Varengold...300%..?

Seite 2 von 3
neuester Beitrag: 01.02.18 06:59
eröffnet am: 21.05.12 19:47 von: sirus Anzahl Beiträge: 67
neuester Beitrag: 01.02.18 06:59 von: Askaskask Leser gesamt: 19210
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 |
| 3  

05.06.12 12:52
2

234 Postings, 3733 Tage JPMCDie Aktie wird weit über die 40 Euro hinaus steige

da sich generell Araber nicht in ein deutsches Unternehmen einkaufen ohne dabei ihr Geld mindestens zu verdreifachen.Siehe Barclay Bank in England da haben die es genauso gemacht.Schaut euch das orderbuch mal an,keiner will verkaufen,das bedeutet das der Kurs wenn es soweit ist einen Riesen sprung machen wird.Ich habe mir gottseidank bei niedrigen Kursen über 9 Monate 1400 Aktien zugelegt,weil Mann nicht soviele aufsummen bekommt.jetzt warte ich ab,bis es zu der Mitteilung des Unternehmens kommt bei dem der Kurs steigt.  

19.06.12 15:05
1

10972 Postings, 5067 Tage siruswird bald sehr spannend

mal schaun was an dividende gezahlt wird..  

29.09.12 14:09

5101 Postings, 4958 Tage AndreitoUnd noch ein Thread zu diesen Wert,

eröffner mal wieder Sirus.

Da scheint aber einer eine Menge investiert zu haben, wieso sonst die Mühe? Und kurstechnisch sieht es arg schlecht aus. Das war ein teurer Ritt mein Freund.  
-----------
Gute Nachrichten, Sie haben aufs richtige Pferd gesetzt. ;o)

02.10.12 15:05

10972 Postings, 5067 Tage sirusandreito

bleib du mal bei deiner gulli aktie, 99% minus, da muss dieser wert noch lange darben  

17.10.12 22:36

4974 Postings, 4677 Tage simplifyDie fällt noch tiefer.

Geht ABL jetzt raus? Faule Fische.  

19.10.12 09:51

274 Postings, 3712 Tage GokarnBin raus

das war wieder mal einer für 'n Eimer. Danke Tenbagger... bin raus zu 4,62 - 80% Verlust reichen, sonst wird's noch zu viel...

 

19.10.12 22:43

310 Postings, 4199 Tage MMPRacerEinlagengeschäft

Denke ein Austieg macht jetzt keinen Sinn, bin selber investiert und ich denke die weichen für eine ergebnis verbesserung sind gestellt sollte nun noch das einlagengeschäft hinzukommen und die zinsen wieder steigen ist hier eine enorme marge zwichen einlagenzinsen und kreditzinsen zuverzeichnen. Bei der jetzigen Marktkapitalisierung und den Aussichten würde ich aufjedenfall halten, auch wenn es schwer fällt , aber die Aktie fällt ja auch bei geringen umsätzen , es kann genauso schnell auch wieder hoch gehen.  

23.10.12 13:41

88 Postings, 3516 Tage Mett WurstMitgehangen, mitgefangen

muss wohl. naja bis zur rente hab ich noch eine paar jahrzente

 

08.11.12 10:18
1

17526 Postings, 4290 Tage M.MinningerBarkapitalerhöhung soll nicht durchgeführt werden

Varengold Wertpapierhandelsbank AG: Barkapitalerhöhung soll nicht durchgeführt werden



Varengold Wertpapierhandelsbank AG: Barkapitalerhöhung soll nicht durchgeführt werden

DGAP-News: Varengold Wertpapierhandelsbank AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Strategische Unternehmensentscheidung Varengold Wertpapierhandelsbank AG: Barkapitalerhöhung soll nicht durchgeführt werden

08.11.2012 / 10:06


--------------------------------------------------



Hamburg, 08. November 2012 - Der Vorstand der Varengold Wertpapierhandelsbank AG (WKN 547930), einer deutschen Investmentbank mit exklusivem Fokus auf Asset Management mit Managed Futures und Capital-Markets-Brokerage, hat beschlossen, die zunächst geplante und von der Hauptversammlung am 8. August 2012 genehmigte Barkapitalerhöhung nicht durchzuführen. Auf dem aktuellen Kursniveau des Unternehmens ließen sich die Rahmendaten einer entsprechenden Kapitalmaßnahme nicht zu für Unternehmen und Aktionäre attraktiven Konditionen gestalten. Um die Zustimmung der Aktionäre zur Nicht-Durchführung der Kapitalerhöhung zu erhalten, wurde für den 18. Dezember 2012 eine außerordentliche Hauptversammlung in Hamburg festgesetzt.

Angestrebte Erlaubniserweiterung weiterhin planmäßig: Dass die Barkapitalerhöhung nicht durchgeführt wird, hat keinen Einfluss auf die geplante und derzeit in der Prüfung befindliche Erlaubnis zum Einlagenkreditinstitut. Zudem hält die Gesellschaft daran fest, in den kommenden Jahren von den darüber hinaus im Rahmen der Satzung möglichen Kapitalerhöhungen Gebrauch zu machen.

Ende der Corporate News


--------------------------------------------------



08.11.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de


--------------------------------------------------



Sprache: Deutsch Unternehmen: Varengold Wertpapierhandelsbank AG Große Elbstraße 27 22767 Hamburg Deutschland Telefon: +49 (0)40 / 668649-0 Fax: +49 (0)40 / 668649-49 E-Mail: info@varengold.de Internet: www.varengold.de ISIN: DE0005479307 WKN: 547930 Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt


Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------
192195 08.11.2012

ISIN DE0005479307

AXC0155 2012-11-08/10:07

© 2012 dpa-AFX
http://www.finanznachrichten.de/...nicht-durchgefuehrt-werden-016.htm  

11.12.12 15:47

17526 Postings, 4290 Tage M.MinningerOle von Beust in den Beirat berufen

Varengold Wertpapierhandelsbank AG: Ole von Beust in den Beirat berufen


Varengold Wertpapierhandelsbank AG: Ole von Beust in den Beirat berufen

Varengold Wertpapierhandelsbank AG / Schlagwort(e): Sonstiges

11.12.2012 15:29

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


--------------------------------------------------



Hamburg, 11. Dezember 2012 - Der Aufsichtsrat und der Vorstand der Varengold Wertpapierhandelsbank AG (WKN 547930), eine deutsche Investmentbank mit exklusivem Fokus auf Asset Management mit Managed Futures und Capital-Markets-Brokerage, haben Herrn Ole von Beust mit Wirkung zum 01. Januar 2013 in den Beirat der Gesellschaft berufen.

http://www.finanznachrichten.de/...eust-in-den-beirat-berufen-016.htm  

14.12.12 14:43

17526 Postings, 4290 Tage M.MinningerUnternehmensentwicklung im zweiten Halbjahr

Varengold Wertpapierhandelsbank AG zur Unternehmensentwicklung im zweiten Halbjahr 2012



Varengold Wertpapierhandelsbank AG zur Unternehmensentwicklung im zweiten Halbjahr 2012

DGAP-News: Varengold Wertpapierhandelsbank AG / Schlagwort(e): Umsatzentwicklung/Sonstiges Varengold Wertpapierhandelsbank AG zur Unternehmensentwicklung im zweiten Halbjahr 2012

14.12.2012 / 13:57


--------------------------------------------------



Hamburg, 14. Dezember 2012 - Die Varengold Wertpapierhandelsbank AG, eine deutsche Investmentbank mit exklusivem Fokus auf Asset Management mit Managed Futures und Capital-Markets-Brokerage, berichtet über die Geschäftsentwicklung in der zweiten Jahreshälfte 2012: Die Ertragslage in der Sparte Capital-Markets-Brokerage war bis zum heutigen Tage des laufenden Jahres insgesamt zufriedenstellend, so dass die erzielten wirtschaftlichen Kennzahlen als solide beschrieben werden können. Hingegen war das Marktumfeld für die Anlageklasse Managed Futures auch im zweiten Halbjahr 2012 sehr herausfordernd. Vor diesem Hintergrund mussten die beiden Publikumsfonds der Gesellschaft erneut Verluste hinnehmen. Da sich darüber hinaus auch regulatorische Rahmenbedingungen grundlegend verändert haben, hat die Gesellschaft entschieden, sich aus dem Retail-Segment zurückzuziehen und das Asset Management neu zu strukturieren sowie zukunftsorientiert auszurichten. So wird der UCITS III-Fonds 'Varengold Alternative Alpha' bis zum 31.06.2013 aufgelöst. Auch der Dachhedgefonds 'HI Varengold CTA Hedge' wird perspektivisch im dritten Quartal 2013 aufgelöst werden. Aufgrund dieser zurückgegangenen Erträge im Bereich Asset Management erwartet die Gesellschaft zum Ende des Jahres 2012 ein negatives Ergebnis.

Insgesamt beschreitet Varengold weiterhin den bereits eingeschlagenen Weg hinsichtlich Umstrukturierung, Erschließung neuer Wachstumsregionen, Verstetigung der Erträge und Schaffung neuer Ertragspotenziale. Die aktuelle Entwicklung der Gesellschaft nebst Ausblick wird zudem in einem Aktionärsbrief, welcher heute im Investor-Relations-Bereich auf der Website www.varengold.de veröffentlicht wird, dargestellt.

Ende der Corporate News
http://www.finanznachrichten.de/...g-im-zweiten-halbjahr-2012-016.htm  

27.12.12 15:56

17526 Postings, 4290 Tage M.MinningerMehrheit an der Hanseatic Brokerhouse SecuritiesAG

Varengold Wertpapierhandelsbank AG sichert sich die Mehrheit an der Hanseatic Brokerhouse Securities AG

Varengold Wertpapierhandelsbank AG sichert sich die Mehrheit an der Hanseatic Brokerhouse Securities AG

DGAP-News: Varengold Wertpapierhandelsbank AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung/Sonstiges Varengold Wertpapierhandelsbank AG sichert sich die Mehrheit an der Hanseatic Brokerhouse Securities AG
http://www.finanznachrichten.de/...-brokerhouse-securities-ag-016.htm  

05.01.13 22:14

88 Postings, 3516 Tage Mett WurstDer Kalender für dieses Jahr

März 2013 Veröffentlichung eines Aktionärsbriefs
Juni 2013 Veröffentlichung des Geschäftsberichtes 2012
September 2013 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes 2013
Dezember 2013 Veröffentlichung eines Aktionärsbriefs
 

19.02.13 10:38

17526 Postings, 4290 Tage M.Minninger100%ige Beteiligung an der Hanseatic Brokerhouse

DGAP-News: Varengold Wertpapierhandelsbank AG / Schlagwort(e): Kooperation/Sonstiges Varengold Wertpapierhandelsbank AG hält nunmehr 100%ige Beteiligung an der Hanseatic Brokerhouse Securities AG

19.02.2013 / 10:30

--------------------------------------------------

Hamburg, 19. Februar 2013 - Wie bereits in der Corporate News vom 27.12.2012 angekündigt, hat die Varengold Wertpapierhandelsbank AG (WKN 547930), eine deutsche Investmentbank mit exklusivem Fokus auf Asset Management mit Managed Futures und Capital-Markets-Brokerage, die bereits vorhandene Mehrheitsbeteiligung von bislang 71% an der Hanseatic Brokerhouse Securities AG (HBS) auf 100% erhöht.

http://www.finanznachrichten.de/...-brokerhouse-securities-ag-016.htm  

30.03.13 22:24

88 Postings, 3516 Tage Mett WurstAktionärsbrief März 2013

http://www.varengold.de/uploads/media/...tionaersbrief_Maerz_2013.pdf

 

Ausblick:

"[...] Geschäftsentwicklung im ersten Quartal 2013 insgesamt zufrieden."

"[...] Erlaubnis zum Einlagenkreditinstitut [...] Sonder-Kosten [...]"

"[...] angestrebte Lizenz im zweiten oder dritten Quartal 2013 erhalten [...]"

" [...] Aufschwung für den Geschäftsbereich Capital-Markets-Brokerage [...]"

 


 

Ich würde mal davon ausgehen, dass wir frühstens 2014 Licht sehen werden.

 

12.04.13 15:41

88 Postings, 3516 Tage Mett WurstVorläufige Geschäftszahlen 2012

http://www.varengold.de/fileadmin/downloads/...n_2012_-_final_DEU.pdf

 

Leider: "Jahresfehlbetrag in Höhe von etwa -1,5 Mio. EUR"

Aber: Der negative Branchentrend in der Sparte Asset Management führte im Betrachtungszeitraum zu einem Rückgang des Ergebnisbeitrags um -2,0 Mio. EUR."

Interssant: "Die Gesellschaft geht zum aktuellen Zeitpunkt davon aus, dass die Vergabe der angestrebten Lizenz im zweiten oder dritten Quartal 2013 erfolgen wird."

 

23.05.13 13:10

8 Postings, 3255 Tage macadamic+50% in 3 Tagen...

Hallo!
Weiß jemand was hier los ist bzw. was der Grund für den Sprung von 50% in 3 Tagen ist?  

23.05.13 14:01

21 Postings, 3306 Tage Crakerstill und heimlich klettert sie hoch

24.05.13 15:16

8 Postings, 3255 Tage macadamic2000 Stück a 7,28?!

Ich würde das nicht klettern nennen, nur weil da einer den Kurs um +50% pushed mit seinem Kauf.
Scheint aber jmd zu sein, der gut im Bilde ist.  

26.05.13 11:32

51 Postings, 3005 Tage news ofHoffnung

Vermutlich ist die Bankenlizenz näher als man sich das vorstellt. Weiß jemand ob der Wert noch in einigen der Börsenbriefe geführt wird? Bin damals eingestiegen hab ihn leider nicht mehr aboniert.

Danke  

24.06.13 14:49

7503 Postings, 3691 Tage D2ChrisAlle warteten auf die Lizenz!

Nun ist sie endlich Realität. Nur interessieren tut es so wirklich keinen mehr!
Kurs bewegt sich kaum! Hätte nach einer derartigen Nachricht so ca. mit 25-40% Kursgewinn gerechnet?

DGAP-News: Varengold erhält Lizenz zum Einlagenkreditinstitut (deutsch)
   Varengold erhält Lizenz zum Einlagenkreditinstitut

DGAP-News: Varengold Wertpapierhandelsbank AG / Schlagwort(e):
Zulassungsgenehmigung/Sonstiges
Varengold erhält Lizenz zum Einlagenkreditinstitut

24.06.2013 / 14:00

--------------------------------------------------

- Umbenennung in 'Varengold Bank AG' in die Wege geleitet


Hamburg, 24. Juni 2013 - Die im Jahr 1995 gegründete Varengold
Wertpapierhandelsbank AG (WKN 547930) hat nach ihrem im August 2012
eingereichten Antrag von der Bundesanstalt für
Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) die geplante Erlaubniserweiterung zum
Betreiben von Bankgeschäften im Sinne des § 1 Abs. 1 Satz 2 Nrn. 1, 2, 5
und 8 (Einlagen-, Kredit-, Depot- und Garantiegeschäft) erhalten. Unter den
Bedingungen und Möglichkeiten dieser Lizenzerteilung seitens der BaFin wird
sich die Varengold zunächst auf das internationale kommerzielle
Auslandsgeschäft und Lombardkredite konzentrieren, um die Sparte
Capital-Markets-Brokerage deutlich auszubauen.

Mit Wirkung dieser Zulassung ist die Varengold Wertpapierhandelsbank AG
gemäß § 32 Abs. 3a KWG der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
zugeordnet. Die Varengold Wertpapierhandelsbank AG wird nun die auf der
Hauptversammlung vom 08.08.2012 beschlossene Umbenennung zu 'Varengold Bank
AG' auf Gesamtbankebene vorantreiben. Die entsprechende Eintragung im
Handelsregister wurde bereits beantragt.


Ende der Corporate News

--------------------------------------------------

24.06.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

--------------------------------------------------


Sprache:        Deutsch                                                  
Unternehmen:    Varengold Wertpapierhandelsbank AG                      
               Große Elbstraße 27                                      
               22767 Hamburg                                            
               Deutschland                                              
Telefon:        +49 (0)40 / 668649-0                                    
Fax:            +49 (0)40 / 668649-49                                    
E-Mail:         info@varengold.de                                        
Internet:       www.varengold.de                                        
ISIN:           DE0005479307                                            
WKN:            547930                                                  
Börsen:         Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart; Frankfurt  
               in Open Market (Entry Standard)  

27.06.13 00:04

88 Postings, 3516 Tage Mett WurstAlle einsteigen!

Die Ralley ist in vollem Gang

 

28.06.13 08:41

21 Postings, 3306 Tage Crakerjeden tag ein kleines bisschen weiter :)

Seite: 1 |
| 3  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln