finanzen.net

QV ultimate (unlimited)

Seite 12386 von 12432
neuester Beitrag: 12.07.20 14:39
eröffnet am: 26.12.12 22:48 von: erstdenkenda. Anzahl Beiträge: 310776
neuester Beitrag: 12.07.20 14:39 von: Kellermeister Leser gesamt: 18511396
davon Heute: 990
bewertet mit 195 Sternen

Seite: 1 | ... | 12384 | 12385 |
| 12387 | 12388 | ... | 12432   

02.06.20 22:33
1

1022 Postings, 4988 Tage giogenEs ist alles so glasklar

Der Markt muss irgendwann fallen, bei so einer schlechten Nachrichtenlage.
Und weil es so glasklar ist, werden wir mit unserer Einschätzung falsch liegen und der Markt wird weiter steigen.  

02.06.20 22:37
1

1022 Postings, 4988 Tage giogenWo sind eigentlich die Shortseller?

Ich dachte immer die seien in der Lage Kurse zu drücken. Gerade bei geringen Umsätzen.  

02.06.20 22:39

22000 Postings, 2620 Tage Max84Ja, stimmt. An der Börse kann nur die Minderheit

Gewinne einfahren. Daher muss der Punkt kommen wo wirklich keiner an eine Korrektur mehr glaubt.  

02.06.20 22:42

22000 Postings, 2620 Tage Max84Intel Kurs Verhält sich sehr merkwürdig im AM

Was ist da los?  

02.06.20 23:15

846 Postings, 4796 Tage CullarioVolumen

...und wenn dann die breite Masse einsteigt steigt es erst recht noch mehr?

...oder fehlen irgendwann die Anschlusskäufe der "Kleinen" und es beginnt zu drehen...?

Alles ist möglich, auch das Gegenteil  

03.06.20 06:18

1093 Postings, 369 Tage IQ 177Öl WTI

Bin long small
Angriff auf das Gap
Heute EIA Lager 16.30
API gestern - 0,5
Mal schauen  
Angehängte Grafik:
screenshot_20200603_061037_de.jpg (verkleinert auf 21%) vergrößern
screenshot_20200603_061037_de.jpg

03.06.20 06:25

13550 Postings, 4767 Tage Romeo237Riecht nach 12600 heute

03.06.20 06:27
1

13550 Postings, 4767 Tage Romeo237Es trifft mal wieder

Das ein , was niemand für möglich hielt  

03.06.20 06:29
1

22000 Postings, 2620 Tage Max84ich würde eher sagen, dass es keiner mehr DAX

unter 10k Punkten vorstellen kann.

Ich halte eher 13.000 für möglich als 9.999! Also sehen wir mal  

03.06.20 06:32

1093 Postings, 369 Tage IQ 177Wirecard

Bin nach Moody "news" short
High risk  

03.06.20 06:35

22000 Postings, 2620 Tage Max84was haben die denn berichtet?

03.06.20 06:43

1093 Postings, 369 Tage IQ 177Wenn es keiner für möglich hält

Geht es wieder runter  

03.06.20 06:57
1

2012 Postings, 1345 Tage boersenclownVorwärts

immer, rückwärts nimmer...... Kurz auf den Future geschaut.... Alles wie gehabt...
Die Börse preist halt die Gewinne von morgen ein.... Oder von 2023.... Ist ja auch egal, man kann es eh nicht ändern.... Entweder die Welle mitsurfen oder Seitenlinie  

03.06.20 07:20
2

823 Postings, 2816 Tage placebo7880@Max, die 10k. ist noch nicht vom

tisch. es ist us-wahljahr und es werden turbolenzen geben....ist halt ein schmutziges wahljahr.
hier ein teil aus dem artikel : Das wichtigste Ziel: Trump muss verlieren......Wichtigstes Ziel der DA ist jetzt: Trump muss verlieren.

Die DA versteht sich dabei allerdings nicht als klassischer Wahlhelfer. Sie wird keine Werbespots oder Anzeigen finanzieren. Aber sie wird helfen, Kongresskandidaten für den Wahlkampf fit zu machen, Kampagnen aufzubauen und Digitalstrategien zu erarbeiten. "Wir sehen unsere Aufgabe darin, mitzuhelfen, die Infrastruktur für einen möglichen Kandidaten auszubauen", sagt Gara LaMarche, Präsident der Democracy Alliance.

https://www.sueddeutsche.de/politik/...wahl-2020-demokraten-1.4440614

 

03.06.20 07:26
1

404 Postings, 1128 Tage HansiSalamiUnterschätzt werden glaube auch die Unruhen

in us

 

03.06.20 07:26
6

85941 Postings, 3626 Tage erstdenkendannlenke.höher schneller weiter ... die Wirtschaft brummt

DE BIP in 2020 +15% und so ... LOL

Kurzarbeit, Arbeitlosigkeit und Rettungspakete sind Gewinnmaximierungen  
Angehängte Grafik:
screenshot_2112.png (verkleinert auf 95%) vergrößern
screenshot_2112.png

03.06.20 07:28

85941 Postings, 3626 Tage erstdenkendannlenke.in der vorbörse +1,8% ... klar bei Verlust all

in LONG und wen interessiert das die pleite sind  
Angehängte Grafik:
screenshot_2113.png
screenshot_2113.png

03.06.20 07:51
1

2444 Postings, 1383 Tage Chester3009Moin

DAX am Deckel.Nun mal schauen,ob es einer wird.Solange ein bischen Zahlen checken...I Like..^^

Bei WTI helfen die News und Russland.Also eher auf eine Korrektur warten und dann Long.

Erstmal Kaffee!!  

03.06.20 07:53

22000 Postings, 2620 Tage Max84das interessante ist ja, dass wir jetzt nun in

einem Bereich sind wo wirklich keiner an Shorten glaubt und dies auch nicht tut.
Alle sind long (kaufen?) oder halten die Aktien...

Und wie der Markt soche Situation abfertigt ist bekannt ;)  

03.06.20 08:02

387 Postings, 3721 Tage INK4aLH

Es ist mir unbegreiflich wer noch diese Aktien kauft (außer unsere Regierung... LOL). 2,1 Mrd Verlust in Q1, in Q2 gab es nochmal mehr einschränkungen und der Ausblick, dass selbst in 2 Jahren  nur 200 von 750 Maschinen fliegen werden (von denen sie sowieso mindestens 100 abbauen wollen, deswegen steigt MTU ja auch wie eine Rakete wegen der imensen Nachfrage *Vorsicht Ironie*) ist man doch meilenweit davon entfernt wieder Gewinn zu erwirtschaften, auf den man dann natürlich auch nur bedingt Steuern zahlt...

LH wird Jahre brauchen bis sie wieder da stehen so sie Anfang des Jahres standen. Es werden trotz Hilfen etliche Angestellte entlassen werden.    

03.06.20 08:04

846 Postings, 4796 Tage Cullariolong short

Ich sehe nicht dass alle Long wären, ganz im Gegenteil  

03.06.20 08:07
1

85941 Postings, 3626 Tage erstdenkendannlenke.nur noch knapp 1600 Punkte bis ATH ... is doch

klar das wir das holen ... die beste aller Welten - schönen Tag muss dafür arbeiten  

03.06.20 08:07

260 Postings, 1347 Tage PaWe1992Wie ein weiser Mann einst sagte :

Sei ängstlich wenn die Anderen gierig sind.

Dass wir die Corona Tiefs nochmal sehen wage ich zu bezweifeln .
Blinder Optimismus kann schnell man in Panik verkaufen enden wie man in der Vergangenheit nur zu oft gesehen hat .
 

03.06.20 08:13

55843 Postings, 4742 Tage heavymax._cooltrad.spart euch eure zahlen, eh nur farce

schlechte zahlen werden um so mehr gefeiert, weil noch mehr staats- geld winkt..
..hohe Alo-Zahlen -grad in den USA- befeuert weiterhin die Märkte. FED-Billionen bis zum Abwinken fliest in die Märkte..
..never fight against the fed.. short ist derzeit daher eher mord
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

Seite: 1 | ... | 12384 | 12385 |
| 12387 | 12388 | ... | 12432   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
Amazon906866
Daimler AG710000
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750