mr.TenbaggerShorties

Ist der letzte Shortie eigentlich auch raus? Hier gibt es doch jemanden der da gut informiert ist ;)  

29.07.21 13:35

95 Postings, 298 Tage AMLongMarketing

Ich möchte ja keine Kursphantasien zerstören, aber meiner Meinung nach sind nicht alle neuen Marketingmaßnahmen sachdienlich...

https://twitter.com/astonmartin/status/1420655338236284928
 

29.07.21 14:07

26 Postings, 160 Tage Mgdacheep_AMLMusikvideo

Da muss ich dir recht geben? absolut grauenhaft & auch maßlos übertrieben. Wieviele AM?s sind darum zu sehen? 30? 40?
Aber ja, Geschmäcker sind verschieden. Das wird sich aber auch LVMH / Luis Vuitton denken (Outfits)  

29.07.21 15:05
2

301 Postings, 1934 Tage damivideo

je mehr astons von grime stars und rappern gefahren werden desto besser. die jugend, speziell die britische, steht halt drauf und wenn die dann irgendwann mal aston fahren wollen soll es mir recht sein. besser als wenn die starletts bentleys, ferraris oder lambos in ihren videos durch die gegend fahren - der popularität von range rover und escalades hat es damals auch nicht geschadet dass die ami rapper mit den schlitten posiert haben - das gleiche lied können lv, gucci u.ä. sicher auch singen. persönlich finde ich das (video/musik) zwar nicht ansprechend, aber ich kauf ja auch aml aktien statt nem aston und bin kein marketingexperte.  

29.07.21 15:17
2

813 Postings, 402 Tage skywatcherFeelgooood

Jo, aber die Situation ist jetzt eine andere. Eigentlich haben alle gespannt auf die H1 zahlen gewartet und die bestätigen die Erwartungen. AML ist jetzt im 2. Jahr nach der Übernahme durch Stroll und 2020 war leider coronabedingt desaströs. Ich gehe davon aus ,dass sich der Kurs bis Q3 auf 25-27 GBP entwickeln wird und im Zeitraum Dez 21 - März 22 die 30 knackt. Wenn UK und Europa absatzmässig anziehen und davon gehe ich aus , dürften die erwarteten 6.000 units übertroffen werden. Moers hat die Vorausschau bestätigt und man kann davon ausgehen, dass er dabei sehr vorsichtig ist. Ich erwarte für 2022 mindestens eine schwarze 0, wenn nicht sogar ein kleines Plus. In 2022 dürfte der Kurs auf jeden Fall die 40 GBP erreichen, das wäre die Marktkapitalisierung beim Börsengang. Vorgestern zeigte MACD ein Kaufsignal und die Kursentwicklung bestätigt es. Der Kurs ist heute in den positiven Trendkanal gekommen und bei ca. 2072 verläuft die obere Linie des negativen Trendkanals. Das wäre ein ganz wichtiges Zeichen, wenn es gelingt hier durch zu kommen. Der nächste nennenswerte Widerstand ist erst bei 2134 - 2147.  

29.07.21 15:38

95 Postings, 298 Tage AMLongdami

Muss dir leider recht geben. Mein Post war etwas undifferenziert.
Bauch sagt nein, Kopf schon eher ja. In dem von dir ausgeführten Sinne.
Das AM Ownersclub Mitglied kauft eben typischerweise keine DBS/DBX.
Sich mit Statussymbolen schmückende junge gutverdienende Sportstars (demnächst) schon eher.

Aber musste der Typ unbedingt seine Treter auf den Speedster flegeln? :)  

29.07.21 16:07
1

813 Postings, 402 Tage skywatcherFunds

Seite: 1 | ... | 122 | 123 |
| 125 | 126 | ... | 141   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln